Jump to content

Propaganda gegen Home User - was soll das?


TeeRahmen

Recommended Posts

Hallo liebe Forengemeinde,

 

zwar etwas unglückliches erstes Thema, aber das wollte ich euch nicht vorenthalten;

Der User "TRFormersPS" fühlt sich offensichtlich berufen, die (Home)Welt zu retten. Zu diesem Zweck veröffentlichte er eine Website... oh, sorry, der Herr wünschen zu sagen: Dropbox, in der er Propaganda gegen bestimmte Home-User anstrebt. Hier

Dort findet man unter anderem eine sogenannte "Fake-Liste", wo er - immerhin schon drei - User aufführt, die er als "Betrüger" bezichtigt, mit seltsamen Begründungen wie z. B. "...löscht obwohl ich ihm helfen wollte nicht mit Fakern zu reden" :facepalm:

Auch die Seite, auf der er erklärt, woran man Faker erkennt - z. B. dass jeder, der keine Chathardware besitzt wie Headset oder Kamera, ja ein Faker sein muss. Ich meine, ich muss hier glaube ich keinem sagen, dass wirklich nicht jeder ein Headset besitzt. Aber davon mal ab scheint es dem Host völlig egal zu sein, auf welch dünnem Eis er sich rechtlich hier bewegt.

 

Da haben wir zum Einen Verleumdung:

§ 187 Strafgesetzbuch

Verleumdung

Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

 

Zum anderen das Urheberechtsgesetz -UrhG-, wogegen hier verstoßen wird.

(Home Logo)

 

Naja, ich denke, ihr solltet das wissen und euch selbst dazu ein Bild machen.

Auf jeden Fall bin ich mal auf die Reaktionen gespannt :bana2:

Edited by TeeRahmen
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 27
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

willste für die heulerei ein taschentuch haben?

 

sollche spinner wirds immer geben also lass sie links liegen sobald sie merken es interessiert keinen hört der von ganz alleine auf

 

ich heule nicht - ich denke nur das muss sich niemand bieten lassen...

hättst ja nicht antworten müssen. trotzdem danke^^

Link to comment
Share on other sites

es gab schon zu genüge sollche threads die wiederum geschlossen wurden weil sie zu nichts führen was haben wir davon das wir das jetzt wissen?

 

warte es doch einfach ab^^ bist ja nicht der einzige, der es liest und auf dessen reaktion ich gespannt bin :trollface:

Link to comment
Share on other sites

Was soll man da schon groß sagen? Ein Troll ohne Leben halt. Sofern du nicht persönlich betroffen bist, kann es dir ja egal sein. Du kannst natürlich auch die betroffenen User darüber informieren. Trotzdem würd ich mir keinen Kopf darum machen, denn wer besucht schon diese Website? Oder macht er Werbung dafür? Man könnte aber auch dem Herausgeber der Domain den Missbrauch melden, damit dieser die Website offline nimmt.

Mein Senf dazu. :)

Edit: Ok, .tk Domains werden oft von Free Anbietern angeboten, ganz wie ich dachte.

Hab mal eine Who is - Abfrage gestartet:

 

http://whois.domaintools.com/pshomefake.tk

Edited by chocolate cake
Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Posts

    • Cooler Thread, hab jetzt nicht zu viel gelesen um meinen Eindruck der Branche widerzuspiegeln. Ich sehe die Zukunft mit gemischten Augen. Vieles geht richtung GaaS inkl. MTA, Season Pass etc und das auch schon bei Singleplayer Spielen. MTA sind ja schon länger ein Thema auch bei SP games aber das da jetzt Season Pass kommen ist schon neh Frechheit. Klar will jedes Studio ein Spiel welchesn fortlaufend Geld bringt, klappt aber leider 99% nicht weil die Top Listen halt mit den alten, gängigen GaaS Spielen gefüllt ist, diese haben sich halt Etabliert. Ich hab auch absolut keine Lust mehr auf dieses Easy händchenhalten Spiele welche einem alles vorgeben, man müsste meinen die Jugend oder Gamer im Allgemeinen werden von vielen Entwicklern für immer Dümmer gehalten, jedes einzelne ding muss einem Vorgegeben werden, ohne Entsprechende Quest kann man sowieso nichts machen (in vielen Spielen) was mich zuletzt in FF7 schon hart getriggert hat. Quantität geht aktuell immer mehr über Qualität, es gibt in den Welten viel zu tun aber 90% dasselbe aber belohnt wird man nicht wirklich, früher konnte man sich Zeug freischalten heute halt freikaufen...... Die Seele von vielen Spielen geht verloren, sowas wie Abwechslung und Charm fehlen vielen Titeln, es wird einfach alles zugehäuft mit Content. Denoch gibts natürlich auch grandiose Ausnahmen, ein BG3, DD2, Elden Ring, Lies of P etc wissen genau was sie tun und wollen und bringen das gut rüber, Perfekt sind die spiele sicher nicht aber alle haben ihren eigenen Charm und man merkt die Leidenschaft der Studios dafür. In Zukunft werde ich mich nurnoch auf sowas fokussieren, Top games mit interressanter Welt wo das Erkunden belohnt wird und man nicht alle 2m am Händchen gehalten wird und einem gezeigt wird wie es weitergeht.  
    • Hat es denn auf der ps4 funktioniert? Bin der Meinung da hat es funktioniert.  Offiziell gibt es ja keine ps5 Version.  Produktpflege gut und schön aber das Spiel hat fast 10 Jahre auf dem Buckel. Man darf sich freuen das überhaupt noch ein Patch erscheint.
    • Danke für die Rückmeldung. Das wäre bei mir auch fürs MTB, aber momentan geht das eh nicht, weil ich eine neuere, gute Standpumpe habe, die jetzt zuerst mal ein paar Jahre benutzt werden muss ^^
    • So, Wochenende ist rum, Tag bisher bescheiden... nächstes Wochenende darf schon gerne kommen!!!   Moin liebe Kneipe  
×
×
  • Create New...