Jump to content

Recommended Posts

Wenn jemand durch die Ubahn läuft und jemand ein Messer reinrammt können da auch 100 kinect kameras hängen..der kerl ist tod hindert nichts dran.

 

vielleicht hilft es aber den Täter aufzuspüren? Und ich denke hier ist auch ein hoher Abschreckungfaktor bei...

 

Trotzdem finde ich die One schlimm...ne Spielekonsole ist was anderes als öffentliche Überwachungskameras

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 11.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Welche persönlichen Daten?

 

@all:

 

Hier mal eine möglicherweise gute Nachricht für die Xbox One.

 

Wenn man die ip hat kann man dann den Namen nicht rausfinden?

Oder bin ich da falsch informiert?

 

Das würd mich auch mal interessieren. Bidde beantworten :keks2:

 

So viel ich weiß kann man sie ausschalten und alles per Controller steuern.

Link to post
Share on other sites
hast du dir meine Spoiler durchgelesen? :D

Ich rede von Kameras auf öffentlichen Plätzen. Da wirst du nicht wichsen.

Habe doch selber gesagt das Kinect da noch was ganz anderes ist :facepalm:

Du schriebst das überall Kameras sein sollten und dass Kinect 100mal besser als jeder Überwachsungskamera ist.

 

Du schriebst auch, dass die X1 anders ist. Aber nicht in welcher Hinsicht. Eine Socke ist auch anders als eine Kamera, tut aber nichts zur Sache.

 

Um mal wieder Xbox spezifischer zu werden. Also, XO funktioniert nur mit Kinect. Heißt das, dass Kinect nur angeschlossen sein muss, oder funktioniert die Konsole nicht, wenn ich etwas auf die Kamera klebe? Muss die nen Yeti vor der Linse sehen können?

Das mit dem Kleben sollte eigentlich funktionieren. Wenn nicht, wäre das schon seeehr komisch.

 

es ist echt erschreckend was manche hier für ein demokratieverständnis haben und das bei dem geschichtlichen hintergrund in deutschland :facepalm:

lernen die leute wirklich nichts aus der vergangenheit?

 

flächendeckende private überwachung ohne anlassfall verstösst gegen die verfassung und das sollte niemandem egal sein.

vielleicht sind manche hier auch noch zu jung, um die tragweite dieses themas voll zu erfassen.

Ich denke die Meisten denken einfach zu simpel und sind sich kaum möglicher Folgen bzw. wissen nicht mal wie sich das auf sie selbst auswirken würde.

 

vielleicht hilft es aber den Täter aufzuspüren? Und ich denke hier ist auch ein hoher Abschreckungfaktor bei...

Leute mit Ideologien und Idee an denen sie glauben (sprich: Extremisten) ist sowas egal. Wenn sie sich selbst als Märtyrer sehen, begrüßen die doch sogar die lange Haftstrafe.

Link to post
Share on other sites
Du schriebst das überall Kameras sein sollten und dass Kinect 100mal besser als jeder Überwachsungskamera ist.

 

Du schriebst auch, dass die X1 anders ist. Aber nicht in welcher Hinsicht. Eine Socke ist auch anders als eine Kamera, tut aber nichts zur Sache.

 

Gut das sollte ich vielleicht auch erwähnen^^

Kinect ist hochmodern, misst dein Herzschlag usw das ist noch ein großer Unterschied zur den schwarz/weiß Kameras die mm eingesetzt werden

Das mit dem Kleben sollte eigentlich funktionieren. Wenn nicht, wäre das schon seeehr komisch.

wenn das nicht funktionieren würde heißt es das sie dich beobachtet

 

Ich denke die Meisten denken einfach zu simpel und sind sich kaum möglicher Folgen bzw. wissen nicht mal wie sich das auf sie selbst auswirken würde.

 

In Berlin aufm Alexanderplatz werden hochauflösende Kameras installiert. In wie weit verändert das jetzt deine Lebensweise? Du kannst dort immernoch dasselbe machen wie zuvor.

 

Leute mit Ideologien und Idee an denen sie glauben (sprich: Extremisten) ist sowas egal. Wenn sie sich selbst als Märtyrer sehen, begrüßen die doch sogar die lange Haftstrafe.

 

Ich rede auch nicht von den Extremisten! Ich rede von den coolen "kids" die denken sie müssten mal schnell paar Leute zusammentreten

Edited by Errorelli

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to post
Share on other sites
Gut das sollte ich vielleicht auch erwähnen^^

Kinect ist hochmodern, misst dein Herzschlag usw das ist noch ein großer Unterschied zur den schwarz/weiß Kameras die mm eingesetzt werden

 

wenn das nicht funktionieren würde heißt es das sie dich beobachtet

 

In Berlin aufm Alexanderplatz werden hochauflösende Kameras installiert. In wie weit verändert das jetzt deine Lebensweise? Du kannst dort immernoch dasselbe machen wie zuvor.

 

Ich rede auch nicht von den Extremisten! Ich rede von den coolen "kids" die denken sie müssten mal schnell paar Leute zusammentreten

..................................

Boah ne, das teile ich jetzt nicht in einzelne Zitate, Nummern reichen :D

 

1. Das ist mir bewusst. Und du möchtest also, dass wir mehr Kameras einsetzen welche alle mit der von Kinect vergleichbar sind damit wir zu 100% Täter bestimmen können? Denn ich würde die immensen Kosten eher dafür nutzen das Problem an der Wurzel zu packen: für eine bessere Wirtschaft zu sorgen, so dass Leute andere Leute überhaupts nicht ausrauben oder ermorden müssen zB.

 

2. Eben. Und das wäre komisch ^^

 

3. Ich bezog mich auf die extreme Überwachung für die du plädierst denn dann wären wir wieder in den 40ern in denen unsere Briefe durchgelesen worden, Anrufe abgehört und ein Wachposten in jeder Straße aufgestellt wurde um auch nur die kleinsten Anzeichen von Anti-Nationalsozialismus (oder in unserem Falle "Terrorismus") sofort zu beseitigen.

 

4. Coole Kids sind glaub ich zu cool um zu wissen, dass sie gerade von einer Kamera beschattet werden.

 

 

Wie auch immer: das driftet gerade stark ins Off-Topic und ich schlage vor, dass wir diese Diskussion anders weiterführen wenn du noch möchtest.

 

Damit es immerhin ein wenit on topic ist:

 

Eine Fragerunde mit einem X1-Dev auf reddit.

Link to post
Share on other sites

Überwachung in der Öffentlichkeit und Überwachung Zuhause sind zwei völlig verschiedene Dinge.

In der Öffentlichkeit dient es der Sicherheit und der besseren Aufklärung bei Vorfällen. Doch was geht es die Regierung oder ein Unternehmen wie MS an, was ich Zuhause vor der Konsole mache? Gar nichts.

Man sollte nicht jede Straße überwachen, aber zumindest zentrale Knotenpunkte wie z.B. Alexanderplatz in Berlin und U-Bahnen und Flughäfen.

 

@jps:

 

Wenn man die ip hat kann man dann den Namen nicht rausfinden?

Oder bin ich da falsch informiert?

 

Frag bitte nicht mich, das kann ich dir nicht sagen :D

Ich habe auf meinem Rechner keinen Namen eingeben müssen, um ihn zu aktivieren und auch in Foren ist man nicht gezwungen den realen Namen anzugeben.

Mir fallen jetzt spontan nur Amazon, Facebook und Twitter ein, wo man echte Namen angeben muss. Im erstgenannten Fall dient es der Liefer- und Rechnungsadresse und die anderen zwei Sachen sind soziale Netzwerke.

Link to post
Share on other sites

Also die IP gibt glaube ich nur Auskunft über die Location des Gerätes.

 

@Domyno

Interessant und ein wenig beängstigend. Dann dürfte es wohl auch kaum was bringen das Teil gegenüber einer Wand zu positionieren.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...