Jump to content

Yu-Gi-Oh! Millennium Duels


Hobby Reaper

Recommended Posts

  • Replies 268
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Jop lade auch gerade erst mal die Demo, verstehe ebenfalls nicht wieso es jetzt statt wie vorher angegeben würde 10 statt 8 euro kostet aber gut wenn die demo mir gefällt sind die 2 euro jetzt auch nicht die welt dennoch trotzdem etwas merkwürdig

Link to comment
Share on other sites

hab grade mal ein spiel gegen thea gemacht.nach anfänglichen rückschlägen dann doch gewonnen.ist bisher ganz nett,aber die fülle der karten wird sicher ein problem werden.

 

kann man das game eigentlich auch offline gegeneinander spielen?

Link to comment
Share on other sites

hab grade mal ein spiel gegen thea gemacht.nach anfänglichen rückschlägen dann doch gewonnen.ist bisher ganz nett,aber die fülle der karten wird sicher ein problem werden.

 

kann man das game eigentlich auch offline gegeneinander spielen?

Dachte da sind 6000 Karten oder so ?

Link to comment
Share on other sites

Oh man -.-

Wie viele sind es denn zum Anfang ? Ohne dlc's

Ich glaube nur 1.500, können auch 2000 sein.

Bei 5 Star Decade im Us Store gibt es glaube ich 40 DLC Packs.

Denke mal Karten wie drei Götterkarten, Exodia,Chimären etc. bekommt man nur in den Packs im Store:ok:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Posts

    • Braucht man für Stars überhaupt PS+? Mein Abo ist seit 4. April abgelaufen und ich habe noch Zugriff auf meine Punkte. Ich kann sie noch einlösen. Die Kampagnen kann ich auch noch Starten und abschließen. 🤔
    • Also um das mal ein bisschen mehr Richtung Teil 2 zu bewegen. Es gibt ne ganz aktive Modding Community, auch wenn der erste Teil mittlerweile echt 6 (!) Jahre alt ist, kann man sich mit ner Reihe schöner Mods die Wartezeit auf den zweiten Teil gut verkürzen. Denke ein erneuter Spieldurchgang lohnt sich hier wirklich. Ist ja auch noch gar nix von der Story bekannt (?), könnte also gut sein, dass man vieles nicht so gut versteht, ohne den Erstling gespielt zu haben.
    • Ah, Missions-gebunden. Das ist natürlich sehr sehr cool ^^ Danke für die Info 😉  
    • Hätte man sich diesen krampfhaten "Verwestlichungs" Versuch gespart, wäre es evtl. ganz gut angekommen! Vielleicht kein Mega-Hit, aber deutlich besser! Mit dem Hauptcharakter hat man sich aber wirklich ein grab geschaufelt! Schreit halt wieder nach "Wir brauchen krampfhafte Inklusion, damit die Westlichen Spieler das kaufen!". Japanische Entwickler die versuchen Westliche Spiele zu imitieren, das ist einfach Murks. Das ist halt die kleine und laute Minorität, deren Leben sich überwiegend nur im Internet und Social Media abspielt (Falls man das überhaupt Leben nennen kann!). Aber auch ohne diese, kam das Spiel leider garnicht gut weg, was sich dann eben auch dort wiederspiegelte, wo es am meisten drauf ankommt: den Verkaufszahlen. Ein Forspoken 2 hätte vermutlich keine Chancen mehr irgendwie erfolgreich zu sein.  
    • Die ist im Kloster, war ihr doch irgendwann zu doll 😅
×
×
  • Create New...