Jump to content
Play3.de
Cloud

Final Fantasy VII Remake™ |tba|

Recommended Posts

Is auch richtig, ff7 von damals hat halt seinen eigenen charme. Finde nur das es blödsinn ist wenn manche sage, es darf nicht geremaked werde da es das ur ff7 kaputt machen würde, was ich schwachsinn finde denn ein remake ändert das ur ff7 nicht....

 

Und auch wenn man es nochmals spielt, kommt das feeling von damals sowieso ned komplett wieder auf da man es schon kennt und damals die zeit einfach anders war, so auch unser empfinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja diese Diskussion hat man mit Remake gegnern aber ständig. Noch viel schlimmer ist das bei Filmen. Da kommt mir auch das "Das Remake vergewaltigt das Original!" aus den Ohren raus. warum zum teufel soll das Original auf einmal schlechter sein nur weil das Remake scheisse ist (Wenn es schlecht ist) ? Ist doch vollkommener Schwachsinn. Gibt genug Remakes die nicht gut waren, wo das Original aber trotzdem noch zu den besten Filmen aller Zeiten gehört. Etwa wie Psycho, Robocop oder A Nightmare on Elm Street.


8NXV7wK.jpg

 

MY VALENTINE SINCE 1999

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Film haben sie meiner Meinung nach den Charakter von Cloud und Co total verfehlt.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Worauf beziehst du dich? Das aüßere erscheinungsbild oder sein wesen?

 

Wenn du sein wesen meinst kann ich da zustimmen da ich selber finde, das er weder in ff7 noch crisis core oder woanders ein solches weichei war, eher kalt und herzlos bis er sich selbst gefunden hat aber seis drum, ich finde den film nur optisch und von der action her erste sahne, die charas und story sind total schwach und kein vergleich zum ur ff....

 

Der einzige der mit seiner kurzen zeit gut getroffen wurde ist sephiroth, nichts anderes hätte man von ihm erwartet aber um näher auf ihn einzugehen müsste er einen längeren auftritt haben.

 

Optisch findenich, ist alles sehr ansprechend unf ff gewohnt aber wie gesagt, die story is total platt und nicht der rede wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Worauf beziehst du dich? Das aüßere erscheinungsbild oder sein wesen?

 

Wenn du sein wesen meinst kann ich da zustimmen da ich selber finde, das er weder in ff7 noch crisis core oder woanders ein solches weichei war, eher kalt und herzlos bis er sich selbst gefunden hat aber seis drum, ich finde den film nur optisch und von der action her erste sahne, die charas und story sind total schwach und kein vergleich zum ur ff....

 

Der einzige der mit seiner kurzen zeit gut getroffen wurde ist sephiroth, nichts anderes hätte man von ihm erwartet aber um näher auf ihn einzugehen müsste er einen längeren auftritt haben.

 

Optisch findenich, ist alles sehr ansprechend unf ff gewohnt aber wie gesagt, die story is total platt und nicht der rede wert.

 

Genau auf sein Wesen bezogen > Charakter. :) Genau aus den Gründen, die du erwähnt hast. Im Spiel hatte er eine lange Zeit diese (ist mir egal) Mentalität, aber auch danach war er ganz anders als wie im Film. Visuell hat der Film schon einiges geleistet, besonders die Blu-Ray Version. Das Design der Charaktere hätte ich mir um ehrlich zu sein, aber dennoch etwas anders gewünscht.

Bei Sephiroth haben sie dafür vieles richtig gemacht :good:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ehrlich gesagt fände ich es auch schwierig, clouds chara...... Wie soll man sagen, neu zu entwickeln, also rein vom charakter her. Er hatte die einstelling, hat sie geändert und sich seinen freunden zugewand, also am ende von ff7 und plötzlich isser im film ein weichei geworden. Ihn wieder herzlos erscheinen zu lassen wäre auch zu simpel und würde nicht passen..... Aber so passt es auch nicht. Wie gesagt, schwer zu sagen was den film gut machen könnte weil die story von 7 so epic war, das man soetwas nur schwer toppen kann und schon garnicht in einem solch kurzen film.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich fand man hat ihn relativ gut getroffen.

nach aerith´s tod und das von sephiroth hatte er seine lebensaufgabe verloren und wurde depressiv hinzu kam noch das geostigma.

und er wurde ein einzelgänger was alles in allem eigentl. ziemlich gut passt


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ehrlich gesagt fände ich es auch schwierig, clouds chara...... Wie soll man sagen, neu zu entwickeln, also rein vom charakter her. Er hatte die einstelling, hat sie geändert und sich seinen freunden zugewand, also am ende von ff7 und plötzlich isser im film ein weichei geworden. Ihn wieder herzlos erscheinen zu lassen wäre auch zu simpel und würde nicht passen..... Aber so passt es auch nicht. Wie gesagt, schwer zu sagen was den film gut machen könnte weil die story von 7 so epic war, das man soetwas nur schwer toppen kann und schon garnicht in einem solch kurzen film.

 

Er soll ja nicht wieder einen auf Big Boss machen. Ich finde ihn im Film halt einfach viel zu stillt. Der typische japanische Held, der kaum was sagt und total verschlossen ist. Das passt alles überhaupt nicht. Gegen Ende (Spiel) hatte Cloud eine ganz andere Einstellung.

Wenn man sich richtig Mühe gibt, kann man das auch gut umsetzen.

 

Im Film finde ich ihn einfach zu "Charakterarm"


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe ich ebenso, big boss definitiv nicht, ok viell schon wegennaerith verschlossener aber nicht so arg depresiv. Viell wieder in richtung des anfangs von ff7, so dasner viell gemerkt hätte, es lohnt sich nicht jemanden zu beschützen weil man ihn sowieso verliert und nicht immer dieses gejammere von wegen ich kann nix, ich kann niemanden beschützen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...