Jump to content

Nintendo Switch


era1Ne
 Share

Recommended Posts

Gerade eben schrieb Link87:

@GeaR Laut Gerüchten soll ja noch Resident Evil Revelations 3 erscheinen und ein neues Fire Emblem 

Fire Emblem... Hab es letztes Jahr am längsten gespielt aber es trotzdem nicht durchgespielt. Ich hasse dieses gelesen irgendwann und die Kämpfe waren einfach viel zu leicht. Sogar auf schwer zu leicht, außer die ersten Kämpfe aber da muss man oft den Kampf neustarten, damit man es schafft aber sowas ist mir immer zu blöd. 

Auch die Performance und Grafik im Kloster war unter aller sau. Es hat mir aber anfangs Spaß gemacht doch diese leserei und dieses ständige mit den Schülern labern nach einer Mission ist mir einfach too much. Hab nach dem ich mit der roten Fraktion zusammen kam aufgehört.

Revelations 3 wird aber wahrscheinlich auch für ps4/ps5 erscheinen. Dann Spiel ich es lieber da drauf. Wozu auch die schlechtere Version kaufen? Im handheld schlafen die Finger ein und die Grafik/Auflösung ist schlechter. Apropo einschlafende Finger. Habt ihr ein gutes Produkt für das Problem? Hab mir jetzt größere Joy con's gekauft, die man auch als Joy con's nutzen kann, nicht wie die von hori. Einzig der nfc sensor ist nicht verbaut und die vibration ist eine normale. Aber ich persönlich hätte lieber ein case für die joycons, wodurch die größer werden oder Nintendo produziert endlich größere Joy Con's. Verstehe es echt nicht, dass sie da keine Joy con pro rausbribgen oder es kommt mit der switch 2, damit sie besser verkauft wird. 

yir-most-played-games.jpg

Link to comment
Share on other sites

@GeaR Ob RE Revelations 3 auch für die PS4/5 erscheint weiß ich nicht 

 

FE3H hatte ich alle 3 Häuser und den dlc durch gespielt 😃

 

Ich würde mich auch freuen wenn von Nintendo weitere Erwachsene Spiele erscheinen würde 

Bayonetta, Astral Chain, Fire Emblem, Zelda und Metroid/Prime ist echt zu wenig aber ein Anfang 

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb Link87:

@GeaR Ob RE Revelations 3 auch für die PS4/5 erscheint weiß ich nicht 

 

FE3H hatte ich alle 3 Häuser und den dlc durch gespielt 😃

 

Ich würde mich auch freuen wenn von Nintendo weitere Erwachsene Spiele erscheinen würde 

Bayonetta, Astral Chain, Fire Emblem, Zelda und Metroid/Prime ist echt zu wenig aber ein Anfang 

Krass. Endweder bin ich zu gut in diesen Spielen oder ja keine Ahnung xD

Sogar den 3ds Teil hab ich nicht durchgespielt. Awakening hieß er mein ich. Da hab ich die dlc's oft gespielt und war so hochgelevelt, dass ich einfach jeden one hit besiegt habe. Ja genau, es ist unbalanciert. Endweder auf schwer anfangs wirklich schwer oder einfach durch paar Level überstark. Ich mag es, wenn ich ein Spiel spiele, was mich weiterhin fordert. In Fire Emblem war es nie so. Diesen permadeath brauch ich auch nicht. Da müsste ich ja oft das ganze Spiel neu starten und die Zeit hab ich einfach nicht mehr und sogesehen ändert es nichts am Schwierigkeitsgrad, viel mehr wird die Geduld und die vorhandene Zeit auf die Probe gestellt. Das ist aber auch so eine Sache an Nintendo. Es gibt Spiele wie die Hauptreihe von Mario oder Zelda die immer sich verändern und einen überraschen aber dann gibt es Spiele wie Fire emblem, animal crossing oder pokémon, die sich einfach minimal "verbessern" wie ich gehört habe werden sogar einige Spiele schlechter wie bei Mario GOLF usw. 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Sergey Fährlich:

Also ich hab schon tausende Stunden auf der Switch gespielt und das meist Spiele von Drittanbietern und nicht Exklusivspiele. Nintendo stellt mir zwangsläufig die Plattform, auf der ich mich austoben kann und nicht zwangsweise die kindgerechten Spiele.

Naja, für 3rd Partyspiele sind mMn die anderen Plattformen viel besser geeignet.

Zum einen kommen auf die Switch die meisten großen 3rd Partyspiele gar nicht und wenn schon, dann meist in einer weitaus schlechteren Qualität oder erst viele Jahre später (Indies mal ausgenommen).

Edited by Diggler

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Ich kann Leute, die Nintendo Kinderkonsolen nennen, nicht ernst nehmen.

Switch, ist für Kinder sehr geeignet, finde auch, eine Konsole ist für jeden fast am tauglichsten. zb. Besuch von Freunden (keine Kinder), die sonst eher Gesellschaftsspiele mögen, kann man nicht zu PS/Xbox bringen. Besonders Sony liegt Schwerpunkt auf Singleplayer Spiele, MP wie CoD, Fortnite, Fifa wird online gezockt.

 

Ich benutze Switch auch als Zweitkonsole. 

Test

Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb sonderschuhle:

Ich kann Leute, die Nintendo Kinderkonsolen nennen, nicht ernst nehmen.

Switch, ist für Kinder sehr geeignet, finde auch, eine Konsole ist für jeden fast am tauglichsten. zb. Besuch von Freunden (keine Kinder), die sonst eher Gesellschaftsspiele mögen, kann man nicht zu PS/Xbox bringen. Besonders Sony liegt Schwerpunkt auf Singleplayer Spiele, MP wie CoD, Fortnite, Fifa wird online gezockt.

 

Ich benutze Switch auch als Zweitkonsole. 

Ich hab sie auch und mag sie aber das es eine "Kinder Konsole" ist kann ich nicht abstreiten. Die meisten Spiele gehen von 0-12 und die Thematik der ganzen Spiele sind auch nicht besonders erwachsenentauglich. Die Prinzessin zum 100sten mal reden nervt auf Dauer oder champion in pokémon werden. Da war colosseum auf dem gamecube anspruchsvoller für ein "Kinder Spiel". Auch die fehlende Synchronisation macht sich bemerkbar. Wünsche mir endlich mal eine volle Synchronisation in Nintendo Spielen wie Zelda. Das würde die Welt lebendiger machen. Dieses gebrabel mit Untertitel lesen ist einfach nichts mehr. In metroid dread Rede Samus ganze zwei Sätze. Das ist doch mal ein Anfang :D

IMG_20220114_103004.jpg

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb GeaR:

Ich hab sie auch und mag sie aber das es eine "Kinder Konsole" ist kann ich nicht abstreiten. Die meisten Spiele gehen von 0-12 und die Thematik der ganzen Spiele sind auch nicht besonders erwachsenentauglich. Die Prinzessin zum 100sten mal reden nervt auf Dauer oder champion in pokémon werden. Da war colosseum auf dem gamecube anspruchsvoller für ein "Kinder Spiel". Auch die fehlende Synchronisation macht sich bemerkbar. Wünsche mir endlich mal eine volle Synchronisation in Nintendo Spielen wie Zelda. Das würde die Welt lebendiger machen. Dieses gebrabel mit Untertitel lesen ist einfach nichts mehr. In metroid dread Rede Samus ganze zwei Sätze. Das ist doch mal ein Anfang :D

IMG_20220114_103004.jpg

Nette Sammlung, bist mehr Fan als ich. Habe nur 7 auf Cart und 4 digital. Habe aber zuletzt Liugi Mansion 3, Super Mario Bros. Deluxe verkauft. Sonst ist PS-Version erste Wahl, auch Indies.

 

Und dass Sprache nicht vollständig ausgesprochen werden, ist besonders in JRPGs oft noch so. Bei Yakuza Like a Dragon ist mir zuletzt aufgefallen. Als schwerhöriger stört mich das nicht. ^^

Test

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Minuten schrieb sonderschuhle:

Nette Sammlung, bist mehr Fan als ich. Habe nur 7 auf Cart und 4 digital. Habe aber zuletzt Liugi Mansion 3, Super Mario Bros. Deluxe verkauft. Sonst ist PS-Version erste Wahl, auch Indies.

 

Und dass Sprache nicht vollständig ausgesprochen werden, ist besonders in JRPGs oft noch so. Bei Yakuza Like a Dragon ist mir zuletzt aufgefallen. Als schwerhöriger stört mich das nicht. ^^

Bei mir ist auch die PS Version an erster Stelle. Witcher 3 hab ich für meine Freundin gekauft, da sie ungern am TV spielt... Wieso auch immer. Der Rest ist an sich alles exklusiv oder wurde nach ner Zeit nicht mehr exklusiv. Exklusive Spiele hat die switch alle mal nur halt naja wie soll ich es sagen... Sie sind alle sehr teuer und dafür haben sie wenig Umfang. Zum Beispiel kirby star allies. 50€ für 4 Stunden ist echt zu viel und der Preis wird einfach nicht gesenkt. Habe aber die meisten Spiele zu einem sehr guten Kurs gekauft. 40-60€ ist mir bei den meisten Nintendo Spielen einfach zu teuer. Da fehlt mir einfach die Story und die Synchronisation für den Preis. Daher kaufe ich auch keine only online Spiele, da sie sogar meistens noch mit microtransaktionen daherkommen.

Metroid Dread zum Beispiel war ganz spaßig aber am Ende war mir persönlich die Story zu wenig und die Synchronisation war eige2nur Adam redet. Glaub nach 8 Stunden war das Spiel durch oder waren es doch 12? Ich mein mit allen items finden waren es 12 Stunden und dafür habe ich 38€ gezahlt. 

Für das neue Zelda und für ein neues hauptmario hingegen würde ich schon die 50-60€ zahlen wollen. Wenn es nicht wie das neue Pokémon aussehen wird xD

Aber ich kann sehr viele Spiele empfehlen nur der Preis und die Spielzeit sind nicht immer so gut. Pikmin 3 deluxe ist toll aber auch sehr kurz, Luigis Mansion 3 ist super, Mario Odyssey mein Favorit für die switch und botw war auch gut aber für mich nicht das Spiel was die meisten in den Himmel loben. Mario Maker 2 ist auch sehr cool und macht wirklich Spaß, genauso bowser furry. Hingegen Arms, Kirby, animal crossing, hyrule warriors und  pokémon kann ich nicht einfach so empfehlen. 

Viele Spiele davon hab ich leider nicht mal durchgespielt, weil ich dann doch nicht die Zeit habe. Xenoblade zum Beispiel... Ich weiß es ist super und ich hab es auch gespielt nur nehmen diese Spiele wiederum zu viel Zeit in Anspruch, die ich nicht immer habe.... Verdammte Schnäppchen xD 20€ oder so wollten die dafür haben, da kann man schlecht nein sagen. 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...