PS5: Download-Fehler erfordert Reset auf Werkseinstellungen – Update mit Lösung

Kommentare (73)

Die PS5 wurde von einem Fehler heimgesucht, der Downloads betrifft. Diese können unter Umständen weder fortgesetzt noch abgebrochen werden. Ein Reset auf die Werkseinstellungen hilft offenbar.

PS5: Download-Fehler erfordert Reset auf Werkseinstellungen – Update mit Lösung
Hierzulande erscheint die PS5 erst am 19. November 2020.

Update: Für das Download-Problem wurde inzwischen eine Lösung gefunden, sodass ein Reset auf die Werkseinstellungen nicht mehr notwendig ist. Laut Sony muss zunächst die aktuelle Firmware der PS5 installiert werden, bevor ein Neuaufbau der Datenbank angestoßen wird.

Die folgenden Schritte sind notwendig:

Danach sollte der Download nicht mehr irgendwo in der Schwebe sein.

Meldung vom 14. November 2020: In Europa erscheint die PS5 erst am 19. November 2020, was gewisse Vorteile hat. Es besteht eine gute Chance, dass Fehler, die nach dem erfolgten Launch der Konsole auf einigen anderen Märkten auftreten, bis zu diesem Zeitpunkt behoben sind.

Einer dieser Fehler, von dem zahlreiche Spieler und Publikationen wie IGN berichten, macht sogar einen Reset der PS5 notwendig. Es handelt sich um ein Problem, das den Download von Spielen betrifft und dafür sorgt, dass diese nicht ordnungsgemäß auf der SSD der neuen Konsole landen.

Downloads hängen in der Schwebe

Das Download-Problem der PS5 scheint aufzutreten, wenn ein Spiel zum ersten Mal heruntergeladen werden soll. Der Fehler kann scheinbar zwei Formen annehmen. Entweder wird das Spiel bzw. die Anwendung dauerhaft in die Warteschlange gepackt oder ein Download-Fehler tritt auf. In beiden Fällen kann der Download nicht abgeschlossen werden.

Die eigentliche Schwierigkeit: Bei beiden Problemen werden die Spieler aufgefordert, die Download-Übersicht zu prüfen. Allerdings werden die betroffenen Spiele dort gar nicht angezeigt. Der Download hängt irgendwo in der Schwebe und kann weder abgebrochen noch fortgesetzt werden.

„In allen Fällen zeigt die PS5-Bibliothek bei den IGN-Mitarbeitern an, dass Sie das Spiel/die Anwendung besitzen. Aber wenn sie im PS5 Store nachsehen, ist das nicht der Fall und sie werden aufgefordert, es zu kaufen“, schreibt IGN. Laut der Angabe der Publikation seien die Konsolen mehrerer Mitarbeiter betroffen.

Zum Thema

Probleme scheint es vor allem mit der PS5-Version von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ zu geben, was wir bestätigen können. Während die PS4-Version wie gewünscht geladen werden kann, sträubt sich das PS5-Pendant. Ähnliche Probleme wurden aber auch mit „Godfall“ verzeichnet. Und im Internet tauchten identische Berichte in Kombination mit „Demon’s Souls“, „Spider-Man: Remastered“, „Sackboy A Big Adventure“ und der Disney+-App auf.

Eine erste Lösung

Es gibt eine temporäre Lösung, die allerdings nicht sehr komfortabel ist. Ein Werksreset behebt das Problem, was IGN und auch andere Nutzer bestätigen können. Dabei werden allerdings alle Inhalte gelöscht und die Konsole muss erneut eingerichtet werden. Parallel dazu besteht die Hoffnung, dass Sony das Problem mit einem Update in den Griff bekommt.

Zu beachten ist: Auch die Xbox Series X kam nicht ohne Probleme auf den Markt. In unserem Forum findet ihr wiederum eine Liste mit bekannten Fehlern auf der PS5.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. 7ZERO7 sagt:

    Dann sollte man eben 1 spiel für Spiel downloaden und nicht direkt seine ganze Bibliothek wenn menschen so wenig geduld haben lönnen so oder so fehler passieren die reizen die konsole direkt aus bis die voll ist wie kann man eig so sein XD

  2. Gaia81 sagt:

    Oha das natürlich schon etwas größere Sache hoffen wir das da schnell Update kommt

  3. Gaia81 sagt:

    Und übrigens die Schuld von Sony zu nehmen und auf ungeduldige Spieler lenken die ihre spielen downloaden wollen davon halte ich gar nix . Sowas sollte von anfang an normal funktionieren

  4. Pipi_aus_dem_Popo sagt:

    Langsam verunsichert mich die negative Berichterstattung über die PS5 auf dieser Seite. Die Konsole wird als unfertiges Produkt dargestellt. Kaufanreize habe ich keine gelesen. Auf Xbox-Dynasty gibt es im Vergleich eine Series X-Lobpreisung nach der anderen. Ist Play3 zu kritisch oder Dynasty zu fanboy-isch?

  5. Rikibu sagt:

    Kann man nicht einfach mit der externen platte von der 4er auf die 5 umziehen?

  6. Starfish_Prime sagt:

    Ach Mensch, Sony!!!
    Sie ist hierzulande noch nicht einmal erschienen und die Leute freuen sich darauf. Und dann sowas...

  7. Mr Eistee sagt:

    Sind halt noch die Kinderkrankheiten die es hin und wieder gibt, wird halt mit ein update behoben.

    Bei der Series X hab ich auch einen Kuriosen fehler, habe die Diskversion von Final Fantasy 15 installiert, wo es auch paar mal zu Fehlern kam. Und beim starten wird mir angezeigt das es die Version aus dem Game Pass ist, selbst die Disk brauch ich nicht mehr einlegen, und zu dieser zeit hatte ich noch nichtmal den Game Pass abonniert, sehr seltsam.

  8. raphurius sagt:

    Da hat es sich anscheinend schon gelohnt die Disc-Version vorbestellt zu haben 🙂

  9. SlimFisher sagt:

    Tja, Softwarefehler... lassen sich heutzutage nicht mehr vermeiden... blöd für die, die jetzt schon eine PS5 haben aber Updates werden es sicherlich beheben.

  10. SlimFisher sagt:

    Bzw. Nächste Woche haben werden 😉

  11. Urbanstyle87 sagt:

    @raphurius Glaubst du allen ernstes du musst nichts downloaden wenn du ne Disc-Version von nem Spiel hast? Lol

  12. Seven Eleven sagt:

    Ausser einen patch? Tatsächlich nein. Mett?

  13. _Hellrider_ sagt:

    Was für ein Fail.
    Fehlstart nennt man sowas.

  14. Roxas_XIII_13 sagt:

    Wäre ja witzig, wenn der Fehler ausgerechnet beim Download des Updates auftreten würde, der den Fehler beheben soll.... genau mein Humor 😀

  15. Banane sagt:

    Da wird noch einiges daherkommen.
    Kinderkrankheiten eben.

    Von daher lohnt sich wie immer warten und man hat kein Probleme mehr. 😉

  16. Gaia81 sagt:

    Fehler werden beide Konsolen am Anfang haben ist ja nicht vermeidbar aber auf werkseinstellung jedes Mal ist schon nervig hoffen wir wird schnell behoben

  17. PixelNerd sagt:

    Immer diese Panikmache zum Start. Probleme kann es immer geben , sie sind aber äußerst selten. Warum erwähnt man das nicht in solchen Artikeln?
    Ich bild mir meine eigene Meinung, wenn ich die Konsole besitze. Bisher hat mich keine PlayStation enttäuscht.

  18. TM78 sagt:

    @Rikibu. Kann man nicht einfach mit der externen platte von der 4er auf die 5 umziehen?

    Im Text steht doch das es PS5 Spiele betrifft. PS5 Spiele kann man aber nicht auf eine externe Festplatte auslagern. Fail. Soviel dazu das es ja so unwichtig ist eine Möglichkeit zur Daten Auslagerung zu haben. Viel Spaß denjenigen die all ihre Spiele abermals downloaden müssen. Die eine Daten Auslagerung für unnötig halten gönne ich das natürlich für alle anderen ist das natürlich großer Mist.

  19. McCloud sagt:

    @Banane

    Bei vielen Dingen lohnt sich warten. Wann hat man denn genug gewartet deiner Ansicht nach? Denn Probleme wird es wie bei allen Sachen auch nach zwei Jahren noch geben. Probleme werden immer unter bestimmten Bedingungen auftreten. Auch nach Jahren.

    Das soll keine Kritik sein! Ich Frage nur weil mich interessiert was für dich der beste Zeitpunkt bei so Dingen ist. Die ps4 hat selbst heute noch regelmäßig Software Probleme und Bugs.

  20. Banane sagt:

    @McCloud

    Dennoch sind Anfangs immer die meisten und größten Fehler. Wie bei einem game eben auch.

    Ein paar Monate warten lohnt sich immer.

  21. Banane sagt:

    Grob gesagt Mitte 2021 sollten die nervigsten Fehler weg sein.
    Bis dahin kommen bestimmt einige Firmware Updates und evtl. neue Funktionen die die PS5 besser machen.

    Und für die games gilt das natürlich auch.

  22. aschu sagt:

    Ich kaufe ausschließlich Retail, von Fehlern beim Update wurde bisher nix berichtet. Trotzdem hoffe ich, dass man es schnell fixt. Sonst wird sie halt zurückgesetzt.

  23. Cult_Society sagt:

    Sony macht als mit der Ps5 weiter wo sie mit der Ps4 aufgehört haben !

  24. Jok0 sagt:

    Meine PS5 kam gestern aus den USA importiert über Amazon.com.

    Ich habe den Fehler leider auch bei COD und Deamon Souls.

    Nach dem Zurücksetzen der Werkseinstellungen geht es wieder aber nur wenn man es nach der Anleitung macht:

    youtu.be/oHg5SJYRHA0

  25. Jok0 sagt:

    Immer schön von Links nach Rechts!

  26. LokiDante sagt:

    @Pipi_aus_dem_Popo

    XD ist auf jeden Fall ne fanboybehaftete Drecksseite, da wirst du News über das Fehlerhafte "Quick-Resume" und andere Negativnews zur Xbox nicht lesen weil die sich dort ne heile Welt zusammenbauen. Ich finde es besser das über die MÖGLICHKEIT (ganz wichtig, es muss nicht passieren, es KANN passieren, falls man Pech hat) berichtet wird das solche Fehler auftreten können, anstatt Negativnachrichten und Fehler einfach auszublenden oder herunterzuspielen. So weiß ich jetzt über den Fehler Bescheid und plane entsprechend ein, nicht auf alles direkt "Download" zu drücken und hoffe natürlich auf Fehlerbehebung in naher Zukunft.

  27. Neox83 sagt:

    Cold war ist halt ein kack Spiel

  28. Huggy sagt:

    Danke an alle Beta Vorbesteller.
    Ich hoffe wenn ich mir dann die PS5 kaufe alle Fehler behoben sind.

  29. TM78 sagt:

    @LokiDante
    "XD ist auf jeden Fall ne fanboybehaftete Drecksseite, da wirst du News über das Fehlerhafte "Quick-Resume" und andere Negativnews zur Xbox nicht lesen weil die sich dort ne heile Welt zusammenbauen"

    Dann gib mal bei XD im Suchfeld Quick Resume ein, du wirst sehen das auch da von Problemen mit Quick Resume berichtet wird.
    Manche leben echt in ihrer kleinen Fanboy Welt.

  30. LokiDante sagt:

    @TM78

    Tut mir leid das ich ne News die um 6 Uhr morgens am Launch Tag wo 50 News geschrieben wurden übersehen habe, aber riech ruhig weiter an deinen eigenen Fürzen du Snob.

  31. TM78 sagt:

    @LokiDante
    "Tut mir leid das ich ne News die um 6 Uhr morgens am Launch Tag wo 50 News geschrieben wurden übersehen habe, aber riech ruhig weiter an deinen eigenen Fürzen du Snob."

    Du warst es der diese Behauptung aufgestellt hat. Ein kleiner Blick in die Suchfunktion hätte dir sehr geholfen nicht solch einen Schwachsinn zu verbreiten.

    Zu deinen letzten Satz sage ich nichts. Er zeigt doch nur auf welche Diskussionskultur von Trollen zu erwarten ist.

  32. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Play3 macht wieder was sie am besten können: Ins eigene Essen spucken

    Verstehe nicht wie eine Playstation Seite die "eigene" Konsole permanent ins schlechte Licht rückt.

    Vermisse etwas die Zeiten, zur PS3 Ära, als die Seite hier noch Niveau und Wert hatte.

  33. TM78 sagt:

    "Play3 macht wieder was sie am besten können: Ins eigene Essen spucken

    "Verstehe nicht wie eine Playstation Seite die "eigene" Konsole permanent ins schlechte Licht rückt."

    Ich verstehe nicht das Fanboys eine Zensur von schlechten Nachrichten wollen. Will man denn nicht über die Konsole umfassend informiert werden? Im guten wie in schlechten? Eine Objektive Berichterstattung ist doch das was Journalisten anstreben sollten. Du willst doch schließlich auch nicht das du über ein Produkt falsch informiert wirst dessen kauf du in Erwägung ziehst. Man kann es echt übertreiben. Die Playstation ist ein Produkt wie alles andere auch. Negative Berichterstattung nicht zulassen zu wollen ist einfach nur dämlich und schadet einem in Endeffekt nur selbst.

  34. KoA sagt:

    @ TM78:

    Du willst hier doch wohl nicht ernsthaft vermitteln, dass XD eine sachlich neutrale und ausgewogene Berichterstattung bietet, oder? 😉

  35. Crysis sagt:

    PLay3 ist ja auch keine Playstation Seite, sondern absolut unabhängig. Damals gabs das Magazin Play3 und viele dachten jo, ist das jetzt die Seite zum Magazin und nein das wars nicht. Allerdings ist es doch gut auf diverse Fehler hingewiesen zu werden, als die Playstation Tag für Tag in den Himmel zu loben. Außerdem bringen Berichte über irgendwelche Leute die aussagen wie toll die X-Box ist sicherlich sehr viel mehr Klicks und das sind letztendlich die einnahmen der Seite. Wäre die Seite eine von Sony gekaufte Seite, würden hier sicherlich ganz andere Dinge stehen. Am Ende ist es egal, die Playstation 5 wird sich sowieso 2-3 mal so oft verkaufen wie die X-Box und diverse Fehler sind fast schon Standard wenn eine neue Konsolengeneration erscheint.

  36. TM78 sagt:

    @KoA
    @ TM78:
    "Du willst hier doch wohl nicht ernsthaft vermitteln, dass XD eine sachlich neutrale und ausgewogene Berichterstattung bietet, oder? "

    Nein das will ich damit nicht behaupten. Ich habe nur seine Behauptung widerlegt. das ist alles. Man muss nicht immer mehr daraus machen wie es ist.

  37. Mr.x1987 sagt:

    Auf XD haben viele Leute Probleme ihrer sx angesprochen.Von Laufwerksfehler über Softwarefehler...alles dabei.Solang es Softwarefehler sind ist doch alles gut, wird gepatched und fertig.

  38. Dunderklumpen sagt:

    @Banane
    Ich schätze du nutzt dann nirgends Windows. An dessen Kinderkrankheiten werkelt man schon seit Jahrzehnten....
    =D

  39. H-D-M-I sagt:

    Kein Wunder, warum Sony bezüglich der PS5 fast nix zu berichten hatte außer ggf. ein paar theoretische Zahlen über die Hardware: Weil einfach die PS5 an sich noch total fehlerhaft und verbugt ist. Sony will nicht zugeben, wie weit sie schon wieder zurückgerudert sind und mehr versprochen hatten als sie im Endeffekt halten können / wollten.

  40. Banane sagt:

    @Dunderklumpen

    Ich nutze seit Windows 95 immer nur Windows und hatte jede Version seither.
    Hatte noch nie nennenswerte Probleme damit.

  41. Banane sagt:

    Aber auch bei einem OS gilt: Nicht immer sofort auf die neueste Version umspringen, sondern ein paar Monate warten.

    Ist überall so.

  42. proevoirer sagt:

    @LokiDante
    Beleidigung muss echt nicht sein, auch wenn ich die Frust etwas verstehen kann.

    Solche Fehler können nunmal passieren

  43. mic46 sagt:

    @H-D-M-I,
    Eh... Du bist hier Falsch...!!!, gibt da eine Seite, wo Du auch für dein Schwachsinn Gehör finden wirst. Da werden nur die "Probleme" der PS5 ausgeschlachtet und die der Series X verschwiegen.

    Zum Start sind Probleme Normal, hat ja auch die Vergangenheit gezeigt hat.
    Aber ohne Hirn, versteht man sowas halt nicht.

  44. proevoirer sagt:

    @H-D-M-I
    Sony lügt gerne mal glaube ich, so wie kurzem mit ihrem TV.

  45. ResidentDiebels sagt:

    Pipi_aus_dem_Popo wie wärs mal den eigenen Verstand zu benutzen? Wozu brauchst du internetseiten die dir erzählen wie toll etwas ist, um es zu kaufen? Einfach mal Hirn ausm Tiefkühlfach nehmen und benutzen.

    Manche von euch die wollen regelrecht mit dieser fanboygrütze zugesülzt werden.

  46. martgore sagt:

    Play3 macht doch eh zum größten Teil copy/paste. Alles positive und auch negative. Hauptsache ist, wir klicken es an und schreiben fleißig.

  47. DangerZone2.0 sagt:

    @TM78

    Du nervst.

    Ganz klar

  48. TM78 sagt:

    @DangerZone2.0, danke für deinen Beitrag, hast du ganz toll gemacht.

  49. Yago sagt:

    @TM78

    Recht hat er schon, du nervst schon. Ich weiß auch gar nicht was du hier überhaupt suchst? Scheinst kein Multikonsolero zu sein, kommt nicht so rüber.

    "Im Text steht doch das es PS5 Spiele betrifft. PS5 Spiele kann man aber nicht auf eine externe Festplatte auslagern. Fail. Soviel dazu das es ja so unwichtig ist eine Möglichkeit zur Daten Auslagerung zu haben. Viel Spaß denjenigen die all ihre Spiele abermals downloaden müssen. Die eine Daten Auslagerung für unnötig halten gönne ich das natürlich für alle anderen ist das natürlich großer Mist."

    Natürlich ist es unwichtig mit der Daten Auslagerung 😀

    Ist halt jetzt ein Fehler und wird schnell behoben sein. Ist doch kein Drama. Xbox hat auch genug kleine Fehler, kannst dich lieber damit beschäftigen.

  50. Starfish_Prime sagt:

    @Kugel_im_Gesicht

    Sollen sie nur positives schreiben, weil du die Wahrheit nicht hören möchtest?
    Scheiße man, wie alt bist du denn?
    Die Leute wollen informiert und nicht belogen werden, dann musst du in die Kirche gehen.

1 2

Kommentieren