Jump to content
Play3.de
BoehserOnkel82

Input-Lag Diskussionsthread

Recommended Posts

Hallo liebe Play3-Zocker-Gemeinde

 

Da ich bisher kein offiziellen Inputlag Thread bei Play3 gefunden habe,

dachte ich mir tuste mal was fürs Volk und erstellst mal einen. :)

 

Künftig also bei Fragen bezüglich Input-Lag bei LCDs/OLED TV's bitte erstmal hier lesen.

Wenn dann noch weitere Fragen offen sind

oder Diskussionsbedarf besteht,

bitte ausschließlich hier posten!

Die Play3 User in den anderen Threads

werden es euch sehr danken. :ok:

 

Was ist der Input-Lag?

 

Info:

Der Input-Lag ist nicht die vom Hersteller angegebene TV Reaktionszeit

und auch nicht die Pingzeit von Internet Verbindungen.

Bei Input-Lag handelt es sich um die Verzögerung zwischen dem Empfang des Bildsignals

und der Darstellung des Bildes auf dem Panel,

die durch die Bildelektronik verursacht wird.

Folglich nimmt man ihn überhaupt nicht als Ruckeln oder ähnliches wahr

das Bild wird schlicht einen kleinen Tick später angezeigt,

als es der Fernseher geliefert bekommen hat.

Wie störend sich diese Verzögerung nun im einzelnen auswirkt,

ist eine individuelle Geschichte und hängt davon ab,

wie empfindlich man persönlich

kurze Verzögerungen wahrnehmen kann

und welche Spiele man bevorzugt spielt.

Game Mode !?

Ein Bildmodus der vom Hersteller extra für Spieler entwickelt wurde.

Bildeinstellungsmenü: NORMAL/KINO..SPIEL = Game Mode.

 

Anm.

Im Game Mode sind die Bildverbesserer

bzw. die Zwischenbildberechnung (Motion Plur Reduction) / Schwarzbilderoptimierung (Black Frame Insertion) u.U ausgestellt.

 

Bei manchen HDTV Geräten kann man den PC Mode dazu schalten.

- Stellenweise kürzerer Input-lag

- höherer Farbraum 4.4:4 bei PCs nutzbar (UHD LCDs)

Spiele Genre zum Inputlag testen:

Ego Shooter / Beat'n Ups / Musik Games [Guitar Hero]

Input-lag HDTV Testseiten?

UK/US:

http://www.hdtvtest.co.uk/ (1)

>All TV Reviews, Benchmark Test Results / Console Gaming

http://www.avforums.com/reviews/ (2)

> Home Cinema > Reviews > Test Results od. Gaming Performance

http://www.displaylag.com/ (3)

[Hier wird auch erwähnt, wie der Leo Bodnar Tester funktioniert!]

http://www.rtings.com/(4)

Deutsche:

http://www.digitalfernsehen.de/Heimkino.233.0.html (5)

PDF Reviews, per Bezahlung, getestet wird mit LeoBodnarTester

http://www.prad.de/ (6)

Beide testen mit http://de.wikipedia.org/wiki/Oszilloskop

INPUT-LAG ZEITEN:

[Leo Bodnar Input Lag Tester 2013]

 

1 Frame: 0-30ms Sehr gut [wichtig f.Tunier/Clan Gamer]

1-2 Frame: 30-50ms Gut

2-3 Frames: 50-80ms Befriedigend

4-xx Frames:über 80ms-? Ausreichend / Ungenügend*

 

"Muss jeder für sich selbst entscheiden.

Für Hardcore Zocker nicht so gut geeignet.

In dem Fall gilt TV beim Händler oder zuhause (nach der Bestellung)

per Konsole testen."

Bestenliste 2016/17 siehe Seite 268/Post 2675

Edited by BoehserOnkel82

Share this post


Link to post
Share on other sites

finde ich diese Daten auch irgendwo in mein unterlagen?

würde gerne mal wissen welche Daten mein TV hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich würde auch interessieren welche Daten mein Tv hat, weil ich keinen von den oben besitze

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist natürlich nen geiles thema, wo ich nie was zu gefunden habe.... ich habe einen toshiba 42xv556D und ich wunder mich denn nun auch nicht, das ich in street fighter die 1 frame links nicht schaffe... wenn der ausserhalb des game modus doch eine höhere verzögerung hat.. nun muss ich den game modus mal suchen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe einen Samsung LE32B530 und muss sagen das ich bisher keine Probleme feststellen konnte. Außer das ich diesen Gamemode anscheinend nicht besitze.

Share this post


Link to post
Share on other sites
finde ich diese Daten auch irgendwo in mein unterlagen?

würde gerne mal wissen welche Daten mein TV hat.

 

Dann schau mal nach. :)

Was haste den fürn TV?

 

Mich würde auch interessieren welche Daten mein Tv hat, weil ich keinen von den oben besitze

 

@ HSV 87

 

Haste noch die Bedienungsanleitung?

Wenn nicht schau mal an der Seite vom TV da steht meistens auch der Name.

Ich hatte hier blos die TVs aufgezählt die bestens zum zocken geeignet wären.

Die in schwarz sind natürlich die Speerspitze der Gamer TVs.

Das nun Sony der King im Ring ist hätte ich selber nicht gedacht.

Ich hatte mich damals zwar gut genug informiert als ich meinen

Samsung LE40A656 (im GM 30ms. ,für BC2 ungeeignte :ohjeh:) gekauft habe.

Da aber nie was über dieses Thema zu lesen war,ist mein jetzt natürlich wieder der angesch***ne.

 

ist natürlich nen geiles thema, wo ich nie was zu gefunden habe.... ich habe einen toshiba 42xv556D und ich wunder mich denn nun auch nicht, das ich in street fighter die 1 frame links nicht schaffe... wenn der ausserhalb des game modus doch eine höhere verzögerung hat.. nun muss ich den game modus mal suchen :D

 

@Tosh

 

Habe leider keine Angaben bei HDTV.uk zu deinem TV gefunden habe daher mal im HF nachgefragt,sobald ik eine Antwort kriege teile ich sie dir sofort mit.

Da aber bei einem Vorgänger Model XV505D auch keine IL Zeiten genannt wurden gehe ich mal davon aus das dieser mit 30ms. wie das Testausgangsgerät der F96 läuft.

Im schlechtesten fall natürlich auch höher.

 

 

ps: Du hast recht,ich habe auch schon gehört das es Inputlag Probleme bei SF4 bei einigen Zocker existiert.

 

Ich habe einen Samsung LE32B530 und muss sagen das ich bisher keine Probleme feststellen konnte. Außer das ich diesen Gamemode anscheinend nicht besitze.

 

Leider habe ich keine Daten dazu bei HDTV.uk gefunden.

Ich habe aber bei AV-Forum (engl.Seite) gelesen das er warscheinlich 8ms. hat.

 

Wenn du mal deine BL anschaust muss irgendwo was stehen mit Taste für GM,wenn nicht hast du keinen wie der Sony W4000 und hast so im besten fall überall 8ms. :ok:

 

Amerkung:

 

Wer gerne mit der 360 spielt ist mit einem VGA (dvi stecker) Kabel besser beraten als mit einem HDMI Kabel da bei diesen der Inputlag meistens etwas doller auffällt als beim VGA.

Ich nehme mal an das es daran liegt,das VGA die Bilddaten schneller von der Konsole zum TV schaufelt.

 

Achso wer jetzt denkt: Mh..ist der Inputlag bei grösseren Panelen (46/52") stärker ausgelegt als bei kleineren (32/37") den kann ich beruhigen.

Es hat ja in dem Sinne nichts mit der Bildelektronik zutun diese bleibt immer gleich.

Edited by Tuenn76

Share this post


Link to post
Share on other sites

ah cooles Thema:)

Damit hab ich mich auch ne lange zeit beschäftigt und eins kann ich gewissen sagen.

Den Daten der Hersteller braucht ihr net vertrauen, das was die angeben ist Wunschdenken.

 

 

Oft werden LCD's mit 2-8 ms angebeben.

das ist quatsch! wieso?

 

 

Diese 2-8 gelten nur dann bei zwei aufeinanderfolgenden Bildern mit der gleichen Farbe( grau zu grau).

Dazu muss man auch beachten, dass wieder verschiedene Farben unterschiedliche Zeiten besitzen(Grün zu blau etc.).

 

 

Es gibt auch keine Plasmas mit 0,0001 ms(obwohl die Plasmazellen tatsächlich beachtlich schnell sind) einfach aus dem Grund weil die Phosphorschicht zu lange braucht um das Bild so schnell darzustellen;)

 

 

Genau wie die Kristalle bei LCD, die auch relativ träge sind.

 

Aber wer sich ernsthaft sorgen um diesen Input lag macht, der hätte sich niemals ne PS3 zulegen sollen, da die Reaktion(Controller-Konsole) beträgt im Durschnitte auch 50-80(stand bei Eurogamer).

 

 

Mein Plasma(LG PQ 3000) hat ca 40 ms aber eins kann ich sagen:

Ich merke davon garnix, selbst shooter wie BC2 laufen top und solche lags die oben beschrieben wurden haben sowieso immer was mitn Inet zutun;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
ah cooles Thema:)

Damit hab ich mich auch ne lange zeit beschäftigt und eins kann ich gewissen sagen.

Den Daten der Hersteller braucht ihr net vertrauen, das was die angeben ist Wunschdenken.

 

Daher vertrau ich auch HDTV.uk weil andere beim Hifi-Forum auch gerade durch die ihre Tests sich für einen W4000 oder Z4500

entschieden haben und es bis heute nicht bereut haben.

 

Oft werden LCD's mit 2-8 ms angebeben.

das ist quatsch! wieso?

Diese 2-8 gelten nur dann bei zwei aufeinanderfolgenden Bildern mit der gleichen Farbe(grau zu grau).

Dazu muss man auch beachten, dass wieder verschiedene Farben unterschiedliche Zeiten besitzen (Grün zu blau etc.).

 

Das mag zwar zum teil stimmen,hauptsächlich liegts aber an der Datenübertragung von Konsole zum TV und hat in dem Sinne eigentlich nichts mit der Farbdarstellung zu tun da ja bei grösseren Panelen 46" die Farbendarstellung meistens etwas höher ist und man ja so schlechtere Inputlags hätte.

Dies ist laut vielen HF Usern die sich schon mehrmahls von 40-46/52" umgestiegen sind nicht bestättigt wurden.

 

Es gibt auch keine Plasmas mit 0,0001 ms. (obwohl die Plasmazellen tatsächlich beachtlich schnell sind) einfach aus dem Grund weil die Phosphorschicht zu lange braucht um das Bild so schnell darzustellen;)

Genau wie die Kristalle bei LCD, die auch relativ träge sind.

 

Hinzukommt noch das sich der wert von 0,0001ms. nach 2000std. auf 0,01-0,03 verschlechtern soll.

Wie dolle dies einen stören tut weiss ich leider nicht da ich keinen Plasma habe.

Von Leuten mit Inputlag schwäche die sogar 30ms. schon zulangsam finden und auch einen Plasma G/S10 haben wurde mir aber gesagt das dies ihnen aber nicht soo auffiehl da der TV dank 0-10ms. dies immer noch ausgleichen tut.

 

Aber wer sich ernsthaft sorgen um diesen Input lag macht, der hätte sich niemals ne PS3 zulegen sollen, da die Reaktion (Controller-Konsole) beträgt im Durschnitte auch 50-80 (stand bei Eurogamer).

 

Habe ich noch nicht gehört.

Aber die beim HF die eine PS3+Z4500/W4000/G10 haben

meinten das sie weder bei spielen noch bei DVDs/BDs irgendwelche Probleme damit hätten.

 

Mein Plasma(LG PQ 3000) hat ca 40 ms aber eins kann ich sagen:

Ich merke davon garnix,selbst shooter wie BC2 laufen top und solche lags die oben beschrieben wurden haben sowieso immer was mitn Inet zutun

 

Du gehörst dann bestimmt zu der Sorte Zocker die dies dann nicht so dolle warnehmen wie andere.

Ein Freund von mir könnte mit 30ms. schon nicht mehr leben,den er hat deutliche schlechtere Halo3 Party'n auf seinen Sam LE40A656 festgestellt als auf seinen alten Röhren TV (dieser hat keine Inputlags,daher 0ms.)

Das mit der Inet Leitung ist meistens auch ein Grund wenn man aber eine gute Leitung hat (wie mein Kumpel) und man trotzdem die von mir schon beschriebene Probleme "Warum bin ich jetzt tot?..

Habe doch zuerst geschossen?" hat,dann sollte man dieses Problem auch in betracht ziehen.

 

Es gibt sogar im HF-Thread jemanden der ist schon so auf ILs fixiert das er diese im Sony Hauptmenü war niehmt,gut wenn dies bei mir wäre würde ich glaube ich erstmal mit dem zocken aufhören,den das wäre mir echt zuhart. :)

 

Gruss Onkel

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-lag-factor-article?page=3

das müsster der Artikel sein.

Zu mir kann ich sagen, dass ich schon jahrelang zocke(wie du bestimmt auch:P) .

Counterstrike aufn PC mit TFT(15ms) oder CRT ewig gespielt und ich kann sagen das es unterschiede gibt aber ob sich das extrem negativ bemerkbar macht wag ich zu bezweifeln.

Killzone 2 hat ja auch gewollt eine etwas eigenartige Steuerung und wenn man sowas bei Battlefield erlebt dann würde ich mir natürlich auch sorgen machen^^.

 

Na klar kann man DSL 16k oder besser haben aber solange nicht beide neben einen Backbone wohnen muss man sowas immer in betracht ziehen.

 

Und wenn man sich einen Vergleich zwischen Flachbild und Röhre reinzieht dann steht doch schon von vornherein fest wer da abstinkt;)

 

Ich achte also teils auch auf sowas aber versteife mich nicht darauf.

Über so ein Thema kann man ewig diskutieren doch ich denke man sollte sich nicht auf solche sachen(input-lag, Phosphorlag etc.) versteifen, denn dann merkt man sowas wirklich und ärgert sich.

 

Aber wer weiß vllt check ich sowas wirklich einfach nicht:P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber wer weiß vllt check ich sowas wirklich einfach nicht:P

 

Ich werde woll auch erst herausfinden wie Lag entpfindlich ich bin wenn ich mirn Z4500 gekauft habe bis dahin muss ik ebend damit leben.

 

Gut bei 30ms. gehts ja noch aber sobald ich aus dem Game Mode rausgehe geht bei BC2 manchmal garnix mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...