NBA 2K22: Gameplay-Enthüllungs-Trailer lässt etwas vermissen

Kommentare (8)

2K Games hat zu "NBA 2K22" einen Gameplay-Enthüllungs-Trailer veröffentlicht. Auf aussagekräftige Gameplay-Szenen müsst ihr trotz der Bezeichnung allerdings verzichten.

NBA 2K22: Gameplay-Enthüllungs-Trailer lässt etwas vermissen
"NBA 2K22" kommt im September auf den Markt.

EA Sports hat einen neuen Trailer zu „NBA 2K22“ veröffentlicht. Enthüllt wird darin laut Hersteller das Gameplay. Allerdings solltet ihr eure Erwartungen deutlich nach untern korrigieren. Aussagekräftige Gameplay-Szenen bekommt ihr trotz der Bezeichnung und der Beschreibung „Hier ist NBA2K22-Gameplay“ nicht zu Gesicht, was auch die Zuschauer auf Youtube kommentierend zur Kenntnis nahmen.

User wundern sich

So schrieb ein User beispielsweise: „2k schnappte sich einige Replays im Quickplay und nannte es eine Gameplay-Enthüllung“. Ein anderer Kommentator ließ sich den Seitenhieb auf den Publisher ebenfalls nicht nehmen: „2K: ‚Das Beste, was wir tun können, sind geskriptete Zwischensequenzen…'“ Einige Fans der Reihe hatten offenbar höhere Erwartungen an die neuste Veröffentlichung.

Zumindest das Endprodukt wird tatsächliches Gameplay liefern. Der Launch von „NBA 2K22“ erfolgt am 10. September 2021 für PS5, PS4, Xbox Series X/S, Xbox One, Nintendo Switch und PC. Auch nach dem Debüt ist nicht Schluss. So möchte EA Sports regelmäßig für neue Inhalte sorgen, darunter einzigartige Challenge-Aktivitäten, die euch spezielle Ziele innerhalb festgelegter Spielszenarien auferlegen.

Mehr zu NBA 2K22:

Zudem werden die Seasons in „MyCareer“ eingeführt, was euch Belohnungen wie Kleidung, Banner und weitere Inhalte beschert. Außerdem sollen dem Soundtrack jeden Freitag neue Songs von aufstrebenden und weltbekannten Künstlern hinzugefügt werden. Weitere Meldungen zu „NBA 2K22“ halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit. Nachfolgend der sogenannte Gameplay-Enthüllungs-Trailer:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DJEDJOTRONIC sagt:

    „ EA Sports hat einen neuen Trailer zu „NBA 2K22“ veröffentlicht.“ Glaub da ist ein kleiner kleiner Fehler unterlaufen, sollte doch 2K Sports sein oder?

  2. Linkin_Marc sagt:

    EA Sports - it's even in 2K's Game...

  3. M4g1c79 sagt:

    Heißt wirklich 2K22. Verwirrend mit 2K's Ableger..

  4. M4g1c79 sagt:

    Ach Quatsch.. egal xD bin verwirrt.

  5. Theflyingmanson sagt:

    Ja aber am ende steht take two und nicht ea

    Also ist es ganz klar ein fehler

  6. DerGärtner sagt:

    Wie immer halt. Fette Musik, schnelle cuts in gescripteten szenen und sogar ich hab kurz Bock das zu zocken...
    Will nicht sagen das es schlecht ist, aber ist halt ein hype trailer, den gab es auch zu WWE2k20 und wir alle wissen wie das lieft xD

  7. Parabox sagt:

    EA hatte doch NBA Live, das dann eingestellt wurde !?

  8. VisionarY sagt:

    Peinlich 2k von EA