Horizon Forbidden West: Jim Ryan zeigt sich im Hinblick auf den Release zuversichtlich

Kommentare (39)

Der PlayStation-CEO Jim Ryan hat bei den geplanten Releases von "Horizon Forbidden West", "Returnal" und "Ratchet & Clank: Rift Apart" ein gutes Gefühl. Unter diesen Spielen ist das Action-RPG aus dem Hause Guerrilla Games der einzige Titel, der noch kein Veröffentlichungsdatum erhalten hat.

Horizon Forbidden West: Jim Ryan zeigt sich im Hinblick auf den Release zuversichtlich
"Horizon Forbidden West" soll im Laufe dieses Jahres erscheinen.

Gerade eben berichteten wir darüber, dass die Rennsimulation „Gran Turismo 7“ auf das Jahr 2022 verschoben werden musste. Auch der Roguelike-Shooter „Returnal“ musste vom 19. März auf den 30. April verlegt werden. Bei „Horizon Forbidden West“ sind die Fans ebenfalls skeptisch, ob das Action-Rollenspiel wirklich in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Jetzt äußerte sich Jim Ryan zu den für dieses Jahr geplanten Veröffentlichungen. Die Redakteure von GQ fragten den Geschäftsführer von PlayStation, ob die Releases in Anbetracht der Corona-Pandemie und deren Auswirkungen sicher seien. Darauf antwortete er, dass sie bei „Returnal“, „Ratchet & Clank: Rift Apart“ und auch „Horizon Forbidden West“ ein gutes Gefühl haben. Während die ersten beiden Titel schon einen festen Release-Termin erhalten haben, steht ein Erscheinungsdatum für das letztgenannte Spiel noch aus.

Direkt im Anschluss erwähnt Ryan Folgendes: „Weißt du, es gibt zwei Herangehensweisen: Man kann entweder den Termin halten und das Spiel ohne Rücksicht auf die Qualität herausbringen oder man kann es ausliefern, wenn es passend ist. Wir haben immer die letztere Methode gewählt. Es gab einige ziemlich prominente Fälle von Publishern, die den ersten Ansatz versucht haben.“

Ein voreiliger Release kommt nicht in Frage

Sollten die Entwickler im Laufe der weiteren Entwicklung feststellen, dass die Qualität nicht ihren Ansprüchen genügt, ist eine Verschiebung unausweichlich. Die Sony-zugehörigen Entwicklerstudios möchten keineswegs ein unfertiges Spiel auf den Markt bringen, wie es Jim Ryan mit dieser Aussage noch einmal verdeutlicht. In einer Zeit, wo kreative Köpfe aus der Ferne arbeiten, muss man laut Ryan entstehende Verzögerungen bei der Entwicklung respektieren und hinnehmen.

Related Posts

Die Fortsetzung zu „God of War: Ragnarök“ wurde übrigens mit keinem Wort erwähnt. Auch hier ist es fraglich, ob wir diesen PS-Exklusivtitel noch in diesem Jahr spielen dürfen.

Quelle: GQ

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Mr Eistee sagt:

    Den Release dieses Jahr sehe ich auch eher skeptisch, denke das es wie God of War erst nächstes Jahr erscheinen wird.

  2. DerMongole sagt:

    Kann durchaus möglich sein... Wieder viel zu früh angekündigt... Nervt nur noch... Diese Verschiebungen... Es gibt keine Branche wo Verschiebungen derart Standart sind wie diese...

    Lieber angekündigen wenn sie Gold Status erreicht haben...

  3. Schtarek sagt:

    Erscheint defintiv 2021

  4. DerMongole sagt:

    Ankündigen - Schon klar bevor hier noch besserwisser mit dem Finger zeigen ! (Ich breche euch die schon vorher)

  5. Zischrot sagt:

    Ich denke nicht, dass Forbidden West dieses Jahr kommt. GG meinte letzten Juni "We aim to Release in 2021". Das hört sich für mich, unabhängig von der genannten Releasepolitik von Sony, an, als wäre der ursprüngliche Zeitplan sowieso schon recht eng für einen Release 2021. Da Zero Dawn zudem auch im Frühjahr kam, denke ich, dass dies dann auch bei Forbidden West der Fall sein wird.

  6. AlgeraZF sagt:

    Wird ziemlich sicher noch verschoben. Glaub nicht das dieses Jahr noch viel brauchbares erscheint. Bin such klar der Meinung das Spiele viel zu früh angekündigt werden!

  7. Zischrot sagt:

    Jap, sehe ich genauso. Außer bei TES6, da war das echt nötig, sonst hätten einige wohl durchgedreht und Bethesda gesteinigt. 😀

  8. Crysis sagt:

    400 Entwickler arbeiten an HFW und trotzdem bin ich sehr skeptisch ob es dieses Jahr noch erscheint.

  9. Tutti Frutti sagt:

    Schade hab mich schon auf das Spiel gefreut, naja aber da kann man leider nichts machen.

  10. AloytheHunter sagt:

    Es wird dieses Jahr erscheinen!

    Ihr könnt mir vertrauen, bin immerhin der Hauptcharakter in dem Game! xDDD

  11. AloytheHunter sagt:

    @DerMongole

    xD

  12. Evermore sagt:

    „Man kann entweder den Termin halten und das Spiel ohne Rücksicht auf die Qualität herausbringen oder man kann es ausliefern, wenn es passend ist. Wir haben immer die letztere Methode gewählt. Es gab einige ziemlich prominente Fälle von Publishern, die den ersten Ansatz versucht haben.“

    Ein ordentlicher Seitenhieb gegen CD Project Red xD

  13. Gamer117 sagt:

    Echt schade, dass das Game wegen der PS4 auf veraltete Technik setzten wird. Also nichts mit "next gen feeling". Weder technisch, noch grafisch 🙁

  14. Captain Ahab sagt:

    @Aloythehunter
    Dann können sie uns ja dass genaue Erscheinungsdatum nennen. 😉

    Bin gespannt auf die ersten Spielszenen.

  15. Schtarek sagt:

    Gamer made My day xD

  16. VincentV sagt:

    Schade das es den Leuten nicht mehr um Spaß geht beim spielen.

  17. Captain Ahab sagt:

    @VincentV
    Kann ich auch nicht verstehen, oft werden spiele nach Grafik bewertet, wenn es keine gute Grafik hat ist es für einige automatisch ein schlechtes Spiel. Bei mir zählt auch mehr der spielspaß, alles andere kommt danach.

  18. AloytheHunter sagt:

    @Gamer117

    Ich denke God of war Ragnaröck wird wie sein Vorgänger wieder ein Technisches Meistwerk werden! ;3
    Etwas wovon die Grünen noch lange träumen können! ;3

  19. Saleen sagt:

    PC Release incoming! 😀

  20. Gamer117 sagt:

    @AloytheButtHunter
    Natürlich werden die gut. Jedoch genau so wie Horizon, leider technisch und grafisch abgespeckt.

  21. AloytheHunter sagt:

    @Gamer117

    "Natürlich werden die gut. Jedoch genau so wie Horizon, leider technisch und grafisch abgespeckt."

    xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

    Wie Halo Infi.....ach egal <u<

  22. consoleplayer sagt:

    AloytheHunter
    Egal wo du kommentierst, gibt es Diskussionen. 😉 ^^

  23. AloytheHunter sagt:

    @consoleplayer

    Gleichfalls ;3

  24. Blacknitro sagt:

    Horizon wird bestimmt noch dieses Jahr. Aber nice gran turismo 7 2022 😛 und god of war bestimmt auch 🙂

  25. consoleplayer sagt:

    AloytheHunter
    Der eine nicht besser als der andere^^

  26. Blacknitro sagt:

    Ihre beide passt echt gut zusammen^^

  27. consoleplayer sagt:

    Gestern sollte ich mir noch ein Zimmer mit Wolf nehmen. xD

  28. Blacknitro sagt:

    Ahja stimmt bist ja mit ihm verheiratet 🙂

  29. AloytheHunter sagt:

    @consoleplayer

    Du gehst mir Fremd? >->

  30. VincentV sagt:

    Multi-consoleplayer wahrscheinlich.

  31. Brzenska sagt:

    Auch das wird der Sack Ryan dann den PC'lern in den Rachen schieben. Die warten etwas länger kriegen aber unsere Exklusiven Perlen und lachen sich schlapp. Dazu noch billiger. Ryan hat die Seele Sonys verkauft.

  32. VincentV sagt:

    Jim Ryan ist nur der EU CEO. Hat also bei solchen Dingen eher weniger zu sagen da der Hauptsitz mittlerweile in den USA ist. Klar wird er Mitsprache Recht haben. Aber er ist eher ganz unten in der Kette.

  33. AloytheHunter sagt:

    @Brzenska

    Tief durchatmen Bruder! xD

  34. consoleplayer sagt:

    wusaaa

  35. xjohndoex86 sagt:

    @Vincent
    Ryan war mal EU CEO und ist jetzt Chairman - sprich Laydens Nachfolger - sprich Haupt CEO. Sonst würde man ihn zu solchen Themen gar nicht fragen. 😉 Dass die Knollnase noch mehr Unsinn verzapfen würde als die Presswurst im Anzug hätte ich allerdings nie für möglich gehalten.

  36. Tag Team sagt:

    Ich kann mit Worten gar nicht ausdrücken, wie sehr ich mich auf dieses Spiel freue. Horizon Zero Dawn ist unter meinen persönlichen Top 5 der besten Spiele aller Zeiten.

  37. consoleplayer sagt:

    Neben GoW 2 ist Horizon 2 für mich aktuell das interessanteste, was Sony zu bieten hat. Freue mich sehr auf Gameplay.

  38. VincentV sagt:

    @John

    Asou. Dennoch wird er das nicht allein entschieden haben :p

  39. xjohndoex86 sagt:

    @Vincent
    Sicherlich. Gut möglich sogar, dass Layden selber vor 2-3 Jahren von Sonys zunehmenden Sparkurs genervt war. Während Ryan schon freudig seine Chance gewittert hat. ^^