Jump to content

Nintendo Switch


era1Ne

Recommended Posts

  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...

Ich vermute auch ein gleichbleibenes Konzept und lediglich ein neues Handheld mit zeitgemäßeren Specs. Wäre natürlich toll wenn das ganze schon vorhandene Geraffel kompatibel bleibt 

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Sandraklaus:
 

 

Wenn dann nicht endlich auch mal mehr neue IP's von Nintendo kommen, die sich auch mal mehr an das Erwachsene Publikum richten, dann lasse ich die Switch 2 dieses mal definitiv aus. Auf Mario und Konsorten, sowie Zelda, habe ich persönlich keine Lust mehr.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Ener:

Ich vermute auch ein gleichbleibenes Konzept und lediglich ein neues Handheld mit zeitgemäßeren Specs. Wäre natürlich toll wenn das ganze schon vorhandene Geraffel kompatibel bleibt 

Ich denke schon, dass Nintendo es hier endlich Sony und Microsoft gleich tun wird. Da die Wii U ein Reinfall war, war die Switch die erste Heimkonsole, die in den Genuss eines umfangreichen digitalen Spieleangebots gekommen ist. Wäre sehr unschön für alle bisherigen Kunden, wenn man den digitalen Katalog nicht mitnehmen kann. Das sollte heutzutage Standard sein. 

Aber Nintendo macht gerne eben die Sachen, die nicht gängig sind...mal schauen

vor 5 Minuten schrieb SithLord:

Wenn dann nicht endlich auch mal mehr neue IP's von Nintendo kommen, die sich auch mal mehr an das Erwachsene Publikum richten, dann lasse ich die Switch 2 dieses mal definitiv aus. Auf Mario und Konsorten, sowie Zelda, habe ich persönlich keine Lust mehr.

Hängt definitiv von der persönlichen Präferenz ab, aber die Verkaufszahlen der Nintendo IP's sind wirklich absurd. Davon kann jeder andere Publisher nur träumen. Zumal die Spiele selten im Preis fallen. Nintendo verdient sich daran dumm und dämlich und hat sogar im Mobile-Sektor Fuß gefasst. Dort hat man z.B. mit Fire Emblem (!!) über 1 Mrd. Dollar Umsatz in den letzten Jahren generiert. Und das ist eine der kleineren IPs. 

Ich denke wir sollten nicht all zu viele Überraschungen erwarten. Nintendo wird bestimmt seinem Konzept treu bleiben. 

vor 5 Minuten schrieb Sandraklaus:

Ich habe eher bedenken wegen der Hardware specs wenn die am Ende wirklich auf Xbox One Niveau und das für 400€ bin ich definitiv raus, upscling Methoden hin oder her 

Ich habe leider nicht all zu viel Hoffnung, dass die Switch-Nachfolgerkonsole viel Power unter der Haube haben wird. Insgeheim hoffe ich aber, dass es sich irgendwo zwischen PS4/Xbox One und Xbox Series S einpendelt...aber wir werden sicher bald handfeste Details präsentiert kriegen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb Andre_cantwait:

Hängt definitiv von der persönlichen Präferenz ab, aber die Verkaufszahlen der Nintendo IP's sind wirklich absurd. Davon kann jeder andere Publisher nur träumen. Zumal die Spiele selten im Preis fallen. Nintendo verdient sich daran dumm und dämlich und hat sogar im Mobile-Sektor Fuß gefasst. Dort hat man z.B. mit Fire Emblem (!!) über 1 Mrd. Dollar Umsatz in den letzten Jahren generiert. Und das ist eine der kleineren IPs. 

Ich denke wir sollten nicht all zu viele Überraschungen erwarten. Nintendo wird bestimmt seinem Konzept treu

Natürlich ist das alles eine Sache der persönlichen Präferenz, da gebe ich dir recht. Nintendo hat ja auch zurecht den Erfolg mit der Switch, für mich ist das halt alles einfach nichts mehr. Aber man muss ja auch nicht alles haben und mögen.

Link to comment
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb SithLord:

Wenn dann nicht endlich auch mal mehr neue IP's von Nintendo kommen, die sich auch mal mehr an das Erwachsene Publikum richten, dann lasse ich die Switch 2 dieses mal definitiv aus. Auf Mario und Konsorten, sowie Zelda, habe ich persönlich keine Lust mehr.

Es gibt viele Erwachsene spiele auf der Switch, sind aber meist ältere, aber geile Third Party Spiele, dadurch fühlt sich die switch wie eine tragbare ps3 an :)

Bioshock 1, 2 und 3,

Sniper Elite 2,3 und 4

Vampyr

GTA Trilogie

The Witcher 3

Immortals Fenix rising

Burnout Paradies

Wolfenstein - New Order usw.

Resident Evil 4 + 6, 

Resident Evil: Revelation 1+2

Und noch viele mehr...

Aber halt kaum neues an Erwachsenen Inhalten...

 

 

 

Edited by Konsolenheini
Link to comment
Share on other sites

Ich würde es gut finden wenn man beim Switch Konzept bleibt weil die Marke Switch sehr beliebt ist 

 

Jeder geht von eine Veröffentlichung für 2024 aus und deswegen ist es nicht schwer zu sagen das die neu Switch 2024 erscheint 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Jedi Survivor hat noch 5 GB mehr... 🤠
    • Absolut richtig, zumal Marketing/Werbekosten anhand einer festen Formel im Verhältnis zum Gesamtumsatz kalkuliert werden, sich somit der Bilanz anpassen und der Erfolg über einen bestimmten Zeitraum durchaus messbar sind. Pauschal gesagt liegen die Ausgaben dafür bei großen Unternehmen bei 5-7% des Umsatzes, sind zudem steuerlich absetzbar und finanzieren ebenfalls vielen (externen) Leuten ihren Lebensunterhalt. Es ist heute nun mal so, dass viele Stellen in einem Unternehmen in absehbarer Zeit nicht mehr gebraucht werden. Gerde bei Unternehmen, die kein klassisches Tagesgeschäft betreiben, also hauptsächlich Projektbezogen arbeiten, lässt sich der Personalaufwand recht eindeutig und kurzfristig kalkulieren. Das wird leider in Zukunft auch noch durch die technische Entwicklung von diversen Tools zunehmen, gerade im administrativen sowie im organisatorischen Bereich. Erspart einem Unternehmen jetzt z. B. eine neue Software in einem bestimmten Anwendungsfeld 10% der Betriebskosten, sind 10% der Mitarbeiter obsolet. Gerade Multimillionenunternehmen müssen sich da der Marktwirtschaft anpassen, das sind nunmal keine Familienbetriebe wie der Malermeister um die Ecke, der noch eine persönliche, moralisches Verpflichtung zu seinen Mitarbeitern hat. Ob man das gut findet sei dahin gestellt, man darf sich aber nicht auf der einen Seite freuen, dass der eigene Aktienfond für die Altersvorsorge gute Gewinne abwirft und auf der anderen Seite anklagen, dass Firmen gewinnorientiert wirtschaften.
    • Das bricht nicht ab, du musst ab einem gewissen Punkt nur die Data Disc gegen die Spiele Disc tauschen, damit es zu Ende installiert.
    • Link zum 2024-Ableger  
    • Codemasters und EA SPORTS haben F1 24 angekündigt. Vorbestellungen möglich. Käufer der Champions-Edition erhalten 3 Tage früheren Zugang. Neuheiten sollen ein runderneuerter Karrieremodus und ein neues   https://www.ea.com/de-de/games/f1/f1-24/buy?utm_campaign=f124_hd_ww_ic_soco_twt_f124-announce-buy-twitter&utm_source=twitter&utm_medium=social&cid=79556&ts=1709055261621 Aus der offiziellen Beschreibung: Vollständige Enthüllung folgt im April.
×
×
  • Create New...