PS Plus April 2021: „Gratis-Games“ des neuen Monats enthüllt

Kommentare (106)

Sony hat soeben die PS Plus-Spiele für April 2021 enthüllt. Welche "Gratis-Games" euch im kommenden Monat erwarten, erfahrt ihr in unserer Übersicht.

PS Plus April 2021: „Gratis-Games“ des neuen Monats enthüllt
"Oddworld Soulstorm" und "Days Gone" zählen zu den neuen PS Plus-Spielen.

Der April steht unmittelbar vor der Tür, was die Frage aufkommen lässt, welche „Gratis-Spiele“ PlayStation Plus-User im neuen Monat erhalten.

Zumindest der auserwählte PS5-Titel ist schon seit Wochen kein Geheimnis mehr. So wird „Oddworld Soulstorm“ direkt als PlayStation Plus-Spiel starten und kann von den Abonnenten ab dem 6. April 2021 ohne Zusatzkosten geladen werden.

Bei den weiteren heute angekündigten PS Plus-Spielen handelt es sich um: „Days Gone“ und „Zombie Army 4: Dead War“.

Nachfolgend seht ihr die komplette Übersicht:

PS Plus im April 2021

 Oddworld Soulstorm (PS5)

  • Veröffentlicht am 6. April 2021
  • Metascore: –
  • User-Score: –
  • Regulärer Preis: –
  • Produkteintrag im PlayStation Store (Noch nicht verfügbar)

Days Gone (PS4)

Zombie Army 4: Dead War (PS4)

Bis ihr die PS Plus-Spiele für April 2021 herunterladen könnt, vergehen noch ein paar Tage. Sie werden erst in der kommenden Woche freigeschaltet. Das passiert am 6. April 2021 voraussichtlich gegen Mittag.

Ladet die März-Spiele

Natürlich könnt ihr weiterhin die PS Plus-Spiele laden, die Sony im heute endenden März in die Instant Games Collection brachte. Dazu zählt unter anderem „Maquette“, das ebenfalls als PS Plus-Titel auf den Markt gebracht wurde. Hier die Übersicht über die PS Plus-Titel für März 2021:

PS Plus im Mai 2021

Auch für den Mai lässt sich wieder eine Prognose aufstellen. Denn in den meisten Fällen werden die neuen PS Plus-Spiele am ersten Dienstag eines Monats im PlayStation Store zur Verfügung gestellt. Die Enthüllung erfolgt meist am Mittwoch der Vorwoche – mit gelegentlichen Ausnahmen. Darauf aufbauend ergeben sich für Mai 2021 die folgenden Termine:

  • Enthüllung des PS Plus-Mai -Angebotes am 28. April 2021
  • Veröffentlichung der neuen PS Plus-Spiele am 4. Mai 2021

PlayStation Plus kostet im Jahr rund 60 Euro und umfasst einige Vorteile. Dazu zählen nicht nur die monatlichen „Gratis-Games“ und der Zugriff auf die Online-Modi von Spielen auf PS4 und PS5. Als weitere Beigabe gibt es Cloud-Speicher und regelmäßige Rabatte sowie spezielle Aktionen wie Betas und Demos.

Was sagt ihr zum PlayStation Plus-Angebot für April 2021? Seid ihr mit der Auswahl zufrieden?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Nacktenschrank sagt:

    Days Gone war ähnlich underrated wie seinerzeit Dead Island. Ich geb mittlerweile nen flauen Furz auf den Score bei Metacritic. Es ist nunmal eine Geschmacksfrage.

    Days Gone hat mir viel Spaß gemacht und war win mehr als solides OW Spiel in meinen Augen.

    Der Vergleich mit TLOU2 hinkt sowieso, da es keine OW hat, aber wenn ich eins von beiden nochmal zocken sollte, auf der PS5, würde ich Days Gone bevorzugen. TLOU ist für mich tot. So tot wie Joel, nachdem Brunhilde ihn mit dem Golfschläger zu Brei schlug.

  2. DANIEL1 sagt:

    @Nacktenschrank die Jungfer hat gesprochen...

  3. Terrortom76 sagt:

    Dead Island war obergeil..

  4. Halfcast91 sagt:

    Ich find es echt schade, dass es immer wieder Spiele gibt, dir man iwie schonmal bekommen hat. Bei Days Gone halt durch die PS Plus Collection

  5. RikuValentine sagt:

    Nur die Leute mit ner PS5 können die Collection halt claimen.

  6. proevoirer sagt:

    So siehts aus

1 2 3