Jump to content

Troll Accounts und ständiges Geflame auf der News Seite


Recommended Posts

  • Replies 339
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ansichtssache.

 

Wenn man ein Spiel das man nicht mag schlechtredet ohne es zu begründen und das vielleicht auch noch provokant macht ist es trollen.

 

Wenn du deine Meinung aber begründen kannst damit die Leute verstehen was dir nicht gefällt wirst du sicher nicht als Troll abgestempelt.

Oder dauernd Sätze wie "Storniert" "Vorstorniert" sagt, oder dauernd sein "Reichtum" hinaus posaunt:smileD:

Link to post
Share on other sites

Wenn du deine Meinung aber begründen kannst damit die Leute verstehen was dir nicht gefällt wirst du sicher nicht als Troll abgestempelt.

 

Waere schoen, wenn das so waere. Als Gegenbeispiel bringe ich hier mal die aktuelle Diskussion in der gestrigen "The Crew" News. Denn einen Troll macht nunmal aus, dass er Fakten bewusst ignoriert oder als "Schwachsinn" bezeichnet.

 

Die Fakten:

1. Es gibt auch im Jahr 2015 noch Zwangstrennung bei deutschen DSL-Anschluessen. Nicht mehr bei allen Providern und nicht mehr bei allen Produkten, aber es gibt genug User, die immer noch betroffen sind. Maria und ich sind zwei Betroffene.

2. Durch eine Zwangstrennung erhaelt man (meistens) eine neue IP. Das mag fuer Webserver und Internetforen kein Problem sein, weil man den User z.B. anhand eines Browser Cookies identifizieren kann, aber man fliegt mit 100%iger Sicherheit aus dem PSN und auch vom The Crew Server.

3. Die 8000-Kilometer-Trophy von The Crew ist verbuggt, ueberall nachzulesen. Man kann sie nur schaffen, wenn man sie in 1 Session erledigt.

 

Diese Fakten werden von verschiedenen Usern ignoriert, als "Schwachsinn" abgestempelt, etc. Manche behaupten, so etwas wie Zwangstrennung gaebe es gar nicht :facepalm:, eine Wikipediaseite zur Zwangstrennung wird nicht anerkannt ("Wikipedia ist doch kein Beweis" :facepalm: ), andere behaupten, man fliegt trotz neuer IP nicht aus dem PSN :facepalm:, andere behaupten, The Crew waere bei ihnen nicht verbuggt. :facepalm: Da kann ich also meine Meinung begruenden und Fakten bringen und dabei auch nicht beleidigend werden, wird aber nicht akzeptiert.

 

Ich haette liebend gerne ein Internet, in dem Fakten akzeptiert werden, aber solange es eine Welt gibt, in der PEGIDA existiert und Zulauf findet, werden Menschen Fakten ignorieren und die "Wissenden / Aufgeklaerten" zu Feinden erklaeren und gegen sie hetzen. Da kann ich nicht mal auf die Einhaltung der Forenregeln pochen, denn wirklich beleigend ist niemand geworden. Oder reicht ein "Schwachsinn" oder "verbreite nicht Dein Halbwissen" oder "Du hast Null Ahnung" oder "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die" fuer eine Sperre aus?

Link to post
Share on other sites
Waere schoen, wenn das so waere. Als Gegenbeispiel bringe ich hier mal die aktuelle Diskussion in der gestrigen "The Crew" News. Denn einen Troll macht nunmal aus, dass er Fakten bewusst ignoriert oder als "Schwachsinn" bezeichnet.

 

Die Fakten:

1. Es gibt auch im Jahr 2015 noch Zwangstrennung bei deutschen DSL-Anschluessen. Nicht mehr bei allen Providern und nicht mehr bei allen Produkten, aber es gibt genug User, die immer noch betroffen sind. Maria und ich sind zwei Betroffene.

2. Durch eine Zwangstrennung erhaelt man (meistens) eine neue IP. Das mag fuer Webserver und Internetforen kein Problem sein, weil man den User z.B. anhand eines Browser Cookies identifizieren kann, aber man fliegt mit 100%iger Sicherheit aus dem PSN und auch vom The Crew Server.

3. Die 8000-Kilometer-Trophy von The Crew ist verbuggt, ueberall nachzulesen. Man kann sie nur schaffen, wenn man sie in 1 Session erledigt.

 

Diese Fakten werden von verschiedenen Usern ignoriert, als "Schwachsinn" abgestempelt, etc. Manche behaupten, so etwas wie Zwangstrennung gaebe es gar nicht :facepalm:, eine Wikipediaseite zur Zwangstrennung wird nicht anerkannt ("Wikipedia ist doch kein Beweis" :facepalm: ), andere behaupten, man fliegt trotz neuer IP nicht aus dem PSN :facepalm:, andere behaupten, The Crew waere bei ihnen nicht verbuggt. :facepalm: Da kann ich also meine Meinung begruenden und Fakten bringen und dabei auch nicht beleidigend werden, wird aber nicht akzeptiert.

 

Ich haette liebend gerne ein Internet, in dem Fakten akzeptiert werden, aber solange es eine Welt gibt, in der PEGIDA existiert und Zulauf findet, werden Menschen Fakten ignorieren und die "Wissenden / Aufgeklaerten" zu Feinden erklaeren und gegen sie hetzen. Da kann ich nicht mal auf die Einhaltung der Forenregeln pochen, denn wirklich beleigend ist niemand geworden. Oder reicht ein "Schwachsinn" oder "verbreite nicht Dein Halbwissen" oder "Du hast Null Ahnung" oder "wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die" fuer eine Sperre aus?

 

Okay, das ist natürlich nicht gut.

 

Zum Thema Zwangstrennung, ich habe da eine ganz spezielle.

Bei mir findet sie immer 24h nach dem das Modem keine Verbindung hatte.

Also wenn ich das Modem wegen einer schlechten Verbindung resete habe ich in 24h eine Zwangstrennung.

Zuerst werde ich nur aus Lobbys und Chats geworfen und kurz danach(1-2 Minuten) bin ich im PSN auch offline.

 

Also sind wir schon drei mit einer Zwangstrennung.

darkcloud18.png
Link to post
Share on other sites

Ich hab auch alle 24h eine Zwangstrennung. Internet ist sofort wieder bereit und wenn man mit dem Handy surft, merkt man es nicht mal. Aber wenn ich zb online zocke hauts mich immer vom Server.

 

Ist aber nicht so schlimm, da ich die Zeit selber beeinflussen kann. Wenn ich das Modem zb um 6 Uhr früh ausschalte, habe ich die nächsten Tage auch immer um 6 Uhr früh die Trennung, also halb so schlimm.

---

Achtung, gefährliches Halbwissen :D

---

Link to post
Share on other sites
Ich hab mir jetzt ernsthaft vorgenommen mich ab sofort anständig zu verhalten.

Ich glaub allerdings das auf der Newsseite ohne ein wenig "rumgetrolle" schnell sehr langweilig werden wird. Zumal man sowieso sofort als Troll abgestempelt nur weil man sich nicht der 08/15 Mainstream-Meinung anschließt.

 

Sagmal gehts noch ?:wallbash:

Ick geh jetzt mal nur von meinem Verwendungszweck der News seite aus.

Wenn ick auf die Seite gehe dann wegen den News , wenn da keine News sind is es langweilig-Korrekt. :ok:

Und wenn da News sind die mich interessieren, lese ick sie durch und scrolle herunter wer sie noch interessant findet.

Oder mir vieleicht mehr dazu sagen kann. Es is auch oft der Fall das ick mir bei einem Game nicht schlüssig bin ob es gut is oder nicht.

Dann zähle ick auf User die das Game schon haben oder Kommentare die mir weiterhelfen können.

DOCH wenn ick runterscrolle und dann schon bei den ersten 5-6 komments lesen muss wie einer auf alles urinieren muss (so oft kann nicht gesund sein sollte mal zum Arzt gehen) oder die Leute sich nur gegenseitig belöffeln und meinen der PC is der heilige gral und auf der XBOX sieht alles besser aus ..... u.s.w. u.s.w. .

Dann vergeht es mir und ick bin raus und schau gar nicht weiter.

UND DAS IS DANN FÜR MICH LANGWEILIG.:motz:

Die Tage stundenlang mit Trollen zu diskutieren sind vorbei, dafür is das Leben zu schön.:liebe::trink:

_______________image.php?type=sigpic&userid=20969&dateline=1361032798

Link to post
Share on other sites

Könnt ihr mir verraten, ob es nicht möglich ist, offensichtliche Trolle einfach zu bannen und zu löschen oder muss es erst wirklich extreme Beleidigungen, volksverhetzende Sprüche und komplette OffTopic-Aussagen dafür geben?

 

Denn es kann doch nicht sein, das Jemand wie Ifosil ständig sein PC-Masterrace-Getue im Newsbereich zum Besten geben kann, Konsolenspieler als anspruchlose Bauer bezeichnet und dergleichen. Er ist offensichtlich, ohne wenn und aber, ein Troll und die haben meiner Meinung nach hier nichts verloren.

 

Ihn zu ignorieren fällt auch nicht besonders leicht, weil er manchmal Aussagen in den Raum stellt, die man nur schwer bewusst ignorieren kann, weil andere das vielleicht für bare Münze nehmen, was er von sich gibt.

"Yikes, maybe I should have taken this more seriously..."

 

ytbannergs780q65pt.png

Link to post
Share on other sites
Könnt ihr mir verraten, ob es nicht möglich ist, offensichtliche Trolle einfach zu bannen und zu löschen oder muss es erst wirklich extreme Beleidigungen, volksverhetzende Sprüche und komplette OffTopic-Aussagen dafür geben?

 

Denn es kann doch nicht sein, das Jemand wie Ifosil ständig sein PC-Masterrace-Getue im Newsbereich zum Besten geben kann, Konsolenspieler als anspruchlose Bauer bezeichnet und dergleichen. Er ist offensichtlich, ohne wenn und aber, ein Troll und die haben meiner Meinung nach hier nichts verloren.

 

Ihn zu ignorieren fällt auch nicht besonders leicht, weil er manchmal Aussagen in den Raum stellt, die man nur schwer bewusst ignorieren kann, weil andere das vielleicht für bare Münze nehmen, was er von sich gibt.

Nein, wird anscheinend von den Mods geduldet.

Warhammer, Boon, Maria oder wie sie alle heißen müssten schon längst gebannt sein, aber es tut sich nichts, trotz Meldungen:ok:

Link to post
Share on other sites
Nein, wird anscheinend von den Mods geduldet.

Warhammer, Boon, Maria oder wie sie alle heißen müssten schon längst gebannt sein, aber es tut sich nichts, trotz Meldungen:ok:

Ich merks leider schon... :(

 

Habe Ifosil & Co. ebenfalls öfters gemeldet und es ist bis heute nichts passiert.

"Yikes, maybe I should have taken this more seriously..."

 

ytbannergs780q65pt.png

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...