Jump to content
Play3.de
Guest m4d-maNu

Festplatten wechsel an der PlayStation3 (Fat & Slim)

Recommended Posts

Guest m4d-maNu

Servus,

Leute hin und wieder ist ja die frage aufgekommen wie man die Festplatte bei der PlayStation 3 wechselt. Ich erkläre hier nun in den folgenden Schritten wie man das ganze macht, was man beachten sollte und was meiner Meinung nach benötigt wird.

 

Als erstes wird es kommt die Anleitung der Fat Version und dann der Slim Version.

 

1x Schlitzschraubendreher

1x Kreutzschraubendreher

1x interne 2,5" Sata Festplatte (Die höhe darf 9.5 mm nicht überschreiten und die Empfohlene RPM ist 5400)

1x externe USB Festplatte (Formatierung muss Fat32 sein)

 

 

PS3 Fat Version:

 

 

  1. PlayStation3 einschalten und externe Festplatte via USB anschließen.
  2. BackUp erstellen und zwar so, man geht in XMB auf "Einstellungen" -> "System-Einstellungen" -> "Datensicherungsprogramm", als nächstes wählst du "Sichern" und bei der Frage ob du die Daten auf einen anderen Datenträger sichern willst wählst du "Ja" aus. Jetzt wählst du das Ziel aus was deine externe USB Festplatte ist.
  3. Als Sicherheit würde ich empfehlen alle Savegames extra noch auf die externe Platte zu kopieren und zwar so, man geht in XMB auf "Spiel" -> "Speicherdaten-Dienstprogramm" und nun muss man alle Savegames einzeln via "Dreick" -> "Kopieren" -> "Ziel wählen (USB-Gerät)" und mit "X" bestätigen.
  4. Das PlayStation3 System deaktivieren, dafür geht man in XMB auf "PlayStation Network" gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" -> "Systemaktivierung" -> "PS3-System" -> "Spiel" -> "System deaktivieren" und mit "X" bestätigen.
  5. PlayStation3 runterfahren, komplett ausschalten (Netzstecker ausmachen) und abstecken.
  6. Mit dem Schlitzschrauber die Abdeckung auf der linken seite der PS3 öffnen.
  7. Mit Kreutzschrauber die Blaue Schraube lösen (Achtung sehr Weiche Schraube nur mit passendem Kreuzschrauber Arbeiten).
  8. Den Metallbügel ausklappen und damit den Festplattenkäfig nach rechts schieben und dann herausnehmen.
  9. Die 4 ebenfalls sehr weichen Schrauben lösen um die Festplatte aus dem Käfig zu entfernen.
  10. Die neue Festplatte in den Käfig legen und mit den 4 Schrauben befestigen.
  11. Den Käfig samt der neuen Festplatte wieder in die PlayStation3 einführen und nach links schieben.
  12. Bügel einklappen und mit der blauen schraube den Käfig wieder Arretieren.
  13. Deckel wieder Montieren.
  14. Stromstecker in die PlayStation3, Netzschalter betätigen und die Konsole einschalten.
  15. Festplatte wird nun erkannt und wird Formatiert.
  16. Kann sein das die PlayStation3, nach der Aktuellen Firmware schreit. Ladet von der PlayStation Seite diese einfach runter pack sie auf die Externe Festplatte in den Ordner PS3 -> UPDATE (Alles Großschreiben) und führde diese dann aus.
  17. BackUp Wiederherstellen, dafür geht man in XMB auf "Einstellungen" -> "System-Einstellungen" -> "Datensicherungsprogramm", nun wählt man "Wiederherstellen" aus. Als nächstes wird man gefragt ob man das wirklich machen will und wir bestätigen mit "Ja"
  18. Savegames wieder auf die PS3 kopieren und zwar so, man gehe in XMB auf "Spiel" -> "Speicherdaten-Dienstprogramm" -> "USB-Gerät" und nun muss man wieder alle Savegames einzeln via "Dreick" -> "Kopieren" und mit "X" bestätigen.
  19. Nun das PlayStation3 System wieder aktivieren, dafür geht man in XMB auf "PlayStation Network" gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" -> "Systemaktivierung" -> "PS3-System" -> "Spiel" -> "System aktivieren" und mit "X" bestätigen.
  20. Fertig

Wie man die Festplatte wechselt kann man sich auch in den folgenden

ansehen, es wird da genau so gemacht wie ich es beschrieben habe nur das mit der Datensicherung wird nicht gezeigt.

 

 

 

PS3 Slim Version:

 

  1. PlayStation3 einschalten und externe Festplatte via USB anschließen.
  2. BackUp erstellen und zwar so, man geht in XMB auf "Einstellungen" "System-Einstellungen" "Datensicherungsprogramm", als nächstes wählst du "Sichern" und bei frage Frage ob du die Daten auf einen anderen Datenträger sichern willst wählst du "Ja" aus jetzt wählst du das Ziel aus was deine externe USB Festplatte ist.
  3. Als Sicherheit würde ich empfehlen alle Savegames extra noch auf die externe Platte zu kopieren und zwar so, man geht in XMB auf "Spiel" "Speicherdaten-Dienstprogramm" und nun muss man alle Savegames einzeln via "Dreick" "Kopieren" "Ziel wählen (USB-Gerät)" und mit "X" bestätigen.
  4. Das PlayStation3 System deaktivieren, dafür geht man in XMB auf " PlayStation Network " gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" "Systemaktivierung" "PS3-System" "Spiel" "System deaktivieren" und mit "X" bestätigen.
  5. PlayStation3 runterfahren und abstecken.
  6. Auf der Unterseite Der PlayStation3 Slim befindet sich vorne Rechts (umgedrehter zustand vorne Links) eine kleine Abdeckung. Diese mit mit einen Schlitzschrauben drecher oder mit den Finger lösen.
  7. Mit Kreutzschrauber die Blaue Schraube lösen (Achtung sehr Weiche Schraube nur mit passendem Kreuzschrauber Arbeiten).
  8. Direkt an der Vorderseite ist nun eine weiter Abdeckung (Beschriftet mit Bluray, DVD usw.) die demontiert werden muss.
  9. An den Metallbügel ziehen damit der Festplattenkäfig samt Festplatte aus der PS3 gezoggen werden kann.
  10. Die 4 ebenfalls sehr weichen Schrauben lösen um die Festplatte aus dem Käfig zu entfernen.
  11. Die neue Festplatte in den Käfig legen und mit den 4 Schrauben befestigen.
  12. Den Käfig samt der neuen Festplatte wieder in die PlayStation3 einführen und nach ganz hinten schieben schieben.
  13. Abdeckung vorne wieder montieren und mit der blauen Schraube den Festplattenläfig wieder Arretieren.
  14. Stromstecker in die PlayStation3 und die Konsole einschalten.
  15. Festplatte wird nun erkannt und wird Formatiert.
  16. Kann sein das die PlayStation3, nach der Aktuellen Firmware schreit. Ladet von der PlayStation Seite diese einfach runter pack sie auf die Externe Festplatte in den Ordner PS3 UPDATE (Alles Großschreiben) und führde diese dann aus.
  17. BackUp Wiederherstellen, dafür geht man in XMB auf "Einstellungen" "System-Einstellungen" "Datensicherungsprogramm", nun wählt man "Wiederherstellen" aus. Als nächstes wird man gefragt ob man das wirklich machen will und wir bestätigen mit "Ja".
  18. Savegames wieder auf die PS3 kopieren und zwar so, man gehe in XMB auf "Spiel" "Speicherdaten-Dienstprogramm" "USB-Gerät" und nun muss man wieder alle Savegames einzeln via "Dreick" "Kopieren" und mit "X" bestätigen.
  19. Nun das PlayStation3 System wieder aktivieren, dafür geht man in XMB auf " PlayStation Network " gibt seine "Online ID" und das "Passwort" ein und verbindet sich. Nun geht Ihr auf "Konto-Verwaltung" "Systemaktivierung" "PS3-System" "Spiel" "System aktivieren" und mit "X" bestätigen.
  20. Fertig

Wie man die Festplatte wechselt kann man sich auch in den folgenden Video ansehen, es wird da genau so gemacht wie ich es beschrieben habe nur das mit der Datensicherung wird nicht gezeigt.

 

 

Welche Festplatte (HDD oder SSD) passt:

  1. maximale Baugröße: 2,5 Zoll
  2. maximale Bauhöhe: 9,5mm
  3. empfohlene Umdrehungen/Minute: 5400rpm
  4. maxmale Kapazität: uneingeschränkt

Wenn es so durch geführt wurde wie ich es beschrieben habe sollte es zu 99,99% Funktionieren, aber dennoch übernehme ich für Schäden, keine Funktion und Daten verlust an der PS3 und Festplatte keine Haftung.

 

 

Bei weiteren Fragen könnt Ihr diese direkt hier Posten, ich oder ein andere User werden dann Versuchen euch so schnell wie Möglich zuhelfen.

 

 

greez maNu

Edited by m4d-maNu

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hero4Free

Kann mir jemand eine Festplatte empfehelen?

Sie sollte aufjedenfall ´leise´ sein und 750GB haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu

also leise ist eine SSD Platte jedoch sind diese Schweine teuer und gibt es noch nicht in 750GB Varianten.

 

 

An 750 GB kenne ich selbst auch nur eine HDD bis jetzt die die passende Bauhöhe hat und das ist die Western Digital WD7500BPVT zur Lautstärke Generell habe ich noch keine Festplatte gehört in einer PlayStation3. Denn das Netzteil und der Lüfter haben ja eine gewisse Lautstärke wo lauter sind wie eine HDD in Betrieb.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Hero4Free

Jo...danke...hatte heute bei Amazon etwas über eine 750GB von WD gelesen, aber laut einigen Rezensionen soll die sehr laut sein.

Die von dir empfohlene Platte ist es aber nicht...Vielen Dank :ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu

Ob diese Laut it weis ich nicht :D aber diese HDD müsste ein User schon bei sich eingbaut haben. Habe die letzten Tage erst was über die Socrpion Blue Serie hier in einen Thread was gelesen.

 

Bei weiteren fragen einfach wieder hier rein posten ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für den tollen Beitrag!

Hätte auch noch mal Fragen:

 

1) Wofür muss man eigentlich Das PlayStation3 System deaktivieren bzw. nacher wieder aktivieren?

 

2) Wenn ich eine benutze NTFS-Platte reinschraub wird die Platte dann trotzdem erkannt bzw. mit FAT32 von der PS3 formatiert?

 

3) Ich habe mal gelesen das man nicht alle Speicherstände kopieren kann, wohl wegen Kopierschutz, ist da was dran? Oder kommt das sogut wie nie vor?

 

Besten Dank!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
Vielen Dank für den tollen Beitrag!

Hätte auch noch mal Fragen:

Vielen dank.

 

1) Wofür muss man eigentlich Das PlayStation3 System deaktivieren bzw. nacher wieder aktivieren?
Die PlayStation3 wird als 1 System anerkannt solange nichts an der Hardware geändert wurde. Angenommen du baust deine 40GB HDD aus und baust eine 120GB HDD ein. Merkst aber das die dir schon wieder nicht langen und baust dir eine 250er ein.

 

Das ganze machst du aus irgendwelchen Gründen auch immer 6mal, nun wird folgendes Auftretten. Du kannst dich zwar in deinen PSN Konto Anmelden, jedoch kannst du deine Gekaufen DLC und anderen Sachen aus den Store nicht mehr runterladen. Da nun dies das 6 System ist.

 

Diese Erfahrung habe ich leider einmal schon gemacht, zwar nicht weil ich ich 6mal die HDD gewechselt habe aber ich habe mit 4 Freunden geshared und mir ging meine PS3 HDD kaputt (sie konnte nicht mehr auf die Spieldaten zugreifen wo auf ihr waren, xmb hat aber immer noch gestartet) wieso weiß ich nicht. Nun habe ich einfach nur eine neue HDD eingebaut und konnte nicht meine gekauften Sachen mehr runterladen.

 

Da habe ich dann wieder die alte HDD eingebaut und das System deaktivert und dann wieder die neue eingebaut. Nun konnte ich meine sachen aus den Store wieder runterladen.

 

2) Wenn ich eine benutze NTFS-Platte reinschraub wird die Platte dann trotzdem erkannt bzw. mit FAT32 von der PS3 formatiert?
Auf was die 2,5" Sata HDD formatiert ist, ist vollkommen egal. Denn die PS3 formatiert die HDD sowieso in Format um, ob es ein FAT32 ist weis ich nicht. Könnte auch ein Modifiziertes EXE3 sein.

 

 

3) Ich habe mal gelesen das man nicht alle Speicherstände kopieren kann, wohl wegen Kopierschutz, ist da was dran? Oder kommt das sogut wie nie vor?
Da ist was dran, aber ich kann beim besten willen nicht sagen welche nun einen haben und welchen nicht.

 

Daher habe ich es so allgemein geschrieben, bei den wo ein Kopierschutz haben hat man leider Pech und Verliert die Speicherstände.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest m4d-maNu
WOW das ging schnell und alles sehr gut und verständlich erklärt.

Besten Dank :)

Ich bemühe mich guten Support in meinen Threads zu geben, wenn es mal länger dauert liegt das daran das ich vielleicht aus der Arbeit rausschreibe (dann mit iPhone) oder in der Abendschule bin.

 

Daher werde ich ab nächste Woche Leider nur noch am Wochenende schnell reagieren können unter der Woche könnte es immer etwas dauern ;)

 

Bei weiteren fragen wenn du grade direkt beim Festplatten wechsel bist, einfach wieder stellen.

 

 

greez

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super Thread! Bis jetzt habe ich das wechseln meiner Platte so weit hinausgezögert wie es nur ging, aber nun geht mir doch der Speicher langsam aus, da ich nur 40 GB habe.

 

Mit der Anleitung traue ich mir einen wechsel auch zu! Ich würde gerne eine günstige Platte mit um die 100 GB haben, hat dazu vielleicht jemand einen Tipp?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...