Kalypso Media kauft Pyro Studios – Neuauflagen und Fortsetzung für „Commandos“ geplant

Kommentare (16)

Der Publisher Kalypso Media hat sein Portfolio durch die Übernahme aller Marken und Rechte der Pyro Studios unter anderem um die bekannte Spielereihe "Commandos" erweitert. Es ist geplant, Neuauflagen und Fortsetzungen zu entwickeln.

Kalypso Media kauft Pyro Studios – Neuauflagen und Fortsetzung für „Commandos“ geplant

Der deutsche Publisher Kalypso Media hat die spanischen Pyro Studios mit allen Marken und Rechten an den dort erschaffenen IPs aufgekauft. Im selben Atemzug bestätigte der Publisher, dass man eine Fortsetzung der beliebten Echtzeit-Taktikspiel-Reihe „Commandos“ entwickeln möchte. Zudem möchte man die Möglichkeiten untersuchen, die von Pyro Studios entwickelten Titel auf moderne Systeme zu portieren und Remakes zu veröffentlichen.

Kalypso Media hat alle Inhalte und Distributionsrechte der  Pyro-Marken übernommen. Dazu gehören auch Bestseller wie „Commandos: Hinter feindlichen Linien“ (1998), „Commandos 2: Men of Courage“ (2001), „Commandos 3: Destination Berlin“ (2003), „Praetorians“ (2003) und „Imperial Glory“ (2005). Wie Kalypso Media mit der aktuellen Meldung bestätigte, will man in Kürze Gespräche mit geeigneten Studios aufnehmen, die für die Entwicklung von Portierungen auf andere Systeme, Remakes oder Fortsetzungen in Frage kommen.

„Wir sind sehr stolz und fühlen uns außerordentlich geehrt, dass wir unserem Portfolio solch große und erfolgreiche Marken wie Commandos, Praetorians oder Imperial Glory hinzufügen und weiterführen dürfen“, erklärte Kalypso-Media-Eigentümer Simon Hellwig. „Die Möglichkeiten, die uns diese Akquisition bietet, schaffen beste Voraussetzungen für das weitere Wachstum unseres Unternehmens.“

Auch der Pyro-Gründer Ignacio Pérez freut sich, nach langer Suche endlich einen passenden Partner für die Weiterführung der Marken gefunden zu haben. „Kalypso hat große Expertise und Erfahrung mit Reboots bekannter Titel und wir freuen uns sehr, unsere Werke in guten Händen zu wissen.“

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Na, das wäre doch mal was! Habe selbst ich als Strategie Muffel gerne gespielt.

    (melden...)

  2. Ezio_Auditore sagt:

    Commandos habe ich auf dem PC damals geliebt. Hoffentlich wird es ne würdige Fortsetzung.

    (melden...)

  3. kmoral sagt:

    Ja hoffentlich so knackig wie damals, richtig geiles Game!

    (melden...)

  4. Sunwolf sagt:

    Würde ich mir sofort kaufen. Auf den alten Rechner mehrere Stunden verbracht genau wie mit desperados. Doch Commandos war ein Tick besser.

    (melden...)

  5. big ed@w sagt:

    Yeah-sehr gute Nachricht.
    (und wenns ein Erfolg wird,kommt bestimmt jemand auf die Idee Sunwolf Desperados zu remaken)

    (melden...)

  6. st4n sagt:

    Ein neues Commandos wäre der Hammer. Wie lange ist das schon her ... 20-25 Jahre?

    (melden...)

  7. xjohndoex86 sagt:

    15 😉

    (melden...)

  8. TheSchlonz sagt:

    Obwohl ich Echtzeitstrategie eigentlich nicht so mag fand ich die reihe auch grandios.
    Shadow Tactics aus dem letzten Jahr war auch sehr gut gemacht.

    (melden...)

  9. Chad_Muska sagt:

    Wollte es gerade schreiben, Shadow Tactics ist wirklich sehr gut und hat mich stark an die Commandos-Spielweise erinnert. Sehr empfehlenswert. Auch da es kaum mir bekannte Alternativen gibt. Commandos Remastered würde ich auch direkt nehmen!

    (melden...)

  10. Ifosil sagt:

    Das wird nichts, wenn der Fokus auf Konsolenspieler liegt. Dann bekommen wir eine "runter gedümmlichte" Version des Spiels.

    (melden...)

  11. big ed@w sagt:

    Eigentlich nicht,denn Commandos gibt es schon lange auf Konsolen ohne dass es runtergedummt wurde,fast so lange wie die Ladezeiten der xbox version.

    Das ist ein Genre was sogar eher von Konsolen profitiert,da die direkte Pad Steuerung
    dem Mausclick weit über ist und alles aufs Pad passt ohne es gross zu überladen.
    Der oben erwähnte Commandosklon Shadow Tactics spielt sich auch auf Konsolen top u so wird es auch hier sein weil keine Kompromisse zur PC Version eingegangen
    werden müssen- u niemand wird Commandos kaufen wenn es sich nicht wie Commandos spielt.
    Und da die FanBasis der pc ist u die Originalentwickler dran arbeiten wirds schon schief gehen

    (melden...)

  12. TheSchlonz sagt:

    Hat eigentlich nur indirekt mit Commandaos zu tun aber noch mehr würde ich mich über ein Remake von Jagged Alliance freuen.
    Gab zwar schon ein paar Versuche, die waren aber alle Schrott.

    (melden...)

  13. Snej sagt:

    Ist schon Weinachten? Erst die schöne Nachricht das Subnautica endlich für die PS4 im Herbst erscheint und jetzt das 🙂 ich hab Commandos und Desperados geliebt und bis zum erbrechen gespielt. Hin und wieder hatte auch darüber nachgedacht das es schade ist das man davon nichts mehr hört. Ich freue mich sehr auf einen neuen Teil von Commandos aber bittttttteeeeee nicht nocheinmal sowas wie Commandos: Strike Force denn ich finde das hat mit der Commandos Reihe nicht viel zutun gehabt und war der Anfang vom Ende, leider. Aber egal denn Shadow Tactics hat es vor gemacht das solche Spiele nach wie vor funktionieren.

    (melden...)

  14. Aragorn85 sagt:

    Und dann kommt die Mega ankündigung. Neues Commandos für iOS und Android

    (melden...)

  15. Snej sagt:

    @Aragorn85
    Nein bloß nicht!!!

    (melden...)

  16. 24killa sagt:

    Wäre echt nice wenn die das bringen. Men of Courage und Destination Berlin habe ich sogar noch im Original hier liegen.

    Über ein neues Commandos würde ich mich ebenfalls sehr freuen.

    lg

    (melden...)

Kommentieren

Reviews