PS5: Exklusivrechte für zwei bekannte Titel gesichert – Gerücht

Kommentare (63)

Der Tech-Insider Moore's Law is Dead behauptet in seiner neuesten Podcast-Ausgabe, dass die Remakes von "Metal Gear Solid" und "Silent Hill" ausschließlich für PS5 erscheinen werden.

PS5: Exklusivrechte für zwei bekannte Titel gesichert – Gerücht
Neben "Metal Gear Solid" könnte auch "Silent Hill" exklusiv für PS5 erscheinen.

Aktuellen Gerüchten zufolge hat sich Sony die Exklusivrechte für zwei wichtige Marken gesichert. Dabei soll es sich um „Metal Gear Solid“ und „Silent Hill“ handeln. Nachdem dazu in der Vergangenheit bereits mehrere Hinweise aufgetaucht sind, möchte Moore’s Law is Dead jetzt erfahren haben, dass es sich dabei um Remakes handelt und diese exklusiv für die PS5 erscheinen werden.

Während bei „Silent Hill“ kein bestimmtes Entwicklerstudio erwähnt wird, soll „Metal Gear Solid“ von Bluepoint Games entwickelt werden. Das hoch angesehene Entwicklerstudio hat bereits die Remakes von „Shadow of the Colossus“ und „Demon’s Souls“ produziert. Auch die 2011 veröffentlichte HD-Collection der „Metal Gear“-Reihe ist bei diesem Studio entstanden.

Darüber spricht der Tech-Insider in seiner neuesten Podcast-Folge, in der ansonsten aktuelle Computer-Hardware thematisiert wird. Auch über Twitter teilte er die erfreuliche Nachricht mit.

https://twitter.com/mooreslawisdead/status/1331640206206902272?s=20

Die Gerüchte halten sich hartnäckig

Bereits im September wurde auf dem Youtube-Kanal „RedGamingTech“ behauptet, dass „Metal Gear Solid“ aus dem Jahr 1998 ein aufwendiges Remake erhalten wird. Welches Studio für die Entwicklung verantwortlich sein soll, ist nicht bekannt.

Auch zu einem neuen „Silent Hill“-Teil sind bereits zahlreiche Gerüchte aufgetaucht. Zuletzt war von einer Enthüllung auf den bald stattfindenden Game Awards die Rede. Imran Khan von Kinda Funny Games hält diese Gerüchte jedenfalls für glaubwürdig.

Davor wurde bereits darüber berichtet, dass gleich zwei „Silent Hill“-Spiele geplant sind. Während eines davon bei Konami entwickelt werden soll, könnte das andere bei Sony Interactive Entertainment Japan produziert werden.

Zum Thema

Konami hat sich bisher zu keinem dieser Behauptungen geäußert. Demnach müsst ihr beachten, dass es sich hierbei um unbestätigte Informationen handelt. In der Vergangenheit hat Moore’s Law is Dead bereits die Fortsetzung zum „God of War“-Reboot enthüllt. Nach aktuellem Stand scheint es also sehr wahrscheinlich, dass sowohl „Metal Gear Solid“ als auch „Silent Hill“ ihren Weg auf die PS5 finden werden.

Ab 1:47:50 wird über die beiden PS5-Titel gesprochen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Wann wird denn aus dem Gerücht endlich mal Realität?

  2. Mr Eistee sagt:

    Hab das MGS Remake schon lange im regal stehen, aber auf ein Re-Remake hätte ich schon bock.
    Bei Silent Hill würde ich passen, bin mit der reihe nie richtig warm geworden.

  3. Upsidedown sagt:

    Wäre beides MEGA...

  4. Wastegate sagt:

    Ich bin sehr skeptisch was das angeht aber wenns wirklich passiert wär das natürlich der Hammer.

  5. Bliza sagt:

    Ich folge ihm schon etwas länger und die meisten seiner aussagen sind korrekt bzw bewahrheiten sich.

  6. ras sagt:

    Also falls das stimmen sollte, großes falls^^, dann wars das schon wieder mit der Konkurrenz.

    Final Fantasy,Metal Gear Solid,Silent Hill,God of War.....

    Ende. Das wars wieder. Sony Wins.

  7. Eloy29 sagt:

    Jedenfalls zwei Marken die gut auch zu Sony Exklusiv passen werden. Seid dem Aufkauf von Bethesda wäre es gut Sony holt sich auch Marken die mal mehr Multi waren.

  8. Beelzemon sagt:

    Ein Silent Hill Remake wäre der absolute Hammer. Seitdem Silent Hills damals gecancelt wurde, habe ich immer wieder gehofft und gebangt, dass doch noch mal irgendwann ein neuer Teil kommt.

  9. GamingFürst sagt:

    MGS Remake...und dann noch von Bluepoint? Shut up and take my money!

    Silent Hill wäre natürlich auch sehr nice. Nuja noch sind es Gerüchte.

  10. Horkruks sagt:

    Auch wenn's nicht ganz passt würde ich mich über Dino Crisis freuen 🙂

  11. Squall Leonhart sagt:

    Schade kein Castlevania und Suikoden dabei. :/ Einen neuen Teil hätte Japan Studio entwickeln können :O

  12. Cult_Society sagt:

    Metal Gear wäre schon mies da es ein Meilenstein sondergleichen ist . Das kann man eigentlich niemanden vorenthalten !

  13. peaceoli sagt:

    Wenn Silent Hill exklusiv kommt wird micro$oft kontern und Alles aufkaufen was verfügbar ist, Console War next Level xD

  14. SchatziSchmatzi sagt:

    MGS? OMG. Lieber Legend of Dragoon und ICO als das hier. SH ist okay, aber MGS? Nee, muss nicht sein.

  15. Natchios sagt:

    @ras
    was du laberst.
    ich hab nichtmal god of war durchgespielt, und die anderen 3 sachen sind alle nichts für mich.

  16. K-Pop Twice sagt:

    @Squall Leonhart
    "Castlevania" wäre ein Traum. 🙂

  17. Schnäbedehämbrä sagt:

    MGS1 ist für mich das beste Spiel von Bong - jetzt. Jetzt noch mit einer Zeitgemässen Grafik & Steuerung das wäre der Hammer. Deamon’s Souls Remake finde ich gut. Habe das Original nie gespielt. Aber die K.I der Standart Gegner ist strunz dumm. Das Gegner anvisieren finde ich auch kacke.

    Ich wünsche mir wie beim Resi1 Remake eine moderne Steuerung. Die ist nicht ganz so schlimm wie die Panzersteuerung. Aber auch das kann man heut zutage nicht mehr bringen.

  18. Squall Leonhart sagt:

    @ peaceoli
    Das glaube ich weniger. Die Xbox Sparte kann nicht ewig Milliarden aus dem Fenster werfen. Auch Microsoft (oder eben Bill Gates) wird da irgendwann einen finanziellen Schlussstrich ziehen müssen. Da hilft weder die tolle Argumentation von Philly oder Nadella dem CEO. Außerdem kann M$ auch nicht alles kaufen was sie wollen, dazu muss vorher die andere Seite einem Kauf zu stimmen.

  19. Schnäbedehämbrä sagt:

    Pong

  20. VincentV sagt:

    @Natchios

    Du bist ja auch nicht die Regel. :p

  21. Christian1_9_7_8 sagt:

    Die Frage ist nur ein Remake oder die komplette Marke.

  22. Spyro sagt:

    Ich liebe MGS es war damals für mich das ultimative Spiel. Frage mich nur wie sie den Kampf gegen Psycho Mantis gestalten wollen ? Ich kann meinen Controller nicht mehr von Stellplatz in Steckplatz 2 stecken.

  23. Buzz1991 sagt:

    @Christian1_9_7_8:

    Ich vermute nur ein Teil.

  24. Bukowski sagt:

    Bitta lasst es wahr werden. MGS wäre der absolute Hammer. Das Game war seiner Zeit so weit voraus was Gameplay Mechanik angeht und auch grafisch war das für PS1 Verhältnisse ein tolles Stück Artwork. Shut Up and take my Money! Von mir aus auch diese heiss diskutierten 80 Euro!!

  25. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ Buzz1991 denk ich auch..Schönes Wochenende

  26. Buzz1991 sagt:

    Danke, gleichfalls! 😀
    @Christian1_9_7_8

  27. theHitman34 sagt:

    Ein Silent Hill wäre mein absoluter Traum!
    Neuer Ableger wäre mir zwar lieber als ein Remake aber besser als gar nichts.

  28. Kintaro Oe sagt:

    MGS 1 und SH2 als remake? Gibt schlimmeres! 😛

    Gruß

  29. Doppeldenker sagt:

    MGS-Remake von Blue Point? Make my day.
    Schon komisch. Aber ausgerechnet mit dem Remake zu Metal Gear Solid könnte die Reihe seinen wohlverdienten und gerechten Abschluss bekommen. Mit MGS 1 fing der Erfolg an und wird damit auch beendet. Für mich schon immer das beste Spiel überhaupt. Kanns kaum erwarten.

  30. Seven Eleven sagt:

    Metal Gear solid ohne den Schöpfer war total Fail. Silent hill, jo. Wann? In 8 Jahren. Lol.

  31. Barlow sagt:

    Was ich an MLID nicht mag, ist dass er immer dann kommt wenn die Gerüchte seit Wochen existieren, jedenfalls was Consolen angeht.

  32. Endgegner46 sagt:

    Aber bitte Hideo Kojima beauftragen das spiel ist nach 22 jahren immer noch legende. Würde mich persönlich sehr freuen wenn es wahr wäre.

  33. Yago sagt:

    @Seven Eleven

    Was du immer für ein schei.ß redest. Statt einfach mal einen Kommentar zu schreiben der vernünftig ist aber nein..immer schießt du gegen alle Nachrichten zu Sony.

    Bist ein ganz toller Troll.

  34. olideca sagt:

    Ich weiss nicht... es gibt so Spiele die funktionieren so heute nicht mehr. Was hab ich z.B. RE1 geliebt... und das Remake spielte ich keine halbe Stunde. Vielleicht sollte man manche Meisterwerke einfach in Ruhe lassen....

  35. Konsolenheini sagt:

    Ein Remake von Metal Gear Solid finde ich grundsätzlich cool. allerdings glaube ich dass die neue Version leider keine deutsche Synchronisierung bekommt.. 🙁 wenn ich die Macher von einen Remake wäre, würde ich die Grafik an das aktuelle anpassen, aber das Spiel Original so lassen wie die PS1 Version, mit genau der gleichen Synchro.. ich fand sie nämlich ausgezeichnet damals..

    Auch wenn ich die englischen synchros von bitte Gear Solid 2 bis 5 erstklassig fand, fand ich die deutsche Synchro um weiten besser, da ich die Sprache Deutsch einfach gut verstehe, und Englisch leider nicht so gut. Ich komme zwar mit dem Untertitel Lesen hinterher, aber irgendwie störend nicht Untertitel immer, da sie nicht vom eigentlichen Spiel und dem Bild was ich betrachten möchte ablenken

  36. NathanDracke sagt:

    Wäre geil wenn es so wäre evtl mit Partnerschaft mit Kojima und Sony wieder !

  37. Horst sagt:

    Sony und BluePoint, da kommen noch geile Sachen auf uns zu! Und wenns MGS und SH sein sollen, hey, ich wäre sofort dabei! 😀 😀

  38. $Trophytaker94$ sagt:

    Ich bin mir recht sicher, dass dieses Gerücht wahr ist. Die Ankündigung kommt näher, vllt. erfahren wir etwas auf den Game Awards übernächste Woche.
    MGS Remake ist seit 3 Jahren in Entwicklung und wird wohl tatsächlich von Bluepoint kommen 🙂
    Es gibt auf YT ein Video aus Demon´s Souls - steht man an einer bestimmten Stelle im Nexus, so kommen zwei Geräusche -> jmd in den Kommentaren hat diese "metallischen" Sounds als die Geräusche von Metal Gear Rex´ ausgemacht.
    MLID ist mit seinen Gerüchten und Quellen oft richtig, er hatte auch schon bei der Fortsetzung von God of War recht. Sony soll sogar schon eine zeigbare Gameplay Demo bereit haben, es aber noch nicht zeigen wollen, da man es sich aufspart 🙂

  39. consoleplayer sagt:

    Oh Mann, wie geil wäre bitte ein Remake von Metal Gear Solid 🙂 Ich wäre sofort dabei und das wäre der Kaufgrund Nummer 1 für eine PS5 für mich. Bitte bitte, lass es wahr sein 🙂

  40. Nelphi sagt:

    @Olideca:
    Kommt drauf an wie grundsätzlich ein Remake ist!
    Eines der Qualität von Resi 2 passt auch heute und wird geliebt.

  41. big ed@w sagt:

    Sollte die Nachricht stimmen,wird es wohl nicht mehr lange dauern bis Sony Bluepoint übernimmt u vermutlich ist Kojima in beratender Tätigkeit zuständig
    u wird noch ein paar Kleinigkeiten einbauen die auf die anderen Teile der Serie
    hindeuten.
    (ich vermute mal ,dass man sich auch aussuchen kann ob man das Spiel 3rd Person/twin snakes oder in der klassischen Version zocken kann )
    Insgesamt der etwas smartere Zug sich 2 ordentliche Marken zu sichern
    als 7 milliarden für Doom,Fallout u Elder Scrolls zu bezahlen,von denen nur Doom öfter als ein Mal alle 10 Jahre erscheint u der Rest ist gamepass Füllmasse)

    Sony wird mit der News offiziell so lange hinterm Berg halten bis
    die Nachfrage zur ps5 anfängt zu sinken um wieder etwas
    Hype zu entfachen.
    Wenn man ab April,Mai dann MGS,Silent Hill u den baldigen Release von gt7 ankündigt macht dass so viel Wind dass man kaum Geld für Werbung braucht.

  42. vangus sagt:

    Können die nicht endlich mal aufhören mit ihren scheiß Remakes? Hauptsache alle feiern es, dass es kaum mehr neue IPs gibt, nur noch Remakes und Sequels und Remastered. All diese Entwickler bzw. Studios, unzählige mittlerweile, hätten alle neue coole Ideen umsetzen können, aber nein, alle schreien nach den alten Kram, typisch Angst vor neuen Dingen, immer schön safe das Altbekannte fordern, so kommt die Branche nicht weiter...

  43. ps3hero sagt:

    Metal Gear Solid war ja schon damals ein recht kurzes Vergnügen, und mit aktueller Technik und Steuerung ist man sicher noch schneller durch.

    Davon ab wär das natürlich der absolute Hammer. Habe das Spiel auf der PS3 das erste mal gespielt und das war für mich eins der besten Spiele auf der PS3, trotz PS1 Grafik sieht das Spiel sogar heute noch sehr gut aus.

  44. Horst sagt:

    @Vangus: Normalerweise stimme ich dir zu. Bin auch dafür, dass neue Franchises geschaffen werden, Remakes oder gar Remaster bin ich nicht so extrem ein Fan davon. Aber bei Silent Hill oder MGS, sorry, da wär ich sofort dabei ^^ Davon mal abgesehen, es kommen ja auch neue Sachen raus, oder brauchbare Sequels. Aber auch wenn ich Remakes nicht zwingend brauche, es gibt immer Leute, die die Originale damals verpasst haben, ausgelassen haben, neuentdecken wollen oder einfach Hochglanz-Remakes mögen. FF7, RE2 und RE3 haben viele Fans, und ich verstehe wieso ^^ Aber auch hier: Ich leg da immer noch lieber das Original ein. Aber so manche Spiele, wenn die neu kämen, wär ich feuer und Flamme. Dino Crisis, Onimusha, Ridge Racer, MGS, SH...

  45. VincentV sagt:

    Sony hatte in der PS4 Zeit genug neue IPs. Meine Güte :p

  46. ras sagt:

    Was soll eine neue IP auch großartig anders machen.

    Seit 30 Jahren gibts Videospiele.

    Neue IP´s erfinden das Rad nicht mehr neu.

    Außer vielleicht langweiligere Charaktere.

  47. Halfcast91 sagt:

    Wäre echt geil, wenn es echt ein MGS Remake geben wird. Dieses Spiel hat meine Kindheit krass geprägt

  48. consoleplayer sagt:

    Es gibt doch so viele Studios, die neue IPs entwickeln oder deren Fortsetzungen. Wenn sich Bluepoint Games ausschließlich auf Remakes konzentriert, stört mich das nicht.

  49. Squall Leonhart sagt:

    Ich hoffe Kojima führt dann die Regie beim Remake für Metal Gear. Was auch cool wäre wenn Kojima ein RPG entwickeln würde. Ich würde es abfeiern wenn Sony alle IPs von Konami bis auf PES, YU-GI-OH kaufen würde. Wäre denke ich erheblich günstiger und schnellere Abwicklung für Sony als eine Übernahme. Das wäre so cool wenn Kojima das nächste Castlevania machen würde *_*
    Kojima Productions und Bluepoint sollte Sony kaufen. Die passen einfach super zum Portfolio.

  50. consoleplayer sagt:

    "Ich hoffe Kojima führt dann die Regie beim Remake für Metal Gear".

    Warum eigentlich? Sie brauchen das Spiel meiner Meinung nach nur technisch auf den den heutigen Stand bringen. Der Inhalt soll gleich bleiben wie vor 20 Jahren.

1 2