Jump to content

Forenkneipe


TFX
 Share

Recommended Posts

Schwarzen Humor kenn ich und kann ich auch haben, aber sich über Tote Fliegende Tiere witizg machen ?

 

Ach, was solls in der Klasse lachen wir über Juuudden :nixweiss:

Man macht sich ja nicht darüber lustig, dass diese Katze tot ist, sondern darüber, dass die Katze verdammt nochmal fliegt. Stell dir mal vor, du läufst in der Stadt rum und plötzlich fliegt ne Katze an dir vorbei. Was daran unlustig sein soll, weiß ich auch nicht.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Man macht sich ja nicht darüber lustig, dass diese Katze tot ist, sondern darüber, dass die Katze verdammt nochmal fliegt. Stell dir mal vor, du läufst in der Stadt rum und plötzlich fliegt ne Katze an dir vorbei. Was daran unlustig sein soll, weiß ich auch nicht.

 

Wie gesagt, wie auch immer. Mit Toten sachen Spielt man nicht, aber wenn du der meinung bist, das ist zum Kreischen, was soll's . :nixweiss:

48167g.jpg

45267.gif

27998.png

3739.png

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Hm, da hier noch keiner was gepostet hat, werde ich Mal den Anfang machen: Botschaft ist wohl klar 😉 "Regenbogen"-Charaktere Ging ein paar Stunden Zeit drauf, hat aber Spaß gemacht, das ganze zu Designen Bei dem Signaturbild wollte ich etwas Tiefe reinbringen.. Angefixt wurde ich durch @Horst und @Mitsunari(übrigens hab deine Frage in der Forenkneipe beantwortet und dir ne PN geschickt)
    • Du kannst es gerne kritisieren und deine Meinung dazu äußern aber so ein Schwachsinn, das es mir nur wegen Nostalgie Gründen gefällt oder ich verschließe die Augen, kann ich nicht ab, da bekommst du halt ne doofe Antwort.    Warum muss man denn immer begründen was und warum man was gut findet?  Ganz ehrlich, die Grafik ist nicht schlecht, natürlich hätte man da viel mehr raus holen können aber für mich reicht es und wenn da Matschige texturen sind, ist mir das dann halt auch egal, für mich mildert es nicht den Spiel Spaß.  Hab wie gesagt erst 6 Stunden gespielt und bin begeistert. Mir gefällt die Richtung Monster Hunter, das man in einer Gilde ist und es die Aufgabe ist Informationen von Pokémon zu besorgen. Das es einzelne Gebiete gibt und man auch wie bei Monster Hunter ein Lager hat.  Bis jetzt spielt es sich sehr flüssig und ich mag auch das man nun Rollen kann und das man aus dem spiel seine Pokémon rufen kann oder aus dem spiel fangen kann und nicht nur im Kampf.    Ich lese mir nie test durch oder guck mir vorher was an, ich kauf mir das spiel auf was ich lust habe und am meisten gefällt es mir. Muss nicht immer kritisieren auch wenn mal sachen nicht passen.    Bei Pokémon passt auch die Geschichte, ist interessant weil es der Anfang ist, Menschen haben noch Angst vor Pokémon, es gibt wenige Trainer weil die Pokémon noch so unerforscht sind. Der Pokedex ist noch ein Buch, Pokébälle sind erst neu entwickelt worden.  Ist einfach cool.   Wie viel ich nun grinden muss, weiß ich ja noch nicht, sehe ich ja erst und das du dann spoilerst das man 6 Bosse besiegen muss... Uncool.         
    • Du liest einfach garnichts oder?  Ich schreibe dir Dinge, die einfach nicht gut im Spiel sind und sage dir, dass man auch mit einem schlecht bewerteten Spiel Spaß haben kann.  Eine 92 ist eine unprofessionelle Bewertung für dieses Spiel. Wenn man das Spiel gespielt hat, dann würden einem direkt diese Punkte auffallen. Diese Seiten funktionieren nur mit Klicks. Ein ehrliches Review, von unabhängigen Leuten sieht ganz anders aus.  Hab ich dir den Spaß abgesprochen? Nein. Es geht sich darum, dass man ein Spiel auch für seine schlecht programmierten Dinge kritisieren kann und sollte.  Alles in den Himmel loben ist falsch. Zumal du persönlich immer noch nichts konkretisiert hast was gut programmiert wurde.  "Ist schon richtig stark" oder "richtig gut" sagt einfach nichts aus was gut ist. Anstatt die guten Entscheidungen des Spiels den Lesern zu vermitteln, wie ich es an meinem Kommentar in die andere Richtung gemacht habe, wird nur abgeblockt und gehst auf die persönliche Ebene.  Darf man jetzt Spiele nicht kritisieren, die für einen schlecht gemacht worden sind?  Du darfst doch auch das Spiel loben ohne tiefe. Verstehe nicht wieso man nur positives über ein Spiel schreiben darf aber wenn es kritisch ist, dann muss man es ja nicht spielen.  Und in keiner Zeile habe ich je geschrieben, dass Leute damit keinen Spaß haben. Ich kritisiere erstens das Spiel für das was es ist und die Magazine, die eindeutig über die Strenge gezogen haben.
×
×
  • Create New...