Jump to content
Play3.de
theHitman

Silent Hills (gecancelled)

Recommended Posts

Sehr sehr gut geschrieben Cloud, respekt!

 

Wie du schon sagst es ist alles eine Sache der Auslegung und sicher sieht der ein oder andere einige Situationen anders oder Anspielungen können doch anders gemeint sein als sie rüberkamen.

 

Noch was zu Maria

 

Ich bin mir nicht sicher ob man sie wirklich als Fantasie von James abtun kann wobei ich auch dies als die logischste Geschichte wie an den Punkten von dir genannt Punkte halte, und auch dem was sie sagt zu James kommt das am ehesten hin. Interessant auch ihre Gefühlsschwankungen es gibt ja die eine Szene wo Maria James anschreit weil er nur an seine tote Frau denkt und nicht an sie als sie in Gefahr war. Eine Übereinstimmung mit Mary die ebenfalls zuletzt große Gefühlsschwankungen hatte und James angeschrien hat er soll sie verlassen aber später ihm dann auch gesagt hat sie liebt ihn und er soll bei ihr bleiben. Sieht man dann wunderbar bei Maria wie sie James verführen möchte das er bei ihr bleibt aber ebenso ihn anschreit und sauer wird.

Könnte natürlich auch sein das es Maria wirklich in einer Form in Silent Hill gibt als reale Person und James bildet sich bei ihr sehr viel ein und erfindet einiges (weil ihm die Person evtl. sehr anspricht und somit sogar in ihr noch seine tote Frau sieht und ihr Handeln doch dies alles in einer wilderen, offeneren Form) aber das ist reine Theorie.

 

 

Pyramid Head und Maria

 

Gesagt sei zudem noch Pyramid Head bringt Maria nur deshalb öfters um vor den Augen von James weil er James an seine Tat somit erinnern möchte er will ihn an seinen eigenen Mord erinnern den er an seiner Frau Mary getan hat und dadurch ist es natürlich eine perfekte Anspielung das er sich Maria nimmt die für James eine Stütze ist und in der er auch seine Frau sieht doch er versteht nur nicht das er in diesem Moment der Pyramid Head selbst ist dies gesteht er sich erst später selbst ein.

Wie er schon zum Pyramid Head sagt "ich brauche dich jetzt nicht mehr" denn wenn er sich daran erinnern kann ist die Form des PH überflüssig in den Gedanken von James da er nur seinen Hass, Wut und auch seine sexuelle Befriedigung ausgelebt hat (was in einigen Szenen gezeigt wird wo der PH andere Monster misshandelt oder vergewaltigt) James möchte sich mit dem PH eigentlich selbst bestrafen.

 

 

Es wird ja auch immer kritisiert wenn für weitere Silent Hill Spiele der Pyramid Head in Erscheinung tritt, dass habe ich auch Anfangs kritisch gesehen doch wenn man mal überlegt woher James überhaupt dieses Bild von ihm hat (einem Gemälde im Hotel wenn ich mich nicht irre) sieht man eine Gestalt ähnlich dem Pyramid Head somit könnten auch andere Protagonisten diesen gesehen haben oder er dient einfach als Bestrafer/Henker (Homecoming) denn schliesslich war er auch damals ein Henker in der Stadt.

 

Wenn man Silent Hill 2 fortsetzen möchte ist dies schon schwer da man es aus einem anderem Blickwinkel sehen würde da die anderen Charaktere sicher eine andere Sichtweise hatten als es James hatte.

Angela würde ich übrigens auch sehr interessant finden.

Edited by theHitman

2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Noch was zu Maria

 

Ich bin mir nicht sicher ob man sie wirklich als Fantasie von James abtun kann wobei ich auch dies als die logischste Geschichte wie an den Punkten von dir genannt Punkte halte, und auch dem was sie sagt zu James kommt das am ehesten hin. Interessant auch ihre Gefühlsschwankungen es gibt ja die eine Szene wo Maria James anschreit weil er nur an seine tote Frau denkt und nicht an sie als sie in Gefahr war. Eine Übereinstimmung mit Mary die ebenfalls zuletzt große Gefühlsschwankungen hatte und James angeschrien hat er soll sie verlassen aber später ihm dann auch gesagt hat sie liebt ihn und er soll bei ihr bleiben. Sieht man dann wunderbar bei Maria wie sie James verführen möchte das er bei ihr bleibt aber ebenso ihn anschreit und sauer wird.

Könnte natürlich auch sein das es Maria wirklich in einer Form in Silent Hill gibt als reale Person und James bildet sich bei ihr sehr viel ein und erfindet einiges (weil ihm die Person evtl. sehr anspricht und somit sogar in ihr noch seine tote Frau sieht und ihr Handeln doch dies alles in einer wilderen, offeneren Form) aber das ist reine Theorie.

 

 

 

Das zeigt es auf jeden Fall nochmal sehr gut, wie stark die Ähnlichkeiten zwischen Maria und Mary sind (nicht nur äußerlich). Das Maria eine reale Person ist und James in ihr nur seine Ehefrau wiedersieht, klingt zwar interessant, aber das wiederum würde nicht erklären wie Pyramid Head sie mehrmals umbringen kann.

 

 

 

Pyramid Head und Maria

 

Gesagt sei zudem noch Pyramid Head bringt Maria nur deshalb öfters um vor den Augen von James weil er James an seine Tat somit erinnern möchte er will ihn an seinen eigenen Mord erinnern den er an seiner Frau Mary getan hat und dadurch ist es natürlich eine perfekte Anspielung das er sich Maria nimmt die für James eine Stütze ist und in der er auch seine Frau sieht doch er versteht nur nicht das er in diesem Moment der Pyramid Head selbst ist dies gesteht er sich erst später selbst ein.

Wie er schon zum Pyramid Head sagt "ich brauche dich jetzt nicht mehr" denn wenn er sich daran erinnern kann ist die Form des PH überflüssig in den Gedanken von James da er nur seinen Hass, Wut und auch seine sexuelle Befriedigung ausgelebt hat (was in einigen Szenen gezeigt wird wo der PH andere Monster misshandelt oder vergewaltigt) James möchte sich mit dem PH eigentlich selbst bestrafen.

 

 

Absolut richtig! Ich finde das so genial, wie sich die Entwickler so viel Mühe gemacht haben, den Charakteren eine bestimmte Bedeutung und Gestalt zu geben. Das ist man nicht gewohnt, denn meistens sind die Gegner in Spielen einfach nur so gestaltet, um sich dem Genre anzupassen. In Silent Hill haben aber alle Wesen eine eigene Charakteristik und eine tiefere Bedeutung und sind nicht nur dazu programmiert worden um den Spieler zu beschäftigen.

 

 

Es wird ja auch immer kritisiert wenn für weitere Silent Hill Spiele der Pyramid Head in Erscheinung tritt, dass habe ich auch Anfangs kritisch gesehen doch wenn man mal überlegt woher James überhaupt dieses Bild von ihm hat (einem Gemälde im Hotel wenn ich mich nicht irre) sieht man eine Gestalt ähnlich dem Pyramid Head somit könnten auch andere Protagonisten diesen gesehen haben oder er dient einfach als Bestrafer/Henker (Homecoming) denn schliesslich war er auch damals ein Henker in der Stadt.

 

Wenn man Silent Hill 2 fortsetzen möchte ist dies schon schwer da man es aus einem anderem Blickwinkel sehen würde da die anderen Charaktere sicher eine andere Sichtweise hatten als es James hatte.

Angela würde ich übrigens auch sehr interessant finden.

 

Du meinst wohl das Gemälde hier:

 

cp,375x360,s,ffffff.u1.jpg

 

Das ist aus dem "Historical Society"-Museum und man sagt, das James, da er schon mal in Silent Hill gewesen ist und dieses Bild daher möglicherweise schon kennt, diese Form übernommen hat. Der Pyramid Head ist wie du schon richtig sagst "der Henker" bzw. soll er so aussehen wie sich die Leute das damals vorgestellt haben (sein tatsächliches Aussehen könnte also nochmals anders sein), das wiederum geht wohl aus der dort aktiven Sekte hervor. Daraus kann man dann wohl schließen, das Pyramid head unabhängig von James existiert, aber dennoch eine tiefere Bedeutung hat > weswegen man ihn auch deswegen nur dann in einem Teil einsetzen sollte indem es auch wirklich Sinn macht.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern war übrigens das 15. Jubiläum der Serie. Wenn man sieht wie andere Entwickler so etwas würdigen...


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheRock1401

Silent Hill soll endlich wieder das werden was es ursprünglich war!!!!!!

Nur mit aufgemotzter Grafik und gameplay.

Aber auf jeden fall wieder back to roots

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gestern war übrigens das 15. Jubiläum der Serie. Wenn man sieht wie andere Entwickler so etwas würdigen...

 

Ja wirklich schade und ein Armutszeugnis für Konami wie sie eine ihrer besten Serien behandelt

Ich habe zum 15. Jubiläum gestern endlich meine Heather Mason Statue bekommen :D

 

Konami wird hoffentlich in nächster Zeit da besser werden.


2t8jb6r9.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja wirklich schade und ein Armutszeugnis für Konami wie sie eine ihrer besten Serien behandelt

Ich habe zum 15. Jubiläum gestern endlich meine Heather Mason Statue bekommen :D

 

Konami wird hoffentlich in nächster Zeit da besser werden.

 

Hach, das gute alte Rohr ^^


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja wirklich schade und ein Armutszeugnis für Konami wie sie eine ihrer besten Serien behandelt

Ich habe zum 15. Jubiläum gestern endlich meine Heather Mason Statue bekommen :D

 

Konami wird hoffentlich in nächster Zeit da besser werden.

Ganz ehrlich,mir ist es egal,wer den neuen Ableger entwickelt so lange das Team Ahnung hat.Siehe RE:Code Veronica,das gilt bei vielen Leuten als das beste letzte Resi,dabei hat Capcom das gar nicht entwickelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ganz ehrlich,mir ist es egal,wer den neuen Ableger entwickelt so lange das Team Ahnung hat.Siehe RE:Code Veronica,das gilt bei vielen Leuten als das beste letzte Resi,dabei hat Capcom das gar nicht entwickelt.

 

Resident Evil und Silent Hill mögen zwar im gleichen Genre spielen, unterscheiden sich aber grundlegend darin das die Geschichte bei Silent Hill absolut im Vordergrund steht und bei Resident Evil eben nicht. Natürlich hat Silent Hill auch weitere wichtige Aspekte, aber sagen wir es mal so: Bei Resident Evil kannst du die Geschichte etwas vernachlässigen, bei einem Silent Hill aber auf GAR keinen Fall. Bei Silent Hill baut praktisch alles darauf auf. Das Gameplay, das Design, die Charaktere. Wie gesagt, so gut wie alles. Deswegen meine ich das ein Entwicklerteam es wesentlich einfacher hat in die Grundlagen der Resident Evil Serie eingeführt zu werden als bei Silent Hill.

Edited by Cloud

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest TheRock1401
Resident Evil und Silent Hill mögen zwar im gleichen Genre spielen, unterscheiden sich aber grundlegend darin das die Geschichte bei Silent Hill absolut im Vordergrund steht und bei Resident Evil eben nicht. Natürlich hat Silent Hill auch weitere wichtige Aspekte, aber sagen wir es mal so: Bei Resident Evil kannst du die Geschichte etwas vernachlässigen, bei einem Silent Hill aber auf GAR keinen Fall. Bei Silent Hill baut praktisch alles darauf aus. Das Gameplay, das Design, die Charaktere. Wie gesagt, so gut wie alles. Deswegen meine ich das ein Entwicklerteam es wesentlich einfacher hat in die Grundlagen der Resident Evil Serie eingeführt zu werden als bei Silent Hill.

 

:good:dem ist nichts hinzuzufügen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Resident Evil und Silent Hill mögen zwar im gleichen Genre spielen, unterscheiden sich aber grundlegend darin das die Geschichte bei Silent Hill absolut im Vordergrund steht und bei Resident Evil eben nicht. Natürlich hat Silent Hill auch weitere wichtige Aspekte, aber sagen wir es mal so: Bei Resident Evil kannst du die Geschichte etwas vernachlässigen, bei einem Silent Hill aber auf GAR keinen Fall. Bei Silent Hill baut praktisch alles darauf auf. Das Gameplay, das Design, die Charaktere. Wie gesagt, so gut wie alles. Deswegen meine ich das ein Entwicklerteam es wesentlich einfacher hat in die Grundlagen der Resident Evil Serie eingeführt zu werden als bei Silent Hill.

 

so würde ich es auch ungefähr sagen.

 

für mich ist silent auch abgedrehter horror, durchgeknallt, verstörend usw.

 

das gefällt mir, weil es sich abhebt von den normalen horror games.

 

was mir immer gut gefällt an silent hill, das es zwei welten gibt, und man nie weiß, wann die sirene los geht (wenn die sirene im spiel kommt, bekomme ich volle kanne gänsehaut, ich fande das so geil).

 

und weil silent hill sehr geheimnissvoll ist.


stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...