Jump to content

PLAYSTATION 5 PRO


Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb SpielerAusLeidenschaft:

bitte keine eigene lösung, wir haben schon nvidia, amd und intel, glaube ms will da auch noch was machen. das kann die entwickler auch aufhalten, besonders bei third spielen. man sieht ja jetzt schon das andere verfahren oftmals erst nachgepatcht werden müssen

Wenn da bei der PS5 Pro was anständiges bei rum kommen soll, muss es eine eigene Lösung von Sony (in Zusammenarbeit mit AMD) geben. FSR alleine halte ich bisher für kein zufriendenstellendes Ergebnis. DLSS ist nicht möglich, da Nvidia. Bleibt also nur Sony. Die hatten ihre Anfänge mit Checkerboard-Rendering, und wer weis was sie bei der PS5 Pro hinbekommen.

Ich hoffe das Ergebnis weis zu überzeugen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb toomanysecrets:

Am Ende wird das Ding noch dermaßen Pro, dass es BT Support für alle Hersteller kann!?

Naja, selbst für das eigene Sony Headset braucht man einen Dongle. Keine Ahnung wieso das bei Sony so ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Kayo:

Naja, selbst für das eigene Sony Headset braucht man einen Dongle. Keine Ahnung wieso das bei Sony so ist.

Stimmt schon und es ist ja auch kein Weltuntergang, ein kleines Kabel von den Headphones in den Controller zu stöpseln. 

Sich dennoch so offenkundig noch proprietärer als sogar ein Apple zu positionieren nervt.

Link to comment
Share on other sites

An sich bin ich direkt dabei, alleine schon um selbst zu sehen, was das Teil kann. Aber genau das ist der Punkt: Was bietet die wirklich mehr und wie viele holen sich diese dann? Auch wenn da mehr Power drinsteckt, will diese erstmal angesprochen werden, was bei einer geringen Auslieferung sich kaum lohnt, maximal wenn Sony das den Entwicklern dann aufzwingt. Was ich mir von einer PS5 Pro erwarte

  • 120fps in allen AAA-FPS (PvP)
    • Das kommt natürlich immer ein wenig auf die Spiele selber an bzw. was da dann los ist, aber das erwarte ich generell schon mal. Die letzten CoDs und R6 haben es schon
  • 60fps inkl. einer guten Auflösung. Normalerweise bemerke ich keinen großen Unterschied zwischen Leistungs- und Qualitätsmodus (bevorzuge selber im den Leistungsmodus). Bei ein paar der letzten Spiele aber wieder mehr. Ich glaube nicht, dass es 60fps bei nativen 4K sein müssen, einfach weil nicht jeder Teil des Bilds zu jeder Zeit voll aufgelöst sein muss, aber zuletzt fand ich schon, dass auch 60fps-Modi knackiger aussehen dürfen. Es ist für die PS5 noch ok, aber bei einer Pro würde ich eben hier dann mehr erwarten.
  • Naja, was auch sonst. Ich denke über Ladezeiten braucht man nicht reden, die Systemsoftware kann sich ja nicht groß ändern und dann bleibt von einer Pro ja eben nur noch das Dargestellte zu erwarten.
    • Welche genauen Techniken da jetzt Einzug finden bleibt abzuwarten, aber am Ende sollte es etwas knackiger und oder flüssiger werden. Einen Toslinkausgang würde ich mir noch wünschen, aber kann ich mir nur schwer vorstellen :(
    • Schöner als die PS5 darf sie übrigens auch gerne werden :)
  • Preis ist mir an sich egal, wenn man entsprechend dann auch eine Mehrleistung verspürt, aber ein hoher Preis wird halt weniger angenommen und desto weniger die Pro da ist desto weniger ergibt sich ein Sinn wieder eben für PS5 Pro Enhancements.
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...