Jump to content

GIGA ist back als Web TV Format ab Oktober


Homie1990

Recommended Posts

Habe gelesen, dass es ein neues Team ist. Sicherlich werden die den Geist von GIGA auffangen wollen, was nicht in meinem Sinne wäre. Aber vielleicht machen sie es einfach besser, bringen ihren eigenen Stil unter und entwickeln sich wirklich zu etwas, was mal etwas mit Seriosität zu tun hat.

 

Sie sagten ja sie wollen natürlich auch etwas eigenes einbringen und nicht nur kopieren. Daher einfach mal schauen

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 90
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Habe gelesen, dass es ein neues Team ist. Sicherlich werden die den Geist von GIGA auffangen wollen, was nicht in meinem Sinne wäre. Aber vielleicht machen sie es einfach besser, bringen ihren eigenen Stil unter und entwickeln sich wirklich zu etwas, was mal etwas mit Seriosität zu tun hat.

 

Gamer sind doch keine steifen Bankmitarbeiter oder Redakteure bei "Die Zeit". ^^

 

Was du in deinem vorletzten Beitrag erwähnt hast trifft auch eher auf GameOne zu. Sowas kann sich ja keiner ansehen.

Link to comment
Share on other sites

Gamer sind doch keine steifen Bankmitarbeiter oder Redakteure bei "Die Zeit". ^^

 

Was du in deinem vorletzten Beitrag erwähnt hast trifft auch eher auf GameOne zu. Sowas kann sich ja keiner ansehen.

 

 

Für mich gehört bei einer Reportage über Games Humor zu einem festem Bestandteil. Ich will keine sehen, wie bei einem Nachrichtenformat wie "Heute", oder (schlagt mich) RTL Aktuell gemacht wird.

 

So, ich geh jetzt Händewaschen, weil ich das böse Wort tippen musste :naughty:

Link to comment
Share on other sites

Gamer sind doch keine steifen Bankmitarbeiter oder Redakteure bei "Die Zeit". ^^

 

Was du in deinem vorletzten Beitrag erwähnt hast trifft auch eher auf GameOne zu. Sowas kann sich ja keiner ansehen.

GameOne kenne ich nicht, kannte nur GIGA Games oder wie das hieß. Natürlich darf es auch mal etwas humorisch sein, aber mich überzeugen Fakten und keine Hampelmänner. Mir haben früher die Beiträge vom Gamestar immer sehr gut gefallen. Die waren an den Gamer mit Hirn gerichtet. Bei GIGA Games denke ich, dass man da schon grenzdebil sein musste, um das wirklich lustig zu finden. Zocken konnten die Jungs übrigens auch nicht. Meine Güte haben die sich immer dumm angestellt. Da hat man einen 10 Minuten-Beitrag und sieht nichts vom Game, weil der Ochse zu blöde ist ordentlich zu spielen während er labert.
Link to comment
Share on other sites

Da hat man einen 10 Minuten-Beitrag und sieht nichts vom Game, weil der Ochse zu blöde ist ordentlich zu spielen während er labert.

 

versuch mal in einem online-shooter gut zu sein während du dich per headset mit deinen freunden unterhälst. :zwinker:

 

ansonsten war die sendung recht aufgelockert. geht ja auch um den spaß am spielen und einen 14 jährigen hätte seriöse berichterstattung (in den meisten fällen) wohl kaum interessiert.

Link to comment
Share on other sites

ansonsten war die sendung recht aufgelockert. geht ja auch um den spaß am spielen und einen 14 jährigen hätte seriöse berichterstattung (in den meisten fällen) wohl kaum interessiert.
Unterschätze mal nicht die 14-jährigen. Zu viel Klamauk nervt auf Dauer einfach. Und wenn man nicht beim spielen ordentlich kommentieren kann, dann macht es halt jemand der dabei sitzt. So schwer ist das ja nicht.

 

Aber nun gut, warten wir mal ab, wie es die neue Crew um GIGA machen wird.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Ja ihr habt richtig gelesen. GIGA wird ab Oktober wieder als wöchentliches 2-Stunden Format im Web auf Sendung gehen. Shu wird moderieren. Auch schließt man zurzeit eine spätere TV Ausstrahlung nicht aus :zwinker:

 

http://www.giga.de/top-themen/00154618-giga-goes-web-tv-ab-oktober-endlich-wieder-auf-sendung/

 

Was haltet ihr davon ?

Halte da ehrlich gesagt nichts von. Da wird nur noch der Name benutzt :nixweiss:

Für mich war Giga nicht die Sendung, sondern die Moderatoren allesamt. Eddy, Nils, Colin, Felix, Maxi, Vio, Gregor usw. :ohjeh:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Wobei das keinerlei Qualitätsmerkmal ist. Dieser Film "Im Wasser der Seine" war auch wochenlang auf Platz 1, und ich fand den Film total Grütze.^^
    • GuMo @ all na alles klar bei euch?
    • Irgendwie hatte ich den spannender in Erinnerung. Das Thema um Paralelluniversen ist immer spannend und bin da sehr empfänglich für! Schauspieler machen ihre Sache gut, ich bin aber einfach kein großer Freund von Daniel Brühl, kann er natürlich nichts für, aber er macht mir den Film bisschen "kaputt". Es gibt einige Schockmomente, einige sind eher nicht so gut gelungen, manches auch nicht ganz nachvollziehbar, wie aber das Finale holt es am Ende wieder raus. Der Film hört ganz abprupt auf und man steht oder sitzt mit offenen Mund da. xD Generell sind die Szenen vom Ehemann aber eher schwach und dann auch zu wenig, um da irgendwie Sympathie zu bekommen. Bisschen schrecklich ist direkt der Anfang, als der eine Professor das Cloverfield Paradoxon erklärt und direkt sagt, was einem erwartet und das Ende spoilert. Najaaaaaa... welcher Professor sagt denn bei dem Thema Paralleluniversum, dass Monster kommen.. ich weiß ja nicht.. Nach dem großartigen ersten Teil und den spannenden zweiten Teil, war der dritte Okay, erklärt einiges, wirfs aber neue Fragen auf, welche vllt. im vierten Teil beantwortet werden. Irgendwie hatte ich den Film besser in Erinnerung, oder war beim ersten Mal vom Ende einfach nur so geflasht. Aber ist schon der schwächste Teil der "Reihe". 3 von 5 Golden Boys
    • Kannst ja bitte deinen Eindruck kurz und knapp schildern,interessieren würde es mich auch! Auf jeden Fall ein cooler Trailer und schickes Setting!
×
×
  • Create New...