Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 507
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hab schon 2-3 Wochen nicht mehr gezockt einfach keine Lust.. zocke auch anderen Konsolen nicht^^ nur dann wenn mein Kumpel da is da spielt er halt.. ud sammelt Trophies:tongue2:

vocaloidgif.gif

Link to post
Share on other sites

Süchtig?? Oh weia, nein, das würde ich nicht hinnehmen.

Ich spiele gerne, manchmal auch viel. Aber ich bin ohne Probleme in der Lage, auszuschalten wenn ich was anderes zu tun habe (was oft genug vorkommt.).

 

Spielen ist für mich ein Zeitvertreib im Sinne des Wortes.

Link to post
Share on other sites
Hab schon 2-3 Wochen nicht mehr gezockt einfach keine Lust.. zocke auch anderen Konsolen nicht^^ nur dann wenn mein Kumpel da is da spielt er halt.. ud sammelt Trophies:tongue2:

 

Du lässt deinen Kumpel Trophies für dich sammeln? Leihst ihn mal aus? ;)

 

Ich bin nicht süchtig. Bin zwar im Freundeskreis einer der top zocker, aber wenn ich kein Bock oder keine Zeit hab, zock ich auch nicht. Und das kommt momentan immer öfter vor. Aber sobald ich wieder nen neues Game hab, was ich total geil finde, hock ich da teilweise auch ewig dran...wenn es die Zeit und die Menschlichen Bedürfnisse(essen, trinken etc.) erlauben :D

Link to post
Share on other sites

ich bin mal süchtig mal nicht ^^

wenn ein Spiel bei mir neu ist und es mir gefällt , sind es gerne mal 5 Std.:muede:

 

und wenn ich aus der Phase raus bin , das ich ein neues Spiel habe und es unbedingt spielen muss , bin ich normal bei 30min - 2 Std

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
ich bin mal süchtig mal nicht ^^

wenn ein Spiel bei mir neu ist und es mir gefällt , sind es gerne mal 5 Std.:muede:

 

und wenn ich aus der Phase raus bin , das ich ein neues Spiel habe und es unbedingt spielen muss , bin ich normal bei 30min - 2 Std

 

 

Wie bei mir auch so :)

Ein Lebenlang Grün Weiß!!!

 

logo_werder.png

Link to post
Share on other sites

Süchtig ist glaub auch eine Frage der Interpretation. Dazu muss man vielleicht gar nicht viel spielen. Aber wenn man z.B. jeden Tag das dringende Bedürfnis hat seine Konsole anzumachen, aber vielleicht nur 30-60 Minuten spielt, dann ist das auch süchtig, wenn man es nicht aushält sobald man mal 2 oder 3 Tage nicht spielen konnte.

 

Ich habe andererseits auch schon 72 Stunden Mass Effect gespielt mit einer kurzen Schlafpause von 2h dazwischen. Oder mit einem Kollegen einen ganzen Tag lang nur an einem Ninja Gaiden Level auf Master Ninja Mode geknabbert bis wir es gepackt haben. Andererseits kommt das natürlich eher selten vor und ich kann auch gut tage- oder wochenlang mal komplett aufs Zocken verzichten. Für mich ist ein regelmäßiges aber kurzes Spielen total unbefriedigend. Ich spiel dann lieber einmal richtig und dann ist wieder gut und ich mache wichtigere Dinge. But when it's on it's on.

 

Komplett verzichten würde ich aufs Spielen nicht wollen, von demher ist da eine gewisse Sucht. Andererseits kann ich es aber auch gut mal eine längere Zeit ohne aushalten, von demher dann auch nicht wirklich süchtig. Ist aber bei vielen Dingen bei mir so. Zum vorher besprochenen Thema feiern z.B. Als jugendlicher war ich auch regelmäßig unterwegs. Mittlerweile ist es die Ausnahme... aber dann halt richtig auf fettes Event/Festival fahren/fliegen und ordentlich Party. Hier aufm Kiez in irgendnen Schuppen gehen und unnötig Geld versaufen ists halt echt nicht wert.

Edited by Korjyan

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...