Resident Evil Project Resistance: Erster Teaser-Trailer zum teambasierten Survival-Horror

Kommentare (26)

Mit dem ersten Teaser-Trailer gewährt Capcom einen frischen Blick auf den kommenden teambasierten Survival-Horror-Titel "Project Resistance", der im Laufe der Woche genauer vorgestellt werden soll.

Resident Evil Project Resistance: Erster Teaser-Trailer zum teambasierten Survival-Horror

Vor der Tokyo Game Show 2019 hat Capcom den ersten Teaser-Trailer zu „Project Resistance“ enthüllt. Das neue teambasierte Horror-Spiel im „Resident Evil“-Universum soll im Rahmen der bevorstehenden TGS genauer vorgestellt werden.

Project Resistance im ersten Teaser-Trailer

Es handelt sich bei dem Titel um eine neue teambasierte Survival-Horror-Erfahrung, verrät Capcom auf Twitter. Ob es sich dabei um eine Wiederbelebung der „Resident Evil Outbreak“-Reihe handelt oder etwas komplett Neues, bleibt abzuwarten.

Im Trailer zeigt Capcom eine Gruppe junger Erwachsener, die scheinbar ein Geheimlabor erkunden, wobei sie augenscheinlich aus einem Kontrollraum beobachtet werden. Die Gruppe bekommt es mit Zombies und einem Licker zu tun.

Zum Thema: Resident Evil Project Resistance: Teaser-Seite macht auf bevorstehende Ankündigung aufmerksam (Update: Erste Ein Spin-off mit 4-Spieler-Coop?)

„Project Resistance“ wird für PS4, Xbox One und PC entwickelt. Genauere Details sollen ab dem 12. September 2019 von der Tokyo Game Show zu erwarten sein. Bei mehreren Bühnenpräsentationen soll der neue „Resident Evil“-Titel genauer vorgestellt werden. Den frischen Teaser-Trailer könnt ihr nachfolgend ansehen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Drache sagt:

    Was ein Müll !

  2. Jin Kazama sagt:

    najaaaa

  3. spider2000 sagt:

    ist bestimmt nur ein reines multiplayer game, dann ist es eh nichts für mich.

  4. HushPuppy sagt:

    Das war.....leider Nichts.

  5. Bauchboxer sagt:

    Alles mit Resident Evil plus Multiplayer ist bis heute gnadenlos gefloppt.Vier Teens die es mit Zombies,Lickern,Tyrant und co. auf nehmen.Ich schmeiß mich weg.Wieso Capcom?

  6. Saleen sagt:

    Mmmh....
    Hätte an ein Outbreak appelliert... Vilt. wird es ja was aber das gezeigte Teaser Video verrät einfach gar nichts bis kaum was ^^

  7. Am1rami sagt:

    @Bauchboxer
    Gefloppt?? Re5 und 6 sind die erfolgreichsten spiele in der reihe und das hauptsächlich wegen dem multiplayer aspekt

  8. SchatziSchmatzi sagt:

    Ich wusste es. Kann nur mies werden. Capcom hat wohl einen Höhenflug bekommnen und versucht mit seinem zurückgewonnenen guten Ruf wieder alles zu riskieren. Capcom lernt nie wenn es um Geld geht.

  9. Gurkengamer sagt:

    Der Trailer ist relativ nichtssagend ..
    Aber gehe dennoch von einem outbreak Reboot aus , auch wenn der Trailer 'nen Hauch "Tribute von Panem" Flair versprüht ^^

    Sollte es aber etwas neues sein wäre es cool wenn man auch die BOWs spielen könnte 🙂

  10. Royavi sagt:

    Das sieht leider nicht nach ein Outbreak aus.

    Bauchboxer
    Dein Kommentar ist gefloppt. Teil 5 und 6 sind die Erfolgreichsten und wenn man überlegt warum Outbreak gefloppt ist? Weil es zu früh raus kam, zur einer Zeit wo keiner mit der PS2 Online spielen konnte.

    Outbreak wird selbst heut noch online gespielt und hat sehr gute Spieler-Bewertungen.
    Warum? Weil diese Titel gut waren. 😉

  11. Kalim1st sagt:

    Lol es kommt ein Trailer, indem mal Teens anstatt die harten coole mega gears Männer vorkommen und direkt ist Capcom wieder unten durch.

    Resi 7, Resi 2 reboot, Resi 3 reboot usw einfach nur genial.

    Aber da ist die deutsche Mentalität wieder.

    Und alle die hier meinen sie hätten auf Outbreak gehofft, sind auch die Leute, die damals Outbreak gnadenlos gehatet haben.

    Euch kann man nicht Recht machen.

    Ich find ein Koop MP Spinoff sehr cool.
    Solange das kein Resi 8 ist, ist doch alles super.

    Wieso nicht, ich hab Bock mit den Jungs auf ein Resi im Koop.

    Der Revelations Multiplayer war doch auch mega.

  12. SchatziSchmatzi sagt:

    @Kalim1st
    Du hörst dich so an, als könntest du die Meinungen der anderen nicht tolerieren. Alles was zählt ist deine. Du würdest auch jeden RE Teil hochloben wo halt RE drauf steht und kaufen, egal ob es ein echtes RE ist oder nicht. Ich toleriere deine Entscheidung, doch bitte toleriere auch unsere Meinungen. Und von wegen deutsche Mentalität. Menschen sind alle gleich, egal aus welchen Ländern sie kommen. Kritiken kommen auch aus anderen Ländern. Oder glaubst du, es gibt nur Deutschland auf der Landkarte?

  13. nico2409 sagt:

    Müll!
    Und jetzt schau ich mir mal den Trailer an was der kann.

  14. consolfreak1982 sagt:

    Umbrella Corps 2.0 ? 🙂

  15. ras sagt:

    Teenager gegen Mr.X....lol Müll fail. Nächster Versuch Capcom. Danke

  16. Black_Star_Nero sagt:

    Sieht schon fast wie ein Left4dead aus, wo man in einer 4 Gruppe durch verschiedene Areale durchläuft, hoffe, aber eher das die Teens einfach nur paar Versuchskaninchen sind und die eigene Story noch kommt und das nur ne Strategie ist um Aufmerksamkeit zu bekommen und um zu täuschen, was da wirklich abgeht, wenn es wirklich nur paar unbekannte Teens sind die es mit Gegnern wie Mr.X aufnehmen können, wirkt das schon etwas Befremdlich, warten wir mal Gameplay ab

  17. DerInDerInderin sagt:

    Wird bestimmt sowas wie Friday the 13th. Asymmetrischer Multiplayer.
    Oder vielleicht doch etwas in Richtung Outbreak. Da hat man auch normale Leute gespielt und keine S. T. A. R. S

  18. Bauchboxer sagt:

    Royavi und Am1rami.
    Bitte genau lesen.Ich meinte Title wie Operation Raccoon City und Umbrella Corps.
    Diese beiden Rohrkrepierer. Spiele mit Fokus auf MP.

  19. DanteAlexDMC84 sagt:

    Sollte es ein reines Singelplayer spiel sein, schaue ich es mir an und würde es sogar noch kaufen. Wird es jedoch ein MP: Ist es für mich vollkommen unintressant. Gott sei dank sind keine bekannten Resident Evil Helden vorhanden.

  20. BoC-Dread-King sagt:

    Operation Raccoon City war Klasse, vor allem auf dem schwierigsten Schwierigkeitsgrad, die Platin zu holen hat sehr viel Spaß gemacht.

    Dort hatte man aber auch ein doch recht cooles Team und nicht sone Kids Truppe. Hmmmm.....

  21. Samael sagt:

    @SchatziSchmatzi
    Eine Aussage wie "Müll", wie man sie hier zuhauf lesen kann is halt keine Meinung mehr. Jeder darf hier seine Meinung ablassen, egal obs ihm gefällt oder nich, aber das meiste hier is ne verunglimpfung von nem Spiel zu dem es noch nahezu keine infos gibt, und es wird rumgeheult und um sich geschlagen nur weil gegebene Erwartungen nich erfüllt wurden, das war hier mit der deutschen Mentalität gemeint und kann ich voll nachvollziehen. Deine Kritik geht echt voll am Kern der Aussage vorbei

  22. Arkani sagt:

    Wirklich...is doch im Endeffekt scheiss egal wen man da spielt. Es kommt immerhin noch aufs Gameplay an, und wenn das rockt ist mir das doch Latte ob ich da n Chris oder Leon Spiele. Allerdings sollte die Story auch halbwegs gut sein, sonst hebt es sich nicht wirklich ab von den so vielen anderen.
    Grafik scheint doch auch ganz nice zu sein....also einfach ma abwarten, wieso sollte es nicht fetzen im Koop mit anderen gut Zombies wegzuballern?
    Wer's mag holt es sich, wer nich...eben nicht....und lässt den anderen ihre Freud.
    Kommt sicher irgendwann auch wieder n Solo Resident, wo auch Ihr wieder zufrieden gestellt werdet. 😉

  23. edel sagt:

    Und täglich grüßt das "Play3 Murmeltier" ...

    1.) Wegen einem Produkt (!) sich verbal in die Fresse hauen und mit Vorurteilen aus allen Rohren feuern. Oh man ...

    2.) Es gibt verschiedene Länder auf dieser Welt, wo man wegen seiner Meinung eingespeert wird oder noch schlimmeres, aber naja, kennen/wissen wohl einige nicht.

    3.) Jeder darf seine Meinung zu einem Produkt (!) hier artikulieren, wem es nicht passt und sich deswegen angegriffen fühlt (!), der hat noch sehr viel zu lernen.

    Ich bin weg, ist mir alles zu "unbewußt" ...

  24. VincentV sagt:

    Würde das hier nicht kommen gäbe es bis zur PS5 eh kein anderes Resi. Weger 8, RE3 oder Rev 3. RE2 ist gerade einige Monate her. Zwischen 7 und RE2 waren ja auch 2 Jahre.

  25. SchatziSchmatzi sagt:

    @Samael
    Wenn du glaubst, dass nur Deutsche so sind, dann kennst du kein anderes Land und deren Leute um dich herum. Kritik hagelt im jeden Land egal ob es gerechtfertigt ist oder nicht. Und wenn ein Spiel von der Masse kritisiert wird, wird es ein guten Grund haben solange es sachlich bleibt. Mit Müll und was weiß ich noch, muss nicht sein, solche derben unsachlichen Meinungen gibt es aber halt auch. Es liegt doch fest in der Hand, in welche Richtung das Pseudo RE sich hin bewegt. Nämlich in eine ähnliche Richtung wie Friday the 13. und Dying light. Aus welchem Grund auch immer, mit RE hat das nichts mehr zu tun. Da werden Zombies und Lickers und Mr. X ins Spiel integriert und schon ist es ein (RE) hübsch für die Unwissenden und Verblendeten verpackt. Also jede Person mit menschlichen Verstand sieht das doch das hier einfach nur die Kuh gemolken wird. Aber was soll es, wer glücklich sein will sollte es sich kaufen und sich nebenbei verarschen lassen. Aber wie wir das alle gut von Deutschen kennen: Wenn sie sich betrogen fühlen wird hinterher geschimpft und gehetzt. CHEERS

  26. freedonnaad sagt:

    Ich habe gerade das Gefühl dass capcon wieder alles einreißen will, was sie mit dem RE2 remake aufgebaut haben. Ein richtiges outbreak wäre mir lieber

Kommentieren

Reviews