GDC 2020: Die Messe wurde auf den Sommer 2020 verschoben

Kommentare (8)

Nachdem so viele große Unternehmen zuvor bereits die Teilnahme an der GDC 2020 aufgrund des Coronavirus (COVID-19) abgesagt haben, entschieden sich die Veranstalter für eine Verschiebung des Events. Man möchte die Messe im Sommer durchführen.

GDC 2020: Die Messe wurde auf den Sommer 2020 verschoben

Nachdem in den vergangen Tagen viele große Aussteller die Teilnahme an der GDC 2020 abgesagt hatten, war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Veranstalter das Event für den ursprünglich geplanten Termin absagen. Mit einer aktuellen Meldung haben die Veranstalter die Game Developers Conference jetzt auf Sommer 2020 verschoben.

GDC 2020 findet nicht im März statt

„Nach engen Beratungen mit unseren Partnern in der Spieleentwicklungsbranche und der Community auf der ganzen Welt haben wir die schwierige Entscheidung getroffen, die Game Developers Conference im März dieses Jahres zu verschieben“, heißt es auf der offiziellen Website des Events.

Die Game Developers Choice Awards und die Independent Games Festival Awards, die im Rahmen der GDC verliehen werden sollten, werden im Rahmen von Livestreams auf Twitch präsentiert.

In der vergangen Woche haben bereits Sony und Facebook ihre Teilnahme an der GDC 2020 abgesagt. Kurz darauf haben auch Microsoft, Epic Games und weitere die Teilnahme abgesagt. Die Ursache ist der zur Zeit weltweit um sich greifende Coronavirus (COVID-19).

Auch wenn die Krankheit in den meisten Fällen kaum schlimmer verläuft als eine kleine Erkältung, so besteht anscheinend durchaus ein höheres Risiko für einen schlimmeren Verlauf und sogar dem Tod als bei einer Grippe. Da die Unternehmen ihre Mitarbeiter dem Risiko nicht aussetzen wollen, sagten sie die Messeteilnahme ab.

Mehr zum Coronavirus:

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Dmx5656 sagt:

    Corona auch ^^

  2. Nathan Drake sagt:

    "Auch wenn die Krankheit in den meisten Fällen kaum schlimmer verläuft als eine kleine Erkältung, so besteht anscheinend durchaus ein höheres Risiko für einen schlimmeren Verlauf und sogar dem Tod als bei einer Grippe."

    Ein Satz der nicht mal der Schreiber versteht

  3. Das_Krokodil sagt:

    @Nathan Drake:
    Ich fasse für Dch zusammen, was der Schreiber sagen wollte:
    1. im Regelfall ist Corona harmloser als die Grippe
    2. die Wahrscheinlichkeit dafür, dass die Krankheit schlimmer/tödlich verläuft, ist höher als bei der Grippe.

  4. Starfish_Prime sagt:

    @Nathan Drake
    Eine Erkältung ist mit der richtigen Grippe (Influenza ) nicht zu verwechseln.

  5. Starfish_Prime sagt:

    *sollte man nicht verwechseln

  6. Crysis sagt:

    Am besten gleich auf nächstes Jahr verschieben dieses jahr ist ehh gelaufen ^^

  7. Seven Eleven sagt:

    So siehts aus. Höhepunkt der Epidemie erst im april erwartet.

  8. Saleen sagt:

    Dann kann Pony es sich ja durchaus überlegen nächste Jahr im Sommer ihre Playstation zu präsentieren.

    Vilt wird ja dann endlich der Power Knopf vorgestellt

Kommentieren

Reviews