Jump to content

Erfüllt Killzone2 eure Ansprüche ?


Wurden eure Erwartungen an Killzone2 erfüllt?  

375 members have voted

  1. 1. Wurden eure Erwartungen an Killzone2 erfüllt?

    • Erfüllt? Ha, übertroffen!
      117
    • Voll und ganz!
      105
    • Fast, ein paar Kleinigkeiten gibts nurzu bemängeln
      82
    • Leider nicht meinen Erwartungen entsprechend, hab deutlich mehr erwartet!
      71


Recommended Posts

Halo war niemals eine Grafikreferenz! Absolut richtig! Man sollte den Befriff "Technik" aber auch nicht mit "Grafik" gleichsetzen.

vielleicht stehe ich wirklic damit allein da, aber für mich machen die Texturen mit den wichtigsten Teil der Grafik aus, denn diese habe ich permanent vor Augen. Ob ich mich hinter einer Mauer ducke, übers Schlachtfeld sprinte, oder aus dem Orbit falle.

Und da muss ich wirklich sagen, dass bei mir die Enttäuschung groß war. Schliesslich war Killzone-2 für mich einer der Kaufgründe für die PS3.

Auch PC Spieler, die dann gehört hatten, dass das Spiel schon in Crysis Sphären hochgejubelt wurde, haben beim Anblick/Anspielen von Killzone-2 dann doch schwer die Nase gerümpft. Die haben sich dann eher auf den Killzone-Mod für Crysis gefreut.

Was die Lichteffekte angeht, da ist Killzone auf jeden Fall Referenz, da kann ich Dir voll und ganz zustimmen!

Das gleiche gilt für die Gegner Animation/die Rag Doll Effekte: Absolut wegweisend!

 

naja, der vergleich mit crysis war von anfang an eher weit hergeholt.

dagegen hat nichts auf den konsolen aktuell eine chance.

das ist aber auch hardwareseitig klar.

denn für crysis in hohen einstellungen braucht man schon einen ordentlichen PC und der hat dann um ein vielfaches mehr RAM und grafikpower.

gegen die 4GB ram und 1,5GB grafik-speicher meines gaming-PCs sieht halt jede konsole ganz schlecht aus.

da bin ich auch noch eher skeptisch bezüglich der cryengine auf den konsolen.

crysis ist ja nicht gerade dafür bekannt, sich mit niedrigen systemvoraussetzungen zufrieden zu geben.

 

d.h. meine aussagen sind rein auf die konsolen beschränkt und da sind die texturauflösungen mal viel niederiger als am PC.

 

mit technik meinte ich das komplette paket aus grafik, licht, partikel-effekten (sowas gutes hab ich noch nicht mal am PC gesehen), animationen, physik, KI und sound.

das gesamtpaket ist einfach auf wahnsinnig hohem niveau für eine konsole.

und durch die genialen licht- und partikeleffekte und die tollen animationen fallen die texturen mMn nicht wirklich negativ auf.

der gesamteindruck ist einfach auf absolutem referenzniveau.

Edited by Diggler
  • Like 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 363
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Woah endlich mal ne richtige Diskussion, aber Benwick hat schon fast meine Meinung perfekt wiedergegeben. Ich glaub es hat niemand was dagegen wenn ich mir bisschen Arbeit spare.

 

findest du wirklich ein paar zusätzliche waffenvariationen, die sich eh kaum voneinander unterscheiden abwechslungsreicher als die taktischen möglichkeiten in killzone 2 durch spawngranaten, geschütztürme und flugdrohnen, usw, ...?

 

ich habe schon viele online-shooter (auch im clan) gespielt und egal wieviel waffen ein spiel angeboten hat, hab ich mich nach anfänglichem herumprobieren immer auf max. 3 waffen beschränkt.

und ob es nun 5 verschiedene shotguns oder SMGs gibt, die eh alle nahezu dasselbe machen ist ja wohl kein grosser unterschied.

 

Da ist halt jeder anders, ich renne halt mit jeder Waffe gerne rum, egal wie gut/schlecht sie ist, und so brauch ich halt mal viele Waffen. Die Spawngranaten etc. sind bei KZ2 eine gute Idee, aber anfangs bin ich immer in Server mit 32 Leuten gegangen und wenn dort 4 Spawngranaten der Helghast nebeneinander liegen und gegenüber 4 Spawngranaten der ISA Soldaten, ist das halt ein kleines Problem.

 

 

 

der erste satz sagt schon einiges über deine einstellung zu MP-spielen aus.

seit wann kann man einen team-MP schaffen??

ich dachte immer die motivation sei, mit einem team gegen ein anderes team anzutreten und sich mit anderen spielern zu messen.

seit diese ganzen rankingsysteme eingeführt wurden geht's aber scheinbar nur noch um die eigenen rankingziele und danach ist das spiel uninteressant.

das hat jedenfalls mit echtem MP nichts zutun, sondern ist dann eher ein SP, wo halt auch andere leute herumrennen.

 

zu diesem thema hatte ich heute ein interessantes erlebnis.

habe mal wieder meine alten PC-games durchgeforstet und mal nur so zum spass BF vietnam und R6 ravenshield eingelegt.

die spiele sind beide aus 2004 und was glaubt ihr wieviele server ich gefunden habe?

jeweils an die 300!! und diese spiele hatten überhaupt kein upranking-system.

 

würde mich auch interessieren, ob du wirklich schon alle abzeichen und medaillen geschafft hast, weil nach general ist ja noch lange nicht schluss.

 

Naja also, wenn das Rankingsystem geschafft ist, ist bei mir normalerweise auch noch nicht Schluss. Stichwort Prestigmodus bei COD. Es wurden ja neuere Ränge hinzugefügt, aber laut Informationen schaltet man nichts neues frei, eigentlich Schade. Ich hatte so gut wie alle Abzeichen und Medaillen bei meinen absoluten Lieblingsklassen, hatte ich alles freigeschalten und im SP ich glaub bei Kampfgefecht kann man auch alle Klassen mit allen Features testen, was ich auch getan haben

 

 

 

ok, den coop hätte ich auch gerne gehabt.

 

Den mag einfach jeder icon12.gif

 

 

 

also alleine schon das squad-feature und das klassensystem bieten auch ausserhalb eines clans ein weit taktischeres gameplay als COD4.

und wenn du auf kleinen maps auf 32er servern spielst bist du selbst schuld.

du kannst die server ja frei nach spielerzahl und maps aussuchen.

spiel auf 8er oder 16er servern und du hast tolles ziemlich taktisches gameplay.

und nebenbei gibt's für 32 spieler auch maps die viel grösser sind, als die von COD4.

 

Auch bei COD gibt es ein Squad-feature. Und sich in einer Lobby schon zuvor treffen, finde ich etwas besser gelöst. Ja zum Schluss meiner Killzone Karriere^^ bin ich auch nur noch Servern mit 8-16 Spielern beigetreten, das hat die Motivation wieder bisschen aufgepimpt. Da kommt dann taktisches Teamplay auf, muss ich dir absolut Recht geben.

 

 

 

ewige ladezeiten?

die gamemodi wechseln nahtlos innerhalb der map, d.h. du spielst 5 runden ohne überhaupt in ein menü zu kommen, wie es bei nahzu allen anderen games ist.

das mit dem maptausch kann ich auch nur auf deine serverauswahl zurückführen. da ist für jeden geschmack was dabei.

 

Damit hab ich die Ladezeiten gemeint, wenn sich die Map ändert und die sind eben zu lang, wie ich finde.

 

 

wie ist das zu verstehen?

Da denke ich speziell an den Patch, der die Unverwundbarkeit beim Respawn entfernt hat und an das erste Map-Pack, hab ich mir Gott sei Dank nicht gekauft, sondern nur bei nem Freund getestet.

 

 

ich würde mal behaupten, die story ist nicht viel schlechter als in den meisten anderen shootern.

sie wird jedenfalls grandios inszeniert und die atmosphäre ist top.

das mit dem spielspass ist wohl sehr subjektiv zu sehen.

scheinbar haben viele sehr viel spass damit.

 

Ja ok ich gestehe, bei den meisten Shootern ist kaum Story vorhanden, aber bei Halo eben schon. Es gibt sogar Halo Bücher und die Story kann immer fortgeführt werden und Master Chief ist halt ne coole Sau.

 

 

 

das bezüglich "mithalten" war aber als scherz gemeint, oder?

ich würde mal sagen, dass killzone 2 halo3 in technischer hinsicht in der luft zerreisst.

 

Naja also schlecht ist die Grafik von Halo auch wieder nicht^^

 

 

insgesamt kommt mir vor, dass du das spiel einfach nicht dem sinn gemäss benutzt hast.

weder die serversuche hast du adequat benutzt und scheinbar auch nicht die ganzen teamplay-möglichkeiten.

hast du überhaupt jemals das squad-feature im MP genützt?

 

aber ok, das ist alles deine meinung und das ist zu akzeptieren.

was mich nur wundert ... warum hast du den MP bis zu general gespielt, wenn das spiel sowenig zu bieten hat?

 

Wie schon oben geschrieben, hab ich alles, was du aufgezählt hast desöfteren verwendet und hat das Spiel auch wieder etwas interessanter gemacht.

 

Ich war ziemlich schnell General, ich glaub 2 Wochen und ungefähr 2 Monate in einem Clan, der sich aber leider aufgelöst hat

 

 

 

 

Das frage ich mich jetzt auch. In Sachen DLC machen Guerilla ihren Job ganz ordentlich. Bei manch anderem Shooter habe ich den Eindruck, die Entwickler haben den Multiplayer Modus als "notwendiges Übel" gesehen und nach der Veröffentlichung des Spiels sehr stiefmütterlich behandelt(z.B. Lost Planet, Army of Two, Dark Sector, Battlefield 2,...).

 

Naja hab ich ja jetzt schon erklärt

 

 

 

 

Das frage ich mich allerdings auch! :think:

 

auch das wurde schon erklärt^^

 

EDIT: Was auch immer an meinem Beitrag jetzt eine schlechte Bewertung mit dem Vermerk "Oh mein Gott" wert war!?

Es scheint wirklich Leute zu geben, die zwar nicht gesittet diskutieren können, aber zumindest fähig zu sein scheinen, mit dem Mauszeiger den Bewertungsknopf zu finden und sogar schon ganze 3 Worte tippen zu können. Ist doch schonmal ein guter Anfang! Vielleicht wird ja in Zukunft sogar mal eine nennenswerte Diskussion daraus! :ok:

 

Die Bewertungen sind eh von keiner Bedeutung, also nicht so eng sehen

 

Wenn ihr noch ne Frage an mich habt, fragt mich^^

 

Oh man noch 2 Wochen, dann hab ich endlich auch ne Xbox und Halo3

Edited by Smackdown
Link to post
Share on other sites
Da ist halt jeder anders, ich renne halt mit jeder Waffe gerne rum, egal wie gut/schlecht sie ist, und so brauch ich halt mal viele Waffen.

klar, das ist immer geschmackssache.

mir ist halt lieber es gibt ein paar waffen, die sich wirklich unterscheiden und balanced sind.

klassen und zusatz-features bringen für mich da mehr abwechslung rein.

Die Spawngranaten etc. sind bei KZ2 eine gute Idee, aber anfangs bin ich immer in Server mit 32 Leuten gegangen und wenn dort 4 Spawngranaten der Helghast nebeneinander liegen und gegenüber 4 Spawngranaten der ISA Soldaten, ist das halt ein kleines Problem.

 

naja, das sollte eher die ausnahme sein.

 

 

Naja also, wenn das Rankingsystem geschafft ist, ist bei mir normalerweise auch noch nicht Schluss. Stichwort Prestigmodus bei COD. Es wurden ja neuere Ränge hinzugefügt, aber laut Informationen schaltet man nichts neues frei, eigentlich Schade. Ich hatte so gut wie alle Abzeichen und Medaillen bei meinen absoluten Lieblingsklassen, hatte ich alles freigeschalten und im SP ich glaub bei Kampfgefecht kann man auch alle Klassen mit allen Features testen, was ich auch getan haben

 

ich wollte damit sagen, dass das rankingsystem eigentlich nicht der hauptantrieb eines MP-spiels sein sollte.

sonst hätte ja keiner vor einführung der rankingsysteme ein MP-spiel gespielt.

ich seh das mehr als nettes zusatz-feature.

sit aber natürlich auch geschmackssache.

 

Den mag einfach jeder icon12.gif

 

das stimmt und wird leider nachwievor zuwenig unterstützt.

und ich will bei den spielen bitte auch einen offline coop!

 

 

Damit hab ich die Ladezeiten gemeint, wenn sich die Map ändert und die sind eben zu lang, wie ich finde.

 

naja, viel länger finde ich die ladezeit jetzt nicht gegenüber anderen spielen.

und wie gesagt ersparst du dir ja dafür die ganzen anderen unterbrechungen, während der einzelnen runden.

 

Da denke ich speziell an den Patch, der die Unverwundbarkeit beim Respawn entfernt hat und an das erste Map-Pack, hab ich mir Gott sei Dank nicht gekauft, sondern nur bei nem Freund getestet.

 

ok, das erste mappack hab ich auch nicht gekauft, aber die anderen beiden sind gut.

bei der unverwundbarkeit bin ich mir selbst noch nicht sicher, was besser für die spielebalance ist.

man muss sich jetzt jedenfalls besser überlegen, wo man die spawns legt und nicht direkt zum zielpunkt legen.

 

Ja ok ich gestehe, bei den meisten Shootern ist kaum Story vorhanden, aber bei Halo eben schon. Es gibt sogar Halo Bücher und die Story kann immer fortgeführt werden und Master Chief ist halt ne coole Sau.

 

HL hat auch eine klasse story. aber ich denk mal für gute story gibt's genres wo das wichtiger ist.

bei einem shooter sollte vor allem die atmophäre und das mitten drin gefühl passen.

wie benwick schon geschrieben hat, ähnlich einem actionfilm.

 

Naja also schlecht ist die Grafik von Halo auch wieder nicht^^

 

hab ich nicht behauptet, allerdings sicher nicht auf dem niveau von killzone 2.

du hattest ja von gesprochen, dass killzone 2 da mit halo 3 "mithalten" kann.

 

Wie schon oben geschrieben, hab ich alles, was du aufgezählt hast desöfteren verwendet und hat das Spiel auch wieder etwas interessanter gemacht.

 

Ich war ziemlich schnell General, ich glaub 2 Wochen und ungefähr 2 Monate in einem Clan, der sich aber leider aufgelöst hat

 

killzone 2 wurde mMn von A-Z eher auf gemeinsames teamplay ausgelegt. das merkt man an vielen details des spiels.

daher kann das spiel sein volles MP-potential sich nur entfalten, wenn man die dinge auch nutzt und an teamplay interessiert ist.

die eigenen kill stats am ende der runde sollten da eher zweitrangig sein.

für mich ist es eine wohltat, dass mal wieder mehr in diese richtung getan wurde, weil es ja dem ursprünglichen sinn von team matches entspricht.

 

für viel die gerne nur lone wolve spielen und eher auf die eigene kill/death ratio aus sind ist z.b. COD4 das geeignetere spiele.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
Nur am Multiplayer habe ich etwas zu bemängeln , denn irgendwie läuft der Charakter ziehmlich langsam und das verhindert halt schnelles Gameplay .

 

das ist auch so beabsichtigt, schnelle run'n'gun shooter gibt's eh schon genug am markt.

KZ2 setzt im MP halt viel stärker auf teamplay und missionsziele.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
hab heute moin auf Elitesoldat durch gezockt =)

was ein erfolgserlebnis^^

 

und nu versuch ich online meinen ehrenrang zu holen ;)

zieht euch warm an :D

 

lg chris :smileD:

Brauch mich nicht warm anziehen. xD

Hab den schon seit Release :naughty:

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...