Jump to content

Neu hier!


TFX
 Share

Recommended Posts

@Hobby Reaper

 

Echt Nicht? Ich dachte, weil die letzte die sich hier angemeldet hat, meinte das und die Namen klingen halt gleich bis auf das 3 und ³. Und ja ich bin ein Demons und Dark Souls Fan. bzw. eher Demons Souls weil Dark Souls hab ich noch nicht, werde es mir aber in nächster Zeit holen. Demons Souls hab ich auch Platin gemacht.

 

@Todestrieb

 

Also ich bin ehrlich gesagt ein kleines Mainstreamopfer, ich lese so die "Standard Sachen": Naruto, Bleach, One Piece, Soul Eater, Death Note, Fullmetal Alchemist, Elfenlied, Berserk, Neon Genesis Evangelion. Und noch nen paar andere die mir aber nicht gefallen haben oder die ich abgebrochen habe.

 

Dabei sind meine Lieblinge NGE und FMA

 

Anime eigentlich alle die ich auch schon oben genannt habe und dazu noch Code Geass, Fairy Tail, Hajime no Ippo, GTO, Highschool of the Dead, die NGE Filme. Sind jetzt nicht alle aber jetzt hasse nen Eindruck.

 

Annime-Technisch mein Favorit ist alles von Evangelion (also die Serie, End of Evangelion und die Rebuild of Evangelion Filmreihe) und Full Metal Alchemist Brotherhood.

 

Ich mag eigentlich viele Genre außer vielleicht Romance und sowas.

Wenn du noch was wissen willst, kannste mich ja anschreiben.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Schau mal ins Impressum, das findest du ganz unten, da steht das. Schau auf jeden Fall mal in das Dark Souls Forum. Wir haben auch einen Chat im PSN, da findest du meist Leute (unter anderen auch mich) die Tipps geben oder Hilfe anbieten.

 

 

Bie Mangas/Animes bin ich auch nicht so vielseitig.^^ Habe Death Note, Black Cat, Gantz und teilweise Pokémon Adventures (deutlich besser als die Serie) gelesen.

 

Animes: Samurai Champloo, Gantz, Dragon Ball Z und noch ein paar andere Sachen.

Link to comment
Share on other sites

@Hobby Reaper

 

Ok vielen dank für das Angebot, ich werde drauf zurück kommen, und kann es sein das ich dich schonmal unter nem Glumort Video in den Kommentaren gesehen hab? Hab vor nen paar Tagen jemanden mit dem selben Profilbild gesehn, kann mich aber auch irren.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

@Hobby Reaper

 

Ok vielen dank für das Angebot, ich werde drauf zurück kommen, und kann es sein das ich dich schonmal unter nem Glumort Video in den Kommentaren gesehen hab? Hab vor nen paar Tagen jemanden mit dem selben Profilbild gesehn, kann mich aber auch irren.

 

Ja, ich habe bei manchen Videos von Glumort kommentiert, in ein paar bin ich sogar dabei. :D

Link to comment
Share on other sites

@Todestrieb

 

Also ich bin ehrlich gesagt ein kleines Mainstreamopfer, ich lese so die "Standard Sachen": Naruto, Bleach, One Piece, Soul Eater, Death Note, Fullmetal Alchemist, Elfenlied, Berserk, Neon Genesis Evangelion. Und noch nen paar andere die mir aber nicht gefallen haben oder die ich abgebrochen habe.

 

Dabei sind meine Lieblinge NGE und FMA

 

Anime eigentlich alle die ich auch schon oben genannt habe und dazu noch Code Geass, Fairy Tail, Hajime no Ippo, GTO, Highschool of the Dead, die NGE Filme. Sind jetzt nicht alle aber jetzt hasse nen Eindruck.

 

Annime-Technisch mein Favorit ist alles von Evangelion (also die Serie, End of Evangelion und die Rebuild of Evangelion Filmreihe) und Full Metal Alchemist Brotherhood.

 

Ich mag eigentlich viele Genre außer vielleicht Romance und sowas.

Wenn du noch was wissen willst, kannste mich ja anschreiben.

 

Ach, ob Mainstream oder Insiderlektüre ist ja erstmal egal... Jeder fängt mal klein an und arbeitet sich dann bei weiterem Interesse weiter rein.

Ich selbst habe gerade mit Comics angefangen und habe auch den Standardkram von Marvel hier.

Bei Animes haben wir ja schonmal den selben Geschmack und spieletechnisch scheinst du auch Ahnung zu haben.

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin mit vier Jahren aus Japan nach Düsseldorf, der zweitgrößten Handelsstätte Japans, gekommen.

 

Mein Anfang in Deutschland? Ja, durchaus schwierig. Vor allem wegen der Sprache. Nicht der Kultur wegen. Die ist schon toll.

Die Eingewöhnung verlief aber sehr gut, weil es eine extrem große japanische Gemeinde bei uns gibt.

Sprich: Überall japanische Läden, japanische Literatur, Japan Tag etc...Ja! Selbst einen japanischen Garten haben wir

Kennt ihr den Japan Tag? Diesen gibt es einmal im Jahr, bei dem sich alle eben verkleiden. Dazu gibt es japanische Musik und vieles mehr. Inklusive Feuerwerk.

Also an japanischer Kultur mangelt es sicher nicht. Schon eine tolle Stadt. Meine Heimat. Ach ja. Geboren wurde ich in Tokyo - Shibuya. Sehr groß und ähh, voll. :D

 

 

Bin leidenschaftliche Manga Leserin (vorrangig auf japanisch - wo bekomme ich sehr her? Die Läden in Düsseldorf verkaufen sie. Sind immer sehr aktuell! OCS)

und Anime Guckerin.^^ Wie ich dazu gekommen bin? Keine Ahnung. Liegt wohl daran, dass ich Japaner bin.^^ Da sieht man sowas jeden Tag.

 

Des Weiteren bin ich großer Fan meiner Fortuna aus Düsseldorf! Ein toller Fußball Verein.

Zur Musik: J-Pop, Rock und Linkin Park. Die sind genial!

 

Eure Hitomi,

wir sehen uns. ;)

Link to comment
Share on other sites

@koji94l

 

Herzlich willkommen im Forum, :D

 

es scheint in letzter Zeit einen stärkeren Zuwachs an weiblichen Usern zu geben. Das ist eine gute Sache. :ok:

 

Was hast du denn so für Lieblingsspiele?

 

Edit: Ich sehe grade du bist länger hier als ich. Troztdem willkomen. :bana2:

Edited by Hobby Reaper
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • So. Feierabend und dann finde ich diese Beiträge. Ich bin schon etwas müde, wollte jedoch kurz dazu etwas schreiben.   Wichtig ist: wer keine Kinder hat, sollte mit Kritik vorsichtig sein. Ich kenne es selbst, wie man als Kinderloser sich über Eltern aufgeregt hat. Mittlerweile habe ich 3 Kinder (9, 12, 14) und sehe vieles doch etwas anders.   So sehr man seine Kinder auch schützen möchte, kommt die Konfrontation mit den Medien mit geballter Faust. Als pimpf hatte ich kein netflix und auch keine Konsole, dennoch habe ich damals schon sehr gerne tv geschaut (die alten godzilla Filme etc). Auf Tros (niederl. Fernsehen) viele Zeichentrickserien und dann kam für mich irgendwann der C116 (Vorgänger vom Plus4). Ich war gebannt und geflashed - das Zeitalter der Videospiele hatte für mich begonnen. C64, Amiga 500, PC, Playstation - je verbotener und brutaler das Spiel umso besser Vergleiche ich meine Zeit, mit der meiner Kinder, hatten meine Eltern es damals extrem leicht. Heute gibt es Handys, Tablets, Streamingdienste, Konsolen. Ich persönlich hasse besonders diese Tik Tok , was meine Großen am Bildschirm fesselt. Meine Kleine schaut gerne auf Netflix oder Prime Kinderfilme.  Klar, wir versuchen, unseren Kindern aufzuzeigen, dass zuviel Bildschirm schlecht ist aber gerade mein Ältester musste es erst selbst richtig spüren, als die schulischen Leistungen abnahmen. Durch Gespräche und dem Beginn der Eigenverantwortung klappt es wieder ganz gut in der Schule (mit Luft nach oben). Gerade das Handy mit Tik Tok   und Clash Royale ist für ihn eine Herausforderung. Lange Rede usw, ich denke, dass die heutige Zeit gerade medial, verdammt große Herausforderungen birgt, die nicht zu unterschätzen sind. Missverhältnisse können, trotz vieler Gespräche etc, auftreten. Es ist so leicht andere zu verurteilen und doch so schwer es selbst zu "meister". Ich meine damit "normale" Familien, keine aus s.g. Brennpunkten oder Ähnlichem. 
    • Gehts nicht genau darum, wenn man sich nicht impfen lassen will? Welchen Grund gibt es sonst? In den Medien ist von einem Killervirus die Rede? Welche Medien sind das bitte? Ich habe bisher nur mitbekommen, dass es einzig und alleine um die Überlastung der Intensivstationen geht. Da beisst sich halt die Katze in den Schwanz, wenn z.B. gerade in den Pflegeheimen beim Pflegepersonal die Impfquote ebenfalls nicht hochgeht. Was hättest du denn noch für Ideen bezüglich schützenswerter Gruppen? Ist ja nicht so, dass man die von der restlichen Gesellschaft komplett abkoppeln kann.  
    • Das sagt meine Frau etwas anderes. 🤪 Ganz ehrlich, ich weiß nicht, auf welcher Basis wir hier diskutieren sollen, wenn du wissenschaftliche Erkenntnisse nicht akzeptierst und Experten, ohne einen wissenschaftlichen Gegenbeweis erbringen zu können, abwertest. Da du dich auf eine Stufe (und darüber hinaus) mit "sogenannten Virologen" stellst, hoffe ich zumindest, dass du ein einschlägiges Studium und langjährige Erfahrung in der Forschung nachweisen kannst.  Nochmals: Ich kann mich mit einer allgemeinen Impfpflicht nicht anfreunden. Welche Auswirkungen eine Impfung auch auf den Verlauf bzw. die Auswirkungen der Pandemie hat, sollte jedoch jedem, der sich breit informiert, mittlerweile klar sein. 
    • Leisure Suit Larry - Wet Dreams don‘t dry   sehr lustiges Spiel bekommt 5/5 Punkt
×
×
  • Create New...