Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Online Trend suckt!


DominikFFM
 Share

Recommended Posts

  • Replies 24
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich meine, wenn der beste Freund oder die Freundin mal ein paar Hundert Kilometer weit weg ist, ist das ja ganz praktisch wenn man trotzdem über die PS 3 Kontakt halten bzw. daddeln kann.

 

Aber wie schon gesagt macht ein 2 Player-Modus mehr Arbeit und ist einigen wohl auch zu teuer?? Da wird an der falschen Stelle gespart. :(

Link to comment
Share on other sites

Das erinnert mich, wie wir bei meinem Cousin versucht haben Final Fantasy Chrystal Chronicles zusammen zu zocken.... lustigerweise bruchte jeder Spieler einen Game Boy Advance und ein GBA-GameCube-Connection-Kabel :/

 

 

Damalige Verhältnisse:

 

Game Cube = 100 €

FF CC = 50 €

GBA = 150 € x 4 = 600 €

GBA-GameCube-Connection-Kabel = 15 € x 4 = 60 €

 

Insgesammt: 810 €

 

Achthundertzehn Euro und das NUR um ein Stinknormales GameCube-Game wie jedes andere zu viert zocken zu können :think:

 

Wie Nico Bellic in GTA4 zu sagen pflegte: Economy is a dirty business (Marktwirtschaft ist ein dreckiges Geschäft).

picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Link to comment
Share on other sites

genau ein splitscreen, dann kann ich mal mit meiner frau zusammen daddeln :bana2::naughty:

 

 

*prust* nein das wär zu offensichtlich...

 

 

mir gefallen eh die Games von früher besser als die heutigen..xD

aber würde mir auch mehr Split Screen wünschen. Es gibt viele Games die wie dafür geschaffen scheinen aber keinen haben...(grad keins einfallen tut...)

Link to comment
Share on other sites

Guest m4d-maNu
Nfs shift und co funzen onlien nur miteinander ,da fuer einen Splitscreen wesentlich merh leistung gebraucht wird und di ekonsolen es ohne einschnitte net schaffen wuerden!

 

du dann muss ich sagen schlecht pogrammiert, wir können auf gt5 warten was grafisch schöner ist und auch so mehr der ps3 abverlängt und das wird mit sicherheit einen splittscreen haben.

 

der wurde sogar in gt5p nach gepatch, da sie wissen was die fans wollen.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt schon, früher ging es einfach darum Spaß zu haben. Wer wollte schon in den 80er jahren nur wegen der Grafik zocken :D. Heute wird mehr Zeit ins Aussehen gesteckt. Viele geniale Momente bleiben aus.

 

Ich finde Online sehr geil. Das erhöht den Spielspaß um ein mehrfaches. Jedoch laufen im Internet nicht sehr viele Spiele reibungslos. Laggs vermiesen Erfolgserlebnisse oder die Verbindung streikt komplett.

 

Offline Multiplayer werden vernachlässigt und nicht ausgebaut oder gar komplett weggelassen. Das ist sehr schade, da man offline bekanntlich keine Verbindungsprobleme hat und ein guter Offline Multiplayer perfekt sein könnte.

 

Lasst uns zusammen hoffen!

 

 

Rolling on the floor laughing my ass off

Link to comment
Share on other sites

Also ehrlich gesagt kann ich diese Diskussion nicht verstehen. Tekken kann man locker zu weit auf dem Sofa zocken und wenn man alleine ist geht es Online. Ich finde die Entwicklung nicht so schlimm.

 

Was mich eher nernt sind Games wie zBsp. WOW auf dem PC wo man 50 Euro für das Game hinlegt und dann nochmal monatlich zahlen muß.

 

Und dann nervt das Thema Lag bei Onlinegames. Ich würde nicht sagen das es immer unbedingt ein Problem der Programmierung ist sondern eher das die Entwicklung der Games immer schneller vorranschreitet, im Gegenzug aber nicht der Ausbau des Datennetzes. Viele Gamer haben DSL 1000 oder weniger und dann braucht man sich nicht zu wundern wenn man Online Lags hat wenn der Gegenüber auf der anderen Seite der Welt sitzt.

Wenn man in Tekken gegen andere zockt hat man meißt Japaner am anderen Ende.

Music2U.png

 

Playstation 3 160 GB (limitierte Version)

TV: Panasonic TH42PZ85E (42'' FULL-HD)

Sound: 5.1 Anlage von Sony

Games: http://www.play3.de/forum/album.php?albumid=1352

Link to comment
Share on other sites

Um mal eins klar zu stellen. Für die meisten Online Games reicht bis heute eine ISDN Leitung mit 8kb (64kbit) Datentransfer. Es ist ein Irrglaube, dass man für Online Games eine schnelle Leitung braucht. Über den Äther gehen nur wenig Informationen. Aber diese sehr kleinen Datenpakete müssen mit höchster Priorität gesendet werden. Und da ist der Knackpunkt. ISDN ist sogar oftmals besser als eine DSL-Leitung, da man dort die besten Latenzzeiten erreichen kann.

 

Zweitens kapieren viele Leute nicht, dass ihre Tauschbörsensoftware das Spielen beeinträchtigt.

 

Und drittens ist der Netcode der Hersteller oftmals schrott. BlazBlue ist die beste Online Umsetzung bisher. Was den Lag angeht. Das Prinzip das bei BB verwendet wird ist allerdings ein wenig kritisiert. Da die Inputs nicht in Echtzeit übertragen werden sondern in einem Puffer landen.

 

Tekken ist das schlechteste Beispiel. Die bekommen das überhaupt nicht geregelt.

Edited by Cloonix

僕はクラウスです。七転び八起き。

Amazon's Deal der Woche

Link to comment
Share on other sites

Der Input-lag stört mich schon ein bisschen

Aber trotzdem kann man es online spielen, wenn man gegen jemanden spielt der ne gute Verbindung hat...

Ich hoffe auf Besserung.

 

Ansonsten sind Spiele mit Onlinefuktionen top.

Man kann sich wenigstens mit anderen Spielern messen... :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...