PS5 kaufen: Erneuter Verkauf bei Amazon - Prime-Hinweis

Es sieht danach aus, dass die PS5 heute im Laufe des Vormittags oder wenig später bei Amazon gekauft werden kann. Einmal mehr weist der Versandriese mit dem Prime-Hinweis darauf hin.

PS5 kaufen: Erneuter Verkauf bei Amazon – Prime-Hinweis

Update 2 um 09:25 Uhr: Inzwischen scheint die PS5 wieder ausverkauft zu sein. Allerdings war die Verfügbarkeit heute vergleichsweise lang.

Update um 09:10 Uhr: Die PS5 ist jetzt bei Amazon verfügbar:

Ursprüngliche Meldung: Nachdem einige Webseiten in den vergangenen Wochen nahezu täglich darüber spekulierten, dass ein neuer PS5-Drop bei Amazon unmittelbar bevorstehen muss, gibt es heute seriöse Indizien, die tatsächlich für einen erneuten Verkauf beim Versandriesen sprechen.

Einmal mehr heißt es auf der Produktseite des Händlers: „Prime-Mitglieder haben vorrangigen Zugriff auf die PlayStation 5.“ Kunden, die in den vergangenen Monaten auf der Suche nach einer PS5 waren, werden es kennen: Sobald dieser Hinweis erscheint, vergehen meist nur noch wenige Stunden, bis sich die PS5 bei Amazon bestellen lässt.

PS5 bei Amazon kaufen: 

Einen Testmonat bei Prime könnt ihr euch hier sichern.

In den vergangenen Monaten wurde der Prime-Hinweis meist am Abend vor dem Verkauf der PS5 geschaltet, sodass dieser unmittelbar bevorstehen dürfte. In diesem Zusammenhang könnte heute ein Blick in Richtung Amazon lohnen. In der Regel startet der Verkauf irgendwann zwischen 8:30 und 10 Uhr. Solltet ihr diesmal eine PS5 erwischen, dann lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Zusammen mit der PS5 könnt ihr verschiedene Zubehörprodukte erwerben, darunter zusätzliche DualSense-Controller und das Pulse 3D-Headset.

Weitere Produkteinträge zur PS5 in der Übersicht:

Nach wie vor ist offen, wann es auf dem Konsolenmarkt zu einer Entspannung kommen wird. Sony selbst ging vor einigen Monaten davon aus, dass die PS5 im zweiten Halbjahr 2021 mehr oder weniger regelmäßig im Handel anzutreffen sein wird. Doch daraus wurde nichts. Intel glaubte vor einiger Zeit wiederum, dass die Chipkrise noch ein weiteres Jahr anhalten wird, allerdings mit einer zunehmenden Entspannung. Im Dezember klang die Prognose weniger zuversichtlich.

Eine ähnliche Problematik gibt es bei der Xbox Series X, die bei Amazon und Co meist ausverkauft ist. Allerdings scheint die Lage bei der Microsoft-Konsole zumindest im stationären Handel deutlich besser zu sein. Oft berichten Kunden, dass sie im Geschäft ihrer Wahl reichlich Konsolen entdecken konnten. Im Fall der Xbox Serie S ist die Liefersituation hingegen schon seit dem Launch recht entspannt.

Die PS5 und Xbox Series X/S kamen im November des vergangenen Jahres auf den Markt. Während Sony regelmäßig neue Verkaufszahlen herausgibt, hält Microsoft an der Strategie fest, diese für sich zu behalten. Letztendlich rückt der Xbox Game Pass verstärkt in den Fokus der Geschäftsaktivitäten der Redmonder. Allerdings wurde auch dort der Schwung gebremst.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

AesThetischBunT

AesThetischBunT

28. Dezember 2021 um 09:16 Uhr
Lord Bierchen

Lord Bierchen

28. Dezember 2021 um 09:30 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

28. Dezember 2021 um 11:29 Uhr
chris-ti-an

chris-ti-an

28. Dezember 2021 um 12:31 Uhr
xjohndoex86

xjohndoex86

28. Dezember 2021 um 12:59 Uhr
Huntermazter

Huntermazter

28. Dezember 2021 um 14:20 Uhr
TemerischerWolf

TemerischerWolf

28. Dezember 2021 um 17:42 Uhr
P-Zilling83

P-Zilling83

28. Dezember 2021 um 17:43 Uhr
Icebreaker38

Icebreaker38

28. Dezember 2021 um 18:54 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

28. Dezember 2021 um 20:37 Uhr
AtheistArriS

AtheistArriS

29. Dezember 2021 um 00:29 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

29. Dezember 2021 um 07:10 Uhr
Multikonsolero

Multikonsolero

29. Dezember 2021 um 09:02 Uhr
consoleplayer

consoleplayer

29. Dezember 2021 um 09:52 Uhr