Jump to content
Play3.de
Diggler

Fallout Shelter

Recommended Posts

Auf der Bethesda-E3-PK wurde ja neben Fallout 4 auch Fallout Shelter für iOS angekündigt.

 

Spiele es seit einigen Tagen auf meinem iPad Mini 2 und habe aktuell 50 Bewohner.

 

Wer von euch spielt es sonst noch?

 

Ich hatte es gespielt. Erstes und bisher einziges Handygame ever. ^^

 

Hatte dann so 105+ Bewohner die perfekt ausgewogen waren. Knapp 20 waren den ganzen Tag im Ödland unterwegs, der Rest war im Bunker. Für die Produktion hatte ich bei 36 Bewohnern ihr Mainattribut auf 10 (mit Equip das i.d.R. +1 gab - bei denen in der ersten Ettage habe ich noch Ausdauer trainiert wegen Todeskrallen, war da auch fast max).

 

Und dann wurde das Spiel total öde. Jeden Abend Ödländer zurückrufen und morgens im Lage wüten wie ein irrer und gefundenes Equip zuteilen. Das war extrem aufwendig und der Rest war iwie dann sehr langweilig. Dem Spiel fehlt es meiner Meinung nach gehörig an Spieltiefe für Langzeitmotivation.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich hatte es gespielt. Erstes und bisher einziges Handygame ever. ^^

 

Hatte dann so 105+ Bewohner die perfekt ausgewogen waren. Knapp 20 waren den ganzen Tag im Ödland unterwegs, der Rest war im Bunker. Für die Produktion hatte ich bei 36 Bewohnern ihr Mainattribut auf 10 (mit Equip das i.d.R. +1 gab - bei denen in der ersten Ettage habe ich noch Ausdauer trainiert wegen Todeskrallen, war da auch fast max).

 

Und dann wurde das Spiel total öde. Jeden Abend Ödländer zurückrufen und morgens im Lage wüten wie ein irrer und gefundenes Equip zuteilen. Das war extrem aufwendig und der Rest war iwie dann sehr langweilig. Dem Spiel fehlt es meiner Meinung nach gehörig an Spieltiefe für Langzeitmotivation.

 

naja, aber rechne mal zusammen wieviele stunden spielspass du bis dahin hattest und das bei einem gratisspiel?

 

man muss sowas ja nicht ewig lange spielen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir nun auch Fallout: Shelter für mein Z5 Compact heruntergeladen. Spiel gefällt mir soweit gut, man braucht etwas um sich in die Spielmechanik einzufinden.

 

Eine Sache, die mir allerdings nicht gefällt, ist das ständig weiterlaufende Spiel. Selbst wenn man das Spiel über das Hauptmenü verlässt und in den kürzlich geöffneten Apps diese schließt, geht es weiter. Wer von Bethesda hat sich das einfallen lassen? Heute früh aufgestanden und zwei Personen im Ödland verloren, wobei ich einen noch wiederbelebt habe.

 

Ich habe es nun über die Apps im System-Menü über "Stoppen erzwingen" geschafft, dass Ruhe ist. Gibt's vielleicht eine Funktion das so einzustellen, dass das Spiel wirklich beendet wird ohne solch einen Umweg?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe mir nun auch Fallout: Shelter für mein Z5 Compact heruntergeladen. Spiel gefällt mir soweit gut, man braucht etwas um sich in die Spielmechanik einzufinden.

 

Eine Sache, die mir allerdings nicht gefällt, ist das ständig weiterlaufende Spiel. Selbst wenn man das Spiel über das Hauptmenü verlässt und in den kürzlich geöffneten Apps diese schließt, geht es weiter. Wer von Bethesda hat sich das einfallen lassen? Heute früh aufgestanden und zwei Personen im Ödland verloren, wobei ich einen noch wiederbelebt habe.

 

Ich habe es nun über die Apps im System-Menü über "Stoppen erzwingen" geschafft, dass Ruhe ist. Gibt's vielleicht eine Funktion das so einzustellen, dass das Spiel wirklich beendet wird ohne solch einen Umweg?

 

das spielkonzept ist aber so aufgebaut, dass das spiel weiterläuft, sonst würde es ja gar nichts bringen, die leute ins ödland zu schicken.

entweder vor dem schlafengehen die ödländer zurückrufen, denn am rückweg können sie nicht sterben.

oder sie sind bereits hochlevelig genug und gut genug ausgerüstet, dass sie die nacht überleben.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab es direkt zu Android Release gespielt... Bei mir hat es gereicht das Spiel aus den geöffneten APPS zu entfernen...

Kann aber sein das wurde mittlerweile geändert.


 

Kann Baumwolle rosten? Nein!?

Dann hab ich eingeschissen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
das spielkonzept ist aber so aufgebaut, dass das spiel weiterläuft, sonst würde es ja gar nichts bringen, die leute ins ödland zu schicken.

entweder vor dem schlafengehen die ödländer zurückrufen, denn am rückweg können sie nicht sterben.

oder sie sind bereits hochlevelig genug und gut genug ausgerüstet, dass sie die nacht überleben.

 

Naja doch. In der Zeit, wo man spielt, können sie das Ödland erkunden. Würde ich zumindest besser finden. Außerdem verstehe ich dann nicht, warum die Zeit weiterläuft für die Erkunder im Ödland, aber die Ressourcen Strom, Nahrung und Wasser nicht, weil man diese (umständlicherweise) immer antippen muss?

 

Ich hab es direkt zu Android Release gespielt... Bei mir hat es gereicht das Spiel aus den geöffneten APPS zu entfernen...

Kann aber sein das wurde mittlerweile geändert.

 

Ja, wird man an geändert haben.

 

--------

 

Gibt's später eine Möglichkeit die erzeugten Rohstoffe automatisch aufsammeln zu lassen? Das ist nämlich auch noch etwas, was mich zunehmend stört. Alle 2 min muss ich auf irgendwelche Symbole tippen, was Gameplaytechnisch gar keinen Wert besitzt.

 

Momentan steigt mein Begeisterungslevel irgendwie synchron zum Frustlevel. Mal sehen, wie lange es mich noch fesselt. Habe seit Donnerstag immerhin schon 6h.

Edited by Buzz1991

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja doch. In der Zeit, wo man spielt, können sie das Ödland erkunden. Würde ich zumindest besser finden. Außerdem verstehe ich dann nicht, warum die Zeit weiterläuft für die Erkunder im Ödland, aber die Ressourcen Strom, Nahrung und Wasser nicht, weil man diese (umständlicherweise) immer antippen muss?

 

 

 

Ja, wird man an geändert haben.

 

--------

 

Gibt's später eine Möglichkeit die erzeugten Rohstoffe automatisch aufsammeln zu lassen? Das ist nämlich auch noch etwas, was mich zunehmend stört. Alle 2 min muss ich auf irgendwelche Symbole tippen, was Gameplaytechnisch gar keinen Wert besitzt.

 

Momentan steigt mein Begeisterungslevel irgendwie synchron zum Frustlevel. Mal sehen, wie lange es mich noch fesselt. Habe seit Donnerstag immerhin schon 6h.

 

ich glaube das spiel ist einfach nichts für dich.

 

es ist als mobile game konzipiert, das du unterwegs dabei hast und immer wieder kurz reinschaust, deine ödlander und ressourcen checkst und in längeren sessions deinen vault ausbaust.

 

wenn du sagst die ödlander sollen nur wären der spielzeit aktiv sein: damit sie wirklich gute dinge finden, sollten sie mind. 10-15h unterwegs sein.

da würdest du nicht weit kommen.

 

wie gesagt, das ist kein klassisches konsolenspiel, sondern als mobile game konzipiert.

ein teil des reizes ergibt sich genau aus dem punkt, dass du immer wieder reinschauen musst, wie es deinen ödlandern geht und das du vor dem schlafen gehen entscheidest, ob du sie zurückrufst oder das risiko eingehst sie über nacht draussen zu lassen.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich glaube das spiel ist einfach nichts für dich.

 

es ist als mobile game konzipiert, das du unterwegs dabei hast und immer wieder kurz reinschaust, deine ödlander und ressourcen checkst und in längeren sessions deinen vault ausbaust.

 

wenn du sagst die ödlander sollen nur wären der spielzeit aktiv sein: damit sie wirklich gute dinge finden, sollten sie mind. 10-15h unterwegs sein.

da würdest du nicht weit kommen.

 

wie gesagt, das ist kein klassisches konsolenspiel, sondern als mobile game konzipiert.

ein teil des reizes ergibt sich genau aus dem punkt, dass du immer wieder reinschauen musst, wie es deinen ödlandern geht und das du vor dem schlafen gehen entscheidest, ob du sie zurückrufst oder das risiko eingehst sie über nacht draussen zu lassen.

 

Ja gut, das kann schon sein, dass es eher mein persönliches Empfinden ist. Kann deine Argumentation verstehen.

Aber die Sache mit dem Antippen der Ressourcen stört wirklich und ist auch irgendwie ein Widerspruch zu dem, dass die Ödländer ihre Suche fortsetzen, aber Zuhause werden Ressourcen verbraucht ohne dass welche reinkommen. Man stelle sich vor, man guckt da mal 10 Stunden nicht rein, weil man auf Arbeit keine Zeit hat - Chaos ist dann vorprogrammiert.

 

Ich finde das nicht ganz zuende gedacht. Spiel macht prinzipiell ja Spaß :)

 

Die beste Möglichkeit Kronkorken zu sammeln, geht nur über das Aussenden von Personen, richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...