Jump to content

Input-Lag Diskussionsthread


BoehserOnkel82
 Share

Recommended Posts

Den Sony gibts als Angebot günstiger im Saturn :lol:

das Problem ist nur, dass der glaub ich wirklich zu groß wird:

also ihr müsst euch das so vorstellen:

in der Mitte der Wand soll der TV hin. rechts vom TV befindet sich ein Sofa, welches mit einer Armlehne Richtung TV zeigt. Vor dem TV befindet sich ein Tisch.

 

...TV....

...oo..ll

...oo..ll

...........

 

oo ist der Tisch und ll das Sofa.

 

Sitze ich nun an der entgegengesetzten Armlehne bin ich zwei Meter von TV entfernt, allerdings wenn 'n paar Kumpel zu besuch kommen und sich setzen sind die eventuell nur ein Meter entfernt.

 

Aus diesem Grund sind mir 42" eigentlich zu groß.

39" sind dann etwas besser :)

außerdem schaut 42" im Raum auch etwas zu groß aus.

 

Was würdet ihr machen? oder gibt es eventuell noch einen vergleichbaren Samsung in 39"?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

@ Drebin

 

Also so wie ichs ja bisher verstanden hatte,

wird ja bei der normalen Stoppuhren Methode

ein Bild pro Sekunde mit einer Verzögerung von 16,67ms ermittelt,

wärend es bei einen Obzilloskop

oder ebend dem Leo Bodnar Gerät Mit der SMTT Software, bei 30ms liegt.

Die Stoppuhren Messmethode soll ja nicht so genau sein,

weils auch zwischen Grafikkarte und Monitor

immer mal zu differenzen im Messbereich kam.

Letztere beiden Objekte hingehend umgehen ja den "zwischen Mann"

und geben den "tatsächlichen Wert" aus,

auch wenn der manchmal zw. 30-60ms liegen könnte.

 

Offensichtlich ist, desto geringer ist die Input-Lag, desto größer ist die Reaktionsfähigkeit, wenn Sie also ein FPS-Veteran auf der Suche nach einem erstklassigen, traumhaft fließenden Gaming-Erlebnis sind, empfehlen wir immer einen Fernseher mit Input-Lag Messung nicht mehr als 16ms (Foto) oder 25ms (Leo Bodnar) jeweils.

http://www.hdtvtest.co.uk/news/input-lag

 

http://www.displaylag.com/the-lag-tester-a-new-standard/

 

OT

Wer sich gerne mehr in die sache einfuchsen möchte

(weil er u.a ein größeres Verständnis für Technik von HDTVs

im allgemeinen hat, kann ja sich alles hier mal durchlesen

und seine eigene Meinung dazu bilden und mich auch gerne korregieren.)

Die Sache mit den Obzilloskop (größtenteils aber nur für TFTs intressant)

kann man hier ab Seite 4 nachlesen.

http://www.prad.de/new/monitore/specials/inputlag/inputlag.html#Messmethoden

 

@ LeAvenger

 

Ist das ein "normales" Sofa oder ein L Sofa,

bzw. gibts noch eins was gerade vorn Tisch gerichtet ist? :smileD:

 

Kuck doch erstmal bei idealo, bei den Daten des TVs,

ob dieser von der Breite (mit Rahmen) her hin passt.

(Den die Bildschirmdiagonale bezieht sich ja erstmal nur aufs Panel.)

 

99,06 cm (39") sind jetzt auch nicht so viel mehr Bild, als bei 37" (93,98cm).

Ich persönlich finde ja das gerade bei Blurays,

der Full HD spass erst ab 40" (101,6cm) richtig los geht.

 

Ansonsten wende nur viel Digital TV schaust,

würde auch ein 39" vielleicht reichen,

könnte dir aber spätestens nach 3 Monate zu klein vorkommen.

 

Das typische "sch** hätte ich doch

ein größeres Modell (42/46") genommen" Gefühl macht sich dann breit.

 

Edit:

Wie man ja bei vielen HF Kritikern oft liesst,

soll ja gerade bei 3D ein nicht so kleines Display genommen werden,

da der "Effekt" dort nicht so groß rüber kommen soll.

Edited by BoehserOnkel82
Link to comment
Share on other sites

Das is ja alles schön & gut, aber ich hab hier noch immer den Sony 32W665 zuhause stehen & will langsam ma wissen, ob der auch den genialen IL von nur 6 ms hat.

 

Desweiteren muss ich wissen, ob der

 

Panasonic 32EW6

 

http://www.amazon.de/Panasonic-TX-L32EW6-LED-Backlight-Fernseher-100Hz-silber/dp/B00CAKPPVC/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1384005608&sr=8-1&keywords=panasonic+ew6

 

oder der Samsung 32 F 5070

 

http://www.amazon.de/Samsung-UE32F5070-LED-Backlight-Fernseher-100Hz-schwarz/dp/B00BMKBAA6/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1384005651&sr=8-4&keywords=samsung+5000

 

guten IL haben!

 

Manchmal dieses rumgeiere hier...

 

Danke!

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Hallo Drebin

 

Die 6ms beziehen sich ja auf den alten Lagwert

und dieser wird ja nur noch bei HDTVtest

bei einigen Modellen mit zusätzl. angegeben.

 

Und nein dein Sony hat keine 6ms, sondern ist viel höher

du müsstest ihn also gegen das 42" Modell austauschen,

wenn du die 6ms bzw. 15ms haben möchtest.

 

Zum EW6 gibts keine Testdaten!

Da es ein erweitertes Modell mit zusätzl. SAT TUNER ist

das wurde hier aber auch schon des öfteren besprochen.

Du musst also hoffen das der IL beim 32" Modell so hoch ist,

wie beim getesteten E6B bzw. bei uns E6E (26ms) von HDTVtest.

 

Der F5000 wurde von HDTVtest mit 28ms getestet

und das in allen Bildmodie, ist also nicht schlechter als Sony/Panasonic

bzw. gehe mal davon aus, das es der F5070 ist.

Aber da es viele Serien bei Samsung gibt,

die u.a auch unterschiedliche Farben haben,

kann ich auch da keine Gewähr geben.

 

Das gleiche Modell gibt es übrigends auch

wiederum mit extra SAT Tuner als F5570.

Wobei das Plasma Modell PSxxF5570 (laut AVF 30-34ms)

noch extra 3D und 100Hz mit anbietet.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...