Jump to content
Play3.de
Turkoop10

GDC 2014 Game Developers Conference

Recommended Posts

Ja, Xbox = derzeit eher wie ein herkömmlicher PC

PS4 = Durch custom-API von Sony noch ansprechbarer als ein PC

 

Durch DirectX12 wird die Xbox ebenso leichter ansprechbar, trotzdem bleibt der hardwareseitige Leistungsunterschied. Das einzige worauf sich Xbox User in den kommenden Jahren freuen können sind viel mehr Spiele in 1080p (+ 60fps). Einen Vorsprung zur PS4 wirds aber nie geben.

 

Und genau das ist das wichtigste für viele, was ich auch verstehen kann.

 

Mit DirectX 12 könnte ich mir vorstellen das MGS5 nicht nur in 720p laufen würde.

 

Aber ich denke mir ein Halo und Quantum Break sehen bestimmt auch Bombe aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Microsoft hat mit DX12 Abstraktions-Overhead auf PC aufgeräumt.

 

"[T]his is achieved by using the efficient low-level APIs already available on Xbox One today. Traditionally this level of efficiency was only available on console – now, Direct3D 12, even in an alpha state, brings this efficiency to PC and Phone as well. By porting their Xbox One Direct3D 11.X core rendering engine to use Direct3D 12 on PC, Turn 10 was able to bring that console-level efficiency to their PC tech demo."

http://blogs.msdn.com/b/directx/archive/2014/03/20/directx-12.aspx

 

Das bringt die Xbox, wo das Problem nie da war, auch nicht weiter.


Playstation 3 - 40GB Version (aufgerüstet auf 500GB)

Playstation Portable Slim & Light

Xbox 360 Premium - 20GB

TV: Samsung LE40A659

Share this post


Link to post
Share on other sites
Microsoft hat mit DX12 Abstraktions-Overhead auf PC aufgeräumt.

 

"[T]his is achieved by using the efficient low-level APIs already available on Xbox One today. Traditionally this level of efficiency was only available on console – now, Direct3D 12, even in an alpha state, brings this efficiency to PC and Phone as well. By porting their Xbox One Direct3D 11.X core rendering engine to use Direct3D 12 on PC, Turn 10 was able to bring that console-level efficiency to their PC tech demo."

http://blogs.msdn.com/b/directx/archive/2014/03/20/directx-12.aspx

 

Das bringt die Xbox, wo das Problem nie da war, auch nicht weiter.

 

Also ist es sinnlos auf der XB1?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du so willst, ja.


Playstation 3 - 40GB Version (aufgerüstet auf 500GB)

Playstation Portable Slim & Light

Xbox 360 Premium - 20GB

TV: Samsung LE40A659

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Hunter93

Was sagst du zu diesem Bild?

Wenn du so willst, ja.
Irgendwie ja nicht. Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wenn du so willst, ja.

 

Also nur wieder heiße Luft für nix von MS!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also nur wieder heiße Luft für nix von MS!
Was soll Microsoft den gesagt haben? Soweit ich weiß haben sie nur gesagt, dass die Xbox One von DirectX12 profitieren wird und das stimmt auch. Für die schwachsinnigen Erwartungen der Fanboys ("Grafiksprung", "jetzt so stark wie PS4", ...) und den Trollen kann Microsoft doch nichts. Edited by era1Ne

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was soll Microsoft den gesagt haben? Soweit ich weiß haben sie nur gesagt, dass die Xbox One von DirectX12 profitieren wird und das stimmt auch.

 

Wenn es nach Hunter geht dann nicht, sollte es stimmen was er sagt.

 

Aber deine Bilder sagen was anderes.

 

Auf ein Level mit der PS4 ist sowieso nicht möglich, das dürfte eig jeden klar sein.

 

Aber du hast recht MS hat eig nicht sehr viel dazu gesagt, hab wohl zu viel in anderen Foren darüber gelesen.

Edited by jps

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ Hunter93

Was sagst du zu diesem Bild?

Irgendwie ja nicht.

 

Prinzipiell sollte der Abstraktions-Overhead einer Konsole deutlich niedriger sein als eine PC-API, die über zig Architekturen skaliert.

 

Dass auch die Xbox API von der Überarbeitung von DirectX profitieren kann, hätte ich nicht ausgeschlossen. Im Slide oben klingt das allerdings tatsächlich so, als hätte auch das PC-DirectX von morgen an grundsätzlichen Stellen weniger Overhead wie die Xbox heute. Das wäre ein Armutszeugnis für Direct 11.X.

Edited by Hunter93

Playstation 3 - 40GB Version (aufgerüstet auf 500GB)

Playstation Portable Slim & Light

Xbox 360 Premium - 20GB

TV: Samsung LE40A659

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heißt das nun, dass Spiele am PC genauso gut optimiert werden können wie auf Konsole oder zumindest viel besser als vorher?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...