Ratchet & Clank Rift Apart: Neuer Gameplay-Trailer stellt Rivet vor

Kommentare (34)

Das Rätselraten hat ein Ende: Der neue Gameplay Trailer zum kommenden PS5-Exklusivspiel "Ratchet & Clank: Rift Apart" verrät uns endlich den Namen der geheimnisvollen Lombax-Kämpferin und zeigt außerdem einige neue Spielszenen.

Ratchet & Clank Rift Apart: Neuer Gameplay-Trailer stellt Rivet vor
Lombax-Kriegerin Rivet wird in "Ratchet & Clank: Rift Apart" spielbar sein.

Derzeit arbeitet das Team von Insomniac Games unter anderem am kommenden PlayStation 5-Exklusivspiel „Ratchet & Clank: Rift Apart“. Dessen Ankündigungstrailer zeigte uns bereits, dass wir neben dem dynamischen Duo auch auf einen neuen weiblichen Charakter treffen werden. Bisher hüllten sich die Verantwortlichen bezüglich der mysteriösen Lombax-Dame noch in Schweigen, doch nun stellt ein neuer Trailer die Figur offiziell vor.

Ratchet & Clank Rift Apart: Widerstandskämpferin Rivet spielbar

Wie die bisherigen Trailer schon verrieten, lebt unsere weibliche Hauptfigur in einem alternativen Universum. In diesem ist sie als Widerstandskämpferin aktiv und kämpft gegen das Regime des bösen Imperator Nefarious. Wie bereits zuvor bestätigt wurde, wird Rivet in „Rift Apart“ auch spielbar sein und, ausgehend von ihrem Auftritt im Video, ebenfalls ordentlich austeilen können.

Darüber hinaus zeigt uns der frisch veröffentlichte Gameplay Trailer neue Ausschnitte aus Zwischensequenzen und liefert uns einige weitere Informationen zur Story. Dr. Nefarious will in eine Realität reisen, in der seine Pläne nicht immer von unseren Helden durchkreuzt werden, doch natürlich folgt ihnen das Dreamteam an diesen Ort. Dabei werden sie allerdings voneinander getrennt: Während sich Clank bei Rivet befindet und mit ihr fortan gemeinsam unterwegs ist, versucht Ratchet derweil, seinen Freund zu finden.

Doch das waren noch nicht alle neuen Informationen zum kommenden PS5-Exclusive: Im Rahmen eines neuen Artikels im PlayStation Blog wurde bekannt gegeben, dass der Song der Band DEVO, den ihr im Trailer hören könnt, nicht ganz zufällig ausgewählt wurde. Mark Mothersbaugh, der Sänger und Mitbegründer der Band, wirkt als Soundtrack-Komponist an „Ratchet & Clank: Rift Apart“ mit.

Zum Thema: Ratchet & Clank Rift Apart: PS5-DualSense-Features im Interview

Außerdem wurden fünf besondere Looks angekündigt, die speziell für die Digital Deluxe Edition des Games designt und entwickelt wurden: „Die Imperial-, Plünderer-, Android-, Rebellen- und Hacker-Rüstungen geben euch eine Auswahl an zusammenstellbaren kosmetischen Looks, mit denen ihr spielen und im allerersten Fotomodus von ‚Ratchet & Clank‘ tolle Schnappschüsse machen könnt.“ Weitere Informationen zum Titel sollen in einer neuen State of Play-Ausgabe am 29. April 2021 enthüllt werden.

„Ratchet & Clank: Rift Apart“ erscheint am 11. Juni 2021 exklusiv für die PlayStation 5.

Was ist eure Meinung zu Rivet im neuen „Ratchet & Clank: Rift Apart“-Trailer?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PC Principal sagt:

    Mein erstes Ratched & Clank durch das PS+Angebot des 2016er-Remakes gespielt !
    Da habe ich echt lange was verpasst...
    RIFT APART ein D1-Kauf für mich , junge Junge sieht das gut aus

  2. Pfälzer sagt:

    Da werde erstmals richtig ich genervt sein, weil noch keine PS5 erhältlich sein wird .............

  3. Upsidedown sagt:

    Ich freue mich sehr auf das Game, day one kauf, der neue Trailer sieht unglaublich stark aus.
    Langsam aber sicher kommen die Games auf die ich Bock habe:-D

  4. Enova sagt:

    Verflucht, sieht das geil aus...

  5. RikuValentine sagt:

    Am 29 April gibts dann mehr in einer State of Play. 23 Uhr.

  6. JinofTsushima sagt:

    Next Gen.

    Und ich sitze gerade gemütlich hier, freue mich auf dieses Erlebnis und lache mich kaputt, da Banane weiterhin keine PS5 hat.

  7. AlgeraZF sagt:

    Sieht wirklich sehr gut aus. Ist aber leider absolut nicht mein Genre.

  8. Sunwolf sagt:

    Das ist wirklich Next Gen Grafik.

  9. Saleen sagt:

    Nette Grafik aber optisch spricht mich Keena mehr an 🙂

  10. Sandraklaus sagt:

    Wow einfach nur Wow Insomniac hat ein neues Level erreicht. Insomniac > Bethesda

  11. Eloy29 sagt:

    Ein Brett von der Grafik her....bin auf den 29.4 schon gespannt.

  12. klüngelkönig sagt:

    Wow, kommt einem Pixar movie doch schon sehr nahe. Besonders die Fülle an details und „leben“ in manchen shots ist wirklich beeindruckend. Habe echt bock auf das Game, sony geht echt in die Vollen! Da sieht man auch, dass der Horizon trailer im bereich des machbaren liegt ...

  13. Misko2002 sagt:

    Also das ist wirklich next-Gen Optik...hoffe, es bleibt bei der Grafik zum Release.

  14. Cult_Society sagt:

    Mal sehen wann der Trailer kommt wo bekannt gegeben wird das es verschoben wird. Oder das es erstmal für PS4 kommt und vielleicht 2022 dann noch " optimiert " für die Ps5

  15. vangus sagt:

    DAS ist Next-Gen! Boah was eine wahnsinns Grafik! Und ich habe nur in 1080p bei Youtube geguckt ^^.
    Das Teil ist wirklich schon Pixar-Optik, und die Details, vor allem die extrem detaillierte Spielwelt, die Next-Gen-Qualität der Effekte, die rasante Action...
    PLUS die noch nie dagewesenen Dimensionssprünge, und die Dualsense-Haptik, mit Rift Apart beginnt die Next-Gen. Der absolute Pflichttitel! Wer den Animationsfilm-Stil nicht mag, bekommt hier dennoch einen astreinen Third Person Shooter, was glaubt ihr was das Spaß macht, da irgendwelche Schienen langzugleiten, durch Dimensionsfenster zu springen und alles in einem Effektfeuerwerk zu zerballern. Da ist es doch egal, ob es mal etwas kindlicher zugeht mit dem Stil und den Dialogen.

    Jedenfalls ist es das erste verdammte Jahr der PS5 und wir bekommen bereits so ein visuelles Fest geboten. Was glaubt ihr wohl, was nächstes und übernächstes Jahr abgehen wird?

    Ratchet & Clank ist erst der Anfang. Ich bin bereit! 🙂

  16. Saleen sagt:

    Haha
    Next Gen, Next Gen, Next Gen 😀

    Heißt das nicht Current Gen?
    HWinfo zeigt mir auch ständig Current/Maximum und Average an

    Average Gen.... ^^

  17. Crysis sagt:

    Insomniac Games Liefert wieder ab, absolut beeindruckend was da kommt. Da sieht man, das sie ihr Handwerk absolut verstehen, nicht nur Grandioses Gameplay, sondern auch eine Optik die wirklich Next Gen aussieht und das sowieso schon Optisch klasse Remake von 2016 nochmals deutlich übertreffen. Freu mich so derbe auf das Spiel, ist natürlich save Day One, warte ja schon seit dem ersten Tag als die PS5 raus kahm auf dieses Game.

  18. RikuValentine sagt:

    @Cult_Society

    Das wird kommen sobald von dir brauchbare Beiträge kommen.

  19. Twisted M_fan sagt:

    So langsam geht die PS5 richtig ab,freue mich mega auf Freitag dann wird Returnal gesuchtet.Ratchet&Clank Rift Apart ist Pflichtkauf so viel steht fest.Sony hat wieder eine geniale Konsole gebaut es macht super laune auf PS5 zu zocken.

  20. GamingFürst sagt:

    Habe erst das R&C aus der PS Plus Collection nachgeholt, um mich etwas in die Story zu arbeiten, und viel Spass gehabt. Auch grafisch war es schon sehr ordentlich, aber RA wird es wohl deutlich toppen. Freue mich auch sehr auf das Spiel.

  21. Brkmp_ sagt:

    @Cult_Society
    Warum denn so negativ? so kurz vor release verschieben die das nicht mehr. Das ist nicht Insomniacs Art. Wären nur halb so viele Studios so wie Insomniac Games würden nur noch großartige Spiele kommen.

  22. Enova sagt:

    Ja, Insomniac Games waren wirklich fleißig. Haben an Miles Morales, Spide-Man Remastered und jetzt an Ratchet & Clank gearbeitet und das während eine Pandemie zeitnah zu Ende gebracht und auch noch abgeliefert 😀

  23. Juan sagt:

    Sieht wirklich extrem aus trotz diesem Grafikstil, das Remake hat schon echt Spass gemacht, das neue kommt noch geiler rüber...
    Ich kann nur erahnen wie God of War aussehen wird O.O

  24. Konsolenheini sagt:

    Also das Spiel wird 10000000000% genauso ein Kracher wie Ratchet & Clank 1, Ratchet & Clank 2, Ratchet & Clank 3, Ratchet; Gladiator, secret agent Clank, tools of destruction, Quest for booty, a crack in time, Nexus und der ps4 teil...

    Ich freue mich so darauf das Spiel, aber da man keine PS5 erhalten kann, wird das Spiel mal erst später von mir gekauft werden zusammen mit einer Playstation 5..

    Das wird voraussichtlich dann mein Startitel werden, so wie tools of destruction bei der Playstation 3 🙂

    Ich vermute die weibliche Lombax, wird eine andere Version von Ratchet sein 😉

  25. Crysis sagt:

    Zirka 1 Million Aufrufe auf Youtube, auf dem Sony Kanal und zirka 373K auf dem IGN kanal XD geht ja ordentlich ab der Trailer. Würde am liebsten direkt loslegen, aber so lange ist es ja zum Glück nicht mehr.

  26. Enova sagt:

    Cool finde ich ja auch das der Komponist von Thor Ragnarok, Jak & Daxter und die ursprüngliche Crash Bandicoot-Trilogie auch an R&C dran ist. 😀

  27. ESG SunnyGirlBW sagt:

    Super, freu mich drauf.
    Sieht superschön aus und dazu hab ich einfach mal wieder Bock auf ein neues Ratchet&Clank.
    Bin auch auf die DualSense-Einbindung gespannt.
    Nach dem grandiosen Demon Souls nun also der 2. große PS5 Titel.

  28. Juan sagt:

    Achtet mal in dem Video darauf wie bei 0:44 die Welt in 1-2 Sekunden komplett wechselt.
    Er schlägt gegen diesen lila Diamanten und steht in einer komplett anderen Welt...

  29. Raine sagt:

    Dr. Nefarius ist so geil. xD Freue mich, dass er wieder dabei ist.

  30. Konsolenheini sagt:

    Ich hoffe ja noch immer dass die Macher den PlayStation 4 Teil zu einer alternativen Realität machen.

    Das quasi die original Trilogie plus die future Reihe die Prime Zeitlinie/Dimension/Universum ist, und dass die Playstation 4 Version eine Alternative zeitlinie/Dimension/Universum ist..

    Da dieser Teil ja mit den dimensionswechsel spielt da die Dimension verschwimmen, könnte man so wunderbar die Diskrepanz der alten original Trilogie zu der Playstation 4 Version lösen.

    In Ratchet & Clank 1 ist Ratchet erstmal ein antiheld und will gar kein Held sein.. Und Drek ist ein schlauer kapitalistischer Mann der ganz ohne Doktor nefarius die Welten zerstören will.

    Dr nefarius kommt nämlich erst in Ratchet & Clank 3, während Ratchet & Clank 2 nur doktor fizzwidged ist.

    Im Ratchet and Clank Remake auf der Playstation 4, ist Drek allerdings nur der Dumme Handlanger von Doktor nefarius. Wie oben gesagt hat Doktor nefarius aber nie mit Drek zu tun gehabt. Außerdem ist Doktor nefarius in dem Remake noch kein Roboter, und würde es erst am Schluss.

    In Ratchet & Clank der original Trilogie ist Dr nefarius aber bereits ein Roboter...

    "Durch eine Konfrontation mit Captain Qwark auf Magmos musste er notgedrungen in einen Cyborg umoperiert werden." Quelle Ratchet and Clank Wiki.

    Im PS4 Teil sind Ratchet & Clank auch ganz zu Beginn sofort Freunde, und Ratchet ist hier bereits ein angehender Held und will auch einer sein. Wird er im Original erstmal Clank gar nicht leiden kann, und sie sich erst am Ende der Geschichte richtig anfreunden..

    Ich fand den PS4 Teil wirklich toll, allerdings hat er natürlich die Geschehnisse vollkommen verändert erzählt. Es weiß parallele Ähnlichkeiten aber doch auch Unterschiede auf, das beweist mir und hat in meinen Fan Herzen einfach dazu geführt dass ich diesen Teil als eine Alternative Realität betrachtet hatte. 🙂

    Wäre doch cool wenn Ratchet & Clank einen kurzen Abstecher in den PS4 Teil machen würden 😉 so dass ich zwei Ratchet & zwei Clank gegenüber stehen...

  31. Plastik Gitarre sagt:

    vielleicht drehen ratchet und rivet auch einen erotikfilm und clank hält die kamera?

  32. RikuValentine sagt:

    Clank ist die Kamera

  33. Rushfanatic sagt:

    Ein Tag davor kommt erstmal die PS5 Fassung von FF7 und das DLC danach kommt Rift Apart dran. Bin sehr gespannt, wie es unkomprimiert auf dem TV aussieht

  34. Maka sagt:

    Das Spiel sieht so gut aus. Das 2016er macht auch heute noch eine gute Figur, da bin ich gespannt wie beeindruckend der neue Teil mit 4KHDR wird.