Jump to content

Fifa 16


Alan Harper
 Share

Recommended Posts

Was in aller Welt haben eigentlich gerade in diesem Forum die Leute für Probleme damit wenn man als Mann auf Frauen steht??

 

Klar, hier werden viele einfach noch sehr jung sein, denen ist das dann vielleicht peinlich oder sie interessieren sich (noch) nicht so für Frauen. Eben mehr für Games.^^

 

Die Sache ist die: Wenn Du als Mann angibst, dass Dich bei Spielen auch die Frauen interessieren, kommen immer die Standard-Vorwürfe wie:

 

- Du kommst real nicht bei Frauen an

- Du bist ein fetter pubertierender Jugendlicher etc.

 

Ich lege persönlich bei FIFA 16 keinen Wert auf die Frauen in dem Sinne, sprich ich interessiere mich nicht für ihr virtuelles Aussehen. Als ich durch Deine Beiträge auf Alex Morgan aufmerksam wurde, habe ich sie auch gegoogelt und finde ihre Bikini-Bilder sexy. Das muss ich mit meinen 17 Jahren (zum Thema Jugend) auch nicht verstecken.

 

Ich finde es nicht verwerflich, zB sexuelles Interesse für virtuelle Frauen zu haben.

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 670
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Die Sache ist die: Wenn Du als Mann angibst, dass Dich bei Spielen auch die Frauen interessieren, kommen immer die Standard-Vorwürfe wie:

 

- Du kommst real nicht bei Frauen an

- Du bist ein fetter pubertierender Jugendlicher etc.

 

Das ist richtig und gleichzeitig traurig.

 

Lara Croft ist das Paradebeispiel. Hätte man sie immer nur als virtuelle Spielefigur gesehen, würde sie heute nicht das sein was sie ist: die bekannteste virtuelle Frau aller Zeiten.

 

Wäre sie fett und hässlich, hätte sich kein TR jemals überhaupt verkauft.

 

Ich lege persönlich bei FIFA 16 keinen Wert auf die Frauen in dem Sinne, sprich ich interessiere mich nicht für ihr virtuelles Aussehen. Als ich durch Deine Beiträge auf Alex Morgan aufmerksam wurde, habe ich sie auch gegoogelt und finde ihre Bikini-Bilder sexy. Das muss ich mit meinen 17 Jahren (zum Thema Jugend) auch nicht verstecken.

 

Ich finde es nicht verwerflich, zB sexuelles Interesse für virtuelle Frauen zu haben.

 

Zudem diese "virtuellen Frauen" ja real auch existieren, also von dem her interessiert man sich ja nicht für eine rein virtuelle Frau.

 

Außerdem sollte man im 21. Jahrhundert sein Denkverhalten diesbezüglich ein wenig ändern.

 

Aber klar, du bist wie du sagst auch erst 17 Jahre, zeigst aber ein erwachseneres Verhalten als viele andere hier. :good:

 

------------------

 

Ich bin mal gespannt ob es in FIFA 17 auch wieder Frauenteams geben wird.

Wenn sie in 16 bei der Allgemeinheit nicht so gut ankommen, kann es ja sein dass man sie wieder rausnimmt.

Link to comment
Share on other sites

Das ist definitiv ein PES Fanboy und ein reiner Hass bzw. Wut-Kommentar.

So einer meldet sich dann auch nicht mehr zu Wort.

 

Deswegen zieht der auch in den PES News über das Spiel her, weil er in wirklichkeit ein PES Fanboy ist :D

 

Gefühlt 90% aller Fußballfans halten nichts gutes von Frauenfußball. Da geht es natürlich völlig an der Realität vorbei das sich jemand ausfallend dazu äußert :zwinker:

Link to comment
Share on other sites

Kann mir mal einer sagen warum man bei der Auswahl des Arena Torwarts bei der brasilianischen Nationalmannschaft nicht Grohe auswählen kann?

 

Grohe ist bei der Standardaufstellung von Brasilien immer im Tor. Also ich habe grade nebenbei die Auswahl am TV. Grohe ist im Tor, er lässt sich aber nicht im Kader auswählen??

 

Was geht da ab?

Ich hab ja Brasilien in meinem Profil als Standardmannschaft festgelegt.

 

Arena Spieler ist bei mir Neymar.

 

Wer ist denn nun aktuell die Nummer 1 bei Brasilien?

 

Gefühlt 90% aller Fußballfans halten nichts gutes von Frauenfußball. Da geht es natürlich völlig an der Realität vorbei das sich jemand ausfallend dazu äußert :zwinker:

 

Ja, die wollen es nicht zugeben dass ihnen das gefällt.

 

Die Stadien sind bei den Frauenfußballmatches genauso gefüllt.

Nur wohl eher in anderen Ländern.

 

Da in den USA der Frauenfußball wohl am meisten boomt wirds wohl dort am wildesten zugehen.

Edited by Frauenarzt
Link to comment
Share on other sites

Du bist hier der einzige Troll. Habe bisher noch keinen themenbezogenen Beitrag von Dir gelesen, stattdessen umso mehr, die "Frauenarzt" angreifen. :)

 

Geh einfach paar seiten zurück, da wirst fündig.

"Ich könnte abkotzen, wenn ich sehe, wie die Paulianer in unserem Stadion feiern" - Bastian Reinhardt

Link to comment
Share on other sites

Ja, die wollen es nicht zugeben dass ihnen das gefällt.

 

Die Stadien sind bei den Frauenfußballmatches genauso gefüllt.

Nur wohl eher in anderen Ländern.

 

Da in den USA der Frauenfußball wohl am meisten boomt wirds wohl dort am wildesten zugehen.

 

Keine ahnung wie es im Ausland aussieht, aber hierzulande ist die meinung halt nicht besonders gut. Ich kenn viele Fußballfans, aber nur einen einzigen der sich etwas dafür interessiert. Vielleicht kenn ich die falschen leute, der eindruck aus dem Internet ist aber auch nicht viel besser.

 

Ich gönne ihnen natürlich ihren Sport, mich persönlich interessiert Frauenfußball aber auch nicht besonders. Früher war ich mit der Schule mal bei einem Spiel in Karlsruhe, Deutschland gegen Japan. Viel los war da allerdings nicht, hauptsächlich Schulklassen.

Link to comment
Share on other sites

Hier gibts zum eigentlichen Thema nichts mehr zu sagen, nicht wahr?

 

Was ist denn nun mit den ganzen Männerfußballprofis hier?

Kann mir keiner sagen was es mit den Torhütern bei Brasilien auf sich hat?

 

---------------

Im Prinzip bräuchte ein Fußballspiel nur 3 Mannschaften:

 

Barcelona

Real Madrid

Bayern München

 

Ich treffe nie auf einen anderen Onlinegegner.

 

Nationalmannschaften nimmt niemand, für Frauenfußball interessiert sich niemand und für schwächere Vereine schon gar nicht.

 

Ich frag mich wozu sich die Entwickler überhaupt die ganze Mühe machen. :nixweiss:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Ich habe Hellblade Mitte 2020 auch erst durch den Game Pass kennen gelernt. Gleich die erste Szene im Wasser auf dem Baum und ihren Stimmen im Kopf hat mich komplett gepackt. Atmosphärisch mit das beste, was ich je gespielt habe. Das Gameplay muss auf jeden Fall ordentlich zulegen beim zweiten Teil, das war die größte Schwäche des Spiels. Gehypt auf Hellblade 2 bin ich schon sehr. Die UE5 sieht schon krass aus und ich freue mich ihre Stimmen über die Kopfhörer wieder zu hören.
    • Im Grunde logisch das Entwickler das wollen. Schließlich will man sein Spiel möglichst Vielen ermöglichen. 
    • Macht finanziell auch absolut Sinn.
    • Interessant: Cory Barlog, Creative Director Santa Monica Studios sieht keinen Nachteil darin, PS-Exklusive zeitgleich am PC zu releasen.   www.pcgamer.com/amp/god-of-wars-cory-barlog-says-playstation-studios-convinced-sony-to-put-games-on-pc   Er sagt auch, dass Sony gegen einen PC-Release war/ist, jedoch die Studios sich dafür eingesetzt haben.   Edit: Ghosts of Tsushima ist laut Gerüchten der nächste Port für PC und soll erste Jahreshälfte 22 erscheinen.
    • Nein, ist noch nicht angekommen. Daher daddel ich gerade volle Möhre: The Order 1886 Mann, ist das ein geiles Spiel. Durchgescriptet und total linear, aber ich habe selten so ein geiles SP-Spiel gespielt. Die Grafik ist auch heute noch, sogar auf einem 4K-TV, erhaben. Die Charaktere, die Atmosphäre, die Story... alles vom Feinsten. Die Schusswechsel sind genial, da die Gegner echt gut agieren. Der Sound ist ne Wucht, und die deutsche Synchro ist das Beste, was ich je in einem Spiel erlebt habe! So muss das! Verdammt, wieso spiele ich das erst jetzt?!
×
×
  • Create New...