PS Plus Collection: Auch auf der PS4 nutzbar, aber nicht ohne PS5

Kommentare (24)

Die PS Plus Collection bringt 20 PS4-Spiele auf die PS5. Doch auch auf der PlayStation 4 kann die Sammlung genutzt werden. Benötigt wird dafür ein kurzer Zugriff auf eine PlayStation 5.

PS Plus Collection: Auch auf der PS4 nutzbar, aber nicht ohne PS5
Die PlayStation Plus Collection umfasst 20 Spiele.

Zum heutigen Launch der PS5 in einigen Ländern wurden mehrere Spiele veröffentlicht, die sich für ausgiebige Spielsessions eignen. Einen Überblick über das Launch-Lineup findet ihr in dieser Meldung.

Hinzu kommen PS4-Spiele, die auf der neuen Konsole den Kompatibilitätsanforderungen entsprechen, was für die meisten Games der PlayStation 4 gilt. Einige davon werden sogar ohne Zusatzkosten über die PS Plus Collection verteilt. Ihr benötigt lediglich eine aktive Mitgliedschaft, um sie auf der PS5 spielen zu können.

PS Plus Collection auch auf der PS4 nutzbar

Alternativ ist es möglich, die Spiele der PS Plus Collection auf der PlayStation 4 zu spielen. Dafür ist ein kleiner Umweg notwendig, wie unter anderem der Reddit-User Shiv4mmm berichtet.

Zunächst braucht ihr einen Zugang zu einer PS5, was hierzulande erst in der kommenden Woche möglich ist. Auf der neuen Konsole loggt ihr euch mit dem Account ein, den ihr auf eurer PS4 nutzt. Im Anschluss ruft ihr auf der Konsole den PlayStation Plus-Bereich auf, wählt die Collection und packt alle Spiele in die Bibliothek, die ihr haben möchtet.

Da die Spiele mit dem genutzten PSN-Account verknüpft sind, stehen sie im Anschluss auch auf der PS4 zur Verfügung, wenn ihr euch mit dem gleichen Profil auf der Last-Gen-Konsole einloggt.

Hier nochmals die einzelnen Schritte: 

  • Loggt euch mit euren Account auf einer PS5 ein
  • Ruft in der PS Plus-Sektion die PlayStation Plus Collection auf
  • Packt die favorisierten Spiele in eure Bibliothek
  • Loggt euch mit demselben Account auf eurer PS4 ein und ladet die Spiele von der Bibliothek aus herunter

Der anfangs erwähnte Reddit-User scheint von der Möglichkeit sehr begeistert zu sein: „Ich habe gerade die PS Plus Collection-Spiele auf meiner PS5 heruntergeladen und bin wieder auf die PS4 umgestiegen. Und alle PS Plus Collection-Spiele werden jetzt in meiner PS4-Bibliothek angezeigt und können auch heruntergeladen werden. Das ist großartig.“ Eine Bestätigung gab es von weiteren Reddit-Usern.

Zum Thema

Welche Spiele in der PlayStation Plus Collection enthalten sind, erfahrt ihr in dieser Meldung. Insgesamt warten 20 Games auf euch. Laut Sony profitierten sie von der Game Boost-Funktion der PS5. Die Konsole wird hierzulande am 19. November 2020 auf den Markt gebracht.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Jerzy Dragon sagt:

    Leute es gibt Bilder wo die Xbox x brennt xd krass oder....

  2. Horst sagt:

    Ääähm... okay...

  3. NathanDracke sagt:

    Geil das heißt damit die ps5 nicht gleich voll ist kan ich alte PS4 spiele dort zocken.
    Spiele wie days gone oder Monster hunter natürlich auf der ps5 wegen high frame rate
    Überlege echt meine Ps4 Pro doch zu behalten . Und dann noch share Play Genial der Sony support.

  4. NathanDracke sagt:

    Ps wer eine PS5 sucht gerne PN mit disk 650Euro ohne 550 🙂

  5. Galahad sagt:

    Naja, wenn ich eine PS5 habe, werde ich die Titel auch auf der PS5 spielen und nicht die PS5 ausmachen um die alte PS4 wieder zu nutzen. Ganz

    Nett, das es geht aber ....... Naja, habe die Titel die mich interessieren alle schon lange durchgespielt.

  6. Aspethera sagt:

    Kann man NathanDracke endlich Mal bannen, der schreibt diesen scheiß mit dem ps5 Verkauf hier andauernd

  7. Der Coon sagt:

    Ok, dann lass ich meine Freunde sich mal auf meiner 5er anmelden und schon haben die 20 Games für lau. Net schlecht!

  8. Der Coon sagt:

    @NathanDracke: Nenn dich NathanDreck. Passt besser zu dir

  9. Fatalis sagt:

    Nathan drake *
    Also ich gebe dir ein Angebot dazu dis Laufwerk 485 mit Mehrwertsteuer senkung und 385€ das selbe ansonsten verschwinde gefälligst 😉

  10. Crysis sagt:

    So oder so braucht man eine PS5. interessan wäre wie lange diese Collection verfügbar ist. Viele warten ja noch darauf selbst eine PS5 zu kaufen.

  11. VincentV sagt:

    Ich gehe nicht davon aus das sie irgendwie limitiert ist.

  12. Mr.x1987 sagt:

    Kann mir jemand verraten ob meine Inear-bluetooth-kopfhörer mit der Ps5 funktionieren könnten?Finde nicht wirklich was und mit der Ps4 funzt es leider nicht:-(

  13. Crysis sagt:

    Mal was anderes gibts zu Dreams auch ein PS5 Update?

  14. DrSchmerzinator sagt:

    @Jerzy Dragon

    1. Das ist Dampf der von irgend welchen Wapplern mit einem Vape in das System geblasen wird.
    2. Wie gehirngeschrottet muss man sein Nagelneue Hardware so schlecht zu behandeln, wo es 1000de andere gäbe die gerne eine gehabt hätten.....

  15. ResidentDiebels sagt:

    @ Mr.x1987

    Im Sony FAQ zur PS5 kürzlich stand, dass nur Lizensierte Bluetooth Geräte auf der PS5 funktionieren werden. Da dein Bluetooth Headset bei der PS4 schon nicht funktioniert hat, gehe ich mal stark davon aus das es auch auf der PS5 nicht funktionieren wird.

    Nur bei Klinke Headsets funktionieren glaube ich alle.

  16. hgwonline sagt:

    Das ist überhaupt nicht geil @JerzeyDragon, wir sind alle Gamer und wir sollten einander mit Respekt begegnen und nicht mit Hate oder noch schlimmer: Schadenfreude!

  17. Schwanewedi sagt:

    Die meisten Spiele hat man schon für die ps4 in Plus gehabt... Da ich es nicht geschafft habe eine ps5 vorzubestellen brauche ich doe collection eh nicht. Hab mir alternativ bis zur ps5 pro ne series x gekauft mit gamepass... Muss sagen im Gegensatz zur ps4 pro die so laut wie mein staubsauger war ost die box nichtmal wahrnehmbar... Hoffe die haben das aich bei der ps5 in den griff bekommen. Denn so angenehm hab ich aif der playstation nie gespielt. Quasi lautlos... Die ladegeschwindigkeiten sind einfach der Hammer. Mal sehen ob die playstation mit ihrer schnelleren ssd noch etwas schneller als die box lädt... Theoretisch müssten alle spiele dieser collection ja schnell laden denn z. B last of us ist ja eig ps3 noch...

  18. TundraG3ckO sagt:

    Das bedeutet dann wohl aber auch, dass man die PS+ Collection nicht über den Webstore am Desktop/Handy in seine Bibliothek packen kann? Hätte mir eigendlich genau das gewünscht. Na dann gibt es hoffentlich keine Zeitbegrenzung um sich diese Sammlung sichern zu können. Denn bei dem aktuellen dauerhaft vergriffenden Kontingent der PS5 Systemen werden sicher viele vor nächstem Jahr definitiv keine Konsole haben.

  19. merjeta77 sagt:

    Das macht doch kein Sinn, wenn ich PS5 habe dann spiele ich auf PS5 weiter.

  20. Urbanstyle87 sagt:

    @nathandracke
    Ich geb dir 300€ für beide! Inklusive Versand!

  21. JaAaS sagt:

    @nathandrake
    Was letzte Preis?

  22. Brok sagt:

    Da ich so gut wie alle Spiele schon habe, bin ich auch unschlüssig ob sich das für den Rest lohnt. Vielleicht mal 1 Monat.

    Und für diejenigen hier mit "Wenn ich PS5 habe, spiele ich keine PS4". Meine PS4 steht dann im Schlafzimmer und die PS5 im Wohnzimmer. Klar könnte man sagen "Geht ja alles über Remote Play", aber ist doch auch nett wenn man die PS5 nicht immer an haben muss um irgendwelche PS4 Titel zu zocken.

  23. martgore sagt:

    @Crysis

    Die Antwort gab es schon, die Collection bleiben wie alle plus spiele so lange, wie du plus Kunde bist.

  24. martgore sagt:

    @ merjeta77

    Warum macht das keinen Sinn ? Ich werde die PS4pro in einen anderen Raum stellen oder einem Freund geben. Evtl. macht es für dich keinen Sinn, deshalb ist es nicht sinnlos.