Jump to content

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb spider2000:

ich bin kurz vor dem ende von Part 1. wo es echt krass spannend war und wo ich länger gebraucht habe, war auf dem schiff. da war ich extrem angespannt.

mal sehen was man da noch alles erlebt.

Dann bin ich echt auf deine Reaktion gespannt zu dem part danach, wenn du das schon spannend fandest. Spiels am besten auch nachts bzw im dunkeln und schön laut. 

Gehört aufjedenfall mit zu meinem lieblingspart im gesamten Spiel, was die Atmosphäre angeht. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin bei 32 Stunden und habe 198 Sammelobjekte gefunden. Denke mal das ich in 3-5 Stunden durch bin. Die Story ist gut, haut mich aber irgendwie nicht vom Hocker. Das Ende soll ja auch sehr gewöhnungsbedürftig sein. Mal schauen. 😉 

  • Like 2

 

91F4C44B-0A09-423A-BF31-DE23E4F4D834.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Diggler:

Zu Abby gibt es übrigens neben Laura Bailey, die sie ja spielt und spricht, auch noch separat ein Face- und ein Body-Modell:

 

sind aber beide hübsch, die mädels. ^^ ( Dina & Abby)

vor 15 Minuten schrieb TGameR:

Ok ... ehm. Ich weiß nicht, ob ich das will 😅🤨

doch, du willst! :naughty::keks2:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 31 Minuten schrieb Blackmill_x3:

Dann bin ich echt auf deine Reaktion gespannt zu dem part danach, wenn du das schon spannend fandest. Spiels am besten auch nachts bzw im dunkeln und schön laut. 

Gehört aufjedenfall mit zu meinem lieblingspart im gesamten Spiel, was die Atmosphäre angeht. 

mal sehen was da dann abgeht. nachts spiele ich im moment überhaupt nicht, da ich gegen 21-22 uhr schon voll müde werde. ich kann aber dennoch tagsüber im dunkeln spielen, da ich hier alles abdunkeln kann. laut höre ich eh bei diesen game, deswegen erschrecke ich mich meistens auch extrem, wenn ein Jump-Scare kommt, oder ähnliches (bin immer krass vertieft, ob ich wirklich an diesen ort bin). die atmosphäre ist eh im ganzen spiel hammer.

Edited by spider2000

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow was für ein Brett bin nun auch durch!

Muss erst alles einmal sacken lassen und auf mich wirken lassen.

Habe 32 Std. und 12 Min gebraucht / Sammelobjekte insg, gefunden 205 Stk.

Meine Eindrücke werde ich später im Spoiler mit Abschließender Wertung einpacken.

Das Spiel ist auf jeden fall auf Platz 2 meiner Gaming Geschichte mit dem ersten TLOU Teil. Platz 1 bleibt für mich immer die MGS Saga 😉

  • Like 1
  • Thanks 2

 

Made By Givino-Martis

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb TGameR:

Vielleicht habe ich zu lange pausiert... Gerade habe ich sehr wenig Motivation, weiterzumachen . Leider :( 

 

vor einer Stunde schrieb spider2000:

oh gott, das ist mir teilweise schon zu viel. die erste hälfte war perfekt für mich persönlich. ich hoffe nur das es nicht in daueraction ausartet, das würde ich nicht so gut finden.

so ist die zweite hälft ja richtig klasse im gesamtpaket, nur kann ich mit der person keine wirkliche beziehung aufbauen, auch wenn es interessant ist die andere seite zu erleben und macht auch alles sinn, damit man auch wirklich alles erfährt.

Ellie ist mein absoluter liebling und wird es immer bleiben.

für heute mache ich aber feierabend, habe heute mal extra lange gespielt. morgen geht es dann weiter.

 

vor 51 Minuten schrieb AlgeraZF:

Ich bin bei 32 Stunden und habe 198 Sammelobjekte gefunden. Denke mal das ich in 3-5 Stunden durch bin. Die Story ist gut, haut mich aber irgendwie nicht vom Hocker. Das Ende soll ja auch sehr gewöhnungsbedürftig sein. Mal schauen. 😉 

ihr schafft das schon! möge die macht mit euch sein! :king:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 9 Minuten schrieb Black Eagle:

ihr schafft das schon! möge die macht mit euch sein! :king:

kommt etwa Darth Vader im spiel vor, lol.

natürlich schaffe ich es. habe ja nicht gesagt das ich nie wieder weiterspiele. das was ich geschrieben habe, ist meckern auf hohem niveau.

Edited by spider2000
  • Haha 1

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb AlgeraZF:

Die Story ist gut, haut mich aber irgendwie nicht vom Hocker.

Ich würde die Story nicht mal unbedingt als gut bezeichnen. Aber dafür als verdammt intensiv.

Und das macht es für mich so cool :)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb President Evil:

Ich würde die Story nicht mal unbedingt als gut bezeichnen. Aber dafür als verdammt intensiv.

Und das macht es für mich so cool :)

Die Story in Ellie`s Rückblenden finde ich persönlich verdammt gut ❤️ Bei dem Rachefeldzug habe ich gemischte Gefühle - und das stärker, als ich vorher gedacht hätte. Hat mich anfangs ja sehr abgeholt und mitfiebern lassen, aber zum Teil ist es gefühlt doch eher mittelmäßig erzählt und ab einem bestimmten Punkt sogar vorhersehbar. Immersiv ja, da stimme ich vollkommen zu. Mal gucken, wie es noch wird...

  • Like 1

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Spoiler nur Lesen wenn man auch wirklich durch ist mit der Story!!!

 

 

Ufff wie fängt man überhaupt an.. bin einfach Emotional am Ende es war ein höllen Trip!! (Im Positiven Sinne). Es hat mich bisher noch nie ein Spiel so Emotional gepackt. i

Ich kann es nicht einmal in Worte fassen... besonders das Ende ich sag nur Post Credits wo Ellie und Joel gemeinsam Singen Gänsehaut pur hätte fast wieder mal Tränen in den Augen gehabt. Besonders da Sie gegen ende Joel doch vergeben hat, und gemerkt das Sie eigentlich alles Verloren hat was Sie je haben wollte.

 

Nachden ersten Spielstunden entwickelten sich solche Rache gefühle gegen Abby, nachdem Sie Joel getötet hatte.

Es fühlte Sich wirklich an als ob, man selbst jemand wichtiges im Leben Verloren hätte (bei mir zumindestens). Da man so vieles Erlebt hat mit Joel und Ellie seit Part 1.

Finde es einfach nur genial wie Naughty Dog mit den Gefühlen anderer Menschen Spielt. (Sie lassen einen echt leiden ;D)

Es gab so viele schöne Momente das es nicht einmal hinbekomme alles zusammenzufassen. Aber das Highlight bleibt immer noch das Museum... man hab ich da gelacht und diese Anspielungen an Jurassic Park einfach zu schreien. Und dann noch einer der Schönsten momente im ganzen Spiel.  Die Raumkapsel 🤧 Ganz großes Kino.

 

Besonders getriggert haben Sie mich als man mit dem Part von Abby anfangen musste. Das hat mir nocheinmal den Rest gegeben das ich eine Nacht drüber Schlafen musste um weiter zu Spielen.

Nachdem voran schreiten der Story löste Sich eigentlich in mir dieses Schwarz/Weiß sehen immer mehr und mehr.

Sie wahr einfach nicht mehr einst dieses Monster was Joel so Skrupellos ins Knie geschossen hat und dann mehrfach das Gesicht von Joel zertrümmerte...

Abby hatte Gefühle, Angst, Liebe, selbstzweifel wie jeder einzelne Menschen auch. Finde es echt krass wie sich eigentlich Ellie und Abby Storys vermischen und das bei beiden Charakteren.

Sie haben beide einfach alles verloren was Ihnen Wichtig war.

 

Die Message die Naughty Dog einen Mitteilen will ist sehr klar und deutlich. (Rache hätte Ellie ihr nicht die Absolution gebracht die Sie sich erhofft hätte)

Im Endeffekt ist eigentlich Ellie die Skruppeloseste Person im Spiel. Am ende plagen Sie auch Ihre Entscheidungen Sie hat z.B. eine Schwangere Frau getötet.

Abby dagegen hat Ellie sogar zwei mal verschont sogar Dina die auch Schwanger war.

Nur das Ende war für mich leider zu vorhersehbar. Finde es ist dennoch ein Super Ende mit einer guten Message dahinter.

 

Von mir gibt es eine 9.5/10 es ist ein Meilenstein und ein schönes Ende einer Konsolen Ära. Sie sollen nachden ganzen Shitstorm dennoch an Ihren Entscheidungen weiterhin festhalten und von keinen Leuten sich was eintrichtern lassen. Die Story war sehr mutig, die Neil Druckmann da geschrieben hat.

Das reicht erst mal ich würde sogar gerne über jedes Kapitel schreiben, da es so viele höhen und tiefen gab.

Die Story war einfach sehr Immersiv und durch ein Headset konnte ich mich noch viel mehr in diese Welt reinziehen lassen. Und alles andere um mich rum vergessen.

 

Ich hoffe dennoch das es keinen dritten Teil geben wird. Wenn ja dann aber mit anderen Protagonisten. Finde Ellie und Joels Geschichte sollte hier enden.

[\SPOILER]

Edited by Brykaz89
  • Like 2

 

Made By Givino-Martis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...