Jump to content

PlayStation 5


E4tThiZz_Z

Recommended Posts

vor 14 Stunden schrieb Elton:

Soll leider nicht möglich sein bzw bei Remote Play nicht funktionieren. An sich schade, hätte ich auch mega gefunden 😅

Es gäbe ein paar Features, die die Portal so richtig in die Höhe hieven könnten. 

Naja, die PS5 kann ja nicht 2 Spiele gleichzeitig am laufen haben und berechnen.

Link to comment
Share on other sites

vor 31 Minuten schrieb Diggler:

Naja, die PS5 kann ja nicht 2 Spiele gleichzeitig am laufen haben und berechnen.

... muss ja nicht einmal. Wenn das Spiel einen Koop/Splitscreen Modus hat, dass man den zweiten Bildschirm auf die Portal "transportieren/teilen" könnte. Wäre schon ein nettes Feature. Dann hätte man weiterhin die volle Bildschirmbreite. Natürlich einer dann mit einem kleineren Bildschirm 😅

 

An sich vermisse ich bei der Portal nur die Funktion des reinen Streamings, so dass die Konsole nicht einmal im Ruhemodus, sondern ganz ausgeschaltet bleiben kann. Irgendwann werden wir diese Funktion auch haben. :D

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb Elton:

... muss ja nicht einmal. Wenn das Spiel einen Koop/Splitscreen Modus hat, dass man den zweiten Bildschirm auf die Portal "transportieren/teilen" könnte. Wäre schon ein nettes Feature. Dann hätte man weiterhin die volle Bildschirmbreite. Natürlich einer dann mit einem kleineren Bildschirm 😅

 

An sich vermisse ich bei der Portal nur die Funktion des reinen Streamings, so dass die Konsole nicht einmal im Ruhemodus, sondern ganz ausgeschaltet bleiben kann. Irgendwann werden wir diese Funktion auch haben. :D

Ok, Splitscreen wäre dann ein spezieller Fall, aber so etwas wird ja kaum noch in Spielen angeboten, außer bei den Lego-Games.

Ich persönlich finde ja, dass es für zuhause auch ein Tablet oder Notebook mit Dualsense tut und für unterwegs bin ich skeptisch, ob das Remoteplay ordentlich funktioniert. Das war bisher ja immer recht durchwachsen. Gut ich finde den Preis für das Ding auch komplett überzogen, da es ja nicht mal ein vollwertiger Handheld ist.
Für den Preis bekam man früher eine vollwertige PSP oder Vita und aktuell eine Switch lite.
Aber muss natürlich jeder selbst wissen, wofür er sein Geld ausgibt (Angebot und Nachfrage).

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Diggler:

Ok, Splitscreen wäre dann ein spezieller Fall, aber so etwas wird ja kaum noch in Spielen angeboten, außer bei den Lego-Games.

Ich persönlich finde ja, dass es für zuhause auch ein Tablet oder Notebook mit Dualsense tut und für unterwegs bin ich skeptisch, ob das Remoteplay ordentlich funktioniert. Das war bisher ja immer recht durchwachsen. Gut ich finde den Preis für das Ding auch komplett überzogen, da es ja nicht mal ein vollwertiger Handheld ist.
Für den Preis bekam man früher eine vollwertige PSP oder Vita und aktuell eine Switch lite.
Aber muss natürlich jeder selbst wissen, wofür er sein Geld ausgibt (Angebot und Nachfrage).

Ich sag nur, dass es ein paar Features gibt, die die Portal so richtig interessant machen würden. Mir fehlt da noch ein wenig der Mist Have Effekt.

Ansonsten bin ich aber komplett bei dir. Ich hab zwar kein Tablet oder Notebook, aber für unterwegs wäre die eh uninteressant. Das offene WLAN unterwegs ist nicht gut genug ausgebaut bzw auch nicht stark genug - gerade hier bei uns am Dorf. Auf der Arbeit dürfte ich das Teil ohnehin nicht nutzen 🤷

Wäre also nur, wenn zu Hause der Fernseher durch meine Frau oder der kleinen belegt ist. Ob sich dafür alleine der kauft lohnt? 

Dank PV Anlage wäre es halb so wild, wenn die Konsole tagsüber läuft. Meistens produziert die Anlage mehr als wir verbrauchen 😅

Ich bin noch skeptisch. 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Elton:

Wäre also nur, wenn zu Hause der Fernseher durch meine Frau oder der kleinen belegt ist. Ob sich dafür alleine der kauft lohnt? 

Ob da ein zweiter TV oder eben ein Tablet nicht die bessere Lösung wäre?
Bei uns schaut meist die kleine und oft auch die Frau am Tablett, wodurch der TV frei bleibt.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Diggler:

Ob da ein zweiter TV oder eben ein Tablet nicht die bessere Lösung wäre?
Bei uns schaut meist die kleine und oft auch die Frau am Tablett, wodurch der TV frei bleibt.

Keine Ahnung wie teuer Tablet etc ist, um damit vernünftig Remote Play nutzen zu können - ebenso mit der Dual Sense Funktion. Hab mich damit nie beschäftigt, weil das reine Remote Play an sich nicht wirklich attraktiv ist. (Tablet haben wir nicht - ob dann die 220€ für das Portal doch nicht zu teuer sind 🤔)

Das Schlafzimmer bleibt TV freie Zone und ein weiterer Fernseher kommt erst später ins Haus, wenn die kleine grösser ist. Mit 5 Jahren gibt es noch keinen eigenen Fernseher. 😅

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Gunse:

@Diggler Baldurs Gate 3 bietet zb Splitscreen 😉

Aber passt schon, Lego 🤣

Da musst auch nix doppelt berechnen, war schon bei der U ein Blödsinn das man nie 2 Gamepads ermöglicht hat. 

Klar gibt es noch andere Spiele die auch Splitscreen haben, aber sie sind halt in der Minderheit und vor allem nicht auf ein neues Accessoire wie die PS Portal ausgelegt.

Bei Splitscreen werden immer 2 separate Bilder getrennt voneinander berechnet.
Am normalen Screen halt mit dem Vorteil, dass der Bildausschnitt dann jeweils kleiner ist, was Ressourcen spart.
Per Remoteplay müsste man dann aber 2 volle Bilder berechnen und darauf ist bisher wohl kein Splitscreenspiel ausgelegt.  

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Christian1_9_7_8:

Wieder Clickbait ohne Hand und Fuß!

Leute bitte lasst euch nicht immer in Panik versetzen. 😄

Edited by OptimusPS
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Da Helldivers 2 leider nach wie vor unter ständigen Serverproblemen leidet, habe ich kurzum einfach nochmals den ersten Teil gestartet. Macht immer noch Laune, auch wenn sich das Ganze schon etwas nach Retro anfühlt! 😅
    • Ich hoffe, das ganze hat allein bis zur Trailer-Ankündigung 2 lange Jahre gebraucht, weil sie an was ganz großem gearbeitet haben, sowas wie Elden Ring 1.2, und nicht nur ein 8 Std-DLC. Das wäre ein Traum. Bin auf den Trailer gespannt.
    • Hm,… versteh ich nicht. Ich hab gestern meine erste Nuke gespielt. Whoop whoop! Kaboom Motherf…. Ich dachte immer dafür spiel ich zu hektischen. Zwar fast immer positive KD aber 30 Abschüsse war schon immer weit von dem entfernt was ich am Stück schaffe.  
    • Habe gerade Teil 1 beendet und es war wieder so klasse es noch mal nach so langer Zeit wieder zu erleben. Das letzte Level hat es dann aber ganz schön in sich gehabt und ich habe da quasi Dauerspeichern gemacht. Hier meine Abschlussstatistik von Tomb Raider 1 (wird am Ende angezeigt):   Benötigte Zeit: 22:21:34 Gefundene Geheimnisse: 35 von 45 Fundstücke: 314 von 357 Kills: 277 Munition verbraucht/Treffer: 13389/8135 Medi-Packs benutzt: 63.5 Zurückgelegte Strecke: 72.94 Km     Als nächstes werde ich dann die Erweiterung von Tomb Raider 1 spielen. Allen anderen weiterhin ganz viel Spaß.
    • Hehe, das kenne ich nur zu gut. Das mit dem Speichern und Laden kann man ganz schnell verwechseln. Das kommt, wenn man zu schnell speichern will. Ist mir einglück nur einmal passiert. Du willst nicht wissen wie oft ich bis zum Ende gespeichert habe (extrem viel). Bin auch gerade fertig geworden mit Teil 1 Remaster. Bericht kommt gleich.
×
×
  • Create New...