Gran Turismo 7: Vorbesteller-Boni und 25th Anniversary Edition vorgestellt

Kommentare (34)

Das Rennspiel "Gran Turismo 7" kann vorbestellt werden. Als Belohnung gibt es besondere Inhalte. Auch die 25th Anniversary Edition wurde vorgestellt. Sie kann wahlweise als digitale Deluxe-Version gekauft werden.

Gran Turismo 7: Vorbesteller-Boni und 25th Anniversary Edition vorgestellt

Nachdem „Gran Turismo 7“ einen Veröffentlichungstermin spendiert bekam, ließ Sony Details zu den Vorbesteller-Boni und Editions folgen. So können frühe Käufer, die sich rechtzeitig eine Version des Rennspiels sichern, ein paar zusätzliche Inhalte in Empfang nehmen.

Vorbesteller-Boni

Wer eine beliebige Edition von „Gran Turismo 7“ vorbestellt, erhält im PlayStation Store und bei teilnehmenden Händlern die folgenden Inhalte:

  • 100.000 CR (Credits im Spiel)
  • 3-Fahrzeuge-Paket, inklusive:
    • Mazda RX-Vidion GT3 Concept Stealth Model
    • Porsche 917 Living Legend ’14
    • Toyota Supra GT500 ’97 (Castrol TOM’S)

Editions von Gran Turismo 7

„Gran Turismo 7“ wird im kommenden Jahr in mehreren Editions verkauft. Dazu zählen neben der Standardversion für 70 Euro (PS4) oder 80 Euro (PS5) auch eine 25th Anniversary und eine 25th Anniversary Digital Deluxe Edition.

Die im Handel erhältliche 25th Anniversary Edition umfasst eine SteelBook-Hülle. Zu den weiteren Inhalten zählen:

  • Disc-Version des PS5-Spiels und Gutscheincode für das PS4-Spiel
  • Credits im Spiel – 1.100.000 CR
  • Toyota GR Yaris mit länderspezifischer Lackierung
  • 30 Hersteller-/Partner-Avatare
  • Offizieller Soundtrack: The Music of Gran Turismo
  • Toyota Castrol TOM‘S Supra
  • Mazda RX-VISION GT3 Concept (Stealth)
  • Porsche 917K Living Legend

Ebenfalls kann für rund 100 Euro eine 25th Anniversary Digital Deluxe Edition vorbestellt werden. Die Inhalte unterschieden sich allerdings kaum. Statt der Steelbook-Hülle bekommen Käufer mehr Credits. Zu den Inhalten zählen:

  • Beide-Versionen-Anspruch für PS4 und PS5
  • Credits im Spiel – 1.600.000 CR
  • Toyota GR Yaris mit länderspezifischer Lackierung
  • 30 Hersteller-/Partner-Avatare
  • Offizieller Soundtrack: The Music of Gran Turismo
  • Toyota Castrol TOM‘S Supra
  • Mazda RX-VISION GT3 Concept (Stealth)
  • Porsche 917K Living Legend

Kostenpflichtige Upgrade-Möglichkeit

Falls ihr die Standardversion von „Gran Turismo 7“ für die PS4 kauft, könnt ihr sie für zehn Euro in eine digitale PS5-Edition umwandeln. Zum Launch von „Gran Turismo 7“ wird es entsprechend eine Upgrade-Option geben. Kostenlose Upgrades möchte Sony nicht länger anbieten. Eine Ausnahme bildet „Horizon Forbidden West“.

Weitere Meldungen zu Gran Turismo 7: 

„Gran Turismo 7“ wird ab dem 4. März 2022 für PlayStation 4 und PlayStation 5 erhältlich sein. Mehr zum Rennspiel erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Blacknitro sagt:

    Gleich geht's wieder los ^^

  2. Takrag sagt:

    Richtig schickes Steelbook

  3. logan1509 sagt:

    GT hat mich noch nie enttäuscht, da kann ich beruhigt vorbestellen.

  4. DocMcCoy sagt:

    Ich hoffe ja immer noch auf eine vorab Version für die Vorbesteller. Die Hoffnung stirbt zuletzt

  5. Lichkoenig sagt:

    25th Anniversary Edition ich komme. Mit Soundtrack, nice. Hoffentlich wird der wieder spitze. Der 6er war ja ausnahmsweise mal nicht so geil imho.

  6. consoleplayer sagt:

    Blacknitro
    "Gleich geht's wieder los ^^"
    Hat ein gewisses Potential. ^^

  7. DarthJogi sagt:

    Hat schon jemand was gelesen ob der Soundtrack in physischer Form bei liegt, oder ob er nur als Downloadcode mit drin ist?

  8. Neurontin sagt:

    Ich vermute mal, dass der Soundtrack nur digital beiliegt.
    Eine Schallplatte wäre ganz witzig gewesen.
    Alles in allem finde ich die Editionen aber nicht so prickelnd.

  9. Blacknitro sagt:

    Steelbook sieht geil aus <3

  10. BoC-Dread-King sagt:

    Und wo kann man nun die 25th vorbestellen?

  11. TemerischerWolf sagt:

    GT hatte schon immer seinen ganz eigenen Stil.

  12. AlgeraZF sagt:

    Also ein wenig Interesse ist mittlerweile durchaus vorhanden. Wird wohl mein erstes Rennspiel seit Jahren. Also wenn ich F1 hier jetzt mal verschweige.

  13. ResidentDiebels sagt:

    Falls ihr die Standardversion von „Gran Turismo 7“ für die PS4 kauft, könnt ihr sie für zehn Euro in eine digitale PS5-Edition umwandeln. Zum Launch von „Gran Turismo 7“ wird es entsprechend eine Upgrade-Option geben. Kostenlose Upgrades möchte Sony nicht länger anbieten.
    --------------------------------------------------

    Sehr schwach von Sony. Sowas erwarte ich von Müll Produzenten wie EA, Ubisoft und Activision, aber Sony ist der Erfolg einfach wiedermal klar zu kopf gestiegen. Als First Party Entwickler den treuen fans auch noch jämmerliche 10€ extra abzuluchsen anstatt auf Kundenpflege zu setzen ist schon peinlich und das beim 25 jährige Jubiläum.

    Die Liveries als Extra sind auch der absolute Witz. Es wäre so einfach da was richtig starkes reinzupacken, würde PD nichts kosten. Stattdessen kriegt man so abgehalfterte Liveries die von Praktikanten erstellt wurden.

  14. PC Principal sagt:

    @resident
    Dafür ist die ps4 Version doch auch Günstiger oder nicht? Sonst würd doch jeder mir ps5 auch die ps4 Version kufen

  15. Saowart-Chan sagt:

    @ResidentDiebels

    Früher musste man noch Spiele mehrmals kaufen um es auf verschiedenen Plattformen spielen zu können! Heute musst du nur 10 Euro zahlen, verstehe also das Problem nicht! ^^;

  16. Saowart-Chan sagt:

    @PC Principal

    Jepp!

  17. LaFrentz sagt:

    Oh Mann… Märt ist noch gefühlt soooo weit weg…
    Wird wohl die Anniversary Digital Deluxe bei mir werden. Ich bin GT Sport süchtig und habe kein Bock immer Discs zu wechseln. Wäre cool wenn die zusätzlichen Autos dann wirklich exklusiv blieben.
    Und was ich echt nicht hoffe, dass es dann noch x zusätzliche kostenpflichtige DLCs geben wird sondern alles dann erspielbar ist.

  18. LaFrentz sagt:

    Lese gerade dass es ab Day 1 420 Autos und 90 Strecken mit dynamischen Wetter geben wird… YYYYEEEEESSSS … Frühjahr 2022 werde ich zuhause sein

  19. LaFrentz sagt:

    Ok… voraussichtliches Downloaddatum: 25. Februar!?!?

  20. Jordan82 sagt:

    @LaFrentz die denken an die Menschen mit langsamer Leitung wohl 🙂

  21. logan1509 sagt:

    Finde 420 Autos trotz Vorfreude etwas wenig. Gerade weil ja auch der Gebrauchtwagen-Händler eine gewisse Auswahl bieten sollte. Vielleicht wird ja noch nachgeschoben...

  22. big ed@w sagt:

    Resident Diebels
    Sony hat in der letzten Gen einfach den Vollpreis verlangt ebenso wie MS.
    Jetzt verlangen sie 85% weniger.Wenn das kein massiver Anstieg in Sachen Kundenpflege ist.
    Ausserdem bekommt man nun mehr als den doppelten Umfang(Rückkehr Karrieremodus,33% mehr Autos u viel mehr Strecken) von gt sports - zum selben Preis.
    Welcher Erfolg ist Sony also laut deiner seltsamen Logik zu Kopf gestiegen?

    Oder bist du wieder mal,eigentlich immer u ohne geistige Eigenleistung,nur dabei Zeug nachzuplappern.
    Nur weil Microsoft auf seiner grossen Gamepass Einschleimtour(den Upgradeservice gab es bei denen in der last gen u last last gen nämlich auch nicht u keiner deiner Sorte hat jahrelang deshalb auch nur einen Piep von sich gegeben) massig
    Kohle raushaut,muss nicht jeder Hersteller deren Methoden zwingend nachäffen.

    Davon ab interessierst du dich nicht um Kundenpflege,sondern nur darum 2 Spiele zum Preis von einem abzugreifen u 2* Trophäen zu holen.
    Wobei man sich auch hier fragen muss,wer nach 100std gt7 auf der ps4/5 allen ernstes nochmal 100std mit demselben Spiel verbringen will.

  23. try.to.be.neutral sagt:

    Saowart-Chan
    21. September 2021 um 17:53 Uhr
    @ResidentDiebels

    Früher musste man noch Spiele mehrmals kaufen um es auf verschiedenen Plattformen spielen zu können! Heute musst du nur 10 Euro zahlen, verstehe also das Problem nicht! ^^;

    man zahlt halt quasi den ps5 preis. die 10€ sind die differenz zwischen ps4 und ps5 version. ich weiß, dass du es weist. liest sich nur, als ob die 10€ eine aufschlaggebühr wären. die meisten verstehen das so

  24. MH4381 sagt:

    Heißt das bei der 25th Anniversary Edition hat man das Spiel dann auf Disc Gürtel die PS5 und habe dann das komplette Spiel nochmal als PS4 Version als Downloadvode?
    Kann man den dann quasi für die PS 4 verkaufen? Oder auch auf der PS5 installieren und dann für 10€ zusätzlich noch mal auf PS5 Upgraden?

  25. Plastik Gitarre sagt:

    als allrounder der alles spielt, shooter, adventures,rpg's und sport spiele gehört ein racer einfach dazu und gt ist die erste wahl. werde es auch digital bestellen ist jetzt aber noch viel zu früh. ich hoffe einfach die ps5 version wird massiv aufgebohrt. man darf ja noch träumen.

  26. Blacknitro sagt:

    420 vollkommen okay kann mir keiner erzählen das er alle 420 Wagen fahren wird xD

  27. Beelzemon sagt:

    Wegen dem ganzen Onlinezwang hab ich auf das Spiel überhaupt keinen Bock mehr, und das, obwohl ich grade erst wieder so richtig Lust auf Rennspiele bekommen hab. Bei Diablo II: Resurrected nervt mich das auch, nur kann ich es dort halbwegs nachvollziehen.

  28. NathanDrake1005 sagt:

    ein modellauto oder irgendwas bei der 25th anniversary edition. das wärs gewesen^^ aber die versionen hauen mich jetzt nicht vom hocker. (ja das steelbook sieht nice aus, aber das wars dann auch)

  29. Hamsterbacke sagt:

    Kann jemand mal bitte auf Twitter fragen ob sie auch Gran Turismo 1 dazu packen?? Das wäre der hammer

  30. Scorpionx01 sagt:

    @ResidentDiebels
    Ich hatte mir zu GT Sport Zeiten die Digital Deluxe Edition gekauft. Habe mich ganz schön angemeiert. Was es dazu gab hätte man easy erarbeiten können.

    @try.to.be.neutral
    Eigentlich ist es ja eher so, dass Sony angekündigt hat, dass AAA Spiele teuerer werden. Nämlich 79 Euro. PS4 Spieler erhalten quasi einen kleinen Rabatt oder?

    Blacknitro
    "420 vollkommen okay kann mir keiner erzählen das er alle 420 Wagen fahren wird xD"

    Die Menge ist ok, aber du weißt ja. Jeder möchte nochmal das schrottige Auto kaufen, dass er vor 20 Jahren nach der Führerscheinprüfung erhielt...^^
    Ich bin sicher, dass auch wieder Monat für Monat neue Autos hinzukommen, wie schon in GT Sport.

    big ed@w
    21. September 2021 um 19:05 Uhr

    @big ed@w
    "Sony hat in der letzten Gen einfach den Vollpreis verlangt ebenso wie MS.
    Jetzt verlangen sie 85% weniger.Wenn das kein massiver Anstieg in Sachen Kundenpflege ist."

    Verstehe ich nicht so ganz. Die Spiele sind doch jetzt nicht günstiger.

    @All
    Die Steelbook Edition ist ja ganz nett, aber ich möchte GT Sport auch mal schnell spontan starten, ohne eine Disk einlegen zu müssen. Das Spiel wird digital geholt... 🙂

  31. BekBoss sagt:

    Leute weiss jemand Bescheid wann man das Fanatec DD Lenkrad PS5 Version kaufen kann?
    Ich habe mal im Fanatec Blog gelesen dass die es noch dieses Jahr bringen werden für GT7... hab's nochmal gesucht und nichts gefunden...
    Das wäre sowas von Geil.

  32. Scorpionx01 sagt:

    @BekBoss
    "Leute weiss jemand Bescheid wann man das Fanatec DD Lenkrad PS5 Version kaufen kann?"

    Wüsste ich auch gerne. Mit was zockst du aktuell? Das CSL Elite für PS? Ich warte auf das CSL DD für PS. Weißt du ob und wann das kommt?

  33. Tobse sagt:

    @BekBoss: Ich weiß nur das es eine Kooperation zwischen Fanatec und GT7 geben soll, war auch glaube mal ne News hier im Forum. Also iwas wird von Fanatec sicher noch gedroppt

  34. try.to.be.neutral sagt:

    Scorpionx01
    22. September 2021 um 08:43 Uhr

    @try.to.be.neutral
    Eigentlich ist es ja eher so, dass Sony angekündigt hat, dass AAA Spiele teuerer werden. Nämlich 79 Euro. PS4 Spieler erhalten quasi einen kleinen Rabatt oder?

    ehm, nein. sony hat angekündigt, dass ps5 spiele teurer werden, wegen steigenden kosten.