Mafia 3 Definitive Edition: Verbesserungen für PS4 Pro und Xbox One X fehlen

Kommentare (18)

Die "Mafia 3 Definitive Edition" wurde nicht mit Verbesserungen veröffentlicht. Vielmehr vermissen Besitzer der PS4 Pro und Xbox One X einen Teil der Auflösung. 2K Games möchte das Problem beheben.

Mafia 3 Definitive Edition: Verbesserungen für PS4 Pro und Xbox One X fehlen
"Mafia 3" wurde noch einmal neu aufgelegt und in die "Mafia Trilogy" gepackt.

2K Games hat kürzlich die „Mafia Trilogy“ angekündigt und veröffentlicht. Sie setzt sich aus drei Spielen zusammen, von denen zwei bereits gespielt werden können. Der wichtigste Bestandteil, das Remake des ersten „Mafia“, folgte erst später im Jahr. Zur Verfügung stehen bisher die „Definitive Editions“ von „Mafia 2“ und „Mafia 3“. Das zuerst genannte Spiel ist ein Remaster. Der dritte Teil wurde einfach neu veröffentlicht.

Auflösung verringert

Das heißt, an „Mafia 3“ wurde nicht noch einmal wirklich Hand angelegt, sodass ihr keine Verbesserungen erwarten solltet. Stattdessen müsst ihr euch auf den Upgrade-Konsolen sogar mit Verschlechterungen arrangieren. Vor dem 10 GB großen Update auf die „Definitive Edition“ konnte der Titel auf der PS4 Pro mit einer Auflösung von 1440p gespielt werden. Auf der Xbox One X waren es sogar 1728p. Doch das war einmal: Auf beiden Konsolen sind momentan nur noch 900p möglich, auch wenn im Xbox Store mit „4K Ultra HD“ geworben wird.

Nach dem Upgrade auf die „Definitive Edition“ bekommt ihr also auf der Xbox One X und PS4 Pro ein niedriger auflösendes Spiel geboten. Beabsichtigt war das allerdings nicht, wie 2K Games inzwischen zu verstehen gab. Das Unternehmen bemüht sich um eine Fehlerbehebung.

In einem Statement von 2K Games heißt es entsprechend: „Das Entwicklerteam, das die Mafia 3: Definitive Edition unterstützt, ist sich dieses Problems bewusst und arbeitet daran, die Unterstützung für Xbox One X und PlayStation 4 Pro so schnell wie möglich wiederherzustellen.“ Es ist ein erstaunlicher Fehler, insbesondere da es sich im Wesentlichen eine normale Neuveröffentlichung handelt.

Zum Thema

Auf Reddit kam bereits die Vermutung auf, dass die zuständigen Entwickler nicht einmal wussten, dass es eine spezifische Version für Xbox One X und PS4 Pro gibt. Zu hoffen bleibt, dass die Macher beim Remake von „Mafia“ etwas sorgsamer sind. Der Titel soll im August nachgereicht werden. Käufer der „Mafia Trilogy“ werden natürlich nicht nochmals zur Kasse gebeten.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. bausi sagt:

    Was ein Desaster was machen die denn da immoment?

  2. Attack sagt:

    Einfach nur peinlich.
    Als ob Teil 3 nicht eh schon die größte technische Enttäuschung dieser Generation ist.

  3. bausi sagt:

    Ich bin mit der mafia 2 definitiv Edition sehr zufrieden auf meiner pro (außer die paar Ruckler ab und zu, ist aber nicht wirklich extrem bei mir)

    Aber das ist ja mal mega der fail mit mafia 3

  4. Tobse sagt:

    So gut ich den ersten Mafia Teil noch in Erinnerung habe, so enttäuschend war der Zweite und von Teil 3 habe ich direkt die Finger gelassen.

    Ich werde erstmal abwarten und nicht direkt zugreifen, wenn es denn iwann mal soweit ist

  5. TeamBravo sagt:

    Geld > Kundenzufriedenheit.

    Nicht umsonst ist CD Projekt Red jetzt Europas wertvollstes Studio. Die liefern konstant beste Qualität und nicht so eine halbgare Abzocke! Wer hätte auch ahnen können, dass die Kunden sowas bevorzugen?

  6. Accounting sagt:

    Mafia 3 muss ich mal wieder spielen, so schlecht ist es bestimmt nicht.

  7. Steven sagt:

    Eigentlich wollte ich mir Mafia 1 blind kaufen aber Ich warte lieber doch 2-4 Wochen nach Release ab...

  8. Maiki183 sagt:

    was ein elender haufen.
    wie kann man so dreist sein und so eine trilogie liefern.
    die "optimierte" version von mafia 2 ist schon eine frechheit, aber die fake bilder von mafia 1 und die "4k" auflösung von mafia 3 setzen dem ganzen die krone auf.

  9. President Evil sagt:

    Zocke im Moment auch Teil 2 und geniesse es in vollen Zügen - Soo ein stylishes Spiel 🙂

    Das hier ist aber echt ein peinlicher Fehler. Haben die keine Qualitätskontrolle?

  10. DrSchmerzinator sagt:

    Mafia: FuckYouGiveMeMoney Edition

  11. Saleen sagt:

    So ne Lappen.
    Koch Media ist echt ein Witz geworden 😀

  12. VincentV sagt:

    @TeamBravo

    Ich mag das Studio zwar. Aber Witcher 3 war zu Release alles andere als Fehlerfrei oder flüssig.^^

    Sie haben aber alles getan um es zu fixen.

  13. SlimFisher sagt:

    Eigentlich hat Daniel Vávra seine Aussage:" I don't expect much from it!" Auf das Mafia 1 Remake bezogen aber tatsächlich könnte man das jetzt auch auf diesen peinlichen Fehler bei Mafia 3 beziehen :-D... Ein Glück, dass man die Teile nicht zusammen kaufen muss. Ich hoffe nur, dass sie den ersten Teil nicht kaputt machen....

  14. Cult_Society sagt:

    Also mit Abstand die schlechteste Collection die es gibt . Also das ist schon fast dreist was die machen .

  15. TenaciousD sagt:

    @TeamBravo CDPROJEKT hat auch Schattenseiten. Gwent war z.b. reines PaytoWin, deswegen ist es so gefloppt.

  16. RETROBOTER sagt:

    Kein support von mir für so etwas.. bei ner schönen 3für2 aktion wird zugeschlagen, easy.

  17. Analyst Pachter sagt:

    Mafia 2 gab oder gibt es kostenlos im Malaysischen Store

  18. Mursik sagt:

    Typische Cashgrab Aktion