Marvel's Guardians of the Galaxy: Das sagt Eidos Montreal zu DLCs & Mikrotransaktionen

Am gestrigen Sonntag kündigten Square Enix und die Entwickler von Eidos Montreal die laufenden Arbeiten am Action-Titel "Marvel's Guardians of the Galaxy" an. Auf Nachfrage äußerte sich Eidos Montreal zu möglichen DLCs und Mikrotransaktionen.

Marvel’s Guardians of the Galaxy: Das sagt Eidos Montreal zu DLCs & Mikrotransaktionen

"Marvel's Guardians of the Galaxy" erscheint im Oktober 2021.

Wie im Vorfeld der Veranstaltung bereits spekuliert, nutzten die Entwickler von Eidos Montreal das gestrige „Square Enix presents“-Event zur E3 2021, um den Multiplayer-Action-Titel „Marvel’s Guardians of the Galaxy“ offiziell anzukündigen.

Auch wenn uns die Neuankündigung in Form einer ausführlichen Gameplay-Präsentation vorgestellt wurde, blieb noch die eine oder andere Frage offen. Beispielsweise die nach DLCs oder möglichen Mikrotransaktionen. Dieser Frage stellte sich auf Nachfrage Executive-Narrative-Director Mary DeMarle, die klar machte, dass bei „Marvel’s Guardians of the Galaxy“ sowohl auf DLCs als auch Mikrotransaktionen verzichtet wird.

Alle Spieler sollen die gleiche Erfahrung erhalten

Laut DeMarle wurde diese Entscheidung bewusst getroffen, um dafür zu sorgen, dass alle Spieler die gleiche Spielerfahrung erhalten. „Es wird keinen DLC für dieses Spiel geben“, bestätigte Executive Narrative Director Mary DeMarle gegenüber Stevivor. „Es wird keine Mikrotransaktionen geben.“

Zum Thema: Marvel’s Guardians of the Galaxy: Comic-Spiel mit Trailer enthüllt + Gameplay-Video

„Das liegt daran, dass es für uns sehr wichtig ist, dass die Spieler am ersten Tag, wenn sie dieses Spiel bekommen, Zugang zu allem haben, was es in diesem Spiel gibt, und es erleben können. Auf Anhieb können sie alle verfügbaren Kostüme oder Outfits erhalten und alle Fähigkeiten finden, während sie das Spiel durchlaufen. Es ist alles da“, heißt es abschließend.

„Marvel’s Guardians of the Galaxy“ befindet sich für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One und die Xbox Series X/S in Entwicklung. Der Release des Multiplayer-Action-Titels erfolgt am 26. Oktober 2021.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Stevivor

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

MEINUNG

PlayStation VR2 ist eine neue Chance für Virtual Reality

Like A Dragon Ishin

Vorschau - Düstere Story zwischen Hühnerrennen und Bordell

Dead Space Remake

Test-Wertungen in der Übersicht

DualSense Edge

240-Euro-Controller mit kleinerem Akku veröffentlicht

Kein Uncharted 5 für PS5

Naughty Dog hat mit der Reihe abgeschlossen

PS Plus Extra und Premium

Diese Spiele werden im Februar entfernt

Hogwarts Legacy im PLAY3.DE-Interview

"Es ist mehr Hogwarts als man je gesehen hat"

Hogwarts Legacy in der Vorschau

Ein wahrlich magisches Abenteuer?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

RikuValentine

RikuValentine

14. Juni 2021 um 11:07 Uhr
CBandicoot

CBandicoot

14. Juni 2021 um 11:17 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

14. Juni 2021 um 13:07 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

14. Juni 2021 um 13:18 Uhr
SlimFisher

SlimFisher

14. Juni 2021 um 17:01 Uhr
RikuValentine

RikuValentine

14. Juni 2021 um 17:28 Uhr
ResidentDiebels

ResidentDiebels

14. Juni 2021 um 22:03 Uhr