Jump to content

[YLOD] Das Reparaturthema und Hilfe (Bitte 1. Post lesen!)


Taker34
 Share

Recommended Posts

Ne 80er wäre das schlimmere übel...

Bis jetzt gab es keinen fall eines YLOD auf ner Slim (auch wenn es theoretisch möglich wäre?!).

Die Slim hat einfach viele Vorteile, aber naja das Design ist nicht jedem seins...

quark, die "80er" wäre das Beste, was ihm passieren kann. Warum gibts von der Slim wohl noch keine YLOD Fälle? Vllt weil sie noch nicht so lange auf dem markt ist? *lol*

Von der v6 (eine 80er) sind mir auch keine YLOD Fälle bekannt. Die Konsole ist wesentlich besser gebaut als die Slim.

 

Ich frag mich sowieso ob TVS 60er Konsolen überhaupt noch vorrätig haben... irgendwann können die nurnoch Slims als ersatz verschicken.

Solange dort Leute defekte 60er hin schicken, werden die auch welche haben.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 772
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Naja ganz so einfach ist das auch nicht, wenn das richtig gemacht werden soll. Ich und einige andere Leute auch machen das fast nebenbei, aber die haben dann auch Erfahrung.

 

Es kann auch sein, dass du eine blöde Konsole hast, bei der sich der Fehler nicht richtig beheben lässt.

 

Hast du dich denn an die Zeiten da gehalten, hast du die gleichen Werte am Heißluftfön? Hast du den Heatspreader entfernt? Hast du das Board vorgeheizt?

 

Nur um mal zu sehen, wo es vllt Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Link to comment
Share on other sites

Es hat auf anhieb geklappt!!!

 

Ein wenig Fingerspitzengefühl und ein wenig Mut brauchts aber schon und natürlich 79,95 EUR für den Heißluftföhn. Das kostet er bei Hornbach.

 

Ich habe es genau so gemacht wie es bei YouTube hier --> http://www.youtube.com/watch?v=U70SgRDVcBo beschrieben gezeigt wird. Der User dort heißt gilksy1 einfach seine Filmchen von 1 bis 6 nebenher laufen lassen und zeitgleich die Arbeiten mit machen.

 

Vorher eben den Föhn kaufen und bei ARLT oder sonst einem PC-Teileverkauf ein kleines Spritzchen voll Wärmeleitpaste, die gibts manchmal sogar umsonst. Früher lagen die Tuben mit der Wärmeleitpaste immer bei den CPUs mit bei, wenn man die CPU eines PCs austauschte. Genau diese habe ich verwendet und dat funzt einwandfrei.

 

 

Vielen Dank noch mal dem Entdecker des Filmchens.

 

 

PS

Ein Problem habe ich noch, das Laufwerk zieht keine Scheibe ein. Der Vorbesitzer hatte das Laufwerk geöffnet um die Scheibe raus zu bekommen, was dabei kaputt gegangen ist weiß ich noch nicht. Ich weiß nur, das es vorne zwei kleine Kunststoffsperren gibt die ein einstecken einer DVD verhindern. Ich vermute das diese kleinen Sperren normalerweise herunterklappen wenn kein Medium eingelegt ist und wenn man dann eine Scheibe einschiebt wird durch eine Lichtschranke am Einschub ganz vorne ein Signal an die Sperren gegeben oder so und dann wird die DVD eingezogen, vermute ich mal. Am Ende wenn die Scheibe drinne liegt wird vermutlich die Sperre hochgeklappt damit beim Transport der PS3 das MEdium nicht rausfällt. Ich weiß es nicht. Vermutung. Ich stelle gleich mal im dafür passenden Bereich eine Frage rein.

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...