Cyberpunk 2077: Keine Verschiebung aufgrund der AAA-Konkurrenz

Kommentare (28)

CD Projekt ist zuversichtlich, dass sich "Cyberpunk 2077" im September 2020 gegen andere AAA-Titel behaupten kann. Eine Verschiebung soll es nicht geben, auch wenn immer mehr Spiele für eine Veröffentlichung in diesem Zeitraum vorgesehen sind.

Cyberpunk 2077: Keine Verschiebung aufgrund der AAA-Konkurrenz
CD Projekt glaubt, dass sich "Cyberpunk 2077" gegen die AAA-Konkurrenz behaupten wird. Das Rollenspiel kommt Mitte September auf den Markt.

Vor einigen Tagen betonte CD Projekt, dass „Cyberpunk 2077“ nicht Gefahr läuft, verschoben werden zu müssen – trotz Coronavirus. Das heißt, das Rollenspiel kommt Mitte September in den Handel.

Für September sind weitere große Spiele geplant, darunter „Marvel’s Avengers“, das kürzlich einen neuen Termin bekam. Auch „The Last of Us Part 2“ wird später als geplant auf den Markt gebracht. Einen neuen Termin nannten Sony und Naughty Dog bislang nicht. Allerdings bietet sich auch beim neusten Abenteuer von Ellie ein Launch in den Monaten vor Weihnachten an.

Es gibt keinen exklusiven Zeitraum

Doch unabhängig davon, welche weiteren großen AAA-Spiele im September 2020 veröffentlicht werden: CD Projekt macht sich keine allzu großen Sorgen. Nur um der Konkurrenz aus dem Weg gehen zu können, wird es keine Verschiebung geben.

„Wir planen definitiv nicht, unsere Termine zu verschieben, weil jemand anderes im Zeitfenster an den Start gehen wird“, so Michal Nowakowski, SVP of Business Development von CD Projekt.

„Man kann nie in einer Zeit starten, die exklusiv für einen ist. So etwas gibt es nicht. Der September war schon immer eine konkurrenzbetonte Zeit und wir waren uns dessen immer bewusst. Wenn es ein bisschen wettbewerbsfähiger wird, ist das in Ordnung. Wir glauben, dass wir mit einem Spiel auf den Markt kommen können, das [für die Spieler] ein Must-Have sein wird“, so die weiteren Worte.

Zum Thema

Wie anfangs erwähnt gibt es momentan keine Pläne, „Cyberpunk 2077“ aufgrund der COVID-19-Pandemie zu verschieben. Die Entwicklung sei im Zeitplan. Eine Ausnahme bilden die Sprachaufnahmen, bei denen der größte Teil abgeschlossen werden konnte. Allerdings geb es Ausnahmen. Diese könnten mit einem späteren Update rechtzeitig zum Launch nachgereicht werden.

+++ Cyberpunk 2077: Next Gen-Upgrade für Xbox Series X kostenlos – Auch für PS5? +++

„Cyberpunk 2077“ befindet sich seit einigen Jahren für PS4, Xbox One und PC in Arbeit. Der Titel ist von Anfang bis Ende spielbar und wurde bereits an die Rating-Agenturen verschickt. Momentan ist das Team mit dem finalen Feinschliff und der Optimierung der Spielerfahrung beschäftigt. Mehr zu „Cyberpunk 2077“ erfahrt ihr in unserer Übersicht zum Rollenspiel.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xy-maps sagt:

    Und am Ende heulen alle wieder weil es doch verschoben wird.

  2. Farbod2412 sagt:

    Es wird nicht verschoben es wurde schon einmal verschoben ließ doch den Text genau durch wer lesen kann ist klar im Vorteil 😀

  3. Nathan_90 sagt:

    Einige Konkurrenz wird Last of us 2 sein und ich persönlich freue mich darauf mehr. Heißt aber nur, dass ich Cyberpunk dann 3-4 Wochen später kaufe.

  4. martgore sagt:

    tlou2 ist doch keine Konkurrenz, Cyberpunk ist ein Game das auf allen Konsolen kommt und auch rein vom Gameplay her nicht zur Konkurrenz steht. Cyberpunk ist ein Rollenspiel aus der Egosicht, tlou2 ist ein aktion story lastiger titel aus der 3rd.person. Alleine durch die Ansicht unterscheiden sich die Games extrem.
    Weder bei tlou2, noch bei cyberpunk wird auf die Konkurrenz geachtet, sondern einfach nur ein möglich fehlerfreies Produkt abgeben. Das wird das Ziel sein.

  5. Gurkengamer sagt:

    @Fartbot

    The Last of US wurde auch zweimal verschoben und es hieß der 2.te Termin wäre Save. Man weiß ja was daraus wurde .....

  6. VincentV sagt:

    Wegen der aktuellen Welt lage und nicht wegen menschlichem Versagen :p

  7. Gurkengamer sagt:

    Alle anderen kriegen es doch auch gebacken ...

  8. Chains sagt:

    Ich kaufe beides.
    Von mir aus kann Cyberpunk und TLoU2 im selben Monat erscheinen. Auch wenn mindestens ein Monat Abstand dazwischen auch nicht verkehrt wäre.
    So wie RE3 und FF7, breche ich mir auch kein Zacken aus der Krone.

  9. proevoirer sagt:

    Mit tlou2 werden die meisten schneller durch sein.
    Sind beides Titel die ich haben muss

  10. xjohndoex86 sagt:

    @olymp
    Was heißt aus zeitlichen Gründen? Für solche (potentiellen) Meisterwerke nimmt man sich gefälligst die Zeit!! ^^

  11. redeye4 sagt:

    @Olymp91
    Als ob man sich für ein Spiel entscheiden muss. Beides wird gespielt.

  12. KillzonePro sagt:

    Als ob man sich entscheiden müsste weil es einem wegläuft 😀

    Wird beides geholt und bis zum Erbrechen durchgenudelt, so schaut‘s aus verdammt!

  13. Gurkengamer sagt:

    Also 400€ für beide CE's aufeinmal müssen es nicht gleich sein ^^ so 'n Monat Abstand wäre ganz ok .. aber glaube eh nicht das TLOU2 noch dieses Jahr erscheint

  14. HuanSony sagt:

    Also wer glaubt, dass TLOU2 Konkurrenz für C2077 ist, dem ist nicht zu helfen. C2077 wird sofort gekauft und TLOU2 schön für die PS5Pro.

  15. Shorty_Marzel sagt:

    @martgore richtig erklärt aber den Kontext Nicht verstanden.

    The Last of Us 2 ist Konkurrenz, denn gerade die PS4 Spieler müssen nun entscheiden welches Spiel kommt zu erst.

    Daraus resultiert ein finanzielles Loch für eine Seite, dass man mit einem neuen "verschieben" füllen könnte also man könnte noch mehr Umsatz erzielen.

    Abseits dessen sehe ich selbst Cyberpunk 2077 dennoch ohne Konkurrenz.

    Eines sollte jemandem klar sein, Cyberpunk ist das MUST HAVE im Jahre 2020 und da muss sich auch TLOU 2 hinten anstellen.

  16. ras sagt:

    Wir sollten alle aufpassen wie wir Cyberpunk 2077 zu sehr loben bevor wirs überhaupt gespielt haben.

    Witcher 3 ja, selbe Macher aber es ist trotzdem nicht Witcher 3.

    Außerdem ist es nur in der Ego Sicht. Das fuckt schon genug ab.

    Erstmal abwarten.

  17. AlgeraZF sagt:

    @Gurkengamer

    TLoU2 ist ja fertig. Gibt nur logische Probleme. Denke nicht das es um mehrere Monate oder sogar in 2021 verschoben wird.

  18. AlgeraZF sagt:

    Und zum Thema Cyberpunk 2077 denke ich auch das es etwas ganz besonderes wird. Next Level im Bereich Open World Videospiele!

  19. AlgeraZF sagt:

    Logistische Probleme natürlich 😀

  20. Moonwalker1980 sagt:

    AlgeraZF: in dem Fall sind logistische Probleme auch logische Probleme... 😉 😀

  21. AlgeraZF sagt:

    Stimmt 😀

  22. Vaiel sagt:

    @VincentV

    Da sagen Gerüchte aber etwas ganz anderes! ^^

    Gruß

  23. PZ-1983 sagt:

    Ich weiss nicht was ich über cyberpunk denken soll. Die zwischenzqensen sehen super aus. Aber im gameplay sieht das nicht schön aus. Sieht wie eine ps3 grafik aus. Ich warte die ersten tests ab. Aber mein gefühl sagt mir, das nicht gut wird.

  24. redeye4 sagt:

    Ich freue mich drauf. Was Geschichten in der Openworld betrifft haben sie bewiesen wie beides zusammen funktionieren kann und schlechter als The Witcher 3 wirds wohl kaum ausschauen was die Grafik betrifft.

  25. Black_Star_Nero sagt:

    @Vaiel
    Darum nennt man das auch Gerüchte und nicht Fakten ^^

    @PZ-1983
    Dann wirst du wohl ein schlechtes Video gesehen haben, den wie ein Ps3 Game sieht das wohl nicht aus oder kennst du eins das so eine Grafik hatte?

  26. Kalim1st sagt:

    Cyberpunk wird eines der ersten richtigen Next Gen Spiele.
    Will das wirklich noch einer auf der Ps4 sehen?
    Auflösung irgendwo bei 1440p und 30 fps mit drops und low bis medium Details, plus einige neue Effekte werden fehlen.

    Das Spiel lebt von der Atmo.
    Auf dem PC ja, auf den neuen Konsolen... OK, aber auf den alten Schrott... Naja

  27. EightySix sagt:

    Bisher ist gar kein weiteres großes Projekt für September angekündigt, also warum die Aufregung - Sommerloch? Avengers wird ein riesen Flopp und TLOU2 wird sich wohl nicht gerade den September aussuchen... das wäre ja ein Verlustgeschäft für beide Seiten, Oktober/November ist noch früh genug um das Weihnachtsgeschäft voll mitzunehmen.

  28. EightySix sagt:

    @Kalim1st: Es ist bereits bestätigt, dass Cyberpunk ein Nextgen-Update bekommen wird, es kann also beruhigt zugeschlagen werden und später dann auf der PS5 weitergespielt werden - als hätte man gleich die PS5-Version gekauft, nur viel früher. Und ich glaube nicht, dass das Spiel auf der Pro soviel schlechter ist 😉

Kommentieren

Reviews