PS5 & Xbox Series X: Diese Next-Gen-Verbesserungen erhalten Assassin’s Creed Valhalla, Far Cry 6 und weitere Ubisoft-Titel

Kommentare (38)

Ubisoft hat zahlreiche Informationen zu den Verbesserungen der Next-Gen-Fassungen der aktuellen Blockbuster zusammengefasst. Wir haben euch alle Verbesserungen in einer Übersicht aufbereitet.

PS5 & Xbox Series X: Diese Next-Gen-Verbesserungen erhalten Assassin’s Creed Valhalla, Far Cry 6 und weitere Ubisoft-Titel

In wenigen Wochen werden die PlayStation 5 und die Xbox Series X die neue Konsolengeneration einleiten, wobei auch zahlreiche Ubisoft-Titel in den ersten Wochen und Monaten zur Verfügung stehen werden. Da sie jedoch weiterhin auch für die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen werden, stellt sich für viele Spieler die Frage, welche Verbesserungen auf den Next-Gen-Konsolen geboten werden.

Eine Übersicht der Next-Gen-Verbesserungen

Auf der offiziellen Seite hat Ubisoft entsprechende Details zu den Verbesserungen zusammengefasst, sodass wir bereits nachvollziehen können, welche Vorzüge auf der PS5 und der Xbox Series X bereitstehen werden. Alle Informationen könnt ihr der folgenden Übersicht entnehmen:

Assassin’s Creed Valhalla

  • PS5
    • Darstellung in 4k bei 60fps
    • Tempest 3D Audio Engine
    • schnellere Ladezeiten
    • Kostenloses Upgrade auf die PS5, wenn man bereits die PS4-Version gekauft hat
  • Xbox Series X/S
    • Darstellung in 4k und 60fps auf Xbox Series X
    • schnellere Ladezeiten
    • Kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X/S, wenn man per Smart Delivery eine Xbox One-Version gekauft hat

Watch Dogs Legion

  • PS5
    • Raytracing-Unterstützung
    • Tempest 3D Audio Engine
    • schnellere Ladezeiten
    • Adaptive Trigger des DualSense-Controllers
    • Kostenloses Upgrade auf die PS5, wenn man bereits die PS4-Version gekauft hat
  • Xbox Series X/S
    • Raytracing-Unterstützung
    • schnellere Ladezeiten
    • Kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X/S, wenn man per Smart Delivery eine Xbox One-Version gekauft hat

Immortals Fenyx Rising

  • PS5
    • Darstellung in 4k bei 60fps
    • Tempest 3D Audio Engine
    • Haptisches Feedback des DualSense-Controllers
    • schnellere Ladezeiten
    • HDR-Unterstützung
    • Kostenloses Upgrade auf die PS5, wenn man bereits die PS4-Version gekauft hat
  • Xbox Series X/S
    • Darstellung in 4K bei 60 fps auf Xbox Series X
    • HDR-Unterstützung
    • Dolby Atmos-Unterstützung
    • schnellere Ladezeiten
    • Kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X/S, wenn man per Smart Delivery eine Xbox One-Version gekauft hat

Far Cry 6

  • PS5
    • Darstellung 4k bei 60fps
    • Kostenloses Upgrade auf die PS5, wenn man bereits die PS4-Version gekauft hat
  • Xbox Series X/S
    • Darstellung bei 60fps auf Xbox Series X
    • Kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X/S, wenn man per Smart Delivery eine Xbox One-Version gekauft hat

Riders Republic

  • PS5
    • Darstellung in 4K bei 60fps
    • HDR-Unterstützung
    • schnellere Ladezeiten
    • Kostenloses Upgrade auf die PS5, wenn man bereits die PS4-Version gekauft hat
  • Xbox Series X/S
    • Darstellung in 4K bei 60fps auf Xbox Series X
    • HDR-Unterstützung
    • schnellere Ladezeiten
    • Kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X/S, wenn man per Smart Delivery eine Xbox One-Version gekauft hat

Just Dance 2021

  • PS5
    • Spielbar über Abwärtskompatibilität
    • Kostenloses Upgrade auf die digitale Version – Disk-Versionen benötigen Laufwerkvariante der PS5
  • Xbox Series X/S
    • Kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X/S, wenn man per Smart Delivery eine Xbox One-Version gekauft hat

Rainbow Six Siege

  • PS5/Xbox Series X
    • Darstellung in 4K bei 120fps
    • Kostenloses Upgrade auf die Next-Gen-Fassung, wenn man das Spiel bereits für die aktuellen Konsolen besitzt

For Honor

  • Spielbar über Abwärtskompatibilität
  • Darstellung in 4K bei 60fps auf Xbox Series X und PS5
  • Darstellung in 1080p bei 60fps auf Xbox Series S

Somit kann man nun genau nachvollziehen, welche Verbesserungen die verschiedenen Ubisoft-Spiele auf der PS5 und den neuen Xbox-Konsolen zu bieten haben werden.

Quelle: Ubisoft

Weitere Meldungen zu , , , , , , , , , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sunwolf sagt:

    Schade das der Dualsense in Valhalla nicht von seiner Eigenschaft unterstützt wird.

  2. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Sehr Kundenfreundlich von Ubisoft! Finde ich gut.

  3. Lox1982 sagt:

    Klingt alles gut 🙂

  4. Lox1982 sagt:

    @Sunwolf
    Jedes Game unterstützt aber die Tempest Engine , warum die den Controller nicht bedacht haben frage ich mich da .

  5. Sakai sagt:

    Kein HDR in AC und WD?

  6. Olli666 sagt:

    Wie sieht es eigentlich mit HDR bei Valhalla aus ? Kann doch nicht sein das es kein HDR unterstützt ?

  7. Olli666 sagt:

    Zumal auf dem Cover der Xbox HDR steht , aber bei Sony sieht man es leider nicht

  8. xOnexTruthx sagt:

    Weil es auf Ps4 auch hdr hat, dann muss es ja sinnigerweise nicht nochmal extra erwähnt werden

  9. clunkymcgee sagt:

    Das steht bei PS5 Games auf der Rückseite.

  10. Tobias Stückmann sagt:

    Wurde witzigerweise auf Ubisofts Seite nicht erwähnt. Sonst hätte ich es oben aufgeführt.

  11. Moonwalker1980 sagt:

    Olli666: play3 hat das nur hier vergessen, natürlich wirds ne HDR Unterstützung geben... 😉

  12. Moonwalker1980 sagt:

    Das was Stückmann sagt.

  13. GuNzDoNtKlLLiiDo sagt:

    Was ist mit schärferen Texturen, besseren Effekten, bessere Beleuchtung, Ray Tracing usw.. Bisschen schwammig die Beschreibung. Wäre schade, wenn da nicht mehr kommt.

  14. GuNzDoNtKlLLiiDo sagt:

    Wenn das bei Valhalla ALLE Verbesserungen sein sollen finde ich das schwach..

  15. keepitcool sagt:

    Das AC Valhalla und FC 6 auch auf der PS5 in 4k/60fps laufen ist doch wirklich mal beruhigend:-). Da gabs ja schon wieder Genörgel das die PS5 zu schwach wäre...WD Legion soll ja auch beiden Konsolen soweit ich weiß nur in 4k/30fs laufen...Dafür gibts bei Letzteren auch RT:-D...

    Mal schauen, das man sich bei AC Valhalla ja angeblich nicht mehr mühsam aufleveln muss ist für mich schon mal ein großer Pluspunkt. Wenn die Hauptstory nicht zu lange geht werde ich vielleicht doch mal reinschauen, genauso wie bei WD Legion...AC Odyssey habe ich abgebrochen und WD 2 war mehr schlecht als recht...

  16. Zentrakonn sagt:

    Nur kurz überflogen ... Aber kann das sein das die PS5 immer ein bissl mehr liebe bekommt ?

  17. P-Zilling83 sagt:

    Kann man die save games von ps4 zu ps5 mitnehmen?

  18. SlimFisher sagt:

    @keepitcool hätte mich jetzt gewundert, wenn die PS5 nicht 4k und 60fps unterstützt... widerspricht aber auch damit den ganzen Gerüchten, die im Vorfeld von diversen möchtegern "Insidern" gestreut worden sind.... Wie ich es mir im Vorfeld gedacht habe, beides sehr leistungsfähige Konsolen und jeder wird seinen Spaß haben! So muss das sein....

  19. keepitcool sagt:

    @SlimFisher
    Eben. Vermutlich wird die Series X in Zukunft eben hier und da mehr fps raushauen können oder hübschere RT-Effekte, aber gerade bei den 3rds sollte der Unterschied eigentlich marginal sein und bei Exkluisves wissen wir ja was die Sony-Studios aus der Hardware rauszaubern können. Denke man fährt auch mit der PS5 als Mainplattform wunderbar:-)...Und für Exklusives weiß man ja eh welche Konsole die klar Bessere ist...

  20. Sinthoras_96 sagt:

    HDR steht nur da, wenn es exklusiv für die Next Gen kommt

  21. Lox1982 sagt:

    @Zentrakonn
    warum meinst wegen der Tempest Engine?

  22. _Hellrider_ sagt:

    Riders Republic wird in 4k und 60fps bestimmt super aussehen 🙂

  23. Darkbeater1122 sagt:

    Bitte nicht böse nehmen haptisches Feedback wird in ein paar Jahre, wen überhaupt die wenigsten Entwickler interessieren war bei allen Controller so.

  24. Lessthan sagt:

    Nette Sache. Bringt mir erstmal nichts, da ich grundsätzlich Ubisofts Spiele erst im Sale als komplette Version kaufe. Sprich alle DLC dabei.

  25. Mr Eistee sagt:

    Scheint so als ob Far Cry 6 auf der Series X kein 4K unterstützt, jedenfalls wird es im vergleich nicht aufgelistet.

  26. P-Zilling83 sagt:

    @Mr Eistee:

    Ich habe gedacht die tolle 12 tf konsole bringt so viel mehr:) war wohl nichts.

  27. Darkbeater1122 sagt:

    Mr Eistee, vielleicht waren sie bloß zu faul, es aufzulisten immer wieder^^

  28. Mr Eistee sagt:

    @Darkbeater1122
    Jup so war es immer, sei es von Sony oder Nintendo, diese Sachen wurden immer nur am Anfang der Konsolengeneration verwendet, und später so gut wie nicht mehr bzw. nur noch hier und da mal.

  29. T$0RN sagt:

    Ja. Wer kennt es nicht... Am Anfang der Generation vibrierte der Controller noch. Nach 1-2 Jahren wurde das Rumble Feature einfach nicht mehr bedient... Immer.

  30. James T. Kirk sagt:

    Bin gespannt welche Konsole die bessere Grafik bieten wird.
    Was die Erfahrung angeht ist auf jeden Fall die PS5 besser als die Xbox Series X.

  31. Mr Eistee sagt:

    @P-Zilling83
    Kp ich kenn mich mit dem Technik Gedöns nicht aus, für mich ist nur das Ergebnis bzw. was daraus gemacht wird interessant. Und Grafik/Auflösung war mir schon zweitrangig, der Spielspaß ist das was für mich zählt. 😉

    @Darkbeater1122
    Ja kann auch sein.^^

  32. Zentrakonn sagt:

    Lox1982 richtig und durch den DualSense Controller ... Klar nur marginal aber denke besonders durch sowas ist Sony besonders bei Single Player spielen nochmal nen Schritt vorraus gegangen

  33. bausi sagt:

    Also meiner vibriert immer noch

  34. Bezumcker sagt:

    Wenn es nicht genug kostenloses gibt,ist euch das immer noch zu teuer! Meckern und schlecht reden,selbst wenn es was für lau gibt.Das ist good old Germany

  35. Karu sagt:

    @P-Zilling83 Muss dich leider entäuschen. läuft auch auf der SX in 4k.

  36. Squall Leonhart sagt:

    Wenn das gute Z0RN liest kommt ihm sicher die Galle hoch. Alle seine Argumente die er monatelang gegen Sony gepredigt hatte, zerfallen im Nichts 😀

    Von wegen keine HDR Unterstützung, 4k Auflösung bei 60 FPS möglich.
    Z0RN ist einfach herrlich xD

  37. Jerzy Dragon sagt:

    Armutszeugnis das es kein Grafik Update gibt

  38. RegM1 sagt:

    Denke mal die meisten Spiele werden mit dem "Medium"-Preset laufen um 60 fps zu erreichen, bin mal auf die Vergleiche mit dem PC gespannt.
    Schade, dass Ubisoft keine Angaben zu den Settings macht.