Jump to content

Uncharted 2: Euer erster Eindruck?


J.D

Recommended Posts

hey leute hab es und bin im kapitel 24 oder so und da habe ich ein grosses problem und zwar komm ich da nciht weiter wo man an so rollen drehen muss.das ist da wo ma chloe wiedertrifft kann mir jemand helfen ???

 

BITTEE

 

waere nett ^^

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 112
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ist definitv ein geiles Spiel was aber auch nicht überraschend war.

Das einzige was mich stört ist das man beim Singleplayer manchmal gar nicht weiss wo lang man gehen muss aber ist bis jetzt auch nur der einzige Makelpunkt.

 

•-»StyleZ«-•

Link to comment
Share on other sites

Ist definitv ein geiles Spiel was aber auch nicht überraschend war.

Das einzige was mich stört ist das man beim Singleplayer manchmal gar nicht weiss wo lang man gehen muss aber ist bis jetzt auch nur der einzige Makelpunkt.

 

•-»StyleZ«-•

 

ist das dein ernst!? das spiel ist ja sowas von linear, ich finde der richtige weg "erstrahlt ja geradezu in hellem licht", also verlaufen ist da ja fast ein kunststück:nixweiss:

rocken tuts aber trotzdem!!!!!!

Link to comment
Share on other sites

Guest [Secret]
ist das dein ernst!? das spiel ist ja sowas von linear, ich finde der richtige weg "erstrahlt ja geradezu in hellem licht", also verlaufen ist da ja fast ein kunststück:nixweiss:

rocken tuts aber trotzdem!!!!!!

 

Word! :ok: Da kommen doch manchmal sogar Hilfen :)

Link to comment
Share on other sites

Ich hab 2 alte NDS Spiele bei Gamestop verkauft und konnte somit die Collector's Edition von Uncharted 2 erwerben. Das Spiel ist wirklich genau das was ich erwartet habe, einfach großartig und eine Steigerung in jedem Falle zu Teil 1. Ich hab extra keine Tests o.ä gelesen um mich durchweg vom Spiel überraschen zu lassen! Ein Hoch auf Naughty Dog! :)

Link to comment
Share on other sites

also ich hab erst gezögert ob ichs kaufen sollt oder nich..

da ich damals schon ungern sowas wie tomb raider gezockt hab und dachte das sei bei dem spiel auch so..

also ich find es ähnelt sich schon vom ablauf her usw..

aaaaber! es is sowas von dermaßen geil.. :D

ich spiels zurzeit auf normal durch bin kapitel ..ehm.. 20 glaub ich :)

(verfolgunsjagd auf den trucks.. wo man hin und her springen muss usw.)

 

also mein fazit:

sound/grafik: dermaßen geil!

umfang/story: total geil gemacht (und das heisst bei mir schon was weil ich eigentlich eher n ego shooter typ bin..)

 

einziges manko für mich selbst ist halt dieser vorgegebene weg.. aber das lässt sich wohl bei solchen spielen nich verhindern :)

bin da eher so n freund von open world spielen

 

naja .. wer zweifelt ob ers kaufen solle oder nicht..

TU ES! :p

Link to comment
Share on other sites

Wow. Ich habe das Spiel so eben durchgespielt und bin fasziniert. Dass die Grafik ein Meilenstein in der Videospielgeschichte ist, war ja vorab schon mehr als genug zu lesen.

 

Ich habe aber selten ein Spiel gespielt, dessen Story mich so gepackt und fasziniert hat wie in Uncharted 2. Ich habe das Spiel jetzt unter der Woche 3 Tage bis tief in die Nacht/Morgen gespielt, weil mich die Story so gepackt hat. Das war ein Novum für mich, Alltags bis Tief in die Nacht zu spielen. Dementsprechend sah ich am nächsen Morgen auch bei der Arbeit aus :-)

Es fiel mir schwer das Spiel zu unterbrechen. An manchen Stellen fängt man ja schon teilweise an, mit den Charakteren mit zu fühlen.

 

Es gibt aber auch ein paar Kritikpunkte, aber das wäre schon Jammern auf höchstem Niveau. Da wäre unter anderem:

 

 

 

- dass das Spiel mich zu oft an den Vorgänger erinnert hat. Ich meine damit unter anderem das Hin- und Her mit Sully. Im ersten Teil wusste man lange nicht ob er jetzt Freund oder Feind ist. Im 2. Teil ist es eine andere Person, aber im Endeffekt haargenau das selbe Spielchen <-- Will jetzt nicht zu sehr spoilern.

 

- dass der Endgegner im 2. Teil leichter zu besiegen war als manche Gegnertypen, z.B. die Kreaturen. Und das auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer". Da fand ich den Bosskampf im ersten Teil aber um einiges schwieriger.

 

- dass ich mich geärgert habe, dass im Spiel wieder Kreaturen vorkommen. Das hat mich schon im ersten Teil geärgert. Da bekommt man ein halbwegs realistisches Spiel und dann wird der höchst positive Eindruck zum Ende des Spiels wieder getrübt.

 

- wie oben beschrieben, empfand ich das Spiel selbst auf "Schwer" viel zu leicht. Damit meine ich nicht nur die Gegner. Die Lösung der Rätsel war für mich zu keiner Zeit fordernd, weil man ja schon quasi vom Spiel die Lösung aufgedrückt bekommt. Der Lösungsweg war zu ersichtlich. Das fand ich ein wenig Schade.

 

 

 

Alles in allem ein geniales Spiel und daher auch mein neues Lieblingsspiel. Ich halte zwar nichts davon wenn man eine Spieleserie wie z.B. Tomb Raider auslutscht, -was aus der Serie geworden ist, ist ja Allseits bekannt-, aber ich würde mich über einen 3. Teil freuen der die Saga abschließt.

 

Zum Schluss kann ich nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Wer das Spiel nicht gespielt hat, hat wirklich einiges verpasst. Für mich persönlich ist es das Spiel dieser Konsolengeneration. Ich bin wirklich hin und weg von dem Spiel und wer mich kennt weiß, dass das nicht häufig passiert.

Edited by CrosbyS87
Link to comment
Share on other sites

ist das dein ernst!? das spiel ist ja sowas von linear, ich finde der richtige weg "erstrahlt ja geradezu in hellem licht", also verlaufen ist da ja fast ein kunststück:nixweiss:

rocken tuts aber trotzdem!!!!!!

 

Seh ich genauso. Verlaufen ist eigentlich unmöglich...aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel :keks2:

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das Spiel seit gestern und habe es soeben durchgespielt, habe knapp 10,5 Stunden gebrauch.

Mein erster Eindruck ist: HAMMER !!! Das beste Spiel, welches ich je gespielt habe. Und ich habe schon so einiges gespielt :naughty:

Das Spiel hat mich voll und ganz überzeugt:

- einmalige, sensationelle Grafik

- TOP Story mit super Charakteren

- Unterhaltung pur

 

Nur schade, wenn man das Spiel dann durch hat :zwinker: Aber ich hoffe mal, dass es auch ein UNCHARTED 3 irgendwann man geben wird :bana1::bana2: Naughty Dog hat ja bestätigt wenn die Verkaufzahlen einen dritten Teil fordern, machen sie auch eins.

 

Kurz und knapp: UNCHARTED 2 muss man einfach gespielt haben! :good:

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Posts

    • Nee kann man ist ja nur der Stempel von der Firma und die Firma gab es nur bis 1945 Die beiden linken sind aus dem führerstand, damit werden nachts die fahrpläne beleuchtet . Um die schwarze ist die von vor 45..  mit drgm Stempel: Die Abkürzung D.R.G.M. oder DRGM steht für Deutsches Reichsgebrauchsmuster, das heißt Gebrauchsmuster, die im Zeitraum 1891-1945 angemeldet wurden. Und die  silberne ist ne Gangleuchte vom Wagon  
    • Jedi Survivor hat noch 5 GB mehr... 🤠
    • Absolut richtig, zumal Marketing/Werbekosten anhand einer festen Formel im Verhältnis zum Gesamtumsatz kalkuliert werden, sich somit der Bilanz anpassen und der Erfolg über einen bestimmten Zeitraum durchaus messbar sind. Pauschal gesagt liegen die Ausgaben dafür bei großen Unternehmen bei 5-7% des Umsatzes, sind zudem steuerlich absetzbar und finanzieren ebenfalls vielen (externen) Leuten ihren Lebensunterhalt. Es ist heute nun mal so, dass viele Stellen in einem Unternehmen in absehbarer Zeit nicht mehr gebraucht werden. Gerde bei Unternehmen, die kein klassisches Tagesgeschäft betreiben, also hauptsächlich Projektbezogen arbeiten, lässt sich der Personalaufwand recht eindeutig und kurzfristig kalkulieren. Das wird leider in Zukunft auch noch durch die technische Entwicklung von diversen Tools zunehmen, gerade im administrativen sowie im organisatorischen Bereich. Erspart einem Unternehmen jetzt z. B. eine neue Software in einem bestimmten Anwendungsfeld 10% der Betriebskosten, sind 10% der Mitarbeiter obsolet. Gerade Multimillionenunternehmen müssen sich da der Marktwirtschaft anpassen, das sind nunmal keine Familienbetriebe wie der Malermeister um die Ecke, der noch eine persönliche, moralisches Verpflichtung zu seinen Mitarbeitern hat. Ob man das gut findet sei dahin gestellt, man darf sich aber nicht auf der einen Seite freuen, dass der eigene Aktienfond für die Altersvorsorge gute Gewinne abwirft und auf der anderen Seite anklagen, dass Firmen gewinnorientiert wirtschaften.
    • Das bricht nicht ab, du musst ab einem gewissen Punkt nur die Data Disc gegen die Spiele Disc tauschen, damit es zu Ende installiert.
    • Link zum 2024-Ableger  
×
×
  • Create New...