Jump to content

The Last of Us: Part II


Recommended Posts

Frage an alle die es durch haben

Falls ein dritter Teil kommt..wollt ihr das die Story von Ellie weitererzählt wird oder wollt ihr ganz neue Charaktere. Und könntet ihr euch sogar damit anfreunden das nur die Story von Abby weiter erzählt wird?..Ich persönlich würde gerne wissen wie es mit Ellie weiter geht und das sie sich wieder mit Dina trifft. Vielleicht die Suche nach Dina und Tommy.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Abend, ich werde jetzt in einem recht langem Text meine Erfahrungen mit diese Spiel wiedergeben. Es beinhaltet alle möglichen Spoiler, die man sich nur vorstellen kann. Ich brauche das einfach un

Anspielbericht (Spoilerfrei und ich umschreibe alles):   habe es seit mitternacht ganz in ruhe gespielt bis jetzt. am liebsten würde ich noch stundenlang weiterspielen, aber ich werde jetzt

Toleranz ist das Zauberwort!  Man muss niemanden mögen oder lieben. Jeder hat eine andere Art, um mit spielen oder Erlebnissen umzugehen. Jeder schreibt sein erlebtes anders nieder. Der eine ist

Posted Images

vor 11 Stunden schrieb Diggler:

(...) Das Kriechen am Boden ist jedenfalls eine extrem cooles Aufwertung des Schleichsystems und macht die Kämpfe noch spannender. Bei den letzten Gegnern in einem Abschnitt nutze ich jetzt auch gerne den offensiveren Kampf, weil die Kämpfe so unfassbar cool inszeniert sind. Alleine Sound und Trefferfeedback sind der Wahnsinn.

Seit ihr eigentlich Gegner auch schon komplett umgangen? Gibt ja Abschnitte wo man sich einfach vorbeischleichen könnte. 

Da kann ich dir nur zustimmen. Bin ein Fan vom Kriechen, vor allem gibt es manchmal in der Umgebung noch weitere coole Aktionen neben dem Tarnen im Gras , so genial gemacht.

Gegner umgehen ist gar nicht so leicht, möglich schon. Wobei ich meist um zumindest 1 lautlosen Kill nicht herum komme... Oft landete es aber doch eher in einer Schießerei. Es gab im letzten Drittel in Tag 1 eine Passage, wo ich durch Überqueren eines Hindernisses im richtigen Moment ohne jeglichen Feindkontakt eine Tür erreichen konnte. Obwohl sie mich dann kurz vorher doch noch gesehen haben und ein Clicker irrte da noch rum - Ich war jedoch schneller ! :D Finde gut, dass das dann prinzipiell immer noch möglich ist, obwohl einige Türen ja nicht direkt mit einer kurz gedrückten Aktionstaste aufzubekommen sind. Da sollte man dann schon ungesehen hinkommen.

 

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to post
Share on other sites

Vermute mal das ich kurz vom Ende bin. Eigentlich dachte ich jetzt kommt gleich der Abspann aber es geht noch weiter... 

Vor 30min habe ich die Konsole ausgeschaltet aber ich will verdammt nochmal wissen wie es endet. Werde wohl gleich die Konsole anschmeißen um es zu beenden. 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Sunwolf:

Vermute mal das ich kurz vom Ende bin. Eigentlich dachte ich jetzt kommt gleich der Abspann aber es geht noch weiter... 

(...)

Das erinnert mich an den Beitrag, den Banane geschrieben hat im "Zuletzt durchgespieltes Spiel"-Thread - also wer weiß, wie lange es noch geht :) 

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to post
Share on other sites

Ich hab jetzt 7,5 Stunden hinter mir. War zuletzt in einer U-Bahn.

Ein wenig enttäuscht auf hohem Niveau bin ich im Moment. Storytechnisch passiert gerade sehr wenig Spannendes und ich bin auch etwas hin- und hergerissen wegen einer Gameplay-Design-Entscheidung.

Mir gefällt es überhaupt nicht, dass man mit Dina ständig jemanden bei sich hat. Ich dachte, man ist in Part II mehr auf sich allein gestellt. So spielt es sich doch recht ähnlich. Joel war zwar physisch noch etwas mächtiger, aber Ellie ist jetzt auch nicht mehr so schwach wie in Teil 1. Dazu noch eine Koop-Person. Mir fehlt da ein wenig das Gefühl der Gefahr. In Teil 1 waren Joel und Ellie weniger stark als es jetzt Ellie und Dina sind.

Dazu finde ich Dina als Person bisher einfach echt langweilig. Sie ist mir egal.

Auch die deutlich größeren Gebiete sehe ich etwas an Fahrt rausnehmend. Es passt zwar voll rein und ich habe mir größere Gebiete auch gewünscht, aber meistens lootet man nur irgendwelches Zeugs. In Teil 1 hat man gelootet und gleichzeitig Dokumente und ähnliches gefunden, das war etwas kompakter. Vielleicht waren die Abschnitte etwas zu groß.

Das mal als ein weiteres Zwischenfazit. Ich finde das Spiel noch immer sehr gut, aber das war jetzt der 2. Abend in Folge, wo ich nicht wirklich ein WOW verspürt habe. Die ersten drei Stunden gefielen mir bisher noch am meisten. Wären nicht die packenden Kämpfe gegen die WLFs, was einfach genial gemacht ist (Absprache untereinander, sie sprechen sich mit Namen an), würde mir gerade etwas die Motivation fehlen, auch wenn ich im Kern ja wissen möchte, wie es weitergeht. Nur fühlt es sich gestreckt an...

Mal sehen, wie es morgen weitergeht. The Last of Us hatte ja auch so seine Phasen, wo wenig passiert ist, aber die nimmt man im Gesamtbild nach dem Durchspielen nicht mehr wahr. So hoffe ich, wird es auch in Teil 2 sein. :)

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Rizzard:

So ich geb auch mal ein kurzes Fazit ab (spoilerfrei bis auf die ersten paar Minuten). Hab die letzten Posts und Seiten allerdings nicht verfolgt.

 

Ich hab´s erst ca 5h gespielt. Und gerade in den ersten Stunden haut einen alles um. Gleich zu Beginn Joel-Ellie-Gitarre ..... man man man da war so viel Gefühl in der Szene, das hat mich richtig mit genommen. Generell sind die Animationen und Mimik der Charaktere auf einen gigantisch hohen Level. Vermutlich Reverenz bis dato. Man erkennt auch sofort wieder die typische Detailverliebtheit der Naughty Dog Spiele. Einfach sagenhaft was einem da geboten wird. Man läuft rum und will sich jeden Quadratmeter anschauen. Es ist einfach toll wenn man durch den Wald reitet und mal eben ein Eichhörnchen den Baum hoch kraxelt. Ich stand schon geschätzt 15 Minuten am Anfang bei diesen Gewächshäusern, weils einfach so umwerfend aussah.

Also bisher ist das Spiel einfach toll. Die Charaktere sind so unglaublich gut umgesetzt, man spürt richtig ihre Emotionen. Was mich allerdings etwas abfucked, ist die Stimmung im Netzt. Ich stolpere immer wieder über diverse Kommentare, das TLoU2 die reinste Enttäuschung sein soll, was die Story angeht, und es Naughty Dog verkackt hat. Das ständig zu lesen, nervt tierisch und trübt meine Freude etwas.

das gleiche wie du habe ich auch gemacht, also das am anfang mit den gewächshäusern usw. bin da auch lange stehengeblieben und habe alles in ruhe beobachtet.

und wegen animationen und mimik der charaktere. das alles haben wir den schauspielern zu verdanken. alles was du siehst im spiel, egal welche bewegung, mimik usw., kommt alles von den darstellern, durch Motion Capture aufnahmen. durch diese technik erleben wir im spiel halt realstische mimik und bewegungen. einfach nur klasse.

 

vor 11 Stunden schrieb Cat_McAllister:

Nix zu Danken. Soll vorkommen.^^

Aber nicht, dass hier noch aus Versehen wegen deinem jugendlichen Leichtsinn fröhlich rum gespoilert wird für Alle die das Spiel noch ned durch haben.^^ Sonst gibbet noch nen neuen Aufschrei. :keks2:

ich werde noch gut lange brauchen, bis ich das ende sehe. bis jetzt hat sich ja jeder dran gehalten mit wichtige dinge in den spoiler zu packen.

dafür bedanke ich mich bei allen hier.

 

vor 7 Stunden schrieb Banane:

Das war ich. 🙂

Das geht ganz einfach, indem man nicht alles absucht. Kommt halt immer ganz auf den Spielstil an und sicher wird man auf einem schwereren Schwierigkeitsgrad auch etwas länger brauchen. Ich hab ja zudem auch noch auf sehr leicht gespielt. 😉

Mir waren aber die 20 Stunden schon zu lange. Bin mir aber sicher, dass manche auch noch viel länger brauchen als deine 26 Stunden.

 

ja, ich werde auf 100 pro mehr als 26 stunden spielen. ich habe ja schon bei teil 1 beim ersten mal spielen an die 28 stunden gebraucht. ich erkunde ja immer jeden cm in ruhe usw. bin gespannt wie meine reine spielzeit dann am ende ist.

 

vor 6 Stunden schrieb Black Eagle:

soll heißen es wird kein The Last of Us 3 geben??

das wäre dann wirklich eine enttäuschung...

manche dinge wie z.b. die schrotflinte kann man wirklich verpassen.

bin daher sehr gründlich beim stöbern & plündern und schaue meist auch 3 mal in jede ecke um wirklich nichts zu verpassen. ^^ nehme auch alle tresore mit. :ok:

ich denke mal, es wird eh mindestens 3 teile geben. ich jedenfalls möchte noch einige neue teile spielen im TLOU universum.

die schrotflinte habe ich gestern gefunden, da habe ich auch aufgehört zu spielen. so wie du mache ich das auch meistens. der raum usw. wird mehrmals abgesucht. auch wenn ich gut gründlich vorgehe, kann es immer mal passieren, das ich dennoch was übersehe.

 

vor 4 Stunden schrieb Black Eagle:

Immer diese Überraschungsangriffe... :rofl:

Da steht man z.B. ganz friedlich an der Werkbank und auf einmal beginnt der Tanz. :sofa::lollol:

so muss das sein. man ist halt nirgendwo sicher. das macht es realistischer, wie ich finde.

 

 

@Buzz1991

das was in dein spoiler steht, also deine frage. ja, ich meine das mit dieser bestimmten person.

 

@President Evil

zu dein spoiler zu Take on me. ja, richtig klasse das es ausführlich und lang gezeigt wurde und nicht wie du schon sagst, kurz und abgehackt.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb Buzz1991:

Ich hab jetzt 7,5 Stunden hinter mir. War zuletzt in einer U-Bahn.

Ein wenig enttäuscht auf hohem Niveau bin ich im Moment. Storytechnisch passiert gerade sehr wenig Spannendes und ich bin auch etwas hin- und hergerissen wegen einer Gameplay-Design-Entscheidung.

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Mir gefällt es überhaupt nicht, dass man mit Dina ständig jemanden bei sich hat. Ich dachte, man ist in Part II mehr auf sich allein gestellt. So spielt es sich doch recht ähnlich. Joel war zwar physisch noch etwas mächtiger, aber Ellie ist jetzt auch nicht mehr so schwach wie in Teil 1. Dazu noch eine Koop-Person. Mir fehlt da ein wenig das Gefühl der Gefahr. In Teil 1 waren Joel und Ellie weniger stark als es jetzt Ellie und Dina sind.

Dazu finde ich Dina als Person bisher einfach echt langweilig. Sie ist mir egal.

Auch die deutlich größeren Gebiete sehe ich etwas an Fahrt rausnehmend. Es passt zwar voll rein und ich habe mir größere Gebiete auch gewünscht, aber meistens lootet man nur irgendwelches Zeugs. In Teil 1 hat man gelootet und gleichzeitig Dokumente und ähnliches gefunden, das war etwas kompakter. Vielleicht waren die Abschnitte etwas zu groß.

Das mal als ein weiteres Zwischenfazit. Ich finde das Spiel noch immer sehr gut, aber das war jetzt der 2. Abend in Folge, wo ich nicht wirklich ein WOW verspürt habe. Die ersten drei Stunden gefielen mir bisher noch am meisten. Wären nicht die packenden Kämpfe gegen die WLFs, was einfach genial gemacht ist (Absprache untereinander, sie sprechen sich mit Namen an), würde mir gerade etwas die Motivation fehlen, auch wenn ich im Kern ja wissen möchte, wie es weitergeht. Nur fühlt es sich gestreckt an...

Mal sehen, wie es morgen weitergeht. The Last of Us hatte ja auch so seine Phasen, wo wenig passiert ist, aber die nimmt man im Gesamtbild nach dem Durchspielen nicht mehr wahr. So hoffe ich, wird es auch in Teil 2 sein. :)

 

Wegen der Gameplay-Design-Entscheidung, einfach weiterspielen 😉 

 

Du warst schon nach knapp 8 Std. dort? Dann würde ich jetzt davon ausgehen, dass du evtl. einige Orte in dem großen Gebiet ausgelassen hast... weil es gibt einige Zwischensequenzen, die man verpassen kann. Vielleicht wäre dir die Person an Ellies Seite dann doch weniger "egal", also aus meiner Sicht ist das eine ganz starke Kombi ❤️

Man hört zudem in den Gesprächen ..

Mini-Spoiler , allgemein ausgedrückt)

 

..viele Gemeinsamkeiten heraus, aber auch die Untertöne / Skepsis gegenüber Ellie. Desweiteren macht`s Sinn, dass sich beide im Kampf gut auskennen, denn das wird einige Male thematisiert. Finde generell genial, wie auch im weiteren Verlauf immer wieder auf Teil 1 eingegangen und Ellie mit Vergangenem konfrontiert wird, wo man merkt, dass da etwas Größeres noch dahinter stecken könnte.. Für mich ist das spannend und interessant zugleich, da brauche ich persönlich nicht ständig ein Highlight nach dem anderen. Obwohl ich mir persönlich weniger offenere Gebiete gewünscht hatte, bin ich jetzt total froh, dass es so geworden ist. Will es mir ohne gar nicht mehr vorstellen.

 

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Buzz1991:

@spider2000

Mir fehlt gerade der Kontext. Worum ging es nochmal? Habe ich auf eine Frage von dir geantwortet? :D

Oder beziehst du dich auf einen Beitrag von mir und wenn Ja, auf welchen? 

du hast mich gefragt, was ich so krass finde am ende vom ort Jackson. du hast im spoiler geschrieben, ob ich diese bestimmte person meine.

und ja, ich meine diese bestimmte person.

  • Thanks 1
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...