Jump to content
Play3.de
Hobby Reaper

Dark Souls - Gedichte und Geschichten

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich hatte mal die Idee einen Thread zu gründen indem man Geschehnisse aus Dark Souls in einem kleinen Gedicht verfassen kann. Es passiern ja öfters mal interessante Dinge in Lordran und daher sollte man sie auch interessant ausdrücken. :D

 

Da ich nicht davon ausgehe, dass hier professionelle Dichter (bin selbst auch keiner^^) sind, dachte ich mir es ist ein lustiger Zeitvertreib und vielleicht sind ja auch ein paar Talente unter uns.

 

Grüße, hr

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gekommen um meine Seelen zu rauben,

ein böses Phantom.

Er ließ mich in dem Glauben

er folgt dem normalen Strom.

 

Bei meiner Fahrt nach oben

da hörte ich ihn toben.

Hinunter schnellte sein Schlag

so dass ich auchf dem Boden lag.

 

Ein kleiner Kampf entbrannte,

der mich in die Tiefen verbannte.

 

 

 

Ein Invader kam und wollte mich verwirren im Township, er hat mich mit einer Plunging Attack auf dem Aufzug getroffen und mich runtergeschlagen^^

Edited by Hobby Reaper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich probier mich auch mal dran.

 

Ich seh die Truh

und ich gehe geschwind auf sie zu.

Als ich nach ihr greif

kommt ein Monster heraus.

Das Blut spritzt raus

und das Geschrei ist laut.

Nicht besonders gut, ich weiß

 

Für die Mimick Truhe in Sens :naughty:


Ἐν ἀρχῇ ἦν ὁ λόγος καὶ ὁ λόγος ἦν πρὸς τὸν θεόν καὶ θεὸς ἦν ὁ λόγος

itq47ubu.jpg

YouTube

Twitch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, hier ein Gedicht zu meinem etwas mißglücktem Soul Spear in Sens...

 

Durch mutigen Sprung nur knapp entronnen bin ich der Kugel,

doch kommen schon die Schlangen, ein ganzes Rudel.

Entschlossen, zornig, hebe ich nun Logans Catalyst,

mit Magie gleich zu vernichten, was jetzt noch ist...

 

Wie groß und mächtig ich doch als Magier bin,

mein Crystal Soul Spear ist der Kracher, gleich sind sie hin.

der Spear schiesst los, doch die Richtung völlig falsch,

trifft leider Siegmeyer, ein gutes Stück über dem Hals.

 

Er taumelt, schimpft, schreit in höchster Not,

rappelt sich hoch, taumelt weiter und stürzt in den Tod.

Doch nun ihr lieben, was lernen wir aus diesem Akt,

passt man nicht auf, hat mans echt schnell verkackt...

 

 

Gruß

Atlan

 

Edit: Hab noch 2-3 Sachen angepasst

Edited by Atlan_USO

Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich grüße die Dichter und Denker. Zu gegebenem Anlaß, möchte ich die Dark Souls Büttenrede des Walther von der Vögelweide (Schenkelklopfer!!!Doppelwitz!!!) zum Besten geben.

 

Ballade des Maulhelden vor Sen's Festung:

Ich steh vor dem Tore, und fang an zu schelle

Da seh ich den Siggi, der pennt auf der Schwelle

Drum geb ich dem Diggi, geschwind e paar Schelle

Uff daß er ma wach wird, ich bin halt zur Stelle

 

Der fängt an zu maule, und will mich gleich disse

Dabei kriegt der Faule, allein nix geschisse

Bevor ich mich länger, mit Siggi rum ärgger

Zieh ich den Zweihänner, ich weiß ich bin stärgger

 

Gewaltige Hiebe, Gedärme durchsieben

Von rundlicher Rüstung, ist nichts mehr geblieben

Den Ring un die Scholle, kann ham wer se wolle

Ich greif mir sei´Olle und freu mich wie Bolle.

 

 

Narrhallamarsch und ein dreifach donnerndes Dark Souls Alaaf!

Edited by Burgherr

[sIGPIC]

36872.gif?type=sigpic&dateline=1424709581

[/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier nochmal der Hammermann, war ein Invader mit Smough's Hammer, der gleiche wie im anderen Gedicht^^

 

Den Boden geküßt hat mein Gesicht,

nun er mich erwischt.

Beim Schlage ist er gesprungen

und hat mich niedergerungen.

 

So bin ich tot.

erschlagen in meiner Not.

Nehmet er meine Seelen an,

der erbamunglose Hammermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na dann poste ich mein Hammermann Gedicht mal in dem richtigen Thread ;-)

 

Ja ja, der gute alte Hammermann,

der nimmt seine Gegner richtig ran...

er springt und schlägt, man kanns kaum fassen,

der Hit macht Schaden und zwar krassen...

 

 

Doch all das, und ich weiß das ihr es wisst,

kommt nur zum tragen, wenn der Gegner langsam ist.

Doch ist er schnell, und der Hammer saust danieder,

so rollt er einfach hinter ihn, und streckt ihn nieder...

 

 

Kalt lächelnd zieht er den blanken Stahl,

der Hammermann röchelt noch voller Qual,

aus eben seinem Rücken raus,

die Menge jubelt, der Kampf ist aus...

 

Gruß

Atlan


Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier ein paar wichtige Ritterregeln, passt hier ganz gut rein :)

 

- Der dickste Drache wird gespießt, wenn er hustet oder niest!

- Das Beste auf der Speisekarte ist doch 'ne fette Drachenschwarte!

- Ein Ritter soll auf keinen Fall gehen auf den Karneval!

- Ein Ritter ist nicht ohne, vor allem für Spione!

- Ein Ritter meide Streit und Zank und schieb' ihn auf die lange Bank.

- Ein Ritter, der nicht haut und sticht, ist auch ein echter Ritter nicht!

- Des Drachenkämpfers höchste Wonne ist nach dem Kampf die Regentonne!

- Es ist des Ritters größtes Pech, fällt ihm Pech ins Rüstungsblech!

- Ein Ritter, welcher abwärts rodelt, ist selten stille, sondern jodelt!

- Für einen Ritter ist die Rache so wertvoll wie ein fetter Drache!

- Geht ein Ritter einmal baden, hat er nichts als Spott und Schaden!

- Quäle Ritter nie zum Scherz, denn sie fühl'n wie du den Schmerz!

- Ein Ritter ist nur dann was wert, hat er 'ne Lunge wie ein Pferd!

- Sparren, Spitzen, Spalten, Splitter - davor hüte sich der Ritter!

- Wer sich ganz in Eisen hüllt, hat noch nie vor Schmerz gebrüllt!

 

weitere findet ihr hier http://www.mosapedia.de/wiki/index.php/Ritterregeln


¯\_(ツ)_/¯

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie wacht über das Feuer,

bereit ihr leben zu geben

Im Anor Londo Gemäuer

trachtet sie mir nach dem Leben

 

Die Dunkelheit bracht ich hinein,

in das Prinzessinkämmerlein.

Ich trat hinaus,

das Licht war aus.

 

Vor einem Turm den konnt' man drehn'

da sah ich das Fräulein stehn'

Einmal gedreht' den Turme nur

doch nun von ihr war keine Spur

 

Die Keeperin in Anor ist beim Turmdrehn gestürzt^^

Edited by Hobby Reaper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...