PS Plus: Kill Strain gehört nicht zu den neuen PS Plus-Spielen im Juli 2016

Kommentare (34)

Zum Ende des Monats ist die Zeit bis zur Enthüllung der neuen PS Plus-Inhalte für zahlreiche PlayStation Plus Mitglieder oft kaum noch auszuhalten, was oft auch in wilden Spekulationen und Gerüchten gipfelt. So wurde nun auch vermutet, dass der Free-to-Play-Titel "Kill Strain" im Juli dazu gehören könnte, was Sony aber schnell klarstellte.

PS Plus: Kill  Strain gehört nicht zu den neuen PS Plus-Spielen im Juli 2016

In Erwartung der Enthüllung der neuen PlayStation Plus Spiele für den Monat Juli 2016 kam auch das Gerücht auf, dass der neue Titel „Kill Strain“ zu den Titeln der PS Plus-Spielesammlung gehören könnte. Das Gerücht wurde aber von den Entwicklern unverzüglich aus der Welt geschafft.

Bei „Kill Strain“ handelt es sich um einen kompetitiven Free-to-Play-Titel aus dem Hause der Sony San Diego Studios. Für das Spielen des F2P-Titels ist noch nicht einmal PlayStation Plus erforderlich, weshalb die Spekulationen ohnehin schon sehr abwegig waren. Nichtsdestotrotz werden PlayStation Plus-Nutzer immerhin schon eine Woche früher in die Action starten können. „Das Spiel ist Free-to-Play ohne PS+ und Online-Only-PvP. Es war nur eine gute Gelegenheit für die PS+ Nutzer, eine Woche früher einzusteigen“, teilte der Community-Manager Zach Thomas auf dem US-PlayStation Blog mit.

„Kill Strain“ ist ein asymmetrisches PvP-Erlebnis, in dem sich drei Teams in 4v2v4-Schlachten bekämpfen. Zwei der Teams setzen sich aus jeweils vier Menschen zusammen, während das dritte Team aus einem oder zwei Mutanten besteht.

Anderen Gerüchten und Spekulationen zufolge wären auch „Resident Evil 6 Remaster“ und „The Evil Within“ gute Kandidaten für PS Plus-Titel im Juli 2016. Die Enthüllung der neuen Titel könnte schon heute oder zumindest aber in den kommenden Tagen erfolgen, damit die Titel in der nächsten Woche veröffentlicht werden können.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. iFOS1L sagt:

    Ich finde das die PS Plus Games nur noch ein Witz sind. Keine Ahnung was die so machen aber für die 50 Euro im Jahr kann man mehr verlangen als das man online spielen darf und noch dazu diese Trash Games bekommt. Oder?

  2. Michael Knight sagt:

    ... aber du kannst für 50€ im jahr auch nicht jeden monat ein topspiel erwarten. dieses nba jetzt zb ist überhaupt nichts für mich, aber ein kumpel zockt es hoch und runter. bei so vielen usern kann man es halt niemandem recht machen. ich hätte auch nichts von einem älteren AAA titel weil ich die meisten, für mich interessanten titel, sowieso schon gezockt habe oder besitze.

    dieses gemeckere jeden monat wenn plus spiele kommen ist einfach jedes mal beschämend. dann lasst es halt sein mit psplus, holt euch nen pc oder ne xbox. vor allem ist es total sinnlos in den kommentaren hier immer gegen psplus spiele zu hetzen weil es sowieso niemand von den verantwortlichen liest. lasst euren frust doch direkt bei sony ab.

    für 40/50€ im jahr (3,30€/4,20€ im monat) akzeptiere ich gerne auch mal viele schlechte spiele. bisher waren trotzdem immer irgendwelche überraschungen dabei die es rechtfertigen. dazu läuft das psn eigentlich mittlerweile auch recht flüssig und immer wenn ich online zocken wollte ging es auch.

  3. olideca sagt:

    Das einzigste was ich für die 4 euro pro monat erwarte ist dass das PSN stabil läuft und dienstags abend downloads keine 8 Stunden dauern!!!

  4. SebbiX sagt:

    NBA und Tropico 5, aber die Leute heulen immer noch

  5. Saleena sagt:

    Optimiert vllt mal eure Setting^^ 8 Std Download xD

    Ich war nur was essen und die ~50gb NBA2k16 war fertig geladen.
    Hab mit VDSL100 egtl. immer konstante 50mbit mit den optimierten Settings! Mehr kann Die PS4 anscheinend nicht oder PSN limitiert auf 50mbit.

    Was habt ihr? Bauerninternet?

  6. BVBCHRIS sagt:

    Die letzten 2 monate waren gut.
    Kann bloß nie was mit den indiegames angangen. Die spiel ich 5 minuten und denn nie wieder. Ich zb. habe plus nur wegen der spiele. Online spiel ich fast nie.

    Und wenn schon nich auf der 4, denn zumindest auf der 3.

  7. Roketto sagt:

    @michael knight AMEN

  8. iFOS1L sagt:

    @michael: jja, aber auf der Playstation 3 war das alles noch kostenlos oder im Konsolenpreis mit drin, wie auch immer, die machen hier aus etwas Geld, was mal umsonst war und es ist kein Stück besser geworden als damals! Gut, wenn das Netzwerk wirklich stabiler ist und die Downloads schneller, zahle ich gerne aber es ist kein auch nur kleines Stück besser im Vergleich zur kostenlosen Vergangenheit.

  9. Andi_s75 sagt:

    Echt immer dieses ewige Gejammer. Seit 2 Jahren nie Problem mit dem Internet oder der PS4 im allgemeinen gehabt.

  10. Nelphi sagt:

    iFOS1L:

    Was du hier behauptest ist schlechtweg falsch, wenn nicht sogar eine Lüge!
    Im laufe eines Jahres hat sich das PSN hervorragend gemacht! Kein Vergleich mehr zu damals! Man merkt das investiert wurde...Geld aus den Plusmitgliedschaften eingesetzt wurde!

  11. polteran sagt:

    Die Leute sind doch nie zufrieden. Typisch Computerspieler...

  12. ArthurKane sagt:

    Nie probleme mit nem download gehabt.Es kommt ja auch auf die internetverbindung an.Hab 16000er leitung und bin mit der Geschwindigkeit zufrieden.Sollte es doch mal langsamer gehn macht einfach unter einstellungen netzwerkverbindung testen.Dann läuft es wieder.

  13. Maria sagt:

    Ich hoffe auf mehr Indiespiele, den ganzen AAA Müll kann doch kein Mensch mehr sehen 😀

  14. r4tb0- sagt:

    ich stimme maria zu. her mit den indies. der aaa einheitsbrei ist doch immer das selbe und es gab schon viele coole games im plus, die ich so nicht auf dem schirm gehabt hätte. also ich bin zufrieden. nba ist zb nix für mich, dafür hatten wir binding of isaac, dust, walking dead season 2, grim fandango, broforce, gauntlet, rocket league...und viele weitere

  15. Twisted M_fan sagt:

    @r4tb0-

    Ich glaub Maria meinte das eher Sarkastisch.

    Ich schließe mich ganz dem Kommentar von Michael Knight an.Ich bin mit PS Plus sehr zufrieden.Wer immer spitzen Spiele erwartet lebt nicht so richtig in der realität.

  16. r4tb0- sagt:

    haha...na macht auch nix. bei mir wars mein ernst.

  17. Spinoza sagt:

    Das Problem, das PS plus hat, ist natürlich die Konkurrenz. Schon mal die Spiele bei Microsoft angesehen? Sowohl die Server als auch die Spiele sind bedeutend besser!
    Schon mal auf xbox-seiten ne ähnliche Kritik(-Menge) an den gold-games gelesen? Stimmt, die gibt es nicht. Der Service von Sony ist also gerade im Vergleich zur Konkurrenz schlechter, wodurch automatisch Kritik entsteht.

  18. Hendl sagt:

    retro- (broforce), indi- (gone home) oder nischengames (nba, grim fandango) gibt es genügend.... wem das reicht, der ist hier bestens aufgehoben.
    triple a titel wie zu heiligen ps3 zeiten sollte man keine erwarten...

  19. Ifil sagt:

    NBA und Tropico 5 haben sich schon für 1 Jahr PSN bezahlt gemacht.
    Habe für 2 Jahre PSN 55€ gezahlt ca. 2,30€ Monat das ist ja quasi nichts 😉 wieso die Leute hier immer meckern, sind sicher 90% Schüler die kein Geld haben.

  20. Maria sagt:

    Nein, das war nicht sarkastisch gemeint. Ich liebe diese kleinen Indiespiele, darunter sind so viele Perlen, die kaum jemand gspielt hätte, wenn sie nicht mal bei Plus gelandet wären <3

  21. VincentV sagt:

    @Spinoza

    Microsoft macht das auch nur halb solang wie Sony. Hinzu kommt das in Zukunft dort auch Indie kommen werden weil die meistern AAA von der One nun drin waren. Sobald das geschieht wirst du dort auch Shitstorm sehen.

    Schon letzten Monat wart es dort schon sehr geteilter Meinung weil die Titel nicht so stark waren wie gewohnt.

    Also liegt es nicht daran was für Games kommen.Sondern wie deren Status angesehen wird. AAA Game ob gut oder schlecht wird gefeiert. Indie Game ob gut oder schlecht wird gehatet. Weil es ja mal keine 60€ gekostet hat. Für 50€ im Jahr..

  22. Marcelinho7 sagt:

    @Saleena: Welche optimierten Settings meinst du genau? Ich besitze keine Bauernleitung, sondern eine 100.000 er von der Telekom (denen ich mittlerweile am liebsten den Hals umdrehen würde) am PC kommen laut Speedtest ca 90mb die Sekunde an. Auf der PS4 sind es laut Verbindungstest aktuell 5! und der Download läd dann im Schnitt sogar nur noch mit 1 !!! mb die Sekunde. Egal, ob ich das ganze über WLAN , oder sogar LAN direkt vom Router laufen lassen. Im Internet habe ich schon einiges gelesen und danach probiert wie zb. den Kram mit 8.8.8.8. 8.8.4.4. ... Vllt hat hier ja jemand noch eine Idee um mir bei diesem absolut nervigen Thema zu helfen.

  23. Prophet4All sagt:

    Pro Sekunde 90MB? Respekt. Habe auch ne 100000er Leitung und bei mir sind es im psn so knappe 8Mb pro Sekunde

  24. Marcelinho7 sagt:

    @Prophet4All: Wie gesagt die kommen ja nur am PC an. Also Speedtest über Laptop.
    Auf der PS4 sieht es bei mir sogar noch schlechter aus als bei dir!
    Laut Test 5mb, beim Download sind es dann meist nur noch 1mb

  25. Neo_SUC sagt:

    @Marcelinho7 probier dass weil genau diese Codes hab ich in meinem Router unter Port Weiterleitung drinnen.
    Hab eine 125mbit Leitung mit knapp 10mb die Sekunde ladet er bei mir, hab ganz selten einen Stotterer mit nur 5mb die Sekunde.

    Hier die Codes:

    Öffentlicher Port-Range = gleiche Zahl wie Ziel-Port-Range
    Lokale IP-Adresse = deine IP von der PS4

    3074-3074 Protokol UDP

    3478-3478 Protokol UDP

    3659-3659 Protokol UDP

    6000-6000 Protokol UDP

    80-80 Protokol TCP

    443-443 Protokol TCP

    1935-1935 Protokol TCP

    3478-3478 TCP

    3659-3659 TCP

    10000-10099 TCP

    42127-42127 TCP

    3479-3479 UDP

    3479-3479 TCP

    3480-3480 TCP

  26. iloveme sagt:

    Marcelinho meint 90 Mbit/s, welche auch akzeptabel für eine 100Mbit Leitung sind. Das entspricht aber nicht 90 Megabytes pro Sekunde ihr IT-Bauerntölpel. Teilt die 90Mbit durch 8!
    -> schließlich: 1Byte = 8 Bit, dann habt ihr die MB pro Sekunde, alles klar Kids?
    Alle am zocken wie die blöden und super technikbegeistert, aber keiner hat Ahnung.

  27. Prophet4All sagt:

    @iloveme
    Ich meinte das auch sarkastisch. Bin mir dessen sehr wohl bewusst.
    Deswegen "90Mb pro Sek."

  28. Awqakuq sagt:

    Daumen nach oben für diese Erklärung

  29. Royavi sagt:

    Daumen hoch für etwas, was man in der 7. Klasse lernt?

  30. VincentV sagt:

    Du kannst mich ja gerne wecken sobald die Seite hier das Niveau einer 7. Klasse erreicht hat.

  31. Royavi sagt:

    Ich glaub da bin ich schon im Himmel. 😀

  32. bogus sagt:

    ´N Triple A Titel jeden Monat wäre Klasse, aber das wird man uns nicht bieten, muss man auch nicht. Leider... sind viele PS Plus Games nicht so der Kracher.
    Ich erwarte lediglich das man mal die Downloadrate für Patches etc. erhöht. Das ist teilweise schon ne Frechheit wie lange man da, teilweise, lädt.

  33. Twisted M_fan sagt:

    @Marcelinho7

    Ich war sehr lange Kunde bei der Telekom und kann dir nur raten zu wechseln.Die Downlouds über die Telekom waren sehr sehr oft unerträglich und ich dachte immer es läge am PSN bis ich vor etwa 9 Monaten zu Unitymedia wechselte.Seitdem habe ich im schnitt 75Mbits die Sekunde über die 100Bits von Unitymedia.Bei der schrott Telekom hatte ich ein schnitt von 5 bis 12Mbits oder runter bis 2.Dazu kamen auch öfter mal abbrüche vom PSN oder PC weil die Verbindung einfach so gekappt wurde.Über Unitymedia habe ich auch sofort eine Fritzbox 6490 bekommen und wirklich sehr schnelle Downlouds und keinen einzigen abbruch.50GB habe ich in nicht mal 2 Stunden geladen.Bin so happy gewechselt zu haben.Nieiiii wieder deutsche Telekom oder wie Paul Panzer sie nennt Telekomik.

  34. VincentV sagt:

    Sieht man ja jetzt schon wieder was ich oben schrieb. Xbox One Games sind bekannt - sind ein paar Indies drin - schon fast die Hälfte Dislikes aufn Channel.

    Es juckt keinen das die letzten Monate echt gut waren bei Gold. Sobald Indies drin sind heult die Hälfte rum.