Jump to content

The Order 1886™


Cloud
 Share

Welche Bewertung gibst du The Order 1886?  

59 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung gibst du The Order 1886?

    • Perfekt!
    • 1 - sehr gut
    • 2 - gut
    • 3 - durchschnittlich
    • 4 - schlecht
    • 5 - sehr schlecht
      0
    • Miserabel!


Recommended Posts

  • Replies 891
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hab meins heute bekommen!:bana1:

 

Spielen, erzählen :trollface:

 

 

 

 

Bin ich der einzige dem das richtig gefällt, dass The Oder only Singleplayer ist?

 

 

Ich bin Freund von diesem intensiven Story getriebenen Spielen. Man braucht nicht immer eine offene Welt.

"Mit Schlauchlevels kann man wenigstens nicht an der Action vorbei laufen" sagt mein Kumpel immer.

 

Und die "Qualität" der Action ist in Schlauchspielen auch weit besser.

 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Link to comment
Share on other sites

zocken,erzählen,zocken erzählen.... u.s.w.

 

grafik,gameplay, spiellänge(wenn möglich)....... immer her mit den news! :naughty:

 

Hab jetzt ca ne halbe Stunde gespielt. Bin immer noch in Kapitel 1. Muss aber sagen, dass ich jeden einzelnen Winkel und vor allem die unglaubliche Grafik betrachte. Die Animationen fügen sich brillant in das Gameplay ein. Die Story verrät für den Anfang nicht zu viel und macht auf mehr lust. Also spannend wirkt es schon von Anfang an. Gameplay technisch und die Steuerung sind typisch für einen Deckungsshooter, wobei ich aber eher positiv als negativ überrascht bin. Atmosphärisch werde ich regelrecht in die spielwelt eingesaugt. Ich werde jetzt noch ein paar Kapitel weiterspielen und dann ein kleines Zwischenfazit machen. Bis jetzt bin ich sehr begeistert und die Grafik haut mich regelrecht vom hocker.

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mein YouTube Channel:

https://www.youtube.com/c/MaSoNeXit?gvnc=1

Link to comment
Share on other sites

Hab jetzt ca ne halbe Stunde gespielt. Bin immer noch in Kapitel 1. Muss aber sagen, dass ich jeden einzelnen Winkel und vor allem die unglaubliche Grafik betrachte. Die Animationen fügen sich brillant in das Gameplay ein. Die Story verrät für den Anfang nicht zu viel und macht auf mehr lust. Also spannend wirkt es schon von Anfang an. Gameplay technisch und die Steuerung sind typisch für einen Deckungsshooter, wobei ich aber eher positiv als negativ überrascht bin. Atmosphärisch werde ich regelrecht in die spielwelt eingesaugt. Ich werde jetzt noch ein paar Kapitel weiterspielen und dann ein kleines Zwischenfazit machen. Bis jetzt bin ich sehr begeistert und die Grafik haut mich regelrecht vom hocker.

 

:good::good: :freak: will haben! liest sich schon gut!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Zuletzt wieder in Destruction AllStars reingeschaut und ich wurde etwas überrascht. Scheinbar hat sich hier einiges getan. Von der Menüführung bis hin zum HUD gab es hier etliche Verbesserungen. Auch neu gestaltete Arenen in Gridfall sowie ein neues Schadensmodell bei einigen Fahrzeugen ist mir aufgefallen. Hier lohnt sich tatsächlich hin und wieder ein Blick. 
    • Genau so gehts mir ebenfalls, das gestern war eine derart positive Überraschung und ich fragte mich trtzdem irgendwie, was hat denn dass nun mit Boba Fett zu tun?^^ Bis auf die zweite Folge (mit dem Zug) hat mich bisher noch keine Folge so richtig abgeholt, ausser die gestern.  Die Folge war auch wieder mal mit Humor gespikt, was mir zuvor gänzlich fehlte, leider.
    • Wie der Großteil hier habe ich ebenfalls nun die aktuelle Folge Das Buch von Boba Fett auf Disney+ gesehen. Und hier wird klar deutlich, dass sie mit dieser Folge deutlich mehr Unterhaltungswert geschaffen haben, als mit der ganzen Serie bislang. Die Folge wird teils ähnlich langsam erzählt, doch mit interessanteren Dialogen, Handlungen, etc. als beim Charakter Boba Fett.  Die Kluft zwischen den beiden Charakteren ist gewaltig. So hat die Serie Rund um Boba Fett keinerlei roter Faden, ist langweilig, kitschig und der Charakter wirkt absolut austauschbar, hingegen wurde man beim Mandalorian direkt wieder in seinen Bann gezogen. 
    • Egal was du machst, verkaufen würde ich definitiv nicht. Solange du nicht die Sorge haben musst, dass eine deiner Firmen komplett vor die Hunde geht.   Von Blase würde ich nicht zwingend sprechen. Aktuell scheint es eher eine Mischung aus der Zinspolitik sein und der Unruhen um die Ukraine. Eigentlich ganz gut, dass sich die hohen Kurse korrigieren. Ich würde warten oder nachkaufen. Wenn sich durch Omnikron Corona dieses Jahr verabschiedet, könnte sich die Lage auch wieder ordentlich drehen.   Ich hab aktuell Cryptos nachgekauft. Wie strategisch wertvoll das war, wird sich natürlich zeigen.
×
×
  • Create New...