Jump to content

Final Fantasy XV™


Recommended Posts

Ja das ist was dran aber um ehrlich zu sein war Veränderung schon immer Teil der Reihe. FF hat sich eigentlich schon immer weiterentwickelt und gewandelt. Man schaue sich nur mal die Unterschiede zwischen FF I und IV oder VI und IX an. Ganz zu schweigen von dem massiven Sprung den X damals machte und im Grunde die ganze Reihe für immer neu definierte. Die Veränderungen die dann mit XII und XIII kamen waren da einfach der logische nächste Schritt um Final Fantasy modern und relevant und vor allem konkurrenzfähig zu halten und um sich mehr dem westlichen und wachsenden casual markt anzupassen, welcher nunmal heutzuage das Business bestimmt. Es sind nicht die hardcore fans welche das meiste Geld reinbringen. Final Fantasy hat sich schon immer gewandelt und den Zeiten angepasst und ist inzwischen so eine riesen Marke das dies in der heutigen Gaming Landschaft unausweichlich war und ich denke das dies auch unter Sakaguchi nicht anders gelaufen wäre. Der hat FF XV ja auch enorm gepriesen. Ich denke die Wandlung die FF durchgemacht hat ist direkt damit verbunden welche Wandlung die Gaming Welt im Grunde durchgemacht hat. Video Games sind heute so ein riesiges Business und haben so einen riesen stellenwert im Mainstream entwickelt, das ist mit damals nicht mehr zu vergleichen. Und Final Fantasy, wie fast jeder große franchise musste sich anpassen oder zurückbleiben. Aber das ist auch was ich immer predige - wir haben es schlicht nicht mehr 1998 oder 2001. Zu erwarten das Games sind wie zu dieser Zeit ist einfach unrealistisch. Und ich bin mir absolut sicher das Final Fantasy auch in den nächsten 10 Jahren sich weiter ändern und entwickeln wird, wie die Reihe das schon immer getan hat und das auch diese Entwicklung maßgeblich von der Entwicklung der gesamten Industrie beeinflusst werden wird. Als Fans haben wir da - genau wie Square selbst - nur zwei Möglichkeiten: mit der Zeit gehen oder in der Vergangenheit bleiben.

 

 

Übrigens stimmt es nicht das Sakaguchi alle FF stories geschrieben hat. Er war als writer nur an FF I, V, VI und IX beteiligt und diente bei VII als story planer. Er war zwar director bei FF II, III und IV war dort aber nicht als writer beteiligt.

 

Bei FF VIII und X war Sakaguchi ausschliesslich nur in einer produzenten rolle tätig. Das letzte FF was er aktiv mitgeschrieben hat war IX, welches auch von ihm als die perfekte Verkörperung von seiner Vision von FF beschrieben wurde.

 

 

Und ja sorry wegen FF XIV, aber ich mag MMOs einfach überhaupt nicht, da kann es noch so gut sein. Ich komm mit dem MMO Konzept einfach nicht klar.

 

Ja laut offizieller seite aber sakaguchi hat schon immer mit gewirkt was die story angeht, auch wenn er sie ned selbst geschrieben hat, erst ab square enix war er dann komplett weg so wie ich das verstanden habe.....

 

Und ja so in der richtung mein ich das auch, ff musste einfach mit der zeit gehen, dem einem zum leid, dem anderen zur freude......

 

Edit

 

Hahaa ja gerade gesichted..... Ja es ist halt wie du sagt, kann ich absolut nichts gegen sagen, entweder man nimmt es an oder dankt ab. Leider....

Link to post
Share on other sites
  • Replies 3.8k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ja laut offizieller seite aber sakaguchi hat schon immer mit gewirkt was die story angeht, auch wenn er sie ned selbst geschrieben hat, erst ab square enix war er dann komplett weg so wie ich das verstanden habe.....

 

Und ja so in der richtung mein ich das auch, ff musste einfach mit der zeit gehen, dem einem zum leid, dem anderen zur freude......

 

Edit

 

Hahaa ja gerade gesichted..... Ja es ist halt wie du sagt, kann ich absolut nichts gegen sagen, entweder man nimmt es an oder dankt ab. Leider....

 

Also ich weiss ganz sicher das Sakaguchi bei VIII und X nicht an der Story mitgewirkt hat. Das waren ausschliesslich Hashimoto, Nojima, Kitase, Watanabe und Toriyama. Sakaguchi selbst meinte sogar mal das seine Produzentenrolle bei X nicht viel mehr als ein Ehrentitel war und er so gut wie keinen kreativen Input zum Game hatte, da er zu der Zeit massiv mit dem Spirits Within Film beschäftigt war.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to post
Share on other sites
Also ich weiss ganz sicher das Sakaguchi bei VIII und X nicht an der Story mitgewirkt hat. Das waren ausschliesslich Hashimoto, Nojima, Kitase, Watanabe und Toriyama. Sakaguchi selbst meinte sogar mal das seine Produzentenrolle bei X nicht viel mehr als ein Ehrentitel war und er so gut wie keinen kreativen Input zum Game hatte, da er zu der Zeit massiv mit dem Spirits Within Film beschäftigt war.

 

Jaaaa genau an das dillema mit dem film kann ich mich noch erinnern, langsam klingelts.....

Naja wir werden sehen was die zukunft bringt, es kommt ja noch das remake und ff16, zudem kingdom hearts und dissidia, ah und 12 das wird auch nochmal nett.....

Link to post
Share on other sites
Jaaaa genau an das dillema mit dem film kann ich mich noch erinnern, langsam klingelts.....

Naja wir werden sehen was die zukunft bringt, es kommt ja noch das remake und ff16, zudem kingdom hearts und dissidia, ah und 12 das wird auch nochmal nett.....

 

Ja was viele ja gerne vergessen ist das Sakaguchi im Grunde für das Ende von Squaresoft verantwortlich war. Er hat soviel in den Film reingesteckt gehabt das als der Film dann ein monumentaler megaflop wurde, Squaresoft im Grunde finanziell ruiniert war und daher der merger mit Rivale Enix erforderlich wurde was zur Gründung von Square Enix führte. Sakaguchi übernahm die Verantwortung für das Fiasko und seinen hut.

 

Sprich ohne dieses Fiasko mit dem Film gäbe es Squaresoft noch und Sakaguchi wäre nicht gegangen. Bei allem verdienten Lob für den Mann sollte man aber auch nicht vergessen wie sehr er der Marke Final Fantasy 2001 geschadet hat. Hätte es Enix damals nicht gegeben gäbe es FF wahrscheinlich heute gar nicht mehr.

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to post
Share on other sites
Ja was viele ja gerne vergessen ist das Sakaguchi im Grunde für das Ende von Squaresoft verantwortlich war. Er hat soviel in den Film reingesteckt gehabt das als der Film dann ein monumentaler megaflop wurde, Squaresoft im Grunde finanziell ruiniert war und daher der merger mit Rivale Enix erforderlich wurde was zur Gründung von Square Enix führte. Sakaguchi übernahm die Verantwortung für das Fiasko und seinen hut.

 

Sprich ohne dieses Fiasko mit dem Film gäbe es Squaresoft noch und Sakaguchi wäre nicht gegangen. Bei allem verdienten Lob für den Mann sollte man aber auch nicht vergessen wie sehr er der Marke Final Fantasy 2001 geschadet hat. Hätte es Enix damals nicht gegeben gäbe es FF wahrscheinlich heute gar nicht mehr.

 

Hmmmm ich meine da war aber noch was eben genau wegen des films, bin mir aber unsicher daher will ich kein mist erzählen, ich meine es war ned wirklich seine idee aber bin mir ned sicher, werd mal interesse halber bisl nachforschen.... ABER..... Er ist der vater von final gantasy, ohme ihn würde es garnicht erst existieren und da sind wir wieder bei deiner aussage..... Mit der zeit gehen..... Als er gegangen ist gabs einfach ne neuausrichtung die ff zudem gemacht hat was es heute ist...... Man wie gern wäre ich nochmal jung xD

Link to post
Share on other sites
Hmmmm ich meine da war aber noch was eben genau wegen des films, bin mir aber unsicher daher will ich kein mist erzählen, ich meine es war ned wirklich seine idee aber bin mir ned sicher, werd mal interesse halber bisl nachforschen.... ABER..... Er ist der vater von final gantasy, ohme ihn würde es garnicht erst existieren und da sind wir wieder bei deiner aussage..... Mit der zeit gehen..... Als er gegangen ist gabs einfach ne neuausrichtung die ff zudem gemacht hat was es heute ist...... Man wie gern wäre ich nochmal jung xD

 

Eher das gegenteil, der Film war Sakaguchis großes Dream Projekt da er schon immer video game technologie und Film kombinieren und dort sein Storytelling aufziehen wollte. Deswegen hat er auch so viel da reingesteckt und so viel auf den Film gesetzt.

 

Von FF wikia:

 

"A long time proponent of bringing together the story-telling vehicle of film and the interactive elements of games, Sakaguchi debuted as film director with Final Fantasy: The Spirits Within, an animated motion picture based on the Final Fantasy series. The movie was the second-biggest animated box office bomb in cinema history, losing over $120 million dollars and leading to the closure of Square Pictures and reduced Square's financial capital."

 

Sakaguchi schrieb auch die Story selber und war im Grunde für jede kreative Entscheidung im Film verantwortlich. Der Film war so ziemlich sein großes Baby und ist rein technologisch auch noch fast immer unerreicht

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to post
Share on other sites
Eher das gegenteil, der Film war Sakaguchis großes Dream Projekt da er schon immer video game technologie und Film kombinieren und dort sein Storytelling aufziehen wollte. Deswegen hat er auch so viel da reingesteckt und so viel auf den Film gesetzt.

 

Von FF wikia:

 

"A long time proponent of bringing together the story-telling vehicle of film and the interactive elements of games, Sakaguchi debuted as film director with Final Fantasy: The Spirits Within, an animated motion picture based on the Final Fantasy series. The movie was the second-biggest animated box office bomb in cinema history, losing over $120 million dollars and leading to the closure of Square Pictures and reduced Square's financial capital."

 

Sakaguchi schrieb auch die Story selber und war im Grunde für jede kreative Entscheidung im Film verantwortlich. Der Film war so ziemlich sein großes Baby und ist rein technologisch auch noch fast immer unerreicht

 

Da fragt man sich aber echt wieso er es so verbockt hat aber gut, die geschichten die er sonst schrieb passen von der länge her ned in einen film, nichts desto trotz hat ers versaut, das ist fakt.....

Link to post
Share on other sites
Da fragt man sich aber echt wieso er es so verbockt hat aber gut, die geschichten die er sonst schrieb passen von der länge her ned in einen film, nichts desto trotz hat ers versaut, das ist fakt.....

 

Naja der film war ein finanzieller Flop weil das generelle Film Publikum einfach nicht bereit für sowas war vllt. ?

 

War der film denn qualitativ wirklich so schlecht oder einfach nur kein Erfolg beim normalen Film Publikum. Ich hab den Film seit bestimmt 15 Jahren nicht mehr gesehen, ich denke ich schaue ihn mir gleich nochmal an.

 

 

EDIT:

 

Laut eines neuen Reports wird der klassische Final Fantasy Boss Gilgamesh (bekannt vor allem aus FF V, aber auch aus FF VIII, XII oder XIII-2) im Gladio DLC auftreten.

Edited by Deathstroke

8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Link to post
Share on other sites
Naja der film war ein finanzieller Flop weil das generelle Film Publikum einfach nicht bereit für sowas war vllt. ?

 

War der film denn qualitativ wirklich so schlecht oder einfach nur kein Erfolg beim normalen Film Publikum. Ich hab den Film seit bestimmt 15 Jahren nicht mehr gesehen, ich denke ich schaue ihn mir gleich nochmal an.

 

 

EDIT:

 

Laut eines neuen Reports wird der klassische Final Fantasy Boss Gilgamesh (bekannt vor allem aus FF V, aber auch aus FF VIII, XII oder XIII-2) im Gladio DLC auftreten.

 

Den gedanken hatte ich vorhin auch den nochmals zu gucken, ebenso min 10 jahre her das isch den gesehen hab..... Aber ich glaube die einzige sache die nach ff aussah war das ende, naja schau es mir wohl eh mal an.

Link to post
Share on other sites

Hab jetzt doch noch alle nebenquests gemacht die ich noch machen konnte bevor ich in Kapitel 8 auf das Schiff gehe.... Okay außer die "vermutlich" letzte Fischer quest auf die hab ich im moment keine lust.

Müsste jetzt damit auch alle dungeon durch haben die ich bis zu diesem Zeitpunkt machen konnte oder zumindest gefunden hab. Kann ja sein das ich einige übersehen hab.

 

Der letzte Tower dungeon war ja mal super herausfordernd. Noch nie so viele Elixier und heiktranke verbraucht und zum ersten Mal auch phoenixfedern. War froh als ich den durch hatte ^^

 

Zum gladius dlc: falls die den so machen wie ich es vermute dann bin ich so gar kein Fan davon und dann finde ich es sogar ein klein wenig dreist...aber vll wird er ja doch ganz anders^^

 

Meine Vermutung nur lesen wenn ihr Kapitel 8 schon fertig habt

 

gladius hat sich ja in der einen Szene von der Gruppe abgesetzt und als er wieder da war hatte er ne neue zusätzliche Narbe im gesicht.... Hat mich schon interessiert was da passiert ist aber bis Kapitel 8 kam da keine Auflösung. Wenn die das echt in einen kostenpflichtigen dlc packen dann finde ich das ziemlich dreist weil sie mich an Story Material "beklauen" und mich quasi "zwingen" den zu holen. Kann natürlich sein das es ein ganz anderer dlc wird und sich das mit gladius noch in der Story oder gar nicht aufklärt.

 

 

*edit*

 

Wollte ja noch die Ultima klinge haben bevor ich auf das Schiff gehe und dafür farmen.... Hab mich schon darauf vorbereitet viel zu farmen da ich im Netz gelesen hab das manche über 2h gebraucht haben um das item zu bekommen.... Hab es beim ersten mal bekommen nach 2 min fight hahaha Richtig luck gehabt^^

Edited by TheDonster
Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...