Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Gran Turismo 5 Q&A


derVenom82
 Share

Recommended Posts

hat jemand ein paar nette einstellungen für den formula gran turismo?

 

Hab ihn noch nicht perfektioniert aber meiner fährt sich mittlerweile anständig.

Hier die Dinge die ich bislang geändert hab:

 

Aerodynamik: 70/90

Bremsen: 4/1 (oder 5/2)

Getriebe: 400km/h

Bodenabstand: -5/-5

Federn: 17,5/17,5

Stoßdämpfer und Stabilisatoren Standard

An Sturz- und Spurwinkel hab ich noch gar nicht rumgespielt, mach ich bei Gelegenheit mal.

 

Dazu sollte gesagt sein dass das A-Spec Einstellungen sind damit ICH besser damit klarkomme, falls du deinen B-Spec Bob fahren lassen willst müsste man evtl. was umstellen. Werd wohl heut oder morgen die FGT Serie fahren und schauen, ob ich ein besseres Setup hinbekomme.

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

hat jemand ein paar nette einstellungen für den formula gran turismo?

 

Es kommt auch drauf an, welche "Abteilung" du meinst. A-Spec solltest du mal zod's Einstellungen ausprobieren. Ich würde dir aber noch empfehlen, die Anti Rutsch Einstellung einzuschalten, da du sonst Probleme mit dem Fahrverhalten des Formula GT's im Kurvenscheitel bekommen wirst.

 

B-Spec brauchst du größtenteils nur das Getriebe umstellen. 380/390 in Fuji, 420 in Indianapolis, 320 in Monaco (vielleicht sogar noch geringer, da die Geschwindigkeiten dort eh nicht mal bei 320 liegen und es hier auf Beschleunigung ankommt, also kürzere Gangübersetzungen), Nürburgring 380, 410 in Monza und 380 in Suzuka.

Bist du bereit für eine neue Herausforderung?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Macht der Fahrer eigentlich mehr Fehler, wenn die Kraft und die Mentalität komplett runter sind? Oder wird er nur etwas langsamer?

 

Habe gerade meinen neuen Fahrer in ein 10 Runden Rennen geschickt, und er hat nach 8 Runden keine Kraft, somit auch keine Mentalität. Aber bei einem Gegner habe ich gesehen, dass die Kraft auf der Geraden gestiegen ist.

 

Doch mein Fahrer bekommt die Kraft auch bei Langsam fahren nicht mehr zurück, irgendwelche Tricks?

novesori.jpg

Link to comment
Share on other sites

Macht der Fahrer eigentlich mehr Fehler, wenn die Kraft und die Mentalität komplett runter sind? Oder wird er nur etwas langsamer?

 

Habe gerade meinen neuen Fahrer in ein 10 Runden Rennen geschickt, und er hat nach 8 Runden keine Kraft, somit auch keine Mentalität. Aber bei einem Gegner habe ich gesehen, dass die Kraft auf der Geraden gestiegen ist.

 

Doch mein Fahrer bekommt die Kraft auch bei Langsam fahren nicht mehr zurück, irgendwelche Tricks?

 

Wenn die Leiste entweder ganz links oder ganz rechts ist, ist der Fahrer sehr anfällig auf Fehler. Die goldene Mitte muss man finden!

Link to comment
Share on other sites

Achso, ich dachte es ist gut wenn der Fahrer immer auf Cool ist. Dann werde ich ihm immer einheizen, damit er in die Mitte kommt.

 

Aber die Fahrer sind schon dumm. SUV Herausforderung gebe ich ihm einen 419kW Truck, und er ist in der ersten Runde auf 3, und in der 2 Runde auf 12, weil er vor jedem Gegner abbremst, egal ob ich ihn überholen lasse oder nicht. Naja, sind so Gründe warum ich lieber selbst fahre :D

novesori.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Leiste entweder ganz links oder ganz rechts ist, ist der Fahrer sehr anfällig auf Fehler. Die goldene Mitte muss man finden!

 

Nein, wenn die Leiste im blauen Bereich ist, fährt er langsamer, macht aber weniger Fehler. Wenn die Leiste im roten Bereich ist, fährt er schneller, macht aber mehr Fehler. Wie es in der Mitte ist erklärt sich ja dann wohl von selbst.

Link to comment
Share on other sites

Nein, wenn die Leiste im blauen Bereich ist, fährt er langsamer, macht aber weniger Fehler. Wenn die Leiste im roten Bereich ist, fährt er schneller, macht aber mehr Fehler. Wie es in der Mitte ist erklärt sich ja dann wohl von selbst.

Das stimmt so wohl nicht ganz! Wenn mein extrem Heißblütiger Fahrer voll im roten Bereich ist, fährter am schnellsten und am besten. Es sei denn man pusht in dann noch weiter. Dann macht er erst fehler. Je blauer seine Anzeige wird um so langsamer wird er auch, d.h. er macht da keine fehler. Wenn Kraft und Mentalität runter sind darf man ihn einfach nicht am LIMIT fahren lassen, dann kann er auch so "langsam" weiter fahren. In Daytona bremst der nur auf der "Zielgeraden-Kurve" ab wenn man ihm nicht am Limit fahren lässt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...