PlayStation Classic: Microsoft reagiert auf die Ankündigung mit einem Seitenhieb

Kommentare (33)

Auf die Ankündigung der PlayStation Classic hat auch Microsoft reagiert. Die Redmonder konnten sich dabei einen kleinen Seitenhieb offenbar nicht verkneifen.

Am heutigen Morgen hatte Sony Interactive Entertainment eine neue Miniaturversion der ersten PlayStation angekündigt. PlayStation Classic nennt sich das gute Stück, das insgesamt 20 vorinstallierte PlayStation-Klassiker mit sich bringen wird. Unter anderem hatte Sony Interactive Entertainment bestätigt, dass „Final Fantasy VII“ und auch „Tekken 3“ mit PlayStation Classic spielbar sein werden.

Die Konkurrenz aus Redmond hat auf die Ankündigung mit einem kleinen Seitenhieb reagiert, der letztendlich die fehlende Abwärtskompatibilität der PlayStation 4-Familie anspricht. So heißt es: „Spiele 500+ klassische Xbox & Xbox 360-Titel schon heute auf deiner Xbox One … komplett kostenlos. (Psst, einige von ihnen wurden auch für Xbox One X verbessert).“

Mehr: PlayStation Classic – Mini-Version der Kultkonsole mit 20 vorinstallierten Spielen angekündigt – Termin und Trailer

Auf der Xbox One kann man eine große Auswahl an Spielen vergangener Konsolengenerationen spielen. Wer die Spiele bereits besitzt, muss sie sich nur noch einmal für die Xbox One herunterladen. Alternativ kann man auch die originale Disk einlegen. Wer wissen möchte, welche Xbox- und Xbox 360-Spiele kompatibel sind, wird in dieser Liste fündig.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. Nekro-Shin sagt:

    Witzig 😀

    (melden...)

  2. Terranigma sagt:

    Die hätten noch im Tweet erwähnen sollen "... 90% of the Xbox games are multi-platform, but who cares, right ¯\_(ツ)_/¯"

    (melden...)

  3. mulder74 sagt:

    Wenn ich sowas lese möchte ich am liebsten meine Xbox verkaufen. MS hat echt ein PR Problem. Wenn Sony jedesmal alles kommentieren würde was MS macht, bräuchten die gar nicht mit Seitenhieben aufzuhören. Ich finde es eh lustig dass MS etwas hervor hebt, was bei denen in der Not geboren wurde weil sich die Xbox One im Vergleich zur PS4 wie Scheiße verkaufte und so Kaufargumente schaffen musste.

    Auch rafft MS nicht den Sinn dieser Gimmicks. Das kauft keiner der die Spiele hunderte Stunden spielt, sondern es sind Retro Systeme für Sammler die das mal spielen aber ansonsten ins Regal stellen. Wahrscheinlich macht Sony mit den Dingern wie Nintendo eine Menge Asche, passt MS natürlich nicht.

    Langsam verstehe ich auch warum Sony mit dem Kackverein kein Crossplay will.

    (melden...)

  4. VincentV sagt:

    Und es ist nicht "komplett kostenlos". Wenn man die Spiele nicht hat muss man sie natürlich kaufen..

    (melden...)

  5. Leitwolf01 sagt:

    Wenn man eine aktuelle Konsole mit dem Schlagwort Abwärtskompatibilität präsentieren muss, anstatt auf aktuelle und zukünftige exklusive Highlights aufmerksam machen zu können, dann hat diese Konsole ein gewaltiges Problem...

    (melden...)

  6. Spastika sagt:

    mulder74

    Klar, denn der Sony ist eigentlich ein ganz netter Typ der gerne ein bisschen weniger verdient wenn er Crossplay erlaubt und dem es nichts ausmacht wenn du lieber Xbox zockst aber deine Freunde alle eine PS haben. Aber dieser Mikrosoft ist so ein Gemeiner der immer witze auf seine Kosten macht. Dass kann der gute Sony natürlich nicht durchgehen lassen.
    Deshalb müssen wir Gamer leider of Crossplay verzichten.

    (melden...)

  7. James T. Kirk sagt:

    Tja Microsoft macht halt vieles besser als Sony. Das einzige was Sony hat sind die Exklusiv Titel.

    Hoffentlich kommt die Ps5 was die Features angeht an die X ran. Dolby Atmos, Dolby Vision, UHD Player, Leise Kühlung, Alle alten Spiele von Ps1 bis Ps4 spielbar.

    Das wäre mal was. Aber ich glaube nicht das Sony das bringen wird.

    (melden...)

  8. President Evil sagt:

    @mulder74
    "Wenn Sony jedesmal alles kommentieren würde was MS macht, bräuchten die gar nicht mit Seitenhieben aufzuhören"

    Naja,
    Sony = Japanische Geschäfts-Mentalität
    MS = Ami Geschäfts-Mentalität
    Das ist typisch.

    Ich find ein bisschen Beef lustig ^^

    (melden...)

  9. mulder74 sagt:

    @ Spastika

    Das ist doch der springende Punkt. Jeder Hersteller will Geld machen. Das Argument von MS ist halt dennoch bescheuert. Wer seine ganzen PS1 Spiele spielen möchte, kann sich eine PS3 kaufen. Gebraucht kriegt man die deutlich unter 100 Euro und sie ist im Gegensatz zur One 100% kompatibel. Sony macht es halt weil der Markt und die Nachfrage da ist, es macht ja auch jeder - außer MS.

    (melden...)

  10. Spastika sagt:

    Kann mir jetzt kein Grund vorstellen wieso man das kaufen sollte ausser aus Langeweile.
    Die Games kriegt man alle und mehr auf dem Emulator... normalerweise würde mich das ja nicht interessieren aber wenn man bedenkt dass ganze Afrikanische Staaten zu Boden regiert werden um mit dem Coltan usw... neue Elektronik herzustellen die alte games abspielen die man schon lange einfach laden kann und dan eh nie spielt...
    Wenn schon Leute dafür krepieren sollte das Ding mindestens Red Dead Redemtion abspielen können.

    (melden...)

  11. big ed@w sagt:

    Microsoft wagt es allen ernstes mit Spielen Seitenhiebe zu verteilen
    die auf einer Konsole erschienen sind auf der Microsoft konsequent gegen Crossplay vorgegangen ist.
    Erinnert mich ein bischen an die Logik der rassisstoiden Herrenrasse von Gutmenschen,die meinen dass gewisse Leute Sachen tun dürfen die anderen nicht erlaubt sind.

    Heuchler,Heuchler an der Wand.

    (melden...)

  12. Konrad Zuse sagt:

    Die PlayStation classic wird mehr Einheiten verkaufen, als die Xbox One. xD

    Schon scheiße, wenn man erst seit 2001/2002 im Konsolengeschäft ist und nicht wirklich nen Kultstatus hat.^^
    Xbox ist das RB Leipzig unter den Konsolenherstellern. Keine Tradition!

    (melden...)

  13. Wosnleicht sagt:

    @James T. Kirk
    Eine Konsole die alles besser macht nur keine Games hat, das klingt ja mega cool, die muß ich haben.

    (melden...)

  14. TenaciousD sagt:

    Na vor allem von der Firma die in dieser kompletten Generation nicht ein einziges brauchbares Game auf den Markt geworfen hat und sogar ihre 360 Titel Technisch mehr glänzen als ihr aktueller Müll. Microsoft muss erst liefern bevor sie große klappen haben dürfen.

    (melden...)

  15. sIKZz_exLEpaeng sagt:

    Oh Konrad, 5 Jahre Vorsprung machen aus Sony ein Traditionsunternehmen in Sachen Konsolenhersteller... Du scheinst ja ein ganz schlauer zu sein. Beides sind gewinnorientierte Unternehmen. Beide machen strategische Fehler. Beide verdienen an der Dummheit ihrer jeweiligen Konsumenten. Und beides sind sicher alles andere als traditionsbewusste Unternehmen. Es geht einzig allein um Gewinn und Rendite. Und der Vergleich mit RBL hinkt auch so ziemlich, da nämlich auch die sogenannten Traditionsverein mittlerweile nichts als Kommerz und gewinnorientierte Unternehmen sind. Allein die Vermarktung der DFL macht aus sogenannten Traditionsvereinen Kapitalgesellschaften. Man kann von gewissen Marktpolitischen Entscheidungen halten was man will, aber als Gamer Kommerzialisierung zu diskreditieren zeugt von grenzdebiler Blindheit und fehlender betriebswirtschaftlicher Kompetenz.

    (melden...)

  16. Khadgar1 sagt:

    Weiss nicht ob die Seitenhiebe jedes mal sein müssen, ist mir im Endeffekt auch egal aber recht haben sie. Anstatt die Games günstig im Store anzubieten oder für Abwärtskompatibilität zu sorgen, kommen irgendwelche unnötigen Minikonsolen. Aber hey es ist ja Sony, der strahlende Ritter.

    (melden...)

  17. martgore sagt:

    War ja früher lustig, der „Streit“ zwischen Nintendo und Sega. Nintendo ist für Kinder und Sega war cool.
    Aber bei ps und Xbox sehe ich gar keine Zielgruppe. Nicht mal große Unterschiede, außer in den Verkaufszahlen.
    Für Microsoft scheint das alles irgendwie ein Hobby zu, das sie künstlich am Leben halten. Bei Sony lebt der ganze Laden von der PS.

    (melden...)

  18. Mr Eistee sagt:

    An Konrad Zuse
    Naja, die PS1 und 2 haben damals mehr den Raubkopier Status gehabt als alles andere, jeder den ich kannte der ne Playsi hatte hat nen Chip drin gehabt bzw. ne Mod CD benutzt.
    Spiele wurden auch mehr in der Videothek ausgeliehen und kopiert als normal gekauft, sowas sehe ich nicht als Kultstatus an.^^

    (melden...)

  19. Cult_Society sagt:

    Ich finde die Mini Konsolen eigentlich ganz witzig und wer so viel Geld für den Schrott ausgeben will soll es machen.

    (melden...)

  20. raveronalkohol sagt:

    Sorry aber recht haben sie doch ? Ob nun Nintendo mit ihren Mini Konsolen oder nun Sony. Für Retro Fans könnte man ja auch ne ordentliche AK bieten ..... tun sie aber beide nicht. Stattdessen wird dem vermeidlichen Konsumenten Zombie was besonderes in Sachen von Mini Konsolen vor die Nase gesetzt auf denen dann meist auch noch viele Titel fehlen.

    Das Problem hat man zumindest auf Xbox Konsolen jetzt und in Zukunft nicht mehr.

    Aber ich bin mir ganz sicher das Sony eine AK bei der PS5 als das Feature anpreisen wird mit dem Untertitel This is for the Players.

    Die Fanboys und Girls werden sie dafür bestimmt direkt feiern und wollen von ihren aktuellen Argumenten wie so oft dann auch nichts mehr wissen. Peinlicher Kindergarten!!!!!

    (melden...)

  21. Buzz1991 sagt:

    @raveronalkohol:

    Dein Beitrag ist keinen Prozent besser.

    (melden...)

  22. Zockerfreak sagt:

    Recht haben sie,eigentlich hat MS in dieser Generation vieles besser gemacht als Sony.

    Bei Sony ruht man sich meiner Meinung nach viel zu sehr auf den Erfolg aus.

    (melden...)

  23. martgore sagt:

    "Aber ich bin mir ganz sicher das Sony eine AK bei der PS5 als das Feature anpreisen wird mit dem Untertitel This is for the Players.
    Die Fanboys und Girls werden sie dafür bestimmt direkt feiern und wollen von ihren aktuellen Argumenten wie so oft dann auch nichts mehr wissen. Peinlicher Kindergarten!!!!!"
    Ja, so ähnlich kann es kommen. Aber gut, Sony hätte dann auch seinen "Fehlern" gelernt und würde den Leuten das geben, was sie glauben zu wollen.
    Mir wurscht, die PS5 muss schon ein Klopper werden, das ich sie mir hole.

    (melden...)

  24. Cotti1966 sagt:

    "Das einzige was die PS4 hat sind Exklusiv Spiele" Genau deswegen holt man sich ja auch eine PS4. Die PS Mini ist einfach nur eine schöne Sache für Sammler und PlayStation Spieler der ersten Stunde. Die Konsole ist einfach Kult. Zu Microsoft braucht man eigentlich gar nichts sagen

    (melden...)

  25. LDK-Boy sagt:

    Hoffentlich geht die Kackbox sowas von unter langsam. kann Sony jetzt verstehen das Sie kein Crossplay machen wollen mit dene.Naja Neid eben wenn man selber nicht zu bieten hat.

    (melden...)

  26. H-D-M-I sagt:

    Sicher... jede(r) sollte DAS kaufen, worauf man Lust hat. Auch wenn es wieder ein zusätzliches (Schrott)gerät mehr auf dem Markt erscheint.

    MS hat alles derzeit richtig gemacht und sorgt für enorme Vielfalt für ein reichliches Angebot an Spielen und sonstiges.
    Dass $ony letztendlich mit einer Extra-Konsole aufwarten möchte, zollt für mich in Richtung Armutszeugnis. Nun ja... jedem das seine. Denke aber, dass dieses Ding ins. floppen wird (wie VR).

    (melden...)

  27. LDK-Boy sagt:

    HDMI
    Stehst du unter medikamenten einfluss LoL.M$ und spiel vielfalt..jedes jahr ein forza oja das is vielfahlt.

    (melden...)

  28. McBurgerWay sagt:

    Meine Güte so viele Falschaussagen, so wenig Zeit.

    1. Inwiefern war die PSVR ein Flop? Sony hat damit das best verkaufte Gaming VR System auf dem Markt.

    2. Die Xbox kam 7 Jahre nach der PSX auf den Markt nicht 5.

    3. Kapitalgesellschaft? Ja was denn genau? Ich sag ja zum FC Schalke auch nicht, dass das ein Sportclub ist, sondern ein Fußballverein, aber schön immet drauf auf den Kapitalismus Hauptsache man redet in Floskeln, dann wird die dumme Masse schon folgen.

    4. Wenn Microsoft alles richtig gemacht hat und Sony so viel falsch, warum ist die XboX dann nicht halb so oft über die Ladentheke gegangen wie die PS4? Fragen über Fragen.

    5. Solche Dinge haben fast nichts mit der Realität eines Unternehmens zu tun. Und noch weniger bezieht sich die crossplay Frage darauf. Vor allem da Sony bereits seit mindestens der letzten Generation Crossplay bietet. Nur halt nicht mit der Xbox und der Switch. Ich selbst habe aber schon zu PS3 Zeiten mit PClern gespielt. Aber darüber schweigt man ja gern. Ist ja dann auch kein Journalismus wenn man so ein Thema mal sachlich angehen würde.

    (melden...)

  29. PlayBoxU sagt:

    Und was hat ein Sammlerstück für Fans jetzt mit einer bescheuerten Abwärtskompatibilität zu tun? Würden Xboxler jetzt eine "Xbox Classic" ablehnen nur weil sie ihre Spiele auf der XOne bekommen? Hat Microsoft letztens nicht selbst noch den allerersten & extrem unhandlichen Xbox Controller ("DUKE") veröffentlicht obwohl es doch heute viel bessere / Handlichere gibt die sogar billiger sind!? oO Sammler / Fans juckt es nicht ob es da besseres gibt, sie freuen sich über diese Dinge!

    Diesen Seitenhieb hätten sie sich sparen können... Vermutlich wollte Microsoft seine gelangweilten Spieler einfach an die ganzen uralten Spiele erinnern die sie ja Spielen können während PSler die letzten Monate einen AAA Hit nach´m nächsten bekommen haben.

    (melden...)

  30. Maria sagt:

    Und nächstes Jahr erscheint dann die Xbox mini Classic, weil M$ gemerkt hat, dass man damit viel Kohle verdienen kann xD

    Den Tweet hätte man sich sparen können.

    (melden...)

  31. reina83 sagt:

    Mit Sony ist es wie bei VW, VW ( Volkswagen) hat Jahre lang seine Kunden belogen und betrogen. Und sie tun es heute immer noch obwohl es alle wissen! Und??? Was ändert es das die Leute Bescheid wissen??? Nix, VW verkauft seine Autos weiterhin so gut wie davor.

    Mit Sony ist das nix anderes, kann ein Produkt auf den Markt kommen das kann aus Gold sein aber die Leute wollen das was sie kennen, sie wollen das was sie immer haben und es halb verkauft Sony seine Konsolen besser als Microsoft.

    Wenn ich immer diese aus rede höre Sony hat exklusiv Titel und M$ nicht, was hat den Sony dieses Jahr raus gebracht??? 2 oder 3 exklusive Titel?! Sorry aber das reicht mir nicht um zu sagen Sony ist so toll.

    Ich habe beide Konsolen und Playstation war das letzte Mal an als GoW raus Kamm ( ist glaube ca. 3monate her) und die Xbox jeden Tag, und ich bin keine 12 oder so ich bin Besitzer einer der Playstations.

    Die Playstation ist wie jedes Produkt von Sony sie sind technisch mit der Zeit mitgegangen. Aber die Produkt sind nicht wirklich gut oder besser gesagt sie sind nicht mehr so gut wie es vor 20 Jahren war.

    Natürlich weiß ich das die Leute hier es hassen wenn man die wahrheit über Liebling sagt, kann ich auch verstehen. Jeder denkt immer ich habe das beste ich kaufe nur das Beste und jeder der was anderes sagt hat unrecht.

    (melden...)

  32. Konrad Zuse sagt:

    @ sIKZz. Was ehrlich? Sony und Microsoft sind gewinnorientiert? Gut das du mich darauf aufmerksam machst. xD Bodenlose Frechheit, das diese Unternehmen Geld verdienen wollen. Wir sind aber auch alle sowas von dumm, das wir Geld für ein Stück Hardware oder für Spiele dieser Hersteller ausgeben. Liest du deine Kommentare eigentlich nochmal durch, bevor du sie sendest?

    (melden...)

Kommentieren

Reviews