Summer Game Fest: Hideo Kojima ist mit von der Partie

Kommentare (33)

Hideo Kojima wird am morgigen Summer Game Fest teilnehmen. Das verrät der neueste Twitter-Beitrag seiner Assistentin, auf dem die Entwickler-Legende eine Teilnehmerkarte des Events hochhält.

Summer Game Fest: Hideo Kojima ist mit von der Partie
Hideo Kojima nimmt am Summer Game Fest teil.

Morgen Abend findet das Summer Game Fest statt. Dort sollen nicht weniger als 30 Spiele behandelt werden, unter denen sich bestimmt die ein oder andere Überraschung verbirgt.

In der Zwischenzeit haben wir von einer besonders prominenten Teilnahme erfahren. Und zwar wird die Entwickler-Legende Hideo Kojima auf dem Event einen Auftritt haben. Seine Assistentin veröffentlichte über Twitter einen Beitrag, auf dem Kojima eine Teilnehmerkarte des Summer Game Fests in die Kamera hält.

Wird ein neues Projekt vorgestellt?

Was genau der japanische Spieleproduzent vorhat, ist natürlich vollkommen ungewiss. Die Fans warten bereits seit längerem auf eine Ankündigung von Kojima. Sein letztes Projekt war „Death Stranding“ aus dem Jahr 2019, das vorerst nur für die PS4 erhältlich war. Im Sommer 2020 ist der Titel auch für den PC erschienen.

Über Hideo Kojima kursierten in den vergangenen Monaten mehrere Gerüchte. Angeblich soll Google Stadia ein episodisches Horrorspiel des Entwicklers abgelehnt haben, was das Technologieunternehmen jedoch dementierte. Einen Monat später behauptete der GamesBeat-Redakteur Jeff Grubb, dass es sich bei dem nächsten Projekt um ein exklusives Xbox-Spiel handelt. Zudem wurde bei dem Survival-Shooter „Abandoned“ vermutet, dass Kojima für diesen Titel zuständig ist. Das zuständige Entwicklerstudio widerlegte diese These jedoch schnell.

Ansonsten wurde in dieser Woche bestätigt, dass Gearbox Software ein neues Projekt vorstellen wird. Gerüchten zufolge soll es sich dabei um ein „Borderlands“-Spinoff handeln, in dem ihr die Kontrolle über die verrückte Tiny Tina übernimmt.

Related Posts

Wir freuen uns jedenfalls über die Anwesenheit von Hideo Kojima und sind gespannt, was er für die Community vorbereitet hat. Um 20 Uhr nach mitteleuropäischer Zeit startet der Livestream. Über alle relevanten Ankündigungen werden wir euch schnellstmöglich informieren.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Vielleicht kommt ja tatsächlich mal was Relevantes von ihm. Nach PT, das nie erschien, sowie dem DHL Simulator mit 90 Stunden Zwischensequenzen wäre das doch mal was

  2. Squall Leonhart sagt:

    Ein neues Projekt von ihm wäre fabelhaft.
    Hoffe er hat wieder Sony als Partner gewählt.

  3. Berserk sagt:

    Ein neues Game von Kojima? Immer her damit!

  4. Grinder1979 sagt:

    @kugel
    echt, so schlimm? habs nicht gezockt. deswegen die frage.

  5. big ed@w sagt:

    Ich hoffe er bleibt seinem Monopol als einziger Triple A Nischengame Hersteller treu.

  6. Berserk sagt:

    @Squall Leonhart

    MS steht schon mit dem dicken Geldkoffer vor der Türe.^^ Will ich aber nicht hoffen...

  7. AlgeraZF sagt:

    Bitte wieder mit der Decima Engine wie Death Stranding auch schon. Und gerne ein Horrorspiel.

  8. AlgeraZF sagt:

    @Grinder1979

    Death Stranding ist für mich ein absolutes Meisterwerk!!! Ist halt wie ein AAA Indie Spiel. Spricht nicht unbedingt die breite Masse an.

  9. Juan sagt:

    Ich kann mit dem Typen nichts anfangen^^

  10. Hal Emmerich sagt:

    Death Stranding ist ein meisterwerk! Zu release hab ich Death Stranding fast 24 stunden gezockt, musste mich zwingen mich mal hinzulegen! Hoffe er stellt ein neues spiel vor 🙂

  11. Berserk sagt:

    @Juan

    So ist das halt manchmal. Für mich ist er einer der absoluten besten auf seinem Gebiet und ich liebe seine Spiele. Er hat mit MGS eine von meiner absoluten Lieblings-Videospielereihe erschaffen.

  12. clunkymcgee sagt:

    Gerne ein Horror-Game. Das viele Horror Film schauen, muss sich für ihn auch gelohnt haben.

  13. Saleen sagt:

    Der Typ....
    Sein Haarschnitt...
    Sein Äußeres.....

    Einfach.... Legende! ^^

  14. Grinder1979 sagt:

    @hal und algera. ich bin für aussergewöhnliches schon zu haben. mal sehen. abgedreht genug scheint es ja zu sein. ist wohl love it or hate it…

  15. AlgeraZF sagt:

    @Grinder1979

    Ja kommt hin. ^^

  16. Raine sagt:

    Sein Gesicht sieht gespritzt aus.

  17. GamingFürst sagt:

    Ist das ein von Pfeilen gespickter Samurai auf seinem T-Shirt?

    Hab mir vor kurzem Death Stranding gezogen, da ich auf der PS4 keine Zeit für das Spiel hatte. Bin bisher positiv angetan.

    Mal schauen was sein nächstes Projekt ist.

  18. manker88 sagt:

    Profitiert Death Stranding eigentlich von der Ps5? also Performance boost oder so.

  19. Juan sagt:

    Ich glaube man kann mehr dhl Pakete tragen.

  20. Juan sagt:

    Also das Bild von dem Typen hier im Artikel ist wirklich legendary.

  21. Peter_Parker sagt:

    Ist doch Unsinn, wer das Game liebt, muss es nicht automatisch hassen.
    Für viele ist es einfach nur langweilig, lachhaft wie man den immer so in den Himmel lobt. Weiß noch wie alle die Sache mit dem Baby positiv verrückt fanden und es als „kojima like“ bezeichneten + tuen so als hätte es noch nie was verrückteres gegeben. Mir fällt da schon was ein und das war definitiv nicht zum einschlafen wie Death Stranding

    Naja ihr seid Fans und bezeichnet sein äußeres als legendary, besonders den Haarschnitt loben ist mehr als merkwürdig da viele Japaner diesen tragen^^

  22. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Metal Gear auf der PS1 ist legendär und hat definitiv eine bleibende Erinnerung hinterlassen wie es nicht so viele Spiele schaffen. Auch ein zwei Nachfolger waren gut.

    Aber MGSV? ZOE? Death Stranding? Sorry aber seine wirklichen Hits liegen so lange zurück wie ein Xbox Spiel auf Platz 1 der Salecharts

  23. consoleplayer sagt:

    Heute ist es hoffentlich so weit und Kojima enthüllt ein neues Game. 🙂

    Und MGS V war ein Hit (über 90 Metascore), auch wenn es OW ist. MMn passt ein schlauchiges Leveldesign schon besser zu dieser Reihe, aber ein tolles Spiel war es dennoch.

  24. xjohndoex86 sagt:

    Wenn das die Raffkes von M$ sich auch noch unter den Nagel reißen, fackel ich den Laden ab. ^^

  25. consoleplayer sagt:

    Kauf dir stattdessen eine XSX. 😉

  26. Fr3eZi sagt:

    Ich verstehe den Hype um Kojima nicht. Ja psychomantis war ne coole idee. Auch der Sniper in MGS3 war ne coole Idee. Aber Gameplay war bei MGS meiner Meinung nach nie herausragend.

    Der Typ ist so unglaublich selbstverliebt und nervig. Aber wenn ich mir die Kommentare hier anschaue wundert es mich nicht. Also auf das nächste Hideo Kojima Spiel, made by Hideo Kojima with a story inspired by Hideo Kojima und wie oft man diesen namen nicht noch unterbringen kann

  27. Mursik sagt:

    Scheiß auf die Hater. Kojima ist ein absolutes Mastermind und Genie. Solche Menschen gibt es nicht oft, er ist einer der wenigen der die Spieleindutsrie wirklich voran bringt. Metal Gear war damals das erste Spiel, das ein cineastisches Erlebnis geboten hat. Ein neus Spiel wäre echt sehr geil.

  28. dark_reserved sagt:

    @big ed@w

    Da muss ich dir wiedersprechrn

    Kojia ist nicht der einzige der aaa nischengames macht

    Als Beispiel wäre da nier zu nennen

  29. xjohndoex86 sagt:

    @consoleplayer
    Niiieemals. Aber um den Gamepass werde ich wohl am PC nicht herumkommen. ^^

  30. xjohndoex86 sagt:

    @dark reserve
    Ist eher AA Nische dagegen. 😉 So aufwändig produziert und teuer wie die Kojima Werke dürfte kaum einer dieser Exoten sein. Am ehesten noch The Last Guardian.

  31. consoleplayer sagt:

    xjohndoex86
    Wenn dein PC was taugt, passt das natürlich auch. ^^

  32. Nathan Drake sagt:

    Death Stranding war wirklich geil. Mit MGS wurde ich nie warm, die waren mir damals zu schwer.
    Aber DS was so was von geil mit dieser Welt und dem speziellen Multiplayer

  33. AgentJamie sagt:

    @Mursik

    Wenn ich reich wäre, könnte ich mich auch als großer Visionär darstellen und die tollsten Sachen kreieren die mir mit einem Gehalt eines Arbeiters verwehrt blieben. Es gibt nichts besonderes an der Person was jeder auch sein könnte, wenn das Geld vorhanden wäre um Visionen zu realisieren. Also lasst das geblubber um diese Person. Nervig.