Need for Speed Unbound: Reveal-Trailer präsentiert den einzigartigen Grafikstil

Früher als erwartet kann der erste Trailer zum neuen "Need for Speed" angeschaut werden. Wie vorher schon durchgesickert verfügt der neue Ableger über einen speziellen Grafikstil.

Need for Speed Unbound: Reveal-Trailer präsentiert den einzigartigen Grafikstil

Der Grafikstil hebt sich stark von den Vorgängern ab.

„Fang in Need for Speed Unbound ganz unten an und kämpf dich an die Spitze“, so beginnt die Beschreibung des eben hochgeladenen Reveal-Trailers.

Eigentlich war die Enthüllung für 17:00 Uhr geplant. Doch bereits jetzt wurde das Video auf YouTube veröffentlicht. Schaut jetzt selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Direkt sticht der einzigartige Grafikstil ins Auge, den vorherige Screenshots schon verraten haben. Zu sehen ist ein Cel-Shading-Look, der sicherlich nicht jedem gefallen wird. Außerdem fallen Anime-Elemente auf, über die schon im April dieses Jahres berichtet wurde.

Zum Soundtrack wird unter anderem der Rapper ASAP Rocky beitragen. Im Trailer ist sein Song „Shittin me“ zu hören, der von 2WEI bearbeitet wurde. Darüber hinaus steuern mehrere Hip-Hop-Künstler zum Soundtrack bei, womit die Untergrund-Kultur verkörpert werden soll.

Die ultimative Streetracing-Herausforderung

Details zum Gameplay sind schon vorher durchgesickert. So dürft ihr euch einmal mehr auf hitzige Verfolgungsjagden und rasante Straßenrennen freuen. Nehmt an wöchentlichen Qualifikationsrennen teil, damit ihr später an „The Grand“ teilnehmen könnt. Dabei handelt es sich um die „ultimative Streetracing-Herausforderung in Lakeshore.“

Ein komplett neues Element ist „Burst Nitrous“.  Beschrieben wird es als Boosting-Element für extreme Geschwindigkeiten.

Eine wichtige Rolle sollen getunte Spezialfahrzeuge und Outfits spielen, die für Aufmerksamkeit sorgen werden. Auch Graffitis sind enthalten. Zudem könnt ihr nach dem Gewinn eines Rennens eine Siegerpose ausführen.

Related Posts

Vorbestellungen sind in Kürze auf der offiziellen Webseite möglich. Dadurch dürft ihr drei Tage früher loslegen als die restlichen Spieler. Zusätzlich gibt’s exklusive Items.

Auch der Erscheinungstermin steht fest: Am 2. Dezember dieses Jahres kommt das Rennspiel für PS5, Xbox Series X/S und PC auf den Markt. Die alten Konsolen werden nicht berücksichtigt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

The Last of Us TV-Serie

11 Serienposter zeigen Schauspieler und ihre Rollen

The Witcher Remake

Erst nach Polaris - Release noch mehrere Jahre entfernt

PS Plus Dezember 2022

Spiele für PS5 und PS4 angekündigt

Marvel’s Midnight Suns im Test

Wie XCOM, nur anders

PlayStation Turniere

Neues Feature ist ab heute für PS5 verfügbar

PlayStation Plus

Essential-Titel für den Dezember 2022 geleakt

Call of Duty Modern Warfare 2

Wohl DLC-Kampagne mit Ghost geplant

Need for Speed Unbound

Umfangreicher Gameplay-Leak gewährt Einblicke in das Rennspiel

Mehr Top-Artikel

Kommentare

dark_reserved

dark_reserved

06. Oktober 2022 um 18:41 Uhr
kaluschnikop

kaluschnikop

06. Oktober 2022 um 18:42 Uhr
Konsolenheini

Konsolenheini

06. Oktober 2022 um 19:44 Uhr
Twisted M_fan

Twisted M_fan

07. Oktober 2022 um 08:54 Uhr